Schwedenstahl mit sechs Zylindern - Volvo 164E von DNA-Collectibles

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    DNA-Collectibles
    Marke des Vorbildes:
    Volvo

    Schwedenstahl mit sechs Zylindern - Volvo 164E von DNA-Collectibles

    _dsc52665hkcu.jpg


    Guten Tag ins Forum!


    Nach dem sehr gut gelungenen Volvo P1800 Jensen von DNA folgt nun der nächste klassische Volvo in Form des 164ers.

    DNA trifft die Form meiner Einschätzung nach gut und auch die Umsetzung kann überzeugen:

    Bis auf die Scheibenrahmen und die Regenrinne sind alle Chromteile entweder, wie die Stoßstangen, verchromt, oder, wie die Radläufe, Zierleisten an Flanke und Heck und die Fensterschachtleiste, als hochglänzende und sauber aufgebrachte Ätzteile ausgeführt. :sehrgut:

    Ebenso sind die Schriftzüge extrem fein und auf den vorderen Kotflügeln sogar mehrfarbig gestaltet.

    Die Lackierung ist gut gelungen, auch wenn ich an zwei Stellen noch etwas nachpolieren musste.

    Die Leuchteinheiten gefallen mir vorne wie hinten gut - auch an die Befestigungsschrauben der Rückleuchte wurde gedacht.

    Der Innenraum weiß ebenso zu gefallen: Stoffgurte, blauer Teppich, feines Holzdekor und ein filigranes Lenkrad mit einem tollen Hupring. Leider finden sich bei meinem Exemplar ein paar feine Resinebrösel auf den Sitzen, die aber nur bei genauem Hinsehen auffallen.

    Hinter den edlen Felgen finden sich übrigens auch rundum Bremsen. :sehrgut:


    _dsc5352dwjsp.jpg

    _dsc5360ujjp5.jpg

    _dsc5366o2je9.jpg

    _dsc5373iokdk.jpg

    _dsc5390h3jal.jpg

    _dsc5384cdjpg.jpg

    _dsc539524k2k.jpg

    _dsc5378lkj75.jpg

    _dsc5398arj2v.jpg

    _dsc5403wljep.jpg

    _dsc54084zkyx.jpg


    Ich wünsche noch einen schönen Tag! :winken:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Schönes Teil. Gefällt mir sehr gut. Erinnert mich von der Front her an die alten Jaguars früher. Aber weis nicht genau welchen mehr.

    Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.


    Instagram: #collectinscale

  • Sehr schönes Modell, gut getroffen.

    Ich bevorzuge ganz klar die Front des Volvo 140, aber der 164 hier ist eine schöner Vitrinenpartner des BoS 144.

    Erforderliche Ergänzung einer 1/18 Volvo Sammlung.

    Man sieht, es gibt durchaus noch Lücken, sogar welche, an die ich selbst, obwohl Volvo 140-Fahrer, gar nicht gedacht hatte. :schäm:

  • Das Modell gefällt mir ebenfalls sehr gut. Meiner Meinung nach sehr stimmig ausgeführt. :sehrgut:

    Danke für's Zeigen und viel Spass damit.

    Instagramm: @erwinaschwanden

  • Eigentlich sollte ich mir den unbedingt holen, aber es gibt grade so viele lohnenswerte Modelle. Der Saab 99 steht schon hier und der kommende 245 DL muss unbedingt auch her. Der 164 ist ebenfalls ein wunderschönes Teil und die Ausführung von DNA excellent. Ich habe schon einen 164 von Stahlberg. Natürlich viel einfacher gestaltet, aber so kann ich u.U. leichter zu Gunsten anderer Modelle verzichten...

  • Danke für̀ Zeigen. So ein Volvo ist und bleibt schon eine Augenweide, bei allem schwedischem Chique. ;)

    Racing...Competing...it is a part of me...it is a part of my life...

    Ayrton Senna da Silva

  • Schönes Modell und prima Bilder! DNA überzeugt bei der Umsetzung, sowohl Proportionen als auch die Ausführung finde ich sehr gelungen.

    Danke für´s Zeigen und viel Spaß damit!


    Den erwähnten P1800 hatte ich vor einiger Zeit hier im Vergleich gezeigt. Wurde der inzwischen auch in rot erhältliche mal vorgestellt?

    Falls dieser Beitrag unerwünscht, weil OT, nehme ich ihn wieder raus.

    Edited once, last by Hessebembel: Ein Beitrag von Sekonda mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Nicht, dass ich wüsste. Der beige steht auch bei mir. Ich hatte auch den Roten bestellt, aber bei insgesamt 3 Exemplaren leider Pech mit der Qualität. Auch das ab Werk nachgearbeitete Exemplar, das ich am Montag erhalten habe, hatte einige unschöne Stellen - leider. Ich finde, dass dem P1800 das Rot ebenso hervorragend steht wie das Beige und das Chrom sogar noch ein bisschen besser wirkt.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Da gebe ich dir recht, das Rot steht dem 1800 ebenfalls gut. Bei mir steht neben dem Beigen von Revell noch der rote und schwarze 1800. Für den roten DNA war ich zu zögerlich, mittlerweile ist er nicht mehr zu bekommen. Mit Blick auf die Qualität wie von dir beschrieben, vielleicht zu verkraften.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!