Mein kunterbuntes Allerlei - eine Corvette…

  • Wirklich Cooles Zeug ist bei dir gelandet :sehrgut:


    Dein E36 trio ist ein Traum, da sind fast alle Versionen vertreten, fehlt nur noch ein Cabrio und die 4 türige limousine. Die gibt es auch von Otto (nur mal so am Rande erwähnt ^^)


    Auch die jags und die 6er gefallen sehr. Um einen Autoart 6er schleiche ich auch noch rum, aber die Preise wollen einfach nicht fallen X/


    Tolle Sammlung, danke fürs zeigen :winken:

  • Mit dem Fuego kann ich nicht so viel anfangen, um so mehr gefällt mir dann aber das 6er Coupe. :thumbup:

    ^^ da gehts mir genau andersrum: Obwohl ich aus der (ehemaligen) Glas- und heute BMW-Stadt Dingolfing stamme, waren die Autos nie mein Ding. Mag vielleicht daran liegen, dass man M3/M4/M irgendwas gefühlt an jeder Ecke fahren sieht und aktuell auch der iX schon Monate vor dem Verkaufsbeginn hier regelmäßig im Straßenbild zu sehen war. Wie auch immer:


    Den Fuego, mit dem ich als Kind nie so recht was anfangen konnte, gefällt mir immer besser. Bei deinem Modell ist insbesondere die Außenfarbe TOLL! (wobei mir auch das Grün des BMW gefällt). Die Kombination wunderbar-bläulich außen und blau innen ist aber dann schon... mutig. (Wobei ich mir diesen Mut auch heute gerne wieder wünschen würde. Die "ausgefallenste" Innenfarbe bei meinem aktuellen Auto war beige, aber blau... oder weinrot... würde ich sofort kaufen!)

  • Ein weiterer Neuzugang kam bei mir an: Es handelt sich um die Nachbildung des Zweitplatzierten des 24h-Rennens vom Nürburgring 2020. Das Modell stammt von Spark und hat eine überschaubare Auflage von 300 Stück.

    Als ich das Modell bei den Neuankündigungen sah war klar, dass der her müsste. Die Livrey finde ich einfach klasse, diese überlagerten Bilstein-Schriftzüge am Heck, dazu augenzwinkernd die Maske auf dem Logo oder der Schriftzug über dem Türgriff, dass man sich die Hände waschen solle. Und Spark hat all das wieder schön nachgebildet. Überzeugen können mich auch Details, wie der Auspuff, die Abschleppösen, etc.


    BR2_1388_bb.jpg

    BR2_1367_bb2.jpg

    BR2_1368_bb.jpg

    BR2_1370_bb.jpg

    BR2_1378_bb.jpg

    BR2_1373_bb.jpg


    Und hier mit seinem Straßen-Pendant:

    BR2_1381_bb.jpg


    Danke für's Reinschauen!

  • Allgaeuer

    Changed the title of the thread from “Mein kunterbuntes Allerlei - zwei günstige neue…” to “Mein kunterbuntes Allerlei - 24-Stunden-Arbeiter…”.
  • Jetzt musste ich aber auch unbedingt in deinen Thread schauen und was ist das Resultat?

    Gerade einen kleinen AMG Spark bestellt :menno:  :freu:


    Wieder Mal super Fotos :sehrgut:

  • und was ist das Resultat?

    Gerade einen kleinen AMG Spark bestellt :menno::freu:

    ... und wieder mal greift unser hintergründiges Ultraschall-Soundfile im Forum "Du willst es! Kauf es! JETZT!" Ommmmmm :haha:

    Ja, ich glaube das war wirklich eine gute Idee damals. *schnell wieder die Provision von Spark einsteck*


    Allgaeuer Sehr schöne Neuzugänge mal wieder. :)

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Klasse, den hatte ich nicht gross auf dem Schirm.

    Tolles Modell und ein Job aus der Decalhölle – da möchte ich nicht an der Werkbank stehen, wenn der in Produktion ist. Kudos.

    Spark haben es in der Regel total drauf.


    Viel Spass damit... du haust ja eines nach dem anderen raus, echt umtriebig. :sehrgut:

  • Mist, ich erwische mich gerade dabei wie ich bei den einschlägigen Händlern zufälligerweise nach dem AMG Ausschau halte.

