Besser als ein Autoart Modell aus der besten Zeit? - Lincoln Town Car

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Xiaoguang Model
    Marke des Vorbildes:
    Lincoln Town Tar 2. Generation 1990–1994

    Halli Hallo,


    diesmal hab ich einen etwas anderen Titel für dieses Thema gewählt. Ich denke, dass dieses Modell aus Autoarts bester Zeit hätte sein können. Vielleicht ist es sogar besser?


    Ich habe mir heuer schon ein Modell des mir bisher völlig unbekannten chinesischen Herstellers Xiaoguang Model gegönnt den Cadillac Fleetwood. Damals habe ich schon die Ankündigung mitbekommen, dass ein weiteres Modell in dem Segment der Lincoln Town Car geplant ist. Und siehe da, hier ist er.


    Was soll ich sagen, der Caddy war schon wirklich stark aber der ist noch einmal eine kleine Stufe besser.


    Wie der Cadillac hat das Modell echte Ledersitze aber im vergleich zum Cadillac wo man zwar fühlt, dass der Sitz nicht aus Plastik ist, hat man jetzt ein wirklich echtes "Ledergefühl". Man tippt mit dem Finger auf den Sitzen herum und sinkt buchstäblich ein bisschen in die Sitze ein weil das Leder so weich ist. Es fühlt sich tatsächlich wie Leder an - ist es auch. Die Antenne ist ausfahrbar wie das damals eben war. Das ist sehr gut gemacht und keines wegs filigran. Man muss keine Angst haben das man was abbricht. Die Angst muss man eher beim Lincoln Emblem auf der Motorhaube haben. Da muss man aufpassen.

    Vom Motor bin ich auch begeistert. Die Aufkleber auf der Batterie schauen sehr realistisch aus bzw. die anderen Aufkleber auch. Wirklich toll gemacht.


    Das Modell gibt es mit oder ohne Weißwandreifen. Ich habe ihn mit den Weißwandreifen genommen, schaut einfach klassischer aus. Ich denke wie beim Cadillac werden wohl mehrere Farben folgen. Der kam auch zuerst in schwarz und dann kamen noch einige Farben aber schwarz passt einfach am besten auch beim Lincoln.


    Der einzige "Kritikpunkt" welcher keiner ist, ich finde das Kennzeichen mit dem Lincoln Schriftzug vorne ein bisschen zu wuchtig aber das wars auch schon, abgesehen vom Preis der wie der Cadillac nicht gerade billig ist. Aber die große Freude an dem Modell gleicht den teureren Preis aus.


    img_20211119_135906yckpo.jpg


    img_20211119_1359380ejdu.jpg


    mit Antenne


    img_20211119_1400008ujl2.jpg


    ohne Antenne


    img_20211119_140051y9keg.jpg


    img_20211119_140108r6kss.jpg


    img_20211119_140126fqkz5.jpg


    img_20211119_140155t0jw4.jpg


    img_20211119_140259e5kcg.jpg


    img_20211119_14031715jmd.jpg


    img_20211119_140335sljhp.jpg


    img_20211119_14043238kdr.jpg


    img_20211119_140456osjai.jpg


    Mit seinem Konkurrenten von GM


    img_20211119_140742n2k25.jpg


    img_20211119_140650o4joq.jpg


    Hier noch einmal die Vorstellung vom Cadillac:



    Ich hoffe, dass der Hersteller weiterhin auf dieser Schine bleibt und bin gespannt was da noch so kommt.

    Meine komplette US Sammlung:

    Edited once, last by musclecar ().

  • Bombastisch! Das gute Stück verdient wirklich jegliche Superlative. Mehr kann man nicht sagen. Danke für die tolle Vorstellung. Das wuchtige Nummernschild wirkt tatsächlich irgendwie out of proportion hier. Sprengt leider meine Zahlbereitschaft. Sonst hätte ich auch beide.

  • Ich bin beeindruckt. :sehrgut: Bei den Vorbild hätte ich allenfalls an eine Kleinserienauflage in Resine geglaubt, aber in Die-Cast und all-open - und dann noch mit diesem Detaillierungsgrad - Wahnsinn!


    Danke für´s Zeigen!

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Das ist ja wirklich spannend, was da in letzter Zeit wieder alles in all-open Diecast aus China kommt :thumbup:

    Generell ein erfreulicher Trend, auch wenn ich ein wenig skeptisch bleibe, einfach weil die Hersteller alle unbekannt sind. Hoffentlich kommen da zukünftig nicht so Themen wie Zinkpest auf.


    Sieht auch wieder nach einem hervorragenden Modell aus, diese amerikanischen Straßenkreuzer sind schon faszinierend. Um die beiden Riesen ins Verhältnis zu setzen, wären Bilder mit zeitgenössischen Autos aus Europa super 8) Vielleicht hast du ja mal Lust dazu, musclecar? Vorausgesetzt du hast da was passendes ^^


    Das nicht sonderlich zum Auto passende Kennzeichen erinnert mich derweil stark an den Kiloworks RS6, wie kürzlich von STEPHAN vorgestellt. Auffällig ist bei beiden, dass beide Kennzeichen nicht der Hausschrift des jeweiligen Herstellers entsprechen, sondern eine beliebige Standard-Schriftart (ich glaube Arial).

    Sowas legt dann für mich immer den Verdacht nahe, dass da eine ähnliche/gleiche? Produktionsstätte hintersteckt.

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Um die beiden Riesen ins Verhältnis zu setzen, wären Bilder mit zeitgenössischen Autos aus Europa super 8) Vielleicht hast du ja mal Lust dazu, musclecar? Vorausgesetzt du hast da was passendes ^^

    Kann ich leider nicht... Das einzige was ich abgesehen von US Modellen habe sind 2 Rolls, ein Bentley, ein Koenigsegg und 2 Nissan Skyline. Keiner wäre wirklich für einen Vergleich geeignet haha


    Bin gestern noch draufgekommen, dass man beim Fahrersitz und beim Beifahrersitz jeweils die Armlehne bewegen kann die natürlich auch in Leder gehüllt ist.

    Meine komplette US Sammlung:

  • Wirklich ein absolut überwältigender Ami!
    Dein Titel verspricht nicht zuviel. Und Dein Schwärmen von den Details und den weichen Ledersitzen kann man richtig nachempfinden.
    Ein Super-Modell. Die Mikro-Schriftzüge auf den Einstiegsleisten zeigen auch schon, dass der Hersteller hier keinen Spaß versteht. Das Modell
    muss einem echten Lincoln schon würdig sein. 8)


    Wie sieht´s mit dem Unterboden und dem Fahrwerk aus - wahrscheinlich auch Alles beweglich und voll detailliert?

  • 2 Nissan Skyline.

    ...die jetzt aber auch nicht unbedingt

    ... Autos aus Europa

    wären. :kichern: Wenn auch schöne Autos.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • ...die jetzt aber auch nicht unbedingt

    wären. :kichern: Wenn auch schöne Autos.

    Haha ja stimmt

    Meine komplette US Sammlung:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!