Opel Olympia in 1:43 | Ahnengalerie

  • Zwischendurch wollt ich nochmal sagen:

    Ich find's spannend, Ford und Opel mal daraufhin zu vergleichen, wie sehr die sich belauert haben, wie sehr sich das ähnelte, zumindest in Deutschland, in GB vielleicht nicht ganz so sehr (Vauxhall/Ford).

    Der G13 (P1) Ford Weltkugel kam 1952, der Opel Haifisch-Olympia kam 1953, und beide lösten in formal nahezu identischer Weise die Vorkriegslimousinen ab.

    Der Barock-Taunus P2 kam 1957, der ebenso barock-amerikanische, panoramascheibige Opel P1 ebenfalls.

    Ford fand nach Eigenaussage 1960 zur (Linie der) Vernunft mit der Badewanne P3 und gut, ok, Opel zog mit dem Rekord A erst 1963 nach.

    Man muss dabei bedenken: Autos brauchen Entwicklungszeit. Da ist nicht wie bei der Eisdiele, wo du unmittelbar nachziehen kannst, wenn die benachbarte Konkurrenz entdeckt, dass Malaga oder Zabaione doch besser ankommt, als Zitrone Koriander oder Rharbarber Fenchel :haha:

    Die müssen also schon sehr viel früher auf ähnliche Gedanken gekommen sein.


    Hier mein P1:

    dscn4679dtj8c.jpg

    dscn4680ihjtn.jpg

    dscn4681ztjqr.jpg

    dscn4682ovkiv.jpg

    dscn4683djjxa.jpg

    dscn4684k1j2z.jpg

    Ist ebenfalls das Minichamps-Modell, Weißwandreifen sind nicht original (getauscht mit Solido Ford Badewanne)

  • Dann hier mal ein nicht ganz originaler Minichamps-1:18er in der Version der hessischen Landespolizei:


    olympiarekordp115pj7t.jpg


    olympiarekordp12r9js7.jpg


    Nicht dem "Serienstand" entsprechen die Kennzeichen und das nachgerüstete Funkgerät.


    Und die 1:1er:


    olympiap11mnj1t.jpg

    Ein später Spar-P1: Schon kein Olympia mehr, sondern ein Opel 1200.


    olympiap12z7jvr.jpg


    olympiap13iekqj.jpg


    olympiap14mikju.jpg


    olympiap15u9jhe.jpg


    olympiap169tkyv.jpg


    olympiap17hkjbc.jpg

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

    Edited once, last by Hessebembel ().

  • Erinnert mich an eines der schlechtesten Modelle von Minichamps, das ich mir, anscheinend in einem Anflug geistiger Umnachtung, auch gekauft habe. Meine Kamera hat nichts verzeichnet, das Bild unten wurde nicht mit irgendeinem „Verzerr-Filter“ nachbearbeitet.


    Bei diesem Anblick dürfte selbst die AMG 6x6 „Banane“ von GT Spirit vor Neid erblassen, so „krumm“, wie der ist. Hier waren echte Stümper am Werk. Vielleicht mal, mit Klopapier umwickelt (als Zeichen meiner Wertschätzung), nach Aachen senden? Sehen übrigens alle so aus – Beispiel aus dem Handel.


    58rekp1cp5bcrrok8o.jpg





  • Moin,


    der sieht ja wirklich übel aus - 1:43?


    Ich habe insgesamt 4 Stück davon - die sehen alle normal aus und sind keine "Bananen-Laster". Da muss in der Produktion bei Deinem (ggf. auch in dieser Charge) irgend etwas gewaltig krumm gelaufen sein - würde ich mal einschicken...


    Gruß Alex

  • Hallo,


    das sieht ja wirklich übel aus - war mir gar nicht so bewusst.

    Alex - das ist der 1:18er...


    So etwas kenne ich sonst nur von Resine-Modellen, die zu früh ausgeformt, bzw. falsch getrocknet worden sind.


    Kann gut verstehen, dass man sich darüber ärgert...


    Gruss

    Gerd

  • Du meine Güte, das sieht ja wirklich grausam aus. :oehm:

    Erinnert mich an manche billige Billard-Queues oder deren manchmal schlecht gearbeiteter Spitze selbst bei sehr teuren Queues, die wir auch als "Banane" bezeichnen (und die den "Roll-Test" auf dem Tisch dann nicht bestehen).


    Dass sowas überhaupt in den Verkauf geht, ist schon heftig bzw. spricht nicht gerade für eine gute QA.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Hatte ich auch so verstanden. :keineahnung:


    Aber egal wie, ich schlage vor, hier einen Link zum Nachfolgethread (und dort einen Link in diesen hier) einzubauen, so dass der geneigte Nutzer direkt weiterlesen kann.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Moin nochmal,


    Hessebembel und area52: Ihr habt Recht - ursprünglich hatte ich das auch vor.


