Schwedisches Coupé zur Jahrtausendwende - Entwurf Göteborg - Volvo C70 Coupé von DNA-Collectibles

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    DNA-Collectibles
    Marke des Vorbildes:
    Volvo

    Schwedisches Coupé zur Jahrtausendwende - Entwurf Göteborg - Volvo C70 Coupé von DNA-Collectibles

    _dsc1020l9ji3.jpg


    Guten Tag ins Forum!


    Zusammen mit dem SAAB 9-3 Viggen ist in der letzten Lieferung auch das Volvo C70 Coupé eingetroffen. Auch beim Volvo C70 hat DNA zuerst das Cabriolet umgesetzt und schiebt nun das Coupé im traumhaften Farbton Saffron Pearl nach. :hitze:


    Wie auch beim SAAB 9-3 hat sich die Verpackung geändert, aber die Güte des Modells ist auf dem gleichen Niveau geblieben.

    Die Verarbeitungsqualität meines Exemplars ist rundum hervorragend gut gelungen - eine makellose Metalliclackierung und sauber verklebte Scheiben. :freu:

    Auch die Ätzteile für die Schriftzüge, Schlösser und die Befestigungen der hinteren Ausstellfenster sind sauber aufgebracht und steigern das realistische Erscheinungsbild.

    Die Leuchteinheiten und auch der sauber verchromte Wasserfallgrill tragen in großem Teil dazu bei.


    Ein toller Unterschied zum Cabriolet ist das etwas sportlichere Felgendesign, das meiner Meinung nach wirklich gut getroffen ist und mit dunkel abgesetzten Vertiefungen um die Radschrauben und angedeuteten Ventilen auffällt. :sehrgut:


    Der Innenraum ist im Gegensatz zum Cabriolet in Schwarz gehalten, was aber der guten Detaillierung keinen Abbruch tut. Stoffgurte sind selbstverständlich vorhanden. Einzig das gespannte Decal über die Versteller der Klimaanlage fällt negativ aus. Durchaus unverständlicherweise fehlt auch beim C70 der Teppich, der sowohl beim Cabriolet, als auch bei vielen der letzten geschlossenen Neuerscheinungen vorhanden war. :keineahnung:


    Zum Gegenentwurf aus Trollhättan geht es hier.


    _dsc115261kh1.jpg

    _dsc1163p1krh.jpg

    _dsc1175jhkmj.jpg

    _dsc11862tj3p.jpg

    _dsc1209cdknk.jpg

    _dsc1194tljcz.jpg

    _dsc1215adjqu.jpg

    _dsc1201cyk77.jpg

    _dsc1224wjjwc.jpg

    _dsc122039jhl.jpg

    _dsc12304qk4t.jpg

    _dsc1235xhknf.jpg

    _dsc1240z0kne.jpg


    Ich wünsche noch einen schönen Tag! :winken:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Oh, warum entdecke ich den Thread erst jetzt? Den hat er mir gar nicht als "neu" angezeigt. :keineahnung:

    Also das ist ja mal wieder eine Farbe genau für mich, sehr geiles Modell! :sehrgut: Wenn mir den jemand in 1:1 schenken würde, würde ich ihn auch nicht unbedingt umtauschen.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Ganz klar mein Favorit von Deinen drei DNA Neuzugängen. Ein sehr zeitloses Auto in perfekt harmonierender Lackierung.

    Obwohl es bisher kein DNA zu mir geschafft hat (außer dem wieder verkauften Concept Coupé) bin ich sehr froh um diesen Hersteller, der tolle Nischen bedient.

    Leider ist der C70 für meine Sammlung „zu normal“.


    Hfftl kommt der RS3 bald… :floet:

  • Den Volvo finde ich richtig gut: Das Design des Originals gefällt mir und wie DNA das Modell umgesetzt hat kann durchaus überzeugen. Dass ein Teppich fehlt, könnte ich verkraften und auch die von mir so gehassten Folienscheiben sehen hier so aus, als würden sie die Form halbwegs gut nachbilden. Die Farbe finde ich auf Deinen schönen Fotos grandios.

    Danke für‘s Zeigen und viel Spaß mit dem Modell.

  • Wunderschöner Volvo und von DNA meisterhaft umgesetzt. Etwas zu neu für mein Sammelgebiet, sonst würde er wohl einziehen.


    Mein bisher einziger DAN ist der Saab 99, ein wahres Prachtstück. Verarbeitung und Ausführung sind absolute Spitzenklasse. Für mich momentan die besten Resiner am Markt. Warte schon sehr gespannt auf den Volvo 245, der auf jeden Fall her muss. Dass anscheinend der Teppich innen jetzt eingespart wird, ist etwas ärgerlich. War er doch bisher ein Alleinstellungsmerkmal von DNA.

  • Leider zu teuer als Spender.... weil nur als C70 DTM Studie interessant. 8)
    Schickes Auto ist es aber noch heute. :thumbup:

    Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !


    Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;)

  • Ein schönes Auto und ein schönes Modell davon :thumbup:

    Den C70 fand ich auch schon immer sehr gelungen, ein stimmiges Auto einfach. Lediglich die weit im Radkasten stehenden Räder, vor allem hinten, ließen ihn nie so sportlich da stehen, wie es der Karosserieschnitt aber ermöglicht hätte.

    Das Modell sieht auch sehr schön verarbeitet aus auf deinen Fotos :thumbup:


    Eigentlich könnte sich Volvo echt mal wieder an ein Coupe trauen.

    Ja, absolut :hopp:

    Nach dem etwas seltsamen 2. C70 als Klappdach Cabrio war ja leider Ende :(

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!