1/18 Audi Sport Gespann - Quattro Rallye San Remo 1981

  • Maßstab:
    1/18
    Hersteller des Modellautos:
    T3: Premium Classics (Resine) - Anhänger: Otto - Quattro: Minichamps
    Marke des Vorbildes:
    VW - ? - Audi

    Ihr braucht keinen Herzinfarkt zu haben, Ihr habt keinen Freitags-Blitzverkauf von Otto verpasst ^^


    Heute stelle ich euch ein Gespann vor, das ich eben zusammengestellt habe.

    Das hat es so wahrscheinlich nie gegeben, weil ein LT etwas potenter war, aber es ist mir egal, ich fand es schön und wollte es mal mit euch teilen.


    Nachdem sich niemand fand der meinen leicht beschädigten T3 Audi Sport aus Resine von Premium Classics kaufen wollte, blieb mir halt nichts anders übrig, als ihn selber wieder fit zu machen.

    Beide Spiegel wurden wieder angeklebt und Reste von Sekundenkleber an den Scheiben und im Innenraum wurden entfernt. Was soll ich sagen ? Es ist nicht 100% aber es passt und ich werde ihn jetzt behalten ^^


    Nun habe ich letztens feststellen müssen, dass Minichamps die Limitierung vom Quattro von Michèle Mouton, Siegerin des Rallye San Remo 1981 (erster Sieg einer Frau in der Rallye-Weltmeisterschaft) auf lächerliche 300 Exemplare gehalten hat und ich unbedingt genau diesen haben musste, und ich den Kauf immer vor mich hingeschoben habe, und der so langsam selten und teuer wird…und und und, habe ich mir jetzt einen in letzter Sekunde vor einer schlimmen Inflation geholt.


    Da kam die Idee dieses Gespanns. Bitte schaut nicht so genau hin ! Der T3 hat eigentlich keine Anhängerkupplung und der Anhänger ist vom Lancia-Set von Otto, deswegen das italienischen Kennzeichen.

    Solche Kleinigkeiten kann man noch korrigieren, es ging mir mehr um den Gesmateindruck und ich würde mal sagen, der ist ganz gut ! Das Ding ist ziemlich imposant auf dem Tisch wie es sich gehört.

    Am besten schaut man ihn von der Fahrerseite an, denn die schrägen Linien von Audi Sport verlaufen am T3 und am Quattro nur von dieser Seite parallel (auf der Beifahrerseite sind sie entgegengesetzt).


    Die 3 Farben von Audi Sport wurden bei beiden Herstellern minimal anders interpretiert (bei Minichamps ist schwarz minimal dunkler, grau minimal heller und rot in etwa identisch), beim Minichamps ist das weiss sehr rein und beim T3 ist es dunkler (hatten sich nicht welche beschwert, dass bei weissen Resiner das weiss dunkler oder gelb wird mit der Zeit ? ich hoffe mal, es bleibt so…) na ja, und dem Quattro will ich mal nicht zu nah in die Augen schauen sonst rege ich mich auf denn es ist eine Schande, dass man den Blick mit diesen Pupillen heute noch vermaselt wie bei einem billigen Maisto von 1990 und es ist umso ärgerlicher, weil es Minichamps bei anderen Modellen ohne Pins bestens hinbekommt. Bei den Rückleuchten fällt es weniger auf. Ich habe ihn aber trotzdem geholt, weil es ihn von Autoart nicht gibt und als 2. Wahl das Gesamtpaket das beste ist im Vergleich zu Ixo und Sunstar…


    Nun zu den Bildern !


    Wenn jemand einen Tipp hat wie man Sicherheitsgurte kriegt und eine Anhängerkupplung die etwas oben eingehängt ist (wie ein J) wäre ich dankbar !


    DSC001.jpg

    DSC002.jpg

    DSC003.jpg

    DSC004.jpg

    DSC005.jpg

    DSC006.jpg

    DSC007.jpg

    DSC008.jpg

    DSC009.jpg

    DSC0010.jpg

    DSC011.jpg

  • Das ist ein tolles Gespann.


    Noch ein paar Wort zu der Limitierung des Modells. Natürlich ist es ärgerlich, wenn ausgerechnet das favorisierte Modell extrem schnell ausverkauft ist und man für eine Kaufentscheidung maximal zwei Wochen Bedenkzeit hat. Aber ich finde, dass man Minichamps hier keine Vorwürfe machen kann. Bei diesem Quattro hatte man ja viele Monate zum Kauf Zeit.

    Für Hersteller ist es mitunter wohl ziemlich schwierig, die jeweils benötigten Stückzahlen zu kalkulieren und damit den Geschmack der Sammler zu erraten. Ausgerechnet bei dieser Variante hat Minichamps doch eigentlich alles richtig gemacht: Modell abverkauft! Bei 50 Stück mehr an Auflage hätte dieser Mouton-Quattro wahrscheinlich dasselbe Schicksal wie die übrigen zehn Quattro-Varianten, die bei den Händlern weiterhin Staub im Regal ansetzen.

