Noch so ein Farben-Pärchen - Koenigsegg Agera RS und Mercedes C63 AMG

  • Nach dem letzten, sehr außergewöhnlichem Duo habe ich noch ein ähnliches Pärchen - wieder einen Koenigsegg Agera RS als "Wochenend-Auto" und einen farblich dazu passenden Mercedes-Benz C63 AMG (Baureihe 204) für die täglichen Pendelstrecken :S


    dsc_2111i4j3t.jpg


    Den Koenigsegg habe ich letztes Jahr umgebaut auf ein individuelles Interieur, der C63 steht schon seit gut 9 Jahren in meiner Sammlung. Den habe ich damals als missglückten Umlackier-Versuch von einem Bekannten geschenkt bekommen. Damals, als es neue Autoart Modelle noch für 80 Euro gab ^^ Heute müsste man so einen geschenkten Autoart wohl bei der Steuererklärung mit angeben.


    Habe ihn dann bestmöglich gerettet und zur professionellen Lackierung in die wohl besten Hände dafür gegeben - armiku:danke: Er tauchte die Karosserie in den sehr schönen Mercedes-Farbton Feueropal.


    Ein paar Fehlteile hatte er jedoch, und so hatte der C63 trotz seiner schönen Farbe lange Zeit ein Schattendasein in meiner Sammlung.

    *edit*

    Habe gerade sogar noch die alte Vorstellung hier im Forum gefunden - alle Bilder sogar noch da 8| Wer mal einen Blick drauf werfen möchte - klick


    Letztes Jahr, nachdem ich den Autoart-Ersatzteil Service kennen und schätzen gelernt habe, habe ich ihm jedoch wieder Leben eingehaucht und dazu auch ein frisches Interieur - das war bis dahin noch im originalen Schwarz gehalten. Hier habe ich mich dann für einen zweifarbigen Innenraum entschieden, schwarz/Beige. Erst dachte ich an den komplett beigen Innenraum vom schwarzen C63, aber der war mir immer schon etwas zu kontrastarm.


    Als Begleitfahrzeug für den Agera war er dabei zunächst gar nicht gedacht, das hat sich mehr zufällig ergeben :-) Außen rot und innen Beige finde ich ist einfach eine tolle Farbkombi.


    dsc_2101c63-agera-rsf0kzx.jpg


    Wochenend-Autos müssen sich auch durch ihre Türkonzepte abheben, klar.

    dsc_2104hxj5r.jpg


    dsc_2105c63-agera-rsmhjkn.jpg


    Daily-Mode on:


    dsc_2108c63-agera-rs2hki5.jpg


    dsc_2107c63-agera-rst0kmi.jpg


    Weekend-Mode on:


    dsc_2109c63-agera-rsn1juu.jpg


    Und nochmal beide zusammen:


    dsc_2102c63-agera-rs3akr0.jpg


    dsc_2103c63-agera-rs9yjro.jpg


    Auf die Idee das die gut zueinander passen kam ich dann durch das kürzlich vorgestellte Koenigsegg-BMW Duo.

    Hoffe auch dieses Duo gefällt euch, ich würde mal schätzen das diese Farbkombination mehr Anklang findet als die blau-weißen Exoten 8)

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

    Edited 3 times, last by Daniel 7 ().

  • Wirklich ein sehr schönes Duo.

    Und ja, mir persönlich gefallen sie besser als das letzte Duo. Das liegt aber nur daran, weil beim letzten Duo ein SUV dabei war.

  • Ich mochte das weissblaue Duo auch, aber den SUV halt nicht, sowas ist eher schwer rettbar. :grimasse:


    Das hier gefällt mir ebenso, auch wenn es konservativer ist und trotz Knallfarbe weniger bunt erscheint.

    Ich bin anscheinend in das Alter gekommen, wo man Benze mag... na ja, eher als früher zumindest. :floet:

    Den Grill hat du ja nochmals geändert, das ist viel besser als damals, aber in so langer Zeit ändern sich auch tuning oder customizing Trends und Geschmäcker.

  • Ein sehr schönes Pärchen :sehrgut:

    Die Farbkombi Rot - Beige finde ich sehr passend ... sie passt gut zum Stil der Autos. Also alles richtig gemacht. :sehrgut:

    Deine Fotos finde ich nach wie vor einfach klasse!


