Mercedes 600 SEC - mal nicht tiefer & breiter

  • Den Mercedes 600 SEC (C140) sieht man bei ebay & Co. zurzeit recht häufig, meistens mit AMG oder MAE Felgen, meistens zu groß, meistens nicht mein Geschmack.

    Daher wollte ich meinem SEC etwas zeitgemäßes verpassen.


    dsc_1283xwk6a.jpg


    ... in Form von 18" AMG Styling 2 Felgen, mehrteilig, und mit noch etwas Gummi auf der Flanke ;)


    dsc_1291y1j2g.jpg


    dsc_128840kyk.jpg


    dsc_12872qj7b.jpg


    dsc_1282mqjfp.jpg


    dsc_129259je1.jpg


    dsc_1289rckf9.jpg


    Verbaut wurden 18" AMG Felgen von Uli Nowak, da die Reifen darauf aber viiiiiiel zu flach waren (und es waren schon die dicksten) und sich auch mit Isolierband nicht annähernd genug vergrößern ließen, kamen einfach die originalen Reifen auf die Aluhülsen.

    Und man sollte es ja nicht glauben, aber trotz der Tatsache, dass das eigentlich Reifen für 16" Felgen sind, passen die Reifen perfekt auf die 18" Hülsen. So sah es vorher aus:


    dsc_1179vmkyr.jpg


    Da die KK-Scale Felgen zweiteilig sind und sich gut zerlegen lassen, ist als "Abfallprodukt" auch noch etwas witziges durch Zufall entstanden. Die originalen 8-Loch Inlets passen nämlich wie es der Zufall will haargenau in die 18" Aluhülsen von Uli Nowak :S


    dsc_12847ej57.jpg


    Das sieht auch ganz cool aus finde ich, mal sehen ob ich die nochmal irgendwo verbaue. Aber dafür habe ich gerade keinen 140er frei ^^


    Hoffe euch gefällt der Umbau :thumbup:

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

    Edited once, last by Daniel 7 ().

  • Sehr gelungen, da muss jetzt eigentlich noch ein altes Kennzeichen drauf.


    Wieso die Felgen für nen 140er nehmen... Ich könnte mir die gut auf nem W124 vorstellen

  • Ja die Felgen passen absolut. Während man das Vorbild eher selten sieht, die Nachfolger CL bis zum S-Klasse Coupé wurden wohl häufiger gekauft und straßenzugelassen. Da muss ein luxuriöses Platzangebot vorhanden sein, elegant ist es nicht gerade aber eben groß.


    Vielleicht das einzige S-Klasse Coupe, das dem damaligen S-Klasse W140 Design so treu geblieben ist. Die Nachfolger waren designtechnisch eigenständiger und auch die Dachform fiel geschwungener aus.

    K E I N

    W I N T E R D I E N S T


    auf dieser Signaturstraße



    - aus Freude am Modellhobby -

  • Sehr gelungen, da muss jetzt eigentlich noch ein altes Kennzeichen drauf

    Stimmt, gute Idee :thumbup:


    Wieso die Felgen für nen 140er nehmen... Ich könnte mir die gut auf nem W124 vorstellen

    Da hast du recht, an den 124er habe ich gar nicht gedacht, da der nicht so in mein Sammelgebiet passt.


    Vielleicht das einzige S-Klasse Coupe, das dem damaligen S-Klasse W140 Design so treu geblieben ist. Die Nachfolger waren designtechnisch eigenständiger und auch die Dachform fiel geschwungener aus

    Definitiv ist der C140 ein Coupé, das polarisiert und gefühlt auch nie soooo beliebt war/ ist. Wenn man sich anschaut wie ältere S-Klasse Coupés heute gesucht werden, bei den 126ern ist vor ein paar Jahren ein regelrechter Boom aufgetreten. Den C140 sieht man dagegen recht selten mal. Mal schauen, was die Zukunft bringt.