    Ein absolut mega Modell. :sehrgut::sehrgut:

  • einschlägigen Händlern zufälligerweise nach dem AMG Ausschau halte.

    Ist nur schade, dass er – wo er noch verfügbar ist – preislich gerade derart abhebt. Da wird das Modellkaufen dann wieder einmal zum Börsenspiel…

  • Zum Glück habe ich ihn noch bei keinem Händler gefunden.

    Gerate ich wenigstens nicht in Erklärungsnot bei meiner Frau :zwinkern:

  • Arrghhhhhh - den musste ich auch haben-wollen. Aber ich lasse es. Zwar mein Gebiet (24h NOS) aber man kann nicht alles haben. Ich mag die agressive Front - mit dem breiten Kühler und den Lichtern.


    Sehr geile Umsetzung. Danke für s Zeigen.


    Muss ich den nun doch haben????


    :D

  • Nein, das ist überhaupt nicht mein Sammelgebiet... aber die Deko ist wirklich SEHR gelungen, optisch ansprechend und trotzdem nicht so schrill... JA, das Ding hat was!!!! Gefällt mir - obwohl mich solche Autos normalerweise völlig kalt lassen :)

  • Glückwunsch zum Neuzugang, der wäre auch etwas für mich gewesen.

    Edited once, last by MS46 ().

  • Tolles Design! Schade finde ich jedoch, dass man vor lauter Decals keine bzw. kaum noch Fugen sieht. Das sieht so aus, als wenn das Vorbild keine zu öffnende Türen hätte...

    Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
    -- Juan Manuel Fangio --

  • Irgendwie erinnert mich der AMG GT3 Evo immer an Jeremy Clarkson. Keine Ahnung wieso.... :D


    Jeremy Clarkson Driving an Ariel Atom | Know Your Meme


    Aber inzwischen hab ich mich dran gewöhnt. Vielleicht kommt der doch auch noch zu mir. Die Livery ist nämlich wirklich klasse und deine Bilder wie immer top. Danke für's zeigen.

  • Gewisse Ähnlichkeiten sind in der Tat nicht zu verleugnen. :haha: Vielleicht hat er ja dem Designer Modell gestanden...

    Ich meine, es gibt "Finger-Models", "Hair-Models" , "Unterwäsche-Models" und "Fullbody-Models", warum also nicht auch "Carface-Models"? :zwinkern:


    "Was machen Sie beruflich?"

    "Ich stehe Modell für Autos."

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Nach langem Warten ist nun endlich der Aston Martin DBS Superleggera von AutoArt da. Danke an eschermodellbahner für die schnelle Lieferung!

    Endlich deshalb, weil es ein Modell von TSM schon seit langer Zeit gibt. Allerdings hat alleine die Kinematik der Motorhaube schon etwas, sodass es für mich das Modell von AutoArt sein musste.

    Jedoch finde ich die Farbauswahl nicht so prickelnd. Zuerst favorisierte ich das Rot, wenngleich bei mir schon einige Astons in rot stehen. Allerdings gefielen mir dann die schwarzen Felgen und vor allem der triste AutoArt-typsiche graublaue Innenraum nicht. Die Alternative mit blauer Lackierung kann das jedoch auch nicht besser und das Gelb passt für meinen Geschmack so gar nicht zu diesem Wagen. Bleiben also Grau und Schwarz, die beide mit helleren Felgen ausgestattet sind, die mir eh besser gefallen. Ausschlaggebend für die schwarze Version war letztendlich der rote Innenraum – schöne Grüße an Daniel 7


    Nun zum Modell: Über Proportionen etc braucht man ja bei AutoArt im Regelfall nicht diskutieren. Auch hier stimmt für mich alles. Auf den ersten Blick fällt der große schön nachgebildete Kühlergrill ins Auge. Auch die Räder wissen zu gefallen, mit Felgen mit Ventilen und beschrifteten Reifen. Dass AutoArt Karbon nachbilden kann wissen wir. Auch hier gibt es schönes Dekor, aber auch geprägtes. Letzteres findet sich beispielsweise auf der Innenseite der Motorhaube. Damit kann ich leben und finde es sogar richtig gut, dass hier diese Struktur zu sehen ist. Schöner sind beispielsweise die Luftauslässe auf der Motorhaube mitsamt den unmittelbar benachbarten "Superleggera"-Schriftzügen.