    OT: Hast Du eigentlich Beziehungen zu BT (wegen der Kennzeichen) ? Das liegt in relativer Nähe zu meiner Heimatstadt.

    Mia glangt, dass I woaß, dass I kannt, wenn I woin dat.

  • Den Grill hat du ja nochmals geändert, das ist viel besser als damals, aber in so langer Zeit ändern sich auch tuning oder customizing Trends und Geschmäcker

    Ja, unter anderem ist der Grill nun geändert - ebenso die Felgen und diverser Kleinkram rundum, Schriftzüge etc. Auch die Heckscheibe war notgedrungen bei der Erstversion schwarz getönt, da die von der missglückten Lackierung Sprühnebel abbekommen hatte :floet:

    Die Scheinwerfer(Gläser) müsste ich auch nochmal tauschen, die haben auch etwas gelitten und Kleberausdünstungen an den Rändern.


    OT: Hast Du eigentlich Beziehungen zu BT (wegen der Kennzeichen) ? Das liegt in relativer Nähe zu meiner Heimatstadt

    Nee, gar nicht. Ich war schon länger auf der Suche nach einem "prestigeträchtigen" Kreis, dem man die Sportwagen und Supersportwagen aus meiner Sammlung auch abnimmt. Ich wohne ja im Ruhrgebiet und da passt das alles eher nicht so. ^^ Und hier in der Gegend fährt ein sehr schöner Rolls-Royce Silver Spur herum mit Bayreuther Kennzeichen, der hat mich dann dazu inspiriert diesen Landkreis zu übernehmen :-)


    Und er gefällt wesentlich besser, als im "alten", sanierten Zustand

    Danke :thumbup: Mir gefällt die ursprüngliche Version inzwischen auch nicht mehr, zu dunkel alles. Aber wie Gulf_LM schon richtig schrieb, Zeiten ändern sich - Geschmäcker auch :-)

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Bayreuth und Prestige in einem Satz :haha:
    Tja, Rot ist so eine Nicht-Farbe für mich. Das passt auf Ferrari und 70er Jahre Sportwagen... aber auf "normalen" modernen Autos, wie den AMG, tu ich mich ein bissl schwer. Nichts desto trotz gefällt mir die Farbkombination sehr gut - wenn ich sie vermutlich auch eher auf einem Lancia Delta S4 bevorzugen würde. Aber schöner, sauberer Umbau.

    --- Bitte liken, subscriben und die Glocke drücken. ---

  • Achjaa, an den AMG kann ich mich auch noch gut erinnern.


    So wie er jetzt da steht, gefällt er mir um 1000% besser. Die zweifarbige IA passt wunderbar zum roten Lackkleid und der Koenigsegg ist dazu ein Träumchen :love:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Bayreuth und Prestige in einem Satz :haha:

    :sehrgut::kichern:



    Nee, gar nicht. Ich war schon länger auf der Suche nach einem "prestigeträchtigen" Kreis, dem man die Sportwagen und Supersportwagen aus meiner Sammlung auch abnimmt. Ich wohne ja im Ruhrgebiet und da passt das alles eher nicht so. ^^ Und hier in der Gegend fährt ein sehr schöner Rolls-Royce Silver Spur herum mit Bayreuther Kennzeichen, der hat mich dann dazu inspiriert diesen Landkreis zu übernehmen :-)

    Na - wenn´s um das Prestige geht, wäre aber z.B. "STA" für Starnberg besser gewesen. :floet::zwinkern: Da sind echt die Millionen, und mit ihnen, die entsprechenden Luxusautos zu Hause. Aber vom optischen her, macht BT mehr her ... sieht besser aus, als das breite STA.

    Übrigens: Danke für die ausführliche Antwort. :danke:

    Mia glangt, dass I woaß, dass I kannt, wenn I woin dat.