    Wenn du kein 140er frei hast, ich Erlöse dich auch gerne davon mein 140er könnte paar 8 Loch Felgen vertragen

    Mal schauen, ich liebäugele noch mit dem R129, den Norev ja sehr schön aufgelegt hat. Da könnte ich mir die Felgen gut vorstellen, oder alternativ auch dort die Styling 2. :thumbup:

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Der steht da wie eine "Eins"! Wunderbar - mehr braucht es nicht. 8)

    Wie lange es schon wieder her ist seit derartige "140er" als Standard-Kulisse in gesitteten HipHop-Musikvideos zu sehen waren. :-)

  • Ja es muss nicht immer tief und knüppelhart sein...wobei so eine Karre sicher gerne früher in gewissen Vierteln standen :kichern:


    Die Rad- / Reifenkombination geht aber auf jeden Fall klar, wirkt sehr authentisch und zeitgemäß :)

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Die Kombi passt super,bin ja eh Fan von diesen AMG Felgen.

    Grade die Entscheidung mit dicken Reifen war richtig :thumbup:

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

  • In meiner damaligen Nachbarschaft standen gleich 2 davon, beides S600 Mopf I in dunkelblau von Ü60-Firmenbossen.

    Ich war da kein Fan von, weil mir dieses Dickschiff (auch aufgrund der vergleichsweise mickrigen Serienbereifung bzw. schmalen Spur) viel zu massiv und flächig erschien, noch extremer als die Limousine und dazu diese riesigen "Insektenaugen".

    Wie "leicht" und trotzdem majestätisch war dagegen der Vorgänger (den auch beide Besitzer vorher fuhren, einer davon sogar als seltener Cabrioumbau).

    Die Fahrzeuge der jeweiligen Gemahlin, die in den Doppelgaragen daneben parkten (E30 Touring bzw. 928 GTS) trafen ohnehin viel mehr meinen Nerv. :kichern:


    Mit deiner Räderwahl steht der Brummer schon deutlich harmonischer und satter da, aber eben ohne ins Halbseidene abzudriften. Sehr gelungen! :sehrgut:

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

  • Rad- / Reifenkombination geht aber auf jeden Fall klar, wirkt sehr authentisch und zeitgemäß

    Grade die Entscheidung mit dicken Reifen war richtig

    Danke euch :thumbup:


    vergleichsweise mickrigen Serienbereifung bzw. schmalen Spur) viel zu massiv und flächig erschien, noch extremer als die Limousine und dazu diese riesigen "Insektenaugen

    Ja, da zählst du gleich alle Problemstellen des C140 auf ^^ Durch die gerade bei den Vormopf seltsame Positionierung (viel zu weit drinnen) und Dimensionierung der Räder (viel zu klein) wirkte der immer recht ungelenk, aus heutiger Sicht aber auch irgendwie prägend. Und die Scheinwerfer, die im Vergleich zum W140 seltsam groß waren. Kurzum: Als Schönheit haben den wohl die wenigsten auf den ersten Blick betrachtet :floet:

    Ich schrieb es ja oben schon, das zieht sich durch bis heute. Auf Mercedes Treffen ist der C140 eigentlich ein recht seltener Gast, zumindest gemessen daran, wie oft man die Limousine W140 sieht oder gar den Vorgänger C126 - beide sind höchst gefragt und schon mit Kultstatus. Da kann der C140 nicht mithalten.

    aber eben ohne ins Halbseidene abzudriften

    Ja, genau das war mein Gedanke :thumbup: Mit so 20" MAE oder AMG und Niederquerschnitt Reifen sieht der (und viele andere Mercedes) schnell nach Klischee aus, ungeachtet dessen, ob man die Felgen so mag oder nicht, aber man schiebt das immer gleich in so eine Ecke.

    Außerdem sind 20" Felgen auf den 140ern eher Tuning, wie man es heute macht - mit etwas mehr Gummi drauf dagegen eher wie man es damals gemacht hat.

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

    Edited once, last by Daniel 7 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!