Porsche 911 Trio

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Minichamps
    Marke des Vorbildes:
    Porsche

    Porsche als Coupe, Targa und Cabrio, alle von Minichamps in 1:18 und noch alles zum öffnen;)


    trio001clkng.jpg


    trio002imk2i.jpg


    trio003wpj00.jpg


    trio004a1jew.jpg


    trio005tzkoe.jpg

  • Sehr schön...

    G Modelle...

    Meine Lieblings-Porsche...

    Der Targa fehlt mir noch...

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

  • Da machst Du aber ein Fass auf. :kichern:
    Mir geht es genauso wie Gulf - ich hatte noch nie einen der Minichamps Elfer, aber das blaue Cabriolet lächelt mich schon seit Längerem an.

    Scheinbar plant Minichamps von dem sogar noch eine Neuauflage - aber da weiß man ja nie ob und vor allem wann die kommt.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Zeitlos schöne Form, mein Favorit ist das Cabrio.

    Ich habe bei mir ein 911er Cabrio von Norev in der Farbgebung "ivory" stehen.

    Den konnte ich bei einem Ausverkauf mal günstig bekommen.

    Saab 9000 CD :saint:

  • Schöne Modelle, die habe ich auch in genau den gleichen Farben.

    Im direkten Vergleich finde ich das AutoArt-Pendant (Coupé) noch etwas besser, aber die MC-Modelle gefallen mir trotzdem sehr gut.

    Das Cabrio finde ich in weiss zwar noch schöner als in rot, aber da ich das Cabrio erst vor wenigen Jahren gekauft habe, war mir der weisse auf dem Gebrauchtmarkt zu teuer, der lag damals schon deutlich jenseit der 100 Euro.


    Die zumindest angekündigten Neuauflagen der MC 911er sollen allerdings, wie auch die aktuellen Neuauflagen des Mercedes 300 SL Flügeltürers, verschlossen Fronthaube und Heckdeckel haben, also nur noch die Türen zu öffnen .-(

  • Mir geht es genauso wie Gulf - ich hatte noch nie einen der Minichamps Elferbei dem Trio gefällt mir der

    Da bin ich der Dritte im Bunde. Vom Trio gefällt mir der Targa wegen der Farbe am besten. Beim Cabriolet ist es etwas schade, dass es kein verschlossenes Verdeck zum Wechseln gibt. Minichamps hat da schön detaillierte Modelle gemacht. Die Front finde ich beim AUTOart-Modell besser umgesetzt. Dafür hat Minichamps den Drehe bei den Reifen raus. Da mag ich die Wölbung der Flanken.

  • Schöne Vorstellung, vielen Dank. Schon klasse, die drei…

    Ich könnte mich heute noch in den Allerwertesten beißen, dass ich damals - ihr wisst doch: früher, als die Preise… - mir nicht den Targa geholt habe. Vom G-Modell steht hier nur der AutoArt-Turbo - keine normaler, kein Targa (Cabrio ist jetzt nicht so meins…). Aber das ist ein echter Mangel!

    Ich bin jetzt nicht der Porschesammler, der alle Baureihen lückenlos in der Vitrine stehen haben muss. Aber ein Targa muss einfach noch her. Wenn es kein Minichamps G-Modell wird, dann vielleicht der Schuco-Targa, der auch keinen schlechten Eindruck macht…

  • Das bessere ist des guten Feind, sagt man so schön, und das trifft meines Erachtens auch beim G-Modell zu, der Minichamps ist für sich ein tolles Modell, im direkten Vergleich ist der Autoart aber das bessere Modell. Der Vorteil für den Minichamps liegt vor allem in den schönen Farben und den weiteren Versionen wie Cabrio und Targa, gerade der blaue Targa hat mir auch immer gut gefallen. Aber im Zuge der Sammlungsreduzierung habe ich mein Trio verkauft, geblieben sind die Autoart.

  • Vielen Dank, dass euch die drei gefallen. War gerade am überlegen ob ich nicht auch einen Auto Art habe. Oben links im Foto der zweite in der OVP ist glaub einer in weiß. Das Foto ist schon älter, inzwischen ist davor alles mit Modellautos in der OVP zugestellt.


    sammlung016mljw7.jpg

  • War gerade am überlegen ob ich nicht auch einen Auto Art habe. Oben links im Foto der zweite in der OVP ist glaub einer in weiß.

    :haha::haha: You made my day!

    Ja das ist einer. Den blauen MInichamps Targa hatte ich mal und bereue es bis heute zutiefst diesen verkauft zu haben.

    Das Michampstrip macht einen guten Eindruck zusammen, danke für die Bilder.

    Ich werde mich bei der Neuauflage wohl wieder eindecken. Allerdings hat mich die Info geschockt, das Haube und Kofferaum verschlossen bleiben sollen. :traurig:

  • War gerade am überlegen ob ich nicht auch einen Auto Art habe. Oben links im Foto der zweite in der OVP ist glaub einer in weiß. Das Foto ist schon älter, inzwischen ist davor alles mit Modellautos in der OVP zugestellt.

    Kenn ich, nur nicht so ordentlich. :haha:


    Allerdings hat mich die Info geschockt, das Haube und Kofferaum verschlossen bleiben sollen.

    Stimmt, das wäre übel... war nicht grade der Kofferraum ein Highlight des MC 911ers?

  • Ich habe über die wohl verschlossenenen Hauben bei 2 unterschiedlichen Quellen gelesen.

    Wenn man sich die zu erwartenden Preise anschaut, liegen die deutlich unter den für die Neuauflagen des Volvo Schneewittchensargs (all open) oder den angekündigten Bmw 5er und 7er aus den 80ern, die hoffentlich auch all open werden.

    Vielleicht besinnen sie sich bei MC ja doch noch und bringen den 911er nochmal all open, aber nach den letzten 300 SL Flügeltürern bin ich eher pessimistisch.

  • Fürs erste halte ich mich an die Quelle "Minichamps Katalog 2020", dort sind die die Alt-Elfer mit all-open Fotos und mit den Icons für die Funktionen abgebildet.

    Das wäre mal eine Hoffnung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!