Schwäbische EVOlution. Als Motorsport noch Motorsport war.

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Minichamps
    Marke des Vorbildes:
    Mercedes Benz 190 EVO 2 Zung Fu

    Mahlzeit alle zusammen.


    Heute morgen war ich bei meinem Lieblings Modelbauladen. Immer wieder eine Freude dort hinzugehen. Heute habe ich mir dort mein EVO 2 Zung Fu abgeholt.


    Ich muss sagen, Minichamps hat die Form super getroffen. Leider halt nichts zum öffnen und nicht mit dem AA zu vergleichen. Da mir der AA aber zu teuer und auch zu selten geworden ist zu bekommen, musste nun der her. Der 190 EVO2 ist für mich immer noch der beste Mercedes der gebaut wurde.


    Die Räder vorne sind lenkbar, aber da muss ich sagen, das hätten die sich auch sparen können.:D:D Den das sind mx 2mm Lenkeinschlag.



    Wer lust hat, kann hier mal eine Google Street View durch den Laden machen, die 1:18er sind links die Treppe hoch.

    https://www.spielwaren-werst.de/street_view/werst.htm



    Hier nun mal die Bilder von dem guten Stück.


    IMG_2408.jpg

    IMG_2409.jpg

    IMG_2410.jpg

    IMG_2411.jpg

    IMG_2412.jpg

    IMG_2416.jpg

    IMG_2417.jpg

    IMG_2419.jpg

    Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.

    Edited 2 times, last by RS4_Fan ().

  • Wow, nicht übel. Ich finde, an dem gibt es ohnehin so viel zu sehen, dass man auf zu öffnende Teile getrost auch mal verzichten kann. :-)

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Für mich sind die EVO II auch die schönsten Rennwagen, die je gebaut wurden. Wenn mich jemand fragen würde, was das "beste Rennen aller Zeiten" wäre, würde ich mich ohne groß zu überlegen für DTM Nordschleife 1992 entscheiden. Zum Glück stehen der Autoart EVO II in der Berlin 2000-Lackierung und die beiden Zung Fu hier. Wenn man bedenkt, dass ich die seinerzeit für 40,-Euro pro Modell bekommen habe,.... Andererseits bin ich seit Jahren sauer auf Autoart, das die damals die angekündigten DTM-Evos wieder gecancelt haben. Mit den Zung Fu konnte ich mich nie so recht anfreunden, da ich damals nur die DTM-Versionen aus dem Fernsehen kannte.


    Nächste Woche bekomme ich meine beiden Diebels Alt Evo II und einige Evo I (die sind beim Händler zwischengeparkt, da ich noch ein paar Tage in Urlaub bin)


    Für mich werden alle Evo I und Evo II wohl zum Pflichtprogramm, bis auf die Zung Fu.


    Ist das Gold eigentlich lackiert, oder Minichamps typisch ein Decal. Weiß jemand, wie es bei den Diebels und den KöPi und Jet Evo I aussieht, ist das Design lackiert oder Decals?


    Danke für die Bilder, dadurch wird die Freude auf mein EVO Geschwarder noch größer.

  • Ein recht schönes Modell. Ich finde aber, dass Minichamps die Spur ein wenig breiter hätte machen können. Die Räder standen bei den DTM Autos nicht soweit drin. Aber das war bei Minichamps schon oft ein Problem.

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Das mit der Spurbreite betrifft aber wenn nur die Vorderachse. Weil hinten liegen die schon bündig an. Vorne aber auch fast. Kann da gern nochmal ein Foto machen.

    Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.

  • Ist das Gold eigentlich lackiert, oder Minichamps typisch ein Decal. Weiß jemand, wie es bei den Diebels und den KöPi und Jet Evo I aussieht, ist das Design lackiert oder Decals?

    Also ich würde sagen, das ist lackiert. Habe den Diebels Alt von Kurt Thiim.

  • Oh, vielen Dank für das Einstellen der ersten Bilder vom Evo II. :thumbup:

    Konnte bis jetzt nur Bilder vom AA und vom Minichamps aus dem Netz miteinander Vergleichen. Ihr habt mir gerade meine unpräzisen Eindrücke bestätigt. Dankeschön :-)

    Für mich sind die EVO II auch die schönsten Rennwagen, die je gebaut wurden. Wenn mich jemand fragen würde, was das "beste Rennen aller Zeiten" wäre, würde ich mich ohne groß zu überlegen für DTM Nordschleife 1992 entscheiden. Zum Glück stehen der Autoart EVO II in der Berlin 2000-Lackierung und die beiden Zung Fu hier. Wenn man bedenkt, dass ich die seinerzeit für 40,-Euro pro Modell bekommen habe,.... Andererseits bin ich seit Jahren sauer auf Autoart, das die damals die angekündigten DTM-Evos wieder gecancelt haben. Mit den Zung Fu konnte ich mich nie so recht anfreunden, da ich damals nur die DTM-Versionen aus dem Fernsehen kannte.


    ....

    Beste DTM Rennen aller Zeiten : volle Zustimmung. Es war das Beste. :thumbup::thumbup:

    Preis für meine 3 AA DTM ( 1x Mercedes 190 Evo II DTM 92 Berlin 2000 + 2 x BWW M3 DTM 91) : ähnlich 8|

    Seit Jahren sauer auf AA : volle Zustimmung aus demselben Grund :cursing:


    Eine kleine Bitte noch von mir ( Mein 91er Minichamps 190 Evo II kommt frühestens erst im Juli) :

    Besteht bei dir/ euch die Möglichkeit mal einen Vergleich vom AA 190 Evo II und den Minichamps 190 Evo II einzustellen ?

    Habe auch erst gedacht, die Vorderachse beim Minichamps ist wieder zu schmal geraten. Dann habe ich aber ein Bild vom AA von schräg hinten gefunden. Und ich meine die Vorderachsen bzw. die Stellung der Reifen im Radhaus sind ziemlich ähnlich.

    Das kann man aber nur im direkten Vergleich wirklich beurteilen. Ansonsten bin ich auch der Meinung, das der Minichamps bis auf den Unterschied Openable zu closed gar nicht soweit vom AA weg ist.


    Vielen Dank schonmal an alle.

  • Also ich kann dir mit einem Vergleich leider nicht dienen. Aber falls du mehr Fotos brauchst gern.

    Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.

  • Ich denke, bei mir wird es der Diebels, den oben habe ich von Autoart.
    Macht so keinen schlechten, auch wenn man sich an