  • pierrotdu68

    Changed the title of the thread from “Audi Sport Gespann - Rallye San Remo 1981” to “1/18 Audi Sport Gespann - Quattro Rallye San Remo 1981”.
  • An Joachim8000 : Danke für dein Kommentar, die Spiegelung hat was !

    An 44MCN : Danke für den Tipp, dann muss ich jemanden finden, der einen KK schlachtet.

    An PeteAron : du hast Recht, ich gebe zu, dass ich ihn nicht ganz oben auf der Prioritätenliste hatte, weil es noch so viele andere gibt die ich unbedingt haben muss...Es ist meine persönliche Meinung, aber ich finde andere Varianten nicht so "sexy" oder wichtig in der Rallye-Geschichte als diese (wer soll die ganzen 1000 Pistes kaufen - Deko na ja und das Ergebnis war ein Ausfall !?) da wären vom Sanremo ein paar mehr bestimmt nicht verkehrt gewesen, der Hersteller hat schliesslich auch nichts davon wenn die Preise hochschiessen. Mir ist es aber jetzt egal, ich habe meinen und bin super glücklich darüber :-)


    Weiss übrigens jemand warum der Portugal 1981 und der 1000 Pistes 1981 von Michèle Mouton schwarz waren ?

  • Weiss übrigens jemand warum der Portugal 1981 und der 1000 Pistes 1981 von Michèle Mouton schwarz waren ?

    Nicht nur die, auch bei der Monte und bei der Korsika waren Micheles Audis schwarz, bei den beiden Veranstaltungen wurde sie von BP gesponsort, anstatt der Audi Sport Farben trug der Quattro da die BP-Farben gelb-grün, bei den anderen Veranstaltungen - auch bei der Akropolis - waren wieder die Audi Sport Farben drauf. Wahrscheinlich hat man schwarz gewählt, weil das besser zu den BP-Farben passt, außerdem wurde Michele ja "der schwarze Vulkan" genannt, vielleicht spielte auch das eine Rolle. Das Medien- und Werbeecho war ja gerade auch in Frankreich enorm.

  • pierrotdu68:


    An Joachim8000 :

    An 44MCN :

    An PeteAron :

    Kleiner Tipp am Rande: Wenn Du direkte Ansprachen an einzelne User exakt so schreibst wie ich oben bei einem Nick (mit @ und ohne Leerzeichen dazwischen), werden die Betreffenden direkt darüber informiert und zusätzlich wird der Name auch im Beitrag hervorgehoben. :zwinkern:

    Ansonsten erfahren sie evtl.nicht, dass Du sie irgendwo im Forum angesprochen hast und müssten erst "zufällig" noch mal in denselben Thread schauen.


    Zusätzlich werden Dir dann beim Tippen der ersten Buchstaben auch schon passende Nicknames vorgeschlagen, was Tippfehler etc. vermeidet (wie z.B. bei 44CMN, wo Du einen Buchstabendreher hast)

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Ich habe mal geschaut, Michele ist 1981 mit folgenden Quattros gefahren:


    Rallye Monte Carlo - IN NP 60 in schwarz mit BP

    Portugal Rallye - IN NV 90 in schwarz Audi Sport

    Akropolis Rallye - IN NP 40 schwarz Audi Sport

    Korsika Rallye - IN NR 87 in schwarz mit BP, das Korsika-Auto hatte spezielle Spoiler und Radkastenverbreiterungen

    1000 Seen Rallye - IN NV 66 in schwarz mit BP

    Rallye San Remo und RAC - IN NL 88 in weiß und Audi Sport

    in Europameisterschaftsläufen u.a. Mille pistes IN NU 11 in schwarz und mit BP

  • Jörg : Danke für deinen Tipp, ich hoffe, dass es klappt :-)

    44CMN : Danke für deine detaillierte Antwort zu den schwarzen Autos. Ich sehe schon, da kennt sich einer saugut aus. Ich war neugierig und habe mal nach Bilder von den Autos deiner Liste geschaut. Im Moment gefällt mir meiner in weiss am besten aber was nicht ist kann ja noch werden.

    stefang60 Danke, ich finde es auch toll ! Man kann es noch toppen, wenn uns Otto mal mit einem LT der erste Jahre verwöhnt (runde Augen wahrscheinlich wie der Porsche und kein HB) aber so ist es schon grossartig.

  • Man kann es noch toppen, wenn uns Otto mal mit einem LT der erste Jahre verwöhnt (runde Augen wahrscheinlich wie der Porsche und kein HB) aber so ist es schon grossartig.

    Ja, einen LT mit den "alten" Audi Sport würde ich auch noch nehmen, habe ja den LT in HB-Farben und mittlerweile auch den Rothmans, beim Audi müssen sie aber eine neue Form machen, da der damals kurz war.

  • Jörg : Danke für deinen Tipp, ich hoffe, dass es klappt :-)

    Hat es, klasse. :thumbup:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!