MB 300 SLR Uhlenhaut von CMC

  • Maßstab:
    1/18
    Hersteller des Modellautos:
    CMC
    Marke des Vorbildes:
    Mercedes-Benz

    Einer meiner wenigen Benze, und dann gleich doppelt – ich konnte mich damals nicht entscheiden, welche Interieurfarbe ihm besser steht, das klischierte Rot oder das absolut schlüssige Blau.

    Dazu die Mutter aller Auspufftöpfe, dieses einmalige feature war zu schräg um es zu ignorieren.

    Viele, viele Detailunterschiede bei diesen beiden.


    Wieder ein Gang ins Archiv, die Fotos sind schon mehr als eine Dekade alt.


    01%2EJPG


    02%2EJPG


    03%2EJPG


    04%2EJPG


    05%2EJPG


    06%2EJPG


    07%2EJPG


    09%2EJPG


    10%2EJPG


    11%2EJPG


    12%2EJPG


    13%2EJPG


    14%2EJPG


    15%2EJPG


    CIMG1299%2EJPG


    CIMG1300%2EJPG


    01%2EJPG


    02%2EJPG


    03%2EJPG


    04%2EJPG


    06%2EJPG


    Und der Erste mit ein wenig Sonne:


    07%2EJPG


    09%2EJPG


    34%2EJPG


    10%2EJPG


    11%2EJPG


    12%2EJPG


    13%2EJPG

  • Schönes Duo. :sehrgut:


    Für mich hätte es der mit der roten IA sein müssen - ich finde den Schalldämpfer an der "blauen Variante" ganz furchtbar.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Für mich wäre es auch die Variante ohne "Beiwagen",aber die zahlreichen Unterschiede verlangen danach,beiden einen Stellplatz zu gewähren.


    Der beige-farbende mit Stahlfelge im Kofferraum ist aber ein Minichamps,oder?!Diese Farbe finde ich im wahrsten Sinne äußerst "cremig" für den Flügeltürer.Ähnlich wie dieses Kübelwagen-Mausgrau.


    Danke fürs rauskramen und vorführen👍🏻


    gruß

    Chris

  • Schönes Duo. :sehrgut:


    Für mich hätte es der mit der roten IA sein müssen - ich finde den Schalldämpfer an der "blauen Variante" ganz furchtbar.

    Ging mir damals auch so und deswegen habe ich mich für den mit der roten IA entschieden und meine Entscheidung nicht bereut.


    Aber sag mal, wo ist die Wartungsklappe beim Roten geblieben?

  • ich finde den Schalldämpfer an der "blauen Variante" ganz furchtbar.

    Das ist ja das coole an dem. :winken:

    Der beige-farbende mit Stahlfelge im Kofferraum ist aber ein Minichamps,oder?!

    Na klar... SL von CMC gibt es ja eh nicht.

    Vorgestellt hier:

    Mercedes 300 SL Roadster und Gullwing von Minichamps

    Glückwunsch zu den beiden Altersabsicherungen...

    Ist das so?

    Hab die nicht weiter verfolgt seitdem, die haben nicht doll viel gekostet damals, so aus heutiger Sicht betrachtet.

    Mittleres Resinerniveau, glaube ich.


    Aber man weiss es eh nie, vielleicht kommt ja mal ne Neuauflage, vielleicht sind Automodelle irgendwann mal so out wie sonstwas, oder sie bekommen Zinkpest.

    An Investment denk ich bei all dem Geraffel lieber nicht.

    Aber sag mal, wo ist die Wartungsklappe beim Roten geblieben?

    In der Box, wo sie hingehört... glaube ich zumindest. :floet:

  • Rennwagen für die Straße - und dann auch noch bildschön! Traummodell von einem Traumauto. Ich habe den mit roter Innenausstattung. Wenn ich mich recht erinnere, hat er damals 239 Euro gekostet und war bis dahin mein kostspieligster Einkauf. Der mit dem Schalldämpfer käme aufgrund der Optik für mich ebenfalls nicht infrage. Ich ärgere mich aber jedesmal, dass ich meinen damals nicht gleich umgetauscht habe, weil er eine leicht gebogene Seitenzierleiste hat. Ich frage mich immer noch, ob sich das irgendwie mit Bordmitteln reparieren ließe.

