"Saleen Super Performance": 1999 Ford Mustang S351 Saleen (AUTOart, 1:18)

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    AUTOart
    Marke des Vorbildes:
    Ford Motor Company / Saleen Performance

    Der Fox-4 / SN95 Mustang ist ja nach dem FoxBody einer der weniger populären Mustang Modelle. Ab 1999 gab es auf dieser Basis von Steve Saleen einige
    Performance Modelle. Die Spitze der Saleen Leistungshierarchie war der S351 mit einem 495 PS starken 5,8 Liter V8 samt Zentrifugalkompressor (riemengetriebener
    Turbolader).


    Im Diecast Bereich ist der SN95 Mustang ziemliche Mangelware. Neben einem ziemlich schlechten Revell Modell gibt es nur ein paar Varianten von AUTOart.



    Heute stelle ich Euch meine neueste Errungenschaft vor - einen weißen S351:

















  • AA Frühwerk, fast vergessen.... doglegs am Modell, lange Überhänge und kurzer Radstand, 90erjahre Deko, klasse Vorstellung.


    Und die Nebelbilder in toller Kulisse... sehr, sehr schön.

  • Wirklich hübsche Bilder:).

    Bei dem Modell überlege ich tatsächlich auch immer wieder, ob ich mir es in die Sammlung stellen soll oder nicht. Bin aber eher Fan vom New Edge.

    Schockt in weiß tatsächlich mehr als in gelb.

  • Wenn´s um "New Edge" geht, steigt die Auswahl schon wieder - da gibt es von Maisto ganz passable Modelle und auch AUTOart hat(te) ein paar NewEdge-Varianten im Programm, z.B. einen ganz netten "Bullitt"8)


    Mir persönlich kommt es mehr auf den ursprünglichen SN95 (ohne Edge) an. Und da gibt´s eigentlich nur Aa in weiß und gelb und als Cabrio.

  • Klasse Bilder und ein immer noch sehenswertes Modellchen hast Dir da geangelt. Wirklich schön anzusehen! :thumbup:

    War das der kürzlich in eBay zum Sofortkauf eingestellte??

  • Das eher ungünstige Modell von Revell habe ich mir aktuell noch dazu besorgt, und plane nun einen besseren Neuaufbau:

    bild2z7jo3.jpg

    Die Karosserie ist eigentlich sehr gut, wie man sieht.
    Das Modell kommt insgesamt nur so billiug ´rüber, weil sonst alle Plastikteile echt billig sind.

  • Die Bilder sind super, das Modell schaut "dated" aus, aber ist es ja auch,

    Müsste eins der ersten AA-Modelle gewesen sein.


    Aber schon interessant, wie sich sich der Mustang im Design gewandelt hat :sehrgut:

  • Ja, der Wandel ist wirklich interessant. Der SN95 Mustang war die letzte Generation die in einer modischen/zeitgemäßen Optik designt wurde. Danach, ab 2005 ging´s "modisch" nicht mehr weiter und Ford begann mit dem Retro-Design Trend und lehnte das Design des Mustang wieder an die erfolgreichsten, ersten Modelle aus den Sechzigern an. Daher gelten die ersten und nun die aktuellesten Mustang Modelle auch als die Schönsten, die Jeder auch auf Anhieb als Mustang erkennt.


    Vermutlich wurden die neueren "Retro Camaros" und "Retro Challengers" auch von Fords Retro-Design inspiriert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!