Vorstellung Otto Audi 80 quattro B2

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Otto
    Marke des Vorbildes:
    Audi

    So, lange erwartet und endlich eingetroffen. Der 80iger quattro von Otto.


    Nach dem technischen Meilenstein des Audi (Ur-) quattro 1980 in Genf präsentiert wurde, konnte man ende 1982 den 80iger Quattro beim VAG Händler bestellen. Audi rüstete den etwas biederen B2 dann ordenlich auf, so bekam er nebste den bereits im Coupe und als Fronttriebler lieferbaren 5 Zylindermotor mit 2,1 Liter Hubraum und 136 PS. Das Thema Kat oder Hydrostößel war da noch kein Thema. Die Front mit den Breitbandscheinwerfern, Frontspoiler und Blinker stammen ebenso vom Coupe wie die Innenausstattung z. B. das schöne 4-Speichen Sportlederlenkrad oder die kleine Blende am Cockpit. Sowie die Sitze im Karo-Tweed look mit der Farbe "Negro" sprich braun. Was anderes war nicht verfügbar. Hier hat Otto etwas daneben gegriffen und das ganze in einem Hellgrau gemacht, dass es so nicht gab. Was mir heute wie damals lieber wäre, ich bin kein Fan von braunen Innenausstattungen. Das Tornadorot ist gut getroffen. Das "5E" Schild am Kühlergrill, kam meines Wissens nicht über den Prototypenstatus hinaus, in der Serie war dort ein deztentes quattro Schild. Auch nicht durchgängig war der quattro Schriftzug in den hinteren Seitenscheiben, mein damals frühes Exemplar hatte die nicht, spätere schon. In der Heckscheibe war der Schriftzug bei diesere Serie auch nicht, bzw. habe ich noch nicht gesehen.


    Wer weitere Infos zu der B2 Baureihe möchte, dem lege ich die Seite https://www.puresunday.de/index.html ans Herz, sehr schön und detailiert gemacht.


    Ich selbst fuhr anfangs der 90iger einen solchen quattro. Allerdings in dem, wie ich finde traumhaften, Siennarotmetallic. Es war und ist ein Klasse Auto. Im Vergleich allerdings zu meinen Kumpels die 1,8L SC mit 90PS oder 1,8Liter mit 85 PS fuhren merkte man den quattro Antrieb und sein Mehrgewicht deutlich. Ich fuhr denen nicht wirklich davon, gegen nen GTE hatte ich keine Chance. Und dass obwohl er über 10 Liter Sprit brauchte. Da er auch von der Versicherung, Steuer etc. unglaublich teuer war, verkaufte ich ich ihn nach ca. 2 Jahren wieder und fuhr dann erstmal zur (Finanziellen) Erholung Fiesta.


    Wie ihr ja wißt habe ich seit einigen Wochen den 85iger 90iger auf der Straße, als Fronti und muss sagen, ja, so als Spassauto brauche ich echt kein Quattro und ich hoffe, dass der Bald von Otto kommt. evilmike falls Du einen zum scannen brauchst, ich stelle ihn gerne zur Verfügung.


    Genug gelabert, hier die Bilder:


    ottoaudi80quattro1ubk4d.jpg


    ottoaudi80quattro28wk6n.jpg


    ottoaudi80quattro3b5k93.jpg


    ottoaudi80quattro4suj6i.jpg


    ottoaudi80quattro582jxy.jpg

    ottoaudi80quattro6lzklw.jpgottoaudi80quattro7gfk2a.jpgottoaudi80quattro8lbk77.jpg


    ottoaudi80quattro9ujj9i.jpg


    ottoaudi80quattro10g2jey.jpg


    ottoaudi80quattro11vnkma.jpg


    ottoaudi80quattro12z7koj.jpg


    ottoaudi80quattro1354ktx.jpg


    ottoaudi80quattro149ekvc.jpg



    ottoaudi80quattro15gpk9p.jpg


    Die Prospektbilder gibts wie immer im Sammlungsthread!

  • Oh jaaaa, meiner ist auch gerade gekommen, einfach ein Traum :winken: Das ist eines DER Modelle, auf die ich ewig gewartet habe, ich habe ja meine Aufofahrerkarriere auf Audi 80 begonnen und neben einigen Typ 81 hatte ich auch einen weißen 80er Quattro Typ 85, bis heute einfach ein Traum, dieses Auto :cool:

    Das Modell hat Otto wie ich finde auch sehr gut umgesetzt, insbesondere haben sie die Scheibenrahmen auch ausgebildet, dadurch wirkt da Modell erheblich wertiger und die Folienscheiben fallen nicht gar so auf,

  • Meiner liegt auch schon vor der Wohnungstür, da ich auf der Arbeit bin. Aber die Scheinwerfer wollen mir irgendwie nicht so richtig gefallen. Die werden beim Modell nach unten hin breiter. Das ist im echten Fahrzeug nicht so. Auch wirkt die Front ohne die Nebelleuchten etwas nackig. Mit den Leuchten wäre es meiner Meinung nach schöner gewesen. Aber ich bin froh das überhaupt jemand das Modell auf den Markt gebracht hat. Von daher.

