AutoArt BMW 635 CSI Shadow-Line

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    AutoArt
    Marke des Vorbildes:
    BMW 635 CSI Shadow Line

    Das der jetzt hier steht freut mich besonders.

    Hatte in den 80ern öfters das Vergnügen in einem 635CSI zur Schule mitgenommen zu werden.

    Da konnte ich heute nicht Nein sagen als mir einer in Top Zustand und,am wichtigstens,zu einem äußerst fairen Preis vor die Flinte kam.

    Habe mit BMWs nicht viel an der Mütze aber vor diesem könnte ich niederknien🤗Ein Stellplatz in Bester Lage ist ihm sicher.

    Die Front mit seinen "grimmigen"Lampen,die Seitenlinie und dieses sexy Heck,haben es mir einfach angetan.

    Für mich das schönste Coupe ever!!


    Zum Original ist hier im Laufe der Zeit sicher alles geschrieben worden,deshalb direkt die Bilder.

    ">

    ">

    ">

    ">

    ">

    ">

    ">

    ">

    ">


    Danke fürs reinschauen:thumbup:

  • Quote

    Habe mit BMWs nicht viel an der Mütze aber vor diesem könnte ich niederknien

    Kann ich nachvollziehen. Obwohl das auch absolut nicht mein Sammelgebiet ist, hatte ich mir einst so einen (oder ähnlichen) von Anson ins Haus geholt. Musste wegen Platzmangels dann trotzdem wieder gehen, aber rein optisch ein sehr gelungenes KFZ.

    Rotz gekaaft! (><)

  • Der Platzmangel hat bei mir auch schon den ein oder anderen Kauf verhindert.

    Aber er hier bleibt,dafür wird sogar ein Ferrari weichen müssen.Ist nur noch nicht ausgewürfelt wen es treffen wird.

  • DrBob

    Changed the title of the thread from “AutoArt BMW CSI Shadow-Line” to “AutoArt BMW 635 CSI Shadow-Line”.
  • Schöner Fang, der blaue Count gefällt mir allerdings viel besser.


    Die 6er haben AA damals in vielen etwas dusteren Farben gemacht und sie wurden lange verschleudert, die Zeiten sind vorbei.

    Ich muss zugeben, dass der 6er bei mir nie wirklich gezündet hat, das Design mit langen Überhängen vorn und hinten empfinde ich bis heute eher als brav-gediegen, zu ausgewogen proportioniert, zu limousinig am Heck, um wirklich spannend zu sein.

    Freue mich trotzdem über jeden auf der Strasse, und habe auch 3 AAs (street & 2 x race) sowie einen von PMA hier stehen.

    Beim AA ist der Motorraum ein Modelltraum.


    Klasse Vorstellung, diese Altmodelle sind immer unterhaltsam zu sehen.

  • Der Motorraum ist ein Träumchen,fehlt nur der Zettel vom letzten Ölwechsel.

    Alles was Du über den 6er schreibst,unterschreibe ich Dir-nur im positiven Sinne^^ich mag diese elegante,unaufdringliche und dennoch sportive Art.


    Der Lambo ist in der Farbe schon gewöhnungsbedürftig aber gerade deswegen habe ich ihn eingesammelt.

    Und kein Vergleich zu meinem roten Kyo.

    Alles öffnet stramm und bleibt stabil geöffnet und ich glaube,die Scheinwerfer habe ich gestern "entweiht"-die waren noch nie oben.


    Ich mit 200€ waren sie auch nicht gerade überteuert🤗

  • Der Lambo ist in der Farbe schon gewöhnungsbedürftig aber gerade deswegen habe ich ihn eingesammelt.

    Ist das nicht der Ton des Wolf Countach, mit den rallye racing Logos drauf?

    Wusste gar nicht mehr, dass es den Blauen auch so gab.


    Puah... 200,-...? :erstaunt:

    Die 6er wurden für 50 rausgeblasen seinerzeit, ist gefühlt gar nicht lange her.


    Wenn man die heutigen Diecast Modelle so sieht, dann ist es aber immer noch "preiswert".


    Fällt mir grade ein, so ein 635er Mitfahr-Erlebnis hatte ich auch mal in jungen Jahren.

    So ein Schnösel hat mich mal beim Trampen mitgenommen (Motorradfahrer im Winter... :fp:).