  • sugarman und Volvofr3ak

    Ups, da habe ich BT wohl falsch eingeschätzt ^^ Ich war selbst noch nie da, mich hat da wie gesagt nur der dekadent im Alltag genutzte Rolls-Royce inspiriert :kichern: Insofern danke für die Infos. STA(rnberg) ist ein guter Tipp, mal schauen, vielleicht verirrt sich ja mal ein Nachbar aus Starnberg in meine Garage :-)

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • STA(rnberg) ist ein guter Tipp

    In München sagt man gerne abfällig, dass die Autofahrer mit drei Buchstaben als Kreiskennzeichnung auf dem Nummernschild rund um München, also STA, EBE, DAH,…nicht Autofahren könnten. Vor dem Hintergrund würde ich mir das Starnberger Kennzeichen vielleicht auch nochmals überlegen… :kichern:

  • Oh man, am besten diskutieren wir das mal in einem Kennzeichen-Thread aus ^^Wahrscheinlich findet sich da zu jedem Kreis sowas.

    Wie siehts denn aus mit MB / Miesbach?

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Oh man, am besten diskutieren wir das mal in einem Kennzeichen-Thread aus ^^Wahrscheinlich findet sich da zu jedem Kreis sowas.

    Wie siehts denn aus mit MB / Miesbach?

    MB ist garnicht so schlecht. Das könnte u.a. Tegernsee, Bad Wiessee, oder auch Rottach - Egern bedeuten. In diesen Orten leben auch, wie in STA, die "armen" Leute. :zwinkern::kichern:

    STA ist aber offensichtlicher. :)

    Mia glangt, dass I woaß, dass I kannt, wenn I woin dat.

  • Ein sehr schicker Feuerwehr-Einsatzwagen, gefällt mir ausgezeichnet! :thumbup:8)


    Obwohl ich ja bekennender BMW-Mann bin - bei diesem Benz könnte ich auch in 1:1 schwach werden! Exakt diesen C63 AMG (und das damalige Pendant S63 AMG) haben es mir seeehr angetan.


    In meiner eigenen Sammlung befindet sich noch ein grauer, naturbelassener... mal sehen, ob ich dem zuleibe rücke - aber streng genommen ist er dafür schon wieder zu teuer... ;)

  • Dieses Pärchen gefällt mir erheblich besser als Weiß-Blau.

    Rot-Beige ist eine schöne klassische Kombination und steht auch Sportlimousinen wie dieser C-Klasse ausgezeichnet.

    Ich finde z. B. auch einen Jaguar XE in diesem Colorway sehr sexy.

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

    Zum Glück habe ich keine Lackdoseintoleranz...

  • In meiner eigenen Sammlung befindet sich noch ein grauer, naturbelassener... mal sehen, ob ich dem zuleibe rücke - aber streng genommen ist er dafür schon wieder zu teuer

    Der Graue ist auch sehr schick, das ist der einzige Autoart C63 den ich nie hatte. Aber zwecks einer Innenraumaufwertung auch wieder eine schwierige Farbe, weil es so ein Silbergrau ist :/Schwierig in dem Sinne eine passende Innenausstattungsfarbe zu finden. Oder hättest du schon eine Idee?

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Muss schon sagen, dass der C63 sehr lecker in dem rot ist :hitze: Habe einen in schwarz, und auch schon mit dem Gedanken gespielt, den beigen Innenraum durch einen schwarzen auszutauschen

  • Habe einen in schwarz, und auch schon mit dem Gedanken gespielt, den beigen Innenraum durch einen schwarzen auszutauschen

    Da könnte man glatt auf Nummer sicher gehen und einen schwarzen Innenraum bei Autoart-Spares kaufen, dann kann man auch wieder zurücktauschen :-)

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Sehr geschmackvolle Farbkombination besonders bei der roten C-Klasse im Interieur. In rot und 1:18 gab es diesen W204 bei Mercedes direkt von Dickie als Dealeredition, dessen Rotton kommt aber dem echten Feueropalrot wie hier nicht heran.


    Der Koenigsegg ist nochmal eine ganz andere höhere Liga, der C63 ergänzt als Dailydriver dennoch passend das sportive Diorama. Da könnten jetzt noch Carbondecals ergänzt werden wie sie der Koenigsegg hat, der zurückhaltende Stil mit Carbonspoiler auf dem Heckdeckel macht aber auch Sinn. :)


    Wie die beiden Modelle ist das Diorama ist in einer sehr guten Qualität, von den Dekobäumchen über die Regengully am Zaun über die stilvoll moderne Garage mit indirekter Decken-Beleuchtung. Exzellent gemacht! :erstaunt::sehrgut:


    - aus Freude am Modellhobby -

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!