  • Ach du sch.... da traut man sich ja kaum noch, die auszupacken.


    Am besten das Posting löschen und die Dinger zur Bank bringen... warum gehen grade die so durch die Decke?

    So irre niedrige Stückzahlen haben die doch nicht.

    Hab grade nachgeschaut was ich 2010 gezahlt habe.... oha.


    Und ich hatte Mitte der 90er schon ein paar CMCs verkauft, 250F, den Targa Benz, den Streamliner, die brachten nicht wirklich viel, so 100-180.

  • Auf jeden Fall mit roter IA schöner, finde ich.

    Gar nicht mal wegen der skurrilen Nachtspeicherheizung an der Flanke des anderen, sondern wegen des Beige in der blaubeigen IA.

    Die dritte Farbe macht es für mich kaputt, das muss uni.

    Ich frage mich immer noch, ob sich das irgendwie mit Bordmitteln reparieren ließe.

    Ziemlich sicher ja. Für einen wie Arne vermutlich ein Witz, macht er im Dunklen.

    Wenn die Dinger so teuer sind, lohnt sich das ja.

    Pakete sind allerdings nur bis 500,- versichert, glaube ich.


    Aber darf ich mal ketzerisch sein?

    Für mich ist der Flügeltürer der Last-Christmas-Song des Modellautouniversums.

    Immerdar, seit Jahrzehnten, in allen Größen, Bauformen, Preisklassen. Immer nur Flügeltürer. Und Ferrari.

    Ich kann nicht mehr. Dabei habe ich selbst einen Flügeltürer, vor tausend Jahren von meinem Vater geschenkt bekommen, 1/24 mit Echtstoffsitzen, wie hießen die noch, Franklin Mint, von der Machart her quasi CMC-Vorläufer.

  • Für mich ist der Flügeltürer der Last-Christmas-Song des Modellautouniversums.

    Immerdar, seit Jahrzehnten, in allen Größen, Bauformen, Preisklassen. Immer nur Flügeltürer.

    Äh ja, aber der Uhlenhaut?


    Der hat nix mit dem Gullwing zu tun, nur zwei Autos gebaut, das ist der GP Rennwagen W196 mit Karosse, Reihenachtzylinder.

  • Die Preise sind ja enorm gestiegen. Hab vor ca 1 1/2 Jahren einen haben wollen und da gab es oftmals noch welche für 500-600€. Hab damals keinen gekauft und jetzt kann ich es wohl vergessen :floet:


    Ein wirklich wunderschönes Auto, hätte am liebsten auch den mit roter IA gehabt. Sei froh beide zu haben, da bin ich scbon dezent neidisch :kichern:

  • Danke für die Vorstellung mit den vielen Fotos.

    Ich hatte mich für das Uhlenhaut Coupe mit der roten Innenausstattung entschieden.

    Ich hatte das Modell neu noch für 255€ gekauft, hat einen enormen Wertzuwachs.


    Hier ein Link: 300 SLR "Uhlenhaut-Coupe" von CMC

    Gruß Rainer
    Früher waren die Autos schöner.
    Meine Modellfahrzeug-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden.

  • Einer meiner wenigen Benze, und dann gleich doppelt – ich konnte mich damals nicht entscheiden, welche Interieurfarbe ihm besser steht


    First world problems ^^


    Bin ja kein Freund des "Alten", aber der Uhlenhaut kann schon was. Glückwunsch zu diesem super Modell, und dann auch noch im Doppelpack. Da musst du mal schauen, da brauchst du bei der Bank bestimmt die Schließfachgröße wo ein DIN A4-Ordner rein passt, sonst wird das nichts ;):D

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Hatte auch mal beide, aber wegen dem großen Auspufftopf musste bei mir der blaue gehen. Hatte aber vor ca. zwei Jahren schon 500,- gebracht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!