Verde Montreal, diesmal mit gelben Bremssätteln - Alfa Romeo Giulia GTAm von BBR

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    BBR
    Marke des Vorbildes:
    Alfa-Romeo

    Verde Montreal, diesmal mit gelben Bremssätteln - Alfa Romeo Giulia GTAm von BBR

    _dsc7283aijek.jpg


    Zu Beginn ein Dankeschön an Hardy ( eschermodellbahner ) für die flotte Lieferung.


    Im Gegensatz zu Zuffenhausen und seiner Giulia GTAm mit roten Bremssätteln habe ich mich bei meinem Exemplar für die gelben Bremssättel entschieden. Ansonsten gibt es zwischen den Modellen keine Unterschiede - beide kommen mit roten Gurten und einem Überrollkäfig in Wagenfarbe.


    Ich habe mich bemüht die Farbe gut einzufangen, aber wie Zuffenhausen in seiner Vorstellung bereits treffend bemerkt hat, ist die Farbe grandios, aber schwer einzufangen bzw. festzunageln.

    Im direkten Licht erscheint der Lack in einem sehr warmen, goldenen Metallicglanz, aber indirekte Beleuchtung und Reflektionen führen zu einem bläulichen und weniger glitzernden Farbton. Ich habe das Gefühl, dass sich der Effekt durch einen bläulichen Klarlack einstellt - es ist auf jeden Fall extrem interessant zu beobachten, wie der Lack bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen changiert.


    Das Carbon ist rundum sauber aufgebracht und durch eine Schicht Klarlack einwandfrei hochglänzend. :sehrgut: Auch die anderen kleinen Decals (Pfeil für die Abschleppöse, Quadrifoglio- und Autodeltalogo, Tricolore und das Alfa-Logo auf der C-Säule) sind sauber aufgebracht.

    Hinter den feinen Gittern der Frontschürze lugen feine Ladeluftkühler hervor und auch die Details in den Scheinwerfern sind sehr überzeugend (der Alfa-Romeo-Schriftzug im Frontscheinwerfer!).


    Der Innenraum kann durch feine Carbondecals, schöne geätzte Schaltpaddles und großflächig verwendete Alcantaranachbildung auf dem Armaturenbrett, den Türtafeln, der Mittelkonsole und den Sitzmittelbahnen sehr überzeugen. :freu:


    _dsc74140tk7q.jpg

    _dsc7423w9jyn.jpg

    _dsc7404a5k5p.jpg

    _dsc743306jlf.jpg

    _dsc746303kvr.jpg

    _dsc7441q7k9d.jpg

    _dsc7468lwkg7.jpg

    _dsc74487jkan.jpg

    _dsc7452hlkrg.jpg

    _dsc7456isj6p.jpg

    _dsc7472d6jt5.jpg

    _dsc7477t0j51.jpg

    _dsc7482cnjl4.jpg


    Ich wünsche noch einen schönen Tag! :winken:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

    Edited once, last by boxer-driver ().

  • Die Farbe ist ja mal echt der Hammer. Auf Deinen Fotos kommt diese hervorragend raus!

    Schön gemachtes Modell, wenngleich mir das Original optisch einfach too much ist: Die verbreiterten hinteren Radhäuser und die gummibedampften Felgen ist mir alles eine Spur zu viel.

    Dir viel Spaß mit dem Modell.

  • Schöne Vorstellung. Mich wundert aber dass bei der ganzen Detailverliebtheit die Bremsscheiben nicht durchbrochen sind.

    Der düfte auf jeden Fall auch in 1:1 in meiner Garage wohnen, allerdings lieber im klassischen rot.

    Jeder wie RS verdient


    Grüße, Marcel

  • Ich hätte eigentlich auch die mit den gelben Sätteln genommen, die war aber bei Hardy schon nicht mehr zu bekommen.


    Bei mir steht die Giulia im Wohnzimmer-Regal. Dort ist es leicht schattig und daher kommt da das dunkle grün so richtig gut zur Geltung. Schade, dass man den Lack so gar nicht mit der Kamera eingefangen bekommt.

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Tolle Fotos, man kann erahnen, wie die Farbe in echt knallt ^^ Man sieht diesen Schimmer auf jeden Fall sehr gut.

    Die gelben Sättel stehen ihm auch gut, könnte aber nicht sagen was mir besser gefällt (rot/ gelb) - sieht beides gut aus.


    Und immer wieder beeindruckend, wie sauber die BBR Modelle verarbeitet sind. Diese ganzen extrem geschwungenen Carbon-Teile am Heck und an der Front, und man sieht nicht eine klitzekleine Falte oder ähnliches in den Decals. Auch die kleinen Gitter vorne, piekfein eingesetzt, keine Kleberreste, nix :thumbup:

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Mein Finger kreiste auch schon über dem Kauf-Button, aber boxer-Driver hat dann einfach mehr Entschlossenheit an den Tag gelegt...:zwinkern:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • :kichern: Ich habe eben noch einmal nachgeschaut: vorbestellt habe ich die GTAm am 23.07.2020, da war das Modell noch in rauen Mengen verfügbar.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Diese ganzen extrem geschwungenen Carbon-Teile am Heck und an der Front, und man sieht nicht eine klitzekleine Falte oder ähnliches in den Decals.

    Kann bei solchen verwinkelten Teilen überhaupt noch geklebt werden? Ich würde sagen da ist Wassertransferdruck einfacher umzusetzen.

    Jeder wie RS verdient


    Grüße, Marcel

  • WOW. Was für eine Farbe und was für ein Modell. Ein Wahnsinn. Glückwunsch dazu. Wenn ich könnte würde ich. Aber auch mit gelben Sätteln. Danke fürs zeigen.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"

  • einfach hammer geil das teil! hab mir eine weiße GTA bestellt, aber sollte bei mir unverhofft der reichtum ausbrechen, dann wäre eine GTAm in grün ziemlich oben auf meiner wunschliste. danke für's herzeigen. :sehrgut:

    WER SICH NICHT BEWEGT, SPÜRT SEINE FESSELN NICHT

  • Ich finde das Ding so Hammer! Leider hab ich das Thema Vorbestellung total ignoriert, da ich eigentlich auf eine Version von Otto warten wollte. Doch die BBR "Julia" :haha: erzeugt dieses verdammte "sofort haben wollen" Gefühl!

    Hoffentlich findet sich irgendwo noch ein Exemplar.

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

  • Einfach unverschämt gutaussehend das Teil.

    Glückwunsch, auch mit gelben Sätteln absolut stimmig. :sehrgut:

    Bin echt mal gespannt, wann Silberbacken kommen...

    Aber das Beste kommt bekanntlich zum Schluss.:grimasse:

  • Das gesamte Modell ist ein Traum aber die Farbe ist echt das Highlight! :love:

    Ich finde den Effekt auf den Bildern schon intensiv. Wenn das live noch stärker ist... whoa! 8|

    Gleich mal notiert für künftige Lackiervorhaben. :thumbup:

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

    Zum Glück habe ich keine Lackdoseintoleranz...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!