Bugatti Divo

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Bburago
    Marke des Vorbildes:
    Bugatti Divo

    Preis:

    5,00 €


    Eingetroffen:

    04.09.2021


    Als ich vorletztes Wochenende mal wieder mit meiner Freundin über den Flohmarkt schlenderte und nach ein

    paar Modellen Ausschau hielt, konnte ich mein Glück garnicht fassen. Da stand tatsächlich ein Bugatti Divo von

    Bburago neben einem schrottigen ... ach schon wieder vergessen für 10€. ^^ Also nicht lange gefackelt und

    trotzdem noch etwas gefeilscht. Fühl mich immer noch etwas schlecht. Aber am Schluss gab er mir das Modell

    für unglaubliche 5€. :-) Bisschen den Staub und Dreck entfernt, hier ist er nun.














  • Wahnsinns Schnapper, der sieht auf deinen Bildern ja aus wie neu. Da kann man nicht meckern :thumbup:

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Unabhängig von Deinem Super-Schnäppchen (Glückwunsch dazu!) – ich kenne das Modell jetzt nicht im Original, aber nach Deinen Fotos sieht das Modell von Bburago gar nicht so schlecht aus…

    Danke für die Fotos!

  • Glückwunsch, der war ja wirklich unverschämt günstig und sieht echt gut aus, auch wenn ich irgendwie überhaupt nicht auf Bugattis stehe.

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Glückwunsch, da wusste wohl jemand nicht so genau, was er da eigentlich verkauft. :)


    Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen: Für mich sieht er wie ein Chiron aus, ist "Divo" irgendeine Sonderserie davon oder gar dem früheren gleichnamigen Motorsportler gewidmet? Ansonsten sagte mir der Name jetzt so gar nichts. :keineahnung:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • @Allgaeuer - Ja, ist ein recht gutes Modell. Was mich noch stört ist das es scheinbar größtenteils aus Plastik besteht. Dementsprechend leicht ist es.


    Jörg - Das glaube ich auch. Sah nicht wirklich aus wie ein Kenner. Kann auch nur das wiedergeben was mir Wiki verrät. Wusste zwar, das es den als Modell gibt, aber hat mich jetzt nie wirklich interessiert. Laut Wiki basiert er auf dem Bugatti Chiron und ist auf 40 Exemplare limitiert und nach dem französischen Rennfahrer Albert Divo benannt. Der Divo ist Teil der wieder auflebenden Bugatti Coachbuilding-tradition. Erklärung

  • Das ist ja wie wenn einer einen Echten für 50000 Euro verkauft... :D


    Schönes Modell, und Preis Leistung.. :thumbup:


    Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen: Für mich sieht er wie ein Chiron aus, ist "Divo" irgendeine Sonderserie davon oder gar dem früheren gleichnamigen Motorsportler gewidmet? Ansonsten sagte mir der Name jetzt so gar nichts.

    Jörg, es gibt doch keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.. 8)


    Jepp SonderModell, Basis Chiron, die Seitenliene ist anders. ist glaub etwas kürzer


    Schönes Auto..


    Skorpi

  • Glückwunsch zum Schnapper. Da hat Bburago nämlich was tolles gemacht, allein schon mit Seitenscheiben!!!


    Viel Freude mit dem Modell! :D

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"

  • Wenn noch der Maßstab stimmt, wäre das ein schönes Stück Modell.


    :sehrgut:

    Falls er nicht stimmt, hilft da nur der alte Bburago Trick: Nur einzeln in der Vitrine präsentieren, oder nur mit anderen Bburagos - dann fällt es nicht so auf ^^

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Als ich noch kunterbunt Hypercars gesammelt habe, hatte ich mir damals echt überlegt den zu kaufen, da er auf den Fotos gar keine schlechte Vorstellung abgegeben hat. Für 10 € wäre das schon ein Schnapper gewesen, für 5 € umso besser. Schade, dass es kein Schnapper war, der für Bares für Rares reichen würde ^^

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Glückwunsch zum Schnapper,hätte ich auch nicht stehen lassen.

    Alles richtig gemacht und solche "Schnäppchen"machen auch fast schon mehr Spaß als wie regulär erworben :zwinkern:

    Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten 8)

  • Mit Bburago hat wohl jeder hier mal das Sammeln angefangen.

    Aber mit der Zeit sind die Modelle doch sehr gegenüber der Konkurrenz abgefallen.

    Schön, dass sie es jetzt wieder schaffen für kleines Geld attraktive Modelle rauszubringen.

    Erst der Chiron danach der Divo und nun der Sian.

    Dieses Jahr kam nix mehr aber hoffentlich dann nächstes Jahr wieder 😁

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!