BMW E30 M3 Rieger Umbau und einige weitere Rieger Umbauten in 1:18

  • Einigen von Euch sind die Umbauten der Firma Rieger Tuning sicherlich noch ein Begriff. Die haben in den 80er/90er Jahren für so einige Autos Breitbau Kits gefertigt.

    Auch im Modellbau wurden solche Kits verbaut.

    Es gab damals auch so manche Leute, die diese Kits für Modelle im Maßstab 1:18 angefertigt haben. Der eine besser, der andere schlechter.....:floet: Auch ich habe da mit einem guten Kumpel kräftig mit gemischt. :zwinkern: Wir haben u.a. die Kits für den E30 dem Original angepaßt. Dieser Kit hier stammt also von mir. Das Modell gehörte Andy (Asterix). Er hat ihn auch lackiert und die Felgen verbaut. Vor ein paar Tagen, als ich mit Asterix telefoniert habe, habe ich ihm das Modell abgekauf. Der BMW hat wieder nach Hause gefunden....:kichern:


    Hier nun die Bilder


    40201788ba.jpg

    40201995lw.jpg

    40201996lx.jpg

    40201997fq.jpg

    40201998fn.jpg

    40201999pd.jpg

    40202000if.jpg

    40202001hz.jpg

    40202002wg.jpg

    40202003fu.jpg

    40202004hj.jpg

    40202005ib.jpg

    40202006pl.jpg


    Ich hoffe, ich konnte Euch mit den Bildern etwas unterhalten. :winken:

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Sieht cool aus.

    Saubere Arbeit...

    Hier fuhr damals auch so einer rum...

    Leider sieht man sowas nicht mehr oft.

    Ist mal ne Abwechslung im täglichen Auto-Einheitsbrei auf unseren Straßen.

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

  • Ach ja, der gute Andy... wie geht es ihm? Von dem hört man ja leider gar nix mehr...

    Der M3 sieht richtig fett aus. Schöner Umbau, und braucht sich auch heute absolut nicht zu verstecken :sehrgut:

    --- Bitte liken, subscriben und die Glocke drücken. ---

  • Saubere Arbeit!

    Hattest Du das Kit damals abformen lassen oder jedesmal neu modelliert?


    Jedenfalls schön, dass das Exemplar wieder nachhause gefunden hat.

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

    Zum Glück habe ich keine Lackdoseintoleranz...

  • Wow, sind die mega!!! :hitze:


    Da fühle ich mich zurückversetzt in die Zeiten, als die Essener Motor Show noch ein echtes Erlebnis war. :cool:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Andy geht es soweit ganz gut. Den Modellbau hat er komplett an den Nagel gehangen.

    Die Kits haben wir damals abgießen lassen. Wir hatten noch einen mit den seitlichen Lamellen an den Türen.

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Das Modell ist super umgesetzt. Top Lackierung und absolut saubere Karosseriearbeiten. Will mir gar nicht vorstellen, wie lange der Bau den Kits gedauert hat.

  • Wow, kann mich nur anschließen, sieht richtig gut aus. Koenig Specials hat den dreier doch auch verbreitert, vielleicht kommt da mal was von GT Spirit.

  • Na das waren noch Verbreiterungen. Heute beleben ja RWB und Konsorten diesen Trend wieder. :kichern:


    Welche Marke war denn das Ausgangsmodell ? AUTOart ? Oder hab' ich das überlesen ?


    Den hellblauen hattest Du selbst gebaut, oder ist der auch ein Heimkehrer ?


    Danke fürs Zeigen und Teilhaben. :sehrgut:

  • Der Kit war nur für das Minichamps Modell gebaut.

    Der Blaugraue ist meiner. Hab noch ein Cabrio und einen Escort Mk3

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Sehr schöner Umbau. Auch wenn es schon etwas her ist.

    :sehrgut:

    Bitte keine Anfragen wegen Auftragsarbeiten und Verkauf von selbst hergestellten Zubehör ,wie Felgen,Transkits usw. . Meine eigenen Baustellen reichen mir. Danke 8)

  • Ja, kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen..


    Sauber...:thumbup:

    Auch die Farben der Beiden passen...


    Das waren halt noch Zeiten... :thumbup:

    Rieger, Kerscher, KHL und klar Koenig..auch die Geiger Corvette. tolle Zeit.. Breite Zeit.

    Ein Kumpel hatte sich einen Rieger Umbau für seinen Schirocco I , gekauft.

    Beim Umbau hat es sich dann gezeigt, das es Ein Rostgrab war... ;(;(;(


    Geile Zeit... hach... :P


    Danke fürs zeigen.


    Skorpi

  • Krasses Vokuhila Gerät.


    Die Ausführung gefällt mir sehr, und knalliges Königsblau – astrein... früher mussten BMWs für mich blau sein, das passt komplett auf dieses Szeneauto.

  • Wirklich klasse Umbauten. In 1:1 fand ich die damals als junger Bursche richtig cool. Heute eher gruselig.:haha:

    Aber die beiden Modelle sind über jeden Zweifel erhaben. Da passt einfach alles!! TOP:sehrgut:

  • Krasses Vokuhila Gerät.


    Die Ausführung gefällt mir sehr, und knalliges Königsblau – astrein... früher mussten BMWs für mich blau sein, das passt komplett auf dieses Szeneauto.


    Das Blau heißt Azurblau Metallic und ist von Lotus.

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

    Edited once, last by Metallhund ().

  • Ich kann mich dem nur anschließen!

    Ein toller Umbau und Hut ab vor der Arbeit. :sehrgut:

    Macht insgesamt einen bulligen Eindruck; Felgen und Lack passen wunderbar zusammen!

    Geld ist zum Ausgeben da!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!