Nissan Skyline R34 GTR 1:18

  • Nach langer Zeit hatte ich mal wieder Lust bisschen was zu bauen und hab mir mal ein angefangenes Projekt vorgenommen. Die Basis ist ein R34 GTR von AutoArt, der Zustand war eigentlich gut bis auf ein riesen lackplatzer an der heckstoßstange. Also entschied ich mich für mein blauen GTR als Basis. Den Unterboden hab ich getauscht mit dem von einem meiner NISMO Bastler, dort fehlte die Vorderachse komplett und hinten waren teile abgebrochen. Also perfekt für den Umbau und eine Win Win Situation für mich, da ich am Ende 2 skylines habe für die Vitrine. Die Räder sind Work meister S1 in 18" mit bronze lackierten Alu Hülsen. Die Radaufhängung habe ich mit Polystyrol und Wheelhubs von Lars neu gebaut. Dazu gab es dann noch eine größere Bremsanlage die passend zu den Schrauben in Gold lackiert wurde mit Wilwood Schriftzügen.

    Original ist beim R34 der Motorraum recht langweilig Also habe ich auf mein abgeformten R32 Motor zurück gegriffen, davon hatte ich noch ein paar Fehlgüsse liegen. Das bedeutet aber auch das man jetzt einmal alles ändern muss, also erstmal alles unnötige entfernt und angepasst. Leitungen und Kabel eingezogen für alles mögliche lässt sich auf Bildern leider schwer einfangen mit meinem Handy. Die Einspritzdüsen und Zündspulen haben jetzt zum Beispiel Kabel. Der Mechanismus für die Einzeldrosseln bekam ne Stange samt Bowdenzug usw. Singel Turbo Krümmer aus Lötzin gebaut, die Abgasanlage ist komplett aus aluminium gebaut.



    Im Innenraum ist auch vieles passiert. Original ist der Innenraum komplett grau was mir optisch aber nicht gefiel, also einmal alles komplett schwarz gefärbt Teppich, Dachhimmel, Seitenverkleidung, Armaturenbrett und Mittelkonsole. Desweiteren entschloss ich mich dann noch dazu innen einiges an Carbon zu verlegen und auch den Schaltknauf, Rückspiegel und die Handbremse mit Carbon zu beziehen. Die Türen bekamen auch Einsätze aus Carbon und die Rückbank flog raus, um ihr ahnt es, Platz zu schaffen für noch mehr Carbon und einen Bügel den ich aus Poly gebaut habe mit Harnessbar. Das Lenkrad stammt ebenfalls wie der Motor aus einem R32 Skyline. Dazu dann noch neue Sitze mit BRIDE Muster und Sparco Gurten.

    Karosserie technisch ist auch einiges passiert. Die Karosserie wurde entlackt Seitenblinker gecleant und ein Nismo Paket verbaut mit Z Tune Motorhaube und anschließend wieder in Bayside Blue Lackiert. Die Stoßstange vorne bekam dann noch neue Gitter, da die originalen nicht passen an der Nismo Front. Die Blinker vorne hab ich entfärbt von orange auf durchsichtig und hinten von orange auf rot. Außen gab es auch noch ein bisschen Carbon in Form von NISMO B Säulen der Lippe im Heckspoiler und der Frontlippe. Das wars dann auch so im groben und ganzen.

  • Für meinen Geschmack wäre er zwar fast schon etwas zu tief, aber ich bewundere deine Liebe zum Detail :sehrgut:

    Sehr sauber gearbeitet und stimmiger Gesamteindruck :cool:

  • Gefällt mir auf ganzer Länge.


    Ich finde es toll, an wieviele Details du gedacht und sauber umgesetzt hast.

    Auch ist das Bodykit und die anschließende Lackierung in Zusammenhang mit den Felgen und Tiefgang perfekt getroffen :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Richtig gut! 8):thumbup:
    Deine Detail-Arbeiten unter der Haube und am Fahrwerk sind super. Insbesondere die Hitze-Isolierung des Turbos!
    Insgesamt ist er echt extrem geworden.
    Ich finde, da kann sich "Ignition" eine Scheibe von abschneiden. Denn das, was die Ignition-Modelle von außen versprechen, hält Deiner auch

    von innen. :-):thumbup:


    Was sind das denn für "Mikro-Schlauchschellen", die Du da an Luftfilter und Turbo-Ausgang verarbeitet hast?

  • Ich danke euch freut mich das er euch gefällt. Hatte leider auch viele Probleme beim Bau und er hat dadurch auch 2 unschöne Stellen aber die fallen fast gar nicht auf.


    E_Goldmann die hab ich mal bei SpotModel.com gekauft

  • Sieht wirklich top aus. Tolle Details und coole Umsetzung, gerade der Motorraum gefällt mir echt gut. :)


    Tatsächlich sieht das eher aus wie Luftfahrwerk, das passt imo auch nicht ganz so zum Auto, aber wenn der Look gewünscht ist, why not. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!