Die zarteste Versuchung: ALPINA B3 3.3 Coupe • Veilchenblau Met. [neue Bilder]

  • Ein schneller Riegel Milka Alpinavollmilch :winken:









    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Wie schon an anderer Stelle geschrieben, ein tolles Modell.

    Coole Farbe und auch die Felgen machen richtig was her. :cool:


    Schade, dass Du ihn ohne Heckbeschriftung in Buchloe geordert hast, aber man kann dem Hintermann ja durchaus mal ein Rätsel aufgeben...:zwinkern:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Könnte, nach meinem Geschmack, aber noch etwas weicher in den Federn hängen.

    Nach den Aussenaufnahmen muss ich der schon im Umbauthread vorangegangenen Kritik stattgeben. :ja:

    Mangels Federung ist eine Tieferlegung etwas komplizierter aber ich habe eben nochmal die kompletten Achsen zerlegt (damals hat sich Kyosho auch am Unterboden tatsächlich noch nah am Vorbild orientiert und nahezu jede Aufhängung und Stabis nachgebildet :hitze:) und durch Bearbeitung der oberen Querlenker (VA) und der Verschraubung mit dem Unterboden (HA) noch 1mm herauskitzeln können.

    Gefällt mir auch besser so.




    Schade, dass Du ihn ohne Heckbeschriftung in Buchloe geordert hast, aber man kann dem Hintermann ja durchaus mal ein Rätsel aufgeben...

    In erster Linie aus Mangel an der richtigen Typographie. Die wenigen vorhandenen Bezeichnungen auf dem bekannten Decalbogen sind (stylistisch) falsch und dafür ein einzelnes Decal oder Ätzteil anfertigen zu lassen, lohnte nicht. Geht auch mal ohne.

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Mal wieder so ein lecker Umbau von dir :freu:

    Es passt einfach alles so harmonisch zusammen und der neue Tiefgang gefällt mir jetzt optisch auch viel besser :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Hervorragende Arbeit, sehr schön geworden. Da passt, wie so oft, alles super zusammen. :thumbup:


    *edit*

    Das Thema Unterschriften auf Modellautos aus dem Porsche Thread aufgreifend, so langsam könnte ja mal jemand aus der Familie Bovensiepen bei dir vorstellig werden :winken:

  • Prima steht er da, nach dem Fahrwerksupdate!


    Hättest du das nicht korrigiert, hätte ich es angeführt, weil sah doch recht hochbeinig aus.


    Aber jetzt: Perfetto! :thumbup:

    Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!

  • Ja großsartig! Er sticht farblich heraus, ansonsten aber dezent was die Karosseriemaßnahmen betrifft.Ich mag die unauffälligen Spolier und finde es irgendwie erstaunlich, dass die typischen Alpinastreifen ihr Haltbarkeitsdatum noch nicht überschtritten haben. Eigentlich sind diese recht auffälligen Rallyestreifen ein Relikt der 70er Jahre, wirken aber selbst auf aktuellen

    Modellen nicht fehl am Platz.

  • Geht doch. Jetzt sieht er richtig geil aus. Fahrwerk ist jetzt perfekt. :sehrgut:

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Die Fahrwerksanpassung ist an dem klasse Modell nochmal das i - Tüpfelchen.


    Schön, wie sauber Du die seitlichen Alpina Decals an den Türöffnungen angepasst und aufgebracht hast. Das sind die „Kleinigkeiten“, die so ein Modell wirklich hochwertig erscheinen lassen. Top !!

    ...alt genug es besser zu wissen, jung genug es trotzdem zu tun...

  • Danke! Das hat mich hier auch wieder ziemlich Nerven gekostet, weil die Plastik-Scharniere total ausgeleiert und die Türen entsprechend wackelig waren. Durch Unterfüttern konnte ich zwar ein wenig Federspannung zurückgewinnen aber das Spiel in der Höhe ist unverändert, was sich bei jedem Öffnen bemerkbar macht. Da wird eine gerade Ausrichtung des Dekors zum Glücksspiel. :S

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Nee nee nee! Wenn dann in einer anderen Farbe! :P



    Verbessertes Setup + besseres Wetter/Licht + bessere Location = bessere Bilder! :winken:













    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • raidou

    Changed the title of the thread from “Die zarteste Versuchung: ALPINA B3 3.3 Coupe • Veilchenblau Met.” to “Die zarteste Versuchung: ALPINA B3 3.3 Coupe • Veilchenblau Met. [neue Bilder]”.
  • Schöne Fotos :thumbup:

    Bei dem Milka-Modell ist es ja auch geschickt gemacht, da ist ja automatisch jede Seite die Schokoladenseite :haha:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!