PGM Ferrari 250 GTO #19 LeMans Sieger GT klasse

  • Maßstab:
    1:64
    Hersteller des Modellautos:
    PGM
    Marke des Vorbildes:
    Ferrari

    Über den Ferrari 250 GTO brauche ich eigentlich nicht mehr viel erzählen, ist jedem ein begriff und auch bekannt ABER das wohl kleinste ALL OPEN LeMans Sieger auto in der GT Klasse der welt=O Ja das ist wohl noch niemandem bekannt. Und genau dieses möchte ich euch jetzt mal ein bisschen näher bringen^^:saint:


    Vorbild ist der GTO mit der Startnummer #19 die von Pierre Noblet und Jean Guichet gelenkt wurden und den sieg in der GT Klasse von LeMans einholten


    Genug ABC, kommen wir zum Modell



    PGM Ferrari 250 GTO #19 in 1:64














    THE END:winken:






  • Ok, die größe der Felgen hat was von Pimp my ride, aber nichts desto trotz wirklich beeindruckende Details in dem Maßstab :thumbup:

    ----- Ich ziehe nach nun nach die Bilder meiner alten Topics auf meinen Server, damit sie wieder sichtbar sind. Falls ihr bestimmte Topics gerne sehen würdet, schreibt mich an, dann mach ich die zuerst. -----

  • Echt erstaunlich, was in dieser Größe noch möglich ist.

    War im ersten Moment etwas über die Spaltmaße erschrocken, bis ich dann gesehen habe wie klein der doch ist.

  • Doch, der ist mir bekannt. Hatte schon einen 964 RWB hier zur Reparatur... aber das muss ich mir nicht noch mal geben... :floet:Ohne Lupe und Beruhigungsmitteln ging da gar nichts. :kichern:

    Die Details gemessen an dem Maßstab sind schon beeindruckend und recht gut verarbeitet. :sehrgut:

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

  • Wenn nicht die viel zu großen Felgen wären, würde ich 11 von 10 möglichen Punkten geben.

    Unbegreiflich gutes Modell. Das toppt sehr, sehr vieles von dem, was ich bisher so gesehen habe, vor allem auch in größeren Maßstäben.

    Und die Form von GTO haben sie auch sehr gut getroffen. Wenn das nicht gegeben wäre, dann nützte ja auch das ganze Detailfeuerwerk nichts.

  • Wahnsinn diese Details in der Größe. Bei Modellen dieser Größe ist man ja meist schon froh wenn überhaupt 1 Teil aufgeht, und hier einfach mal all-open =O

    Tolles Modell :thumbup:

  • Hätte nicht gedacht das so ein winzig kleines Modell so gut ankommt:sehrgut:

    Dieser Moment wenn so ein kleines Modell einem eine so große Freude bereitet ist unbezahlbar^^



    armiku


    Hatte schon einen 964 RWB hier zur Reparatur... aber das muss ich mir nicht noch mal geben... :floet: Ohne Lupe und Beruhigungsmitteln ging da gar nichts.

    :D

    Meinst du so etwas in der art:kichern:


    Dieser Mini kotelett porsche gesellt sich zu meinem 2,50 gto

  • Gefallen mir sehr gut,die beiden "Zwerge"

    Und wieviele ich in dem Maßstab in die Vitrinen stellen könnte🤦‍♂️

    Ist eine Überlegung wert.

    Tolle Modelle und Danke fürs zeigen👍

  • Ja ...schwierig.
    Anhand der exklusiven Maßstäbe, an denen man ein solches Modell nur messen kann, sind die Felgen wohl produktionstechnisch irgendwie daneben gegangen....zwar schön metallisch poliert, mit Speichen und Zentralmutter, aber so in 17-Zoll recht abweichend vom gewohnten optischen Eindruck.


    Real hat der GTO ja "nur" 6x15 vorn und 6,5x15 hinten drauf. Und eine dieser Felgen kostet etwa 2.600,- € 8| (ohne Gummi).


    Ich muss aber zugeben, dass ich mich der ausbrechenden Empörung nicht anschließen würde, wenn auf der ´Mille Miglia´ ein "schmerzfreier"
    Oldie-Gourmet mit nachgefertigten Felgen in 8x17 und 9,5x17 vorfahren würde... ;) (man kann sie ja sehr schnell wieder umschrauben).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!