Rauchender Granni - Ford Granada Mk2 Turnier

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Premium Classixxs
    Marke des Vorbildes:
    Ford

    Es gibt ja Modelle, die brauchts nicht wirklich, obwohl... :floet: Ich bin ja ein bekennender Ford Granada Fan und Rallye-fan dazu, von daher konnte ich nicht anders, als der angekündiget Granada Turnier im Rothmans-Kleid angekündigt wurde... Das Modell ist bekannt, denn die Basis ist diejenige des BoS-Chasseur-Granada, der ja damals eines der ersten Modelle von BoS war und seit dem auch bei mir steht. Im Gegensatz zum Sondermodell hat PC nun einen GL oder vermutlich GLS daraus gemacht, neben dem weißen Grundlack sind die "Chromteile" an Stoßstangen und Fensterrahmen auch in Chrom ausgeführt, dazu dann die Beklebung in dem Rothmans-Style der Ford-Rallye Team, wie es 1981 in der Rallye-WM gefahren wurde. Sehr schön dazu der Umbau auf Rechtslenker, dazu der Gepäckträger, Anhängekupplung und die Zusatzscheinwerfer. Ebenfalls klasse, dass der Kofferraum mit Werkzeugkistem Feuerlöscher und Kanister stilgerecht beladen ist

    Klar ist das Modell eigentlich viel zu teuer, aber so ist halt unser Hobby:winken:
































  • Mixed feelings... tolle Idee, Fluppenlogos, gute Präsenz, aber die Seitenscheiben sehen aus, als würden sie im Winde wehen, der Auspuff wirkt krass grob in dem Makro, und mehr Gepäck könnte er auch dabei haben, siehe AR Camel Rangey.


    Danke für die aussagestarken Bilder!

  • aber die Seitenscheiben sehen aus, als würden sie im Winde wehen

    Jetzt wo du es sagst...Aus bestimmten Blickwinkeln lassen diese Art Scheiben echt zu wünschen übrig. Ich verstehe das Scheibenthema trotz allgemein gestiegener Produktionskonsten weiterhin nicht so wirklich: Jahrzehntelang lang hatten selbst die billigsten Spielzeugautos halbwegs anständige Verglasungen und jetzt fällt bei Sammlermodellen, die deutlich im dreistelligen Bereich liegen, ein Stück transparentes Hartplastik dem Rotstift zum Opfer. X/


    Den Granni selbst finde ich allerdings toll. Mein zweitliebster Kombi aus jener Zeit und eine Schande, dass ich vom Mk2 Turnier noch kein entsprechendes Modell besitze.

    Das Zubehör im Kofferraum dürfte, um der Echtheit Genüge zu tun, tatsächlich ruhig noch etwas mehr sein. Andererseits schön, dass sie überhaupt was in den Koffferraum gepackt haben. Den Granada Turnier empfand ich durch die Zusatzleuchen und Alufelgen des Modells optisch immer enorm aufgewertet. Die alten Ford-Alus aus dieser Epoche gefallen mir bis heute. Das waren noch Zeiten, als es nur eine einzige Alufelge für alle Modellreihen gab.

  • weiss nicht, wie ichs anders ausdrücken soll, find Deinen Rothmanns-Granny und insbesondere Deinen Abschluss "..so ist halt unser Hobby" jedenfalls sehr witzig:-)^^


    Er kommt mir auf den Bildern ein wenig verloren und verlassen vor und also ob die passenden Rallyeautos schon abgedüst seien. Falls Du noch keinen hast, musst Du also gleich noch nen Rallye Briten in passendem Dekor besorgen - koste es, was es wolle!

    Ja, die Seitenscheiben sind halt typisch Resine...

    hab mich schon gewundert, ob Du die vielen Spiegelungen vlt. übersehen hast. Vermutlich ist das aber bei diesem PremiumClassixxs aber fast unvermeidlich, bei so vielen Bildern, auf denen das im Wind flattert. "Typisch Resine" ist das aber nicht bzw nicht unbedingt! Bei der Materialstärke gibts auch bei Resinern Unterschiede, für die Bedruckung und Materialwahl/Umsetzung von Scheibenrahmen gilt das sowieso. Im übrigen ist man auch bei manchen Diecastern vor falschen Spiegelungen, (falsch) bedruckten Rahmen und anderem "Pfusch" leider nicht gefeit.

  • Also mir gefällt er so schon mal sehr gut, ABER:


    Wenn ich mir den Kombi jetzt in einer bauzeittypschen Unifarbe und nem schicken Rad vorstelle, wird mir schon warm ums Herz... :love:

    Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!