    Natürlich hat er schwer draufgetreten (war nicht mit dem Bike vergleichbar, logisch), beugt sich rüber und sagt "das ist ein Hartge – weisst du, was das ist?".

    Schnarch.

  • Puah... 200,-...? :erstaunt:

    ...für beide 200€,das mit dem 50er hat der Verkäufer auch erwähnt🤗selbst der Lambo wäre bei modelissimo damals ähnlich teuer(billig)gewesen.

    So hatten wir beide was davon😄

  • Das Blau des Wolf Countach ist etwas dunkler. Das hier gezeigte hellere Blau kam zusammen mit Gelb und das waren mit die letzten Countach, die Kyosho rausbrachte.


    200 für beide...? Wow... klopf dir auf die Schulter und sing Halleluja :sehrgut::kichern:

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

  • 200 für beide...? Wow... klopf dir auf die Schulter und sing Halleluja :sehrgut::kichern:

    und obwohl mir einige tolle Modelle vor der Nase weggeschnappt wurden(Kyo308GTS/F40LM)...habe ich mir die ganzen 30km Heimweg aufs Leder gesabbert 🤣

    aber solche Schnapper sind eher selten,leider

  • Ich schließe mich an - auch für mich zählt der E24 zu den schönsten Coupes ever.

    Allgemein gehört diese Epoche des BMW Designs mit zum Besten, was heute leider nur noch vereinzelt herumfährt.

    Der Onkel meines Kumpels hat sich unlängst auch einen 635 zugelegt. Müsste allerdings ein normaler 635 mit M-Paket sein.

    Hätte ich genügend Zeit, Platz und Schrauberskills würde sowas längst neben dem 140 in der Garage stehen..leider werden die Dinger auch immer teurer.

    Erst vor Kurzem durfte ich einen bei mir ums Eck bestaunen.

    Die Chance hab ich natürlich gleich genutzt, um mit meiner Kleinen (11 Monate) einmal rund herum zu laufen.

    Dieses Auto ist wohl bestens dafür geeignet, um ihr frühzeitig die Faszination am Automobil darzustellen. ^^


    Wenn das Bild stört, nehme ich es natürlich wieder raus.


  • Ich schließe mich an - auch für mich zählt der E24 zu den schönsten Coupes ever.

    Allgemein gehört diese Epoche des BMW Designs mit Die Chance hab ich natürlich gleich genutzt, um mit meiner Kleinen (11 Monate) einmal rund herum zu laufen.

    Dieses Auto ist wohl bestens dafür geeignet, um ihr frühzeitig die Faszination am Automobil darzustellen. ^^

    man kann nie zu früh damit anfangen,wer weiß welche Fortbewegungsmittel ihr in 18 Jahren noch zur Verfügung stehen.


    *schönes Foto👍🏻

  • Mittlerweile nur noch selten zu sehen leider und gegen den AutoArt stinken die anderen Hersteller de 635er ab...da hier alles zu öffnen ist und die Verarbeitung 1A ist.

    Und dann bei dem Preis konntest du wirklich nichts verkehrt machen. Alles richtig gemacht :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Sorry das ich das so sagen muss aber der Countach stiehlt dem 635 die Show.

    Den hellblauen QV von Kyosho suche ich schon ewig,da hast du ein bzw. zwei traumhafte Modelle erbeutet,Glückwunsch.

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

  • Klasse Vorstellung, diese Altmodelle sind immer unterhaltsam zu sehen.

    Oh ja, die AA-Modelle aus dieser Zeit sind immer wieder sehenswert und der E24 zählt neben dem E9 zu meinen liebsten Vertretern dieser Gattung.

    Die 6er wurden für 50 rausgeblasen seinerzeit, ist gefühlt gar nicht lange her.

    Ui, das Gefühl täuscht dich aber, das ist schon gut und gerne 10 Jahre her. Je nach Farbe haben die zwischenzeitlich über 400 Schleifen erzielt und der hier gezeigte Shadowline zählt zu den Gesuchteren.


    Glückwunsch zu dem Schnapper! :sehrgut:

    Da fragt man einmal freundlich, ob er den Müll mit runternehmen kann, wenn er eh wieder geht

    und dann guckt der Paketbote so komisch. ?(

  • Glückwunsch zu beiden, wobei MICH der Lambo kalt lässt, der 6er dafür immer und immer und immer wieder hart anfixxt.

    Sollte ich auch irgendwann mal nen gescheiten Kurs bekommen, steht der auch hier.

    Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!