The Last Stand : chevrolet Impala SS 1996

  • Das Model habe ich vor ein Paar MOnaten gekauft. Ich war so zufrieden. Aber die Felgen stimmt zu das Modell nicht (sogar klein). Bei Autoart sind besser und passend. Nach einer Weile habe ich plötzlich richtige Teile gefunden. (Modell24)


    die Änderungen :

    1 - die Felgen von UT-Models Caprice Police oder Taxi

    2- Scheinwerfer von Jada Impala DUB City

    und das ist das Ergebnis.


    img_48179nk1d.jpg

    -

    img_48181bkq1.jpg

    -

    img_4819zgjiz.jpg

    -

    img_4820ppj2n.jpg

    -

    img_4821qdkh8.jpg

    -

    img_48228fkgf.jpg

    -

    img_4823gpktg.jpg

    -

    img_4824gvksb.jpg

    -

    img_4825trjy0.jpg

    -

    img_4826rojxg.jpg

    -

    img_4827cnknv.jpg

    -

    img_48282wjl2.jpg

    -

    img_4829q2j9l.jpg

    -

    img_48308qjh8.jpg

    -

    img_4832sak0z.jpg

    -

    img_48330sj5f.jpg

    -

    img_48344ikev.jpg

    -

    -



    viel spaß mit den bildern.


    also später schicke ich die NACh und VORHER Fotos von Veränderung.


    Link zu Chevy monte Carlo :


    Mopar or no car

    Edited once, last by amin_1 ().

  • Das ist das sehr sehr alte Impala Modell von "UT" aus den Neunzigern. Ich glaube, den konnte man 1996 schon so kaufen.

    Schönes Ding und schön gemacht! :thumbup:


    Sieht echt cool und lässig aus. Die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe könnten gerne noch getönt sein 8)


    Man muss sich mal vorstellen, dass dieses Fahrzeug mal eben so 5,42m lang ist... :huh:


    Im Prospekt des "SS" stand damals: "With An Acceleration That Puts Every Sportscar To Shame."

  • Der ist echt schön, und hatte auch ein sehr präzises Interieur mit beschriftetem Wählhebel.


    Auch interessant, dass die hinteren Türen aufgesetzte Einzelteile sind, die den optischen Eindruck einer möglichen Öffnung vermitteln, aber dennoch verschlossen sind.

  • Sehr schönes Modell :thumbup:

    Getönte Scheiben dazu könnten auch gut aussehen. Der Chromauspuff sticht als Kontrapunkt richtig gut raus.

    Gut gemacht!

    Stau ist nur hinten blöd, vorne geht´s.

  • Ich habe das Modell nicht geöffnet. dewegen ist es noch Plombe! 8)

    die Felgen habe ich also von Ut-Models. (von Glück)


    die Felgen sind noch Drehbar und Lenkbar.


    dir Fotos von Vorher:


    gtfm2284gjj5z.jpeg


    img_1975wyk34.jpeg

    vor:

    img_23877rjza.jpeg

    nach :

    img_4819zgjiz.jpg


    vor:

    img_2388nvk09.jpeg

    nach:

    img_48179nk1d.jpg


    Scheinwerfer kann man einfach rausziehen.

    ibcf3748yxjjs.jpeg

    ngbm2796gmjhs.jpeg


    von Jada ;

    (links Jada dub city impala) , (rechts Original (ich habe es bischen modifiziert! 8o aber war nicht gut))

    img_3936hhjlo.jpeg

    Felgen :


    photo_2021-05-29_13-3pcjbj.jpg


    Gefällt mir gut, aber hab ich was überlesen? Was ist die Marke des Modells, Greenlight?


    Marburger Kennzeichen, lustig, wie kommt's?

    das ist ein UT-Models. das habe ich bei Ebay-Klein gekauft.

    das Kennzeichnen war darauf. und für mich hat eine Bedeutung.

    Interessant ist, Ich war schon lange dort in Marburg gewohnt :D:D:D . und jetzt habe ich das Kennzeichnen ^^


    Bis auf das Kennzeichen passend für Arnie :zwinkern:

    Arnie hat das Model ?


    Richtig. danke dir.


    ich hätte es so machen aber für mich ist schwer. Ich hab die Werkzeuge nicht.


    ich kann nur für Spaß sehr leicht modifizieren. (wie das Model) .


    ein Kompel hat ein 1967 Impala. 67 ist großer als 96 !!!! unglaublich . =O


    ich schicke ein Foto (später vergleiche ich beides) 8)


    eedd3206u7kks.jpeg


    Der ist echt schön, und hatte auch ein sehr präzises Interieur mit beschriftetem Wählhebel.


    Auch interessant, dass die hinteren Türen aufgesetzte Einzelteile sind, die den optischen Eindruck einer möglichen Öffnung vermitteln, aber dennoch verschlossen sind.

    genau. Die Hintertür öffnet sich bei UT-Modellen nicht. aber die Hintertüren von Autoart Impalas können geöffnet werden. :thumbup:

    und mein Model ist UT-Model ich glaube kann man dafür was machen. aber ich kann nicht. ^^


    dies Impala ist einer der erste Produkt bei Autoart. Autoart hat das Modell von UT-Modells genommen und die erste Dinge war: die Hintertüren sich öffen gelassen. :thumbup:

    daher ist das Autoart-Modell sehr wertvoll. 8)


    Sehr schönes Modell :thumbup:

    Getönte Scheiben dazu könnten auch gut aussehen. Der Chromauspuff sticht als Kontrapunkt richtig gut raus.

    Gut gemacht!

    ich bin nicht sehr Profi. :D nur leichte Modifizierung.


    das sind original. das Modell hat das potenziell besser zu werden, deshalb habe ich mich entschieden, auf die Felgen und Scheinwerfer wechseln. 8)

    Mopar or no car

    Edited 5 times, last by amin_1: Ein Beitrag von amin_1 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!