  • Er kommt mir auf den Bildern ein wenig verloren und verlassen vor und also ob die passenden Rallyeautos schon abgedüst seien. Falls Du noch keinen hast, musst Du also gleich noch nen Rallye Briten in passendem Dekor besorgen - koste es, was es wolle!

    Jetzt hast du was gesagt, da muss zwingend sowas hier parken:


    08%2EJPG


    Hat der Florian aber bestimmt. :zwinkern:


    Weswegen mir die Scheiben so extrem auffielen: die weichen Spiegelungen, fast wie Öl auf ruhigem Wasser, scheinen auf den Bildern an willkürlichen Stellen in Erscheinung zu treten.

    Mal die hintere, dann die beiden vorderen, mal die erste und die dritte, je nach Winkel.

    Ein seltsamer Effekt.

    Am Schlussbild wirkt es so, als wäre die letzte Seitenscheibe sogar unten etwas lose.

  • Und noch eine schöne Ergänzung, der Granada als schnelles Servicefahrzeug in Ergänzung zum Transit.


    Copyright: Martin Holmes


    Copyright: Reinhard Klein


    Und eine Duckhams-Werbung

  • https://vehicleenquiry.service.gov.uk


    Results for UTW627W:


    Vehicle Details

    Vehicle make
    FORD

    Date of first registration
    March 1981

    Year of manufacture
    1981

    Cylinder capacity
    2792 cc

    CO₂ emissions
    Not available

    Fuel type
    PETROL

    Euro status
    Not available

    Real Driving Emissions (RDE)
    Not available

    Export marker
    No

    Vehicle status
    Untaxed

    Vehicle colour
    WHITE

    Vehicle type approval
    Not available

    Wheelplan
    2 AXLE RIGID BODY

    Revenue weight
    Not available

    Date of last V5C (logbook) issued
    14 April 1989


    Untaxed

    Tax due:


    1 April 1990



    Der Wagen wechselte also 1989 den Besitzer, danach wurde aber nie wieder Steuer entrichtet.

    Das könnte bedeuten, daß ihn jemand aufbewahrt hat.

  • Super, das ist ja eine klasse Sache, um die Fahrzeugdaten zu verifizieren :sehrgut:

    Auch interessant, aber erwartet, dass es ein 2.8 gewesen ist.

    Der Wagen wechselte also 1989 den Besitzer, danach wurde aber nie wieder Steuer entrichtet.

    Das könnte bedeuten, daß ihn jemand aufbewahrt hat.

    Oder er wurde verschrottet :keineahnung:

  • Super, das ist ja eine klasse Sache, um die Fahrzeugdaten zu verifizieren :sehrgut:

    Auch interessant, aber erwartet, dass es ein 2.8 gewesen ist.

    Oder er wurde verschrottet :keineahnung:

    Dann wäre der Status nicht Untaxed, sondern Expired. Es gibt auch keinen Export Marker, was nahelegt, daß das Fahrzeug immer noch in UK ist.

    Außerdem gehe ich davon aus, daß niemand genau dieses Auto gekauft hat, nur um es innerhalb eines Jahres zu verschrotten.

  • Ein schönes "Streifenhörnchen" hast du dir da zugelegt. Gratulation! Einzig der Auspuff trübt den Gesamteindruck etwas.

    Was die Seitenscheiben angeht: Wie sagt mein Nachbar immer: "Tja - is´halt so...hat ma´halt a mal...kannst nix ändern".

    Je schärfer die Nocke, desto qualmer die Socke.

  • Ich dann auch nochmal hier.


    Schönes Modell, wenn ich Street sammelte und in den Granni so verliebt wäre wie in die P3-P7 Baureihen, dann würde ich ungeachtet des Preises sogar einen weißen Handwerkerlaster draus machen und die sehr schön ausgeführten Zusatzscheinwerfer meinem Kyosho Le Mans De Tomaso Pantera spendieren, der nämlich hätte exakt diese verdient gehabt (nur mit schwarzem Gehäuse, meine ich zu erinnern).

    Auspuff ja ok, die Seitenscheiben stören mich jetzt nicht so.

    Ich habe zwar immer noch Fusseln und Flusen auf den Modellen und Hinter-/Untergründen meiner Fotos, wo ich mich immer frage, ob die im Moment des Auslösens mut- und böswillig draufgesprungen sind, :kichern:, aber auf Spiegelungen und Lichtreflexe insbesondere in den Scheibem achte ich neuerdings immer.

    Und zwar, kein Witz, gar nicht nur aus fotoästhetischen Gründen, sondern um genau solche Diskussionen direkt zu vermeiden.

  • Der angesprochene Handwerkergranada (na ja, eigentlich gehörte er der Gemüsehändlerin) beendete damals meine Skateboardkarriere - indem er drüberfuhr. Na ja, bisschen Schwund ist immer.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!