    Das Rot im Innenraum finde ich schön, könnte aber im Bereich der Türen etwas sauberer schabloniert sein. Schön dagegen, dass der Aufkleber für die Reifenfülldrücke in der Türe nachgebildet ist.


    BR2_1394_bb.jpg

    BR2_1396_bb.jpg

    BR2_1397_bb.jpg

    BR2_1430_bb.jpg

    BR2_1400_bb.jpg

    BR2_1432_bb.jpg


    Hier das geprägte Karbon auf der Innenseite der Motorhaube

    BR2_1434_bb.jpg


    Die Kinematik der Motorhaube eist einfach klasse

    BR2_1436_bb.jpg

    BR2_1437_bb.jpg


    Durchbrochene Gitter neben den Auspuffenden, schönes Karbon am Dach und sogar am Heckspoiler…

    BR2_1440_bb.jpg


    … und auf der Motorhaube

    BR2_1446_bbb.jpg


    Und hier im Kreise seiner Familie:

    BR2_1452_bb.jpg


    Danke für's Reinschauen!

  • Allgaeuer

    Changed the title of the thread from “Mein kunterbuntes Allerlei - 24-Stunden-Arbeiter…” to “Mein kunterbuntes Allerlei - Aston Martin DBS Superleggera”.
  • Bullig und trotzdem elegant. Bei AM passt das Styling meistens deutlich besser, als bei anderen Sportwagen.

    In Schwarz kommt das Modell klasse rüber, mal schauen, ob ich den in meine hauptsächlich von Youngtimern geprägte Sammlung auch reinzwängen könnte.. :cool:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Das hat ja gedauert! :haha:


    Wann kam der raus, gestern oder gar vorgestern? :floet:


    Hm, ja... leckeres Grossmaul.

    Den hab ich auch auf dem Kieker, die Nase mit den Lampenlöchern hat was, hinten find ich ihn ein bissl "normal".

    Die Präsenz deines Schattenastons ist klasse, das rote Zeugs innen knallt richtig.


    Allerdings seh ich es immer als problematisch, wenn das Schwarz so viele Akzente wie Öffninge, Rahmen und Kohlefaserdetails frisst, das ist auch hier schwierig.

    Selbst auf deinen toll ausgeleuchteten Fotos geht so manches unter.


    Da bringt mich ins Grübeln, spontan fand ich das Weihnachtskugelrot am besten, das Gelb sehe ich als sehr typisch, da es wohl auch die Werksrennfarbe ist im GT Sport.

    Aber nun wo ich schon den "Kleinen" in diesem Ton habe... hmm.

    Der Blaue hat auch hell abgesetzte Interieursbereiche.


    Klassisches Aston Flaugrün haben AA vorerst nicht geplant, könnte auch gut kommen, der ex F1 Rennchef Szafnauer fuhr ihn so.


    Danke für die top Vorstellung, viel Spass an deinem Neuen!

  • Sehr schönes Modell, der DBS Superleggera gefällt mir auch sehr gut :thumbup:

    Aber mir geht es ähnlich wie dir:


    Jedoch finde ich die Farbauswahl nicht so prickelnd

    Von den bisherigen Farben überzeugt mich noch keine so 100%ig, bzw. genau genommen ist es die Konfiguration, die mir nicht gefällt. Der rote ist schön, aber schwarze Felgen und schwarzer Innenraum gefällt mir nicht. Limegreen ist für mich keine Farbe für den DBS, schwarz hat silberne Felgen, aber die Farbe schluckt mir außen zu viele Details, Dunkelblau eigentlich auch - dafür hat der dunkelblaue wenigstens einen (halbwegs) schönen Innenraum, aber auch wieder die schwarzen Felgen... || Es ist eine Krux ^^

    Ich würde eine hellere, bunte Farbe begrüßen, ein helleres Blau oder sowas ausgefallenes wie auf dem On Her Majesty's Secret Service Sondermodell.


    Der schwarze hier steht aber generell sehr schön da und die Details sind schon ziemlich gut von Autoart umgesetzt 8) Der Innenraum ist auch cool, auch wenn es für meinen Geschmack wohl noch etwas Mehr Rot sein dürfte :floet:

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!