    Mittlerweile habe ich mich aber noch mal schlau gemacht und ziehe die Grenze (scheinbar widersinning) zwischen P1 und P2.


    Der Grund ist folgender: Bei der Vorstellung hieß der P1 "Olympia Rekord P". Erst ca. ein Jahr später entfiel dann "Olympia", er wurde zum Rekord. (Der Rekord P2 hatte übrigens innen auf dem Handschuhfach-Deckel sogar noch den vergoldeten Schriftzug "Olympia" drauf.) Der später folgende Rekord A hieß ursprünglich sogar "R3" (war auch in den ersten Briefen eingetragen) - das verdeutlicht, dass im Nachhinein der P1 also auch von Opel als Rekord gesehen wurde. Da er aber als letzter als "Olympia" vorgestellt wurde, mache ich hier den Break, danach gab es nämlich keinen "echten" Olympia mehr.


    Zum Nachfolgethread: Weiß ich noch nicht, ob ich den mache, wir haben hier ja schon sehr ausführliche und gute Einzelvorstellungen der diversen Rekord-Modelle. Und außerdem sind das hier sowieso absolute Nischenthemen, wenn ich mir das allgemeine Interesse für Kadett und Olympia so ansehe - selbst im OMF wird der Kadett-Sammelthread nur sporadisch angesehen...


    Gruß Alex

  • wieder ein grandioser Thread, ich mag die nicht massentauglichen Dinge einfach am liebsten, auch wenns nicht den großen Beifall bringt. Schön aufgearbeitet und interessante Fakten wie Bilder dabei... Persönlich kann ich leider nichts zum Thema beitragen, Spass machts mir trozdem recht viel... :freu::freu:


    Ich dank Euch sehr für die Mühen und freue mich auf weitere Ahnengalerien, bestimmt kann ich beim ein oder anderen wieder mitmachen....

  • Früher, in meinen goldenen Jahren, pflegte ich immer zu sagen: Schamen sind Rall und Nauch.

    Speziell dann, wenn ich Watte im Mund und/oder 4 Flaschen Eierlikör intus hatte.

    Will sagen, die Unterteilung scheint mir immer noch etwas willkürlich, eher nach Namen halt.

    Aber anyway, du machst das schon.

    Freu mich auf P2, obwohl ich meine Opel Collection Limo nicht finde, daher nur Coupé und Caravan abgelichtet.

    PS: Wenn du nicht willst, sag Bescheid, dann drücken wir das Christoph auf's Auge :haha::haha:

    Oder ich halt.

  • Schöne Sachen zu sehen mal wieder, auch wenn ich nix beizutragen habe.

    Für mich war der Olympia immer der leicht überladene Commodore unter den B Kadetten, erst später sah ich, dass es da noch (Namens-)Vorgänger gab.

  • Guten Morgen die Herren,


    ich bin auf jeden Fall für die Fortsetzung des Themas. Klar ist das Interesse überschaubar, aber was soll´s? Vielleicht schaut ja auch der Eine oder Andere hier rein, der zwar selbst nichts beitragen kann, das Thema aber dennoch interessant findet. Und vielleicht liefern wir ja auch eine Blaupause für künftige Ahnengalerien: ich könnte zwar zu einer Prince/Datsun/Nissan Skyline-Galerie wenig beitragen, aber anschauen würde ich sie mir auf jeden Fall.


    hahlmodelle : Also Alex, sag an: Startest Du den Nachfolgethread oder soll ich?

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Moin Christoph,

    [...] Also Alex, sag an: Startest Du den Nachfolgethread oder soll ich?

    - könnte ich machen, allerdings bräuchte ich dieses Mal dafür eine Weile, da ich im Moment zeitlich sehr limitiert bin. Irgendwie gehöre ich zu den Menschen, die während der gesamten Pandemie immer wieder Phasen mit außergewöhnlichem Arbeitsanfall haben - ansonsten würde ich jetzt nicht im Büro sitzen...


    Gruß Alex

  • aber was soll´s? Vielleicht schaut ja auch der Eine oder Andere hier rein, der zwar selbst nichts beitragen kann, das Thema aber dennoch interessant findet.

    ... was ich zum Beispiel in meinem Fall bestätigen kann. :)

    Wir haben (auch technisch) reichlich Platz für neue Threads und ich finde, solche Themen gehören einfach in dieses Forum. :thumbup:


    Gerade auch die "Mischung" aus 1:x Modellen und 1:1 in einer solchen Galerie macht es aus.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!