Opel Manta A in Costaricabraun

  • Heute stelle ich euch einen Manta A in wunderschönem Costaricabraun und braunem Vinyldach vor. Inspiriert zu dem Umbau hat mich eine englische Werbeanzeige oder Prospekt der damaligen Zeit. Ob es in Deutschland je braune Dächer gegeben hat konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

    Gemacht wurde ausser der Lackierung nur das übliche Chromzierrat mit BMF, eine beigebraune Innenausstattung und die neueren Sportfelgen von Norev mit den flacheren Reifen. Da es ein ehemaliger GTE war durfte er seinen Frontspoiler behalten was dem Modell sehr gut steht, zumindest nach meinem Geschmack.

    So und nun viel Spaß mit den Bildern.

















    Hoffe der Manta kommt ähnlich gut an wie meine bereits vorgestellten Umbauten.


    Gruß Frank :winken:

  • Wow, interessante Farbkombi, die ich so in Natura glaube ich nie gesehen habe.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Ein braunes Vinyldach habe ich auch noch nie gesehen, sieht aber sehr edel aus in dieser Kombination.

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Moin,


    gefällt mir sehr gut.


    Zum Vinyldach: In meiner Jugend gab es bei uns im Dorf einen A in der "Berlinetta"-Ausstattung. Der war in so einer Art von Aubergine lackiert und hatte ein hellbraunes Vinyldach.


    Gruß Alex

  • Das muss ziemlich selten gewesen sein. Die "typischen" Vinyldächer waren bei Opel ansonsten schwarz.

    Was ja auch zu so ziemlich jeder beliebigen Lackierung passt, als "neutrale" Farbe.


    In diesem speziellen Fall ergänzt sich das aber sehr gut.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Der ist ja schön geworden, grade diese seltene Mischuing aus gediegen und sportlich hat was.


    Was mit auffällt, dieses Norev-typische schlechte Schliessen der eigentlich sehr passgenauen aber etwas spannungsarmen Türen, was man aber nur auf den Fotos von schräg hinten sehen kann.

    Sind die Spalten nur auf den Heckfotos sichtbar, oder halten die beim "Nachdrücken" in der richtigen Position?

    Ich vermute letzteres.


    Das Ding sieht ansonsten aus wie aus der Box genommen, also wie vom Werk so gedacht... finde ich immer beeindruckend, wie gut diese Umbauten gelingen, da wirkt nichts selbstgebastelt. :sehrgut:

  • Tolle Farbkombination. :sehrgut:Ich kann mich zwar nicht erinnern, mal ein braunes Vinyldach an einem Manta gesehen zu haben, nichtsdestotrotz gefällt es mir ausnehmend gut. Schöner Umbau.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Wow! Ich glaub ich hab mich verliebt!! Eine traumhafte Farbkombi! Der GTE Spoiler passt auch gut dran, sieht alles sehr stimmig aus :thumbup::thumbup:


    Gruß Tobi

  • Ulf, die Tür musste vielleicht etwas fester zuschlagen/drücken.

    Ist ja schon etwas älter, so ein Manta A. :kichern: Da haben vllt. die Schlösser schon etwas gelitten. :flitz:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • ...den Spaß mit den Bildern kann man bei diesem Umbau in vollen Zügen genießen. 8):thumbup:

    Sehr edel, gut verabeitet und vom Stil her richtig stimmig und zeitgemäß. Cooles Modell - 1A!

  • ...den Spaß mit den Bildern kann man bei diesem Umbau in vollen Zügen genießen. 8):thumbup:


    Warum alles immer nur in überfüllten Verkehrsmitteln genießen? Ich habs im Wohnzimmer getan... :haha:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!