    Alle Autos mit einer angetreibenen Achse sind nur eine Notlösung.

  • Das ist eines DER Modelle, auf die ich ewig gewartet habe

    Ich auch jahrelang! So im Alter von 13/14 war das mein absolutes Traumauto (unter den erreichbaren). :love:

    Solange ich noch Audis gesammelt habe, hätte ich vermutlich gleich 2 bestellt, einen zum umlackieren...Portorose oder Zobelbraun müsste meiner sein, mit silbernem Ringe-Dekor auf den Türen. 8o

    Momentan habe ich für solche Sammlungsausreisser kein Geld übrig, obwohl er mich schon arg reizt. ?(

    Bleibt mir nur die Hoffnung, dass er nicht so schnell preislich durch die Decke geht aber bei nur 2000 Stück... :rolleyes:

    Da fragt man einmal freundlich, ob er den Müll mit runternehmen kann, wenn er eh wieder geht

    und dann guckt der Paketbote so komisch. ?(

  • Schaut auf den ersten Blick gelungen aus. Ob OttO ihn wirklich gut hin bekommen hat, kann ich nicht sagen. Da kenne ich mich bei den alten Audis zu wenig aus. Gefallen tut er mit auf jeden Fall.

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Danke für die Vortsellung, ich finde ihn auf den Bilder sehr realistich und kann es kaum erwarten bis meiner da ist.

    Genau mit dem hat meine Leidenschaft für Audi Ende der 80er angefangen. In dem Dorf in dem ich aufgewachsen bin fuhr der Zahnarzt mit so einem in silber durch die Gegend. Ich erinnere mich an die 2 bösen Auspuffrohre die wie beim Uri so ziemlich herausstehen. Ich weiss bis heute nicht ob es die Serienanlage war, aber der Sound war sowas von laut und brutal. Leute, das hinterlässt Spuren.

  • quattro-jupp : ja, nie Nebler hätte ich auch gerne gehabt. Finde es mit schöner, zumal meiner sie damals hatte. Ein Riesenproblem übrigens die Plastikrahmen für die Blinker/NSW zu bekommen. Aktuell hab ich irgendwo ne GFK Repro für 199 oder warns 299 gesehen...=O


    Die Scheinwerfer haben mich auch gestört, aber die gehen tatsächlich schräg nach unten, ich würde sagen, am Modell sind sie für meinen Geschmack zu stark akzentuiert.


    raidou : Ja, die Ringe fehlen mir auch, meiner hatte sie damals und beim 90iger habe ich sie auch gleich wieder draufgemacht. Muss sagen, damals wie heute wird man immer wieder auf die Ringe angesprochen.:thumbup:


    pierrotdu68: die Rohre waren original etwas geringe im Durchmesser wie beim Uri. Ich würde sagen, Euer Zahnarzt hatte den Mitteltopf rausgenommen oder Du hast ein sehr feines Gehör;)


    Zum Thema Farben muss ich sagen, es waren die 80iger mein Favorit wäre nach wie vor Sienna rot oder Zermattsilber. Lhasa könnte ich mir auch noch vorstellen...:/


    Edit: Eigentlich müsste es, setzt man den Prototyp bzw. frühen Jahrgang voraus Marsrot sein, danach gabs ja erst Tornadorot. Aber ich finde Mars war nicht so schön rot, was meint ihr?

  • quattro-jupp : ja, nie Nebler hätte ich auch gerne gehabt. Finde es mit schöner, zumal meiner sie damals hatte. Ein Riesenproblem übrigens die Plastikrahmen für die Blinker/NSW zu bekommen. Aktuell hab ich irgendwo ne GFK Repro für 199 oder warns 299 gesehen...=O


    Die Scheinwerfer haben mich auch gestört, aber die gehen tatsächlich schräg nach unten, ich würde sagen, am Modell sind sie für meinen Geschmack zu stark akzentuiert.

    Da bin ich doch nicht der Einzige der den Wagen mit den Neblern schöner findet.

    Im Original sind die Hauptscheinwerfer echt um einiges weniger abgeschrägt. Am Modell fällt das aber am meisten auf der Innenseite durch den schwarzen Kühlergrill auf. Aber damit kann ich leben. Hier mal ein paar Vergleichsbilder von dem Original. Da kann man es recht deutlich sehen.


    https://www.google.de/amp/s/au…ur-den-familienvater/amp/


    Das Fahrzeug wäre übrigens in 1:1 mein absoluter Favorit, noch vor dem Urquattro. Aber dann in Zermattsilber. Das wäre auch beim Modell meiner Meinung nach die bessere Farbwahl gewesen. Rot war noch nie meine Lieblingsfarbe. Mal schauen ob Otto vielleicht noch eine andere Farbvariante auf den Markt bringt. Immerhin war der 80er schon vor der Auslieferung seitens Otto ausverkauft.

    Alle Autos mit einer angetreibenen Achse sind nur eine Notlösung.

    Edited once, last by quattro-jupp ().

  • Wenn dieses sienarot das etwas dunklere ist, wie man den 80 quattro auch auf vielen Pressefotos sieht, wäre das auch mein Favorit gewesen, dieses knallrot hier finde ich auch nicht so passend.


    Meiner ist auch heute gekommen, in natura sieht er schon gut aus, auch wenn die Farbe nicht meine erste Wahl ist. Die Frontstoßstange ohne die Nebelscheinwerfer, naja, gab es sicher, ist aber eher untypisch für das Auto. Warum die da immer solche exotischen Ausstattungen bevorzugen, ich weiß es nicht. Ebenso weiß ich nicht, warum eine "5E" Plakette statt des quattro-Schriftzuges im Kühlergrill ist.


    Da der aber im Shop ausverkauft ist und die somit ihre 2000er Auflage schon per Vorbestellung komplett an den Mann gebracht haben, könnte ich mir vorstellen, daß der irgendwann noch einmal in einer anderen Farbe kommt, vielleicht in blau. Das Audi Cabrio, welches auch schnell ausverkauft war, kam ja auch noch in 2 anderen Farben, mir kleinen Änderungen, evtl. bekommen wir ja unsere Nebelscheinwerfer doch noch.


    Aber der erste B2 in 1:18, das ist schon klasse!

  • Die Frontstoßstange ohne die Nebelscheinwerfer, naja, gab es sicher, ist aber eher untypisch für das Auto. Warum die da immer solche exotischen Ausstattungen bevorzugen, ich weiß es nicht. Ebenso weiß ich nicht, warum eine "5E" Plakette statt des quattro-Schriftzuges im Kühlergrill ist.

    Im ersten Prospekt aus 1983 war er genau so abgebildet, mit "5E"-Zeichen und ohne Nebler, die noch Sonderausstattung waren, auch rot war er, nur statt den schönen Ronals hatte er die schnöden Radblenden.

  • Passende Felgen liegen schon da... fehlt bloß noch das Modell...


    Schaut so nicht übel aus. :-)

    Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !


    Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)

  • Gut umgesetzt ist er ja von Otto, nur leider stehe ich mir an der Stelle mit meiner Rot-Phobie selbst im Weg :rolleyes:


    Ich hoffe definitiv auf eine zweite Farbe, denn dann kommt er safe zu mir!

    Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!

  • Ich finde der Audi 80/90 B2 gehört zu den schönsten Karossen von Audi. Der B3 war unförmig und hässlich, B4 wieder zeiltlos elegant und schön. Was danach kam, naja, und alles ab dem Singleframe Grill... naja, lassen wir das besser.

    Das Modell mag die eine oder andere "unstimmigkeit" haben, aber ich finde ihn einfach geil!

    Da gab es doch so einen weissen mit Breiitbau, hm, da könnte man ja mal...

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

  • Ach, ich persönlich fand den Audi 90 quattro Typ 89 (B3) auch richtig gut. Besonders als Sport Edition in Perlmutt Weiß mit den schwarzen Zierleisten. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Alle Autos mit einer angetreibenen Achse sind nur eine Notlösung.

  • Ich finde B3 und B4 jetzt nicht soo unterschiedlich, daß ich sagen könnte der eine ist häßlich und der andere zeitlos elegant und schön.


    Der B4 sieht besser aus, keine Frage, aber große Teile der Karosserie sind doch weitgehend gleich. Habe beide in 1:1 gehabt, der B4 war das bessere und praktischere Auto (Aufheizung, Kofferraum), aber der B3 sah auch schon nett aus, wenn er etwas breitere Reifen und nicht diese glatten Radkappen sondern Aluräder hatte.


    Der B2 sah in der Grundausstattung auch bieder aus, hier als Quattro ist er optisch aber der Höhepunkt der Baureihe gewesen.

  • tja, so sind die Geschmäcker, ich finde der B4 sieht aus wie ein tapsiger Nasenbär, der B3 gerade als 90iger, wirkt dagegen viel leichtfüßiger und eleganter und schnittiger. Der B3 war auch gut 160kg leichter (Grundversionen verglichen)


    Aber über Geschmack lässt sich ja nicht streiten :freunde:

  • Sehr schönes Modell, formal gut umgesetzt, schöne Sitze. Leider wieder ein Sportmodell und nicht ganz meine Farbe. Wenn noch eine andere Farbe kommt, könnte ich aber schwach werden, auch wenn mir ein Stino GLS viiiiel besser gefallen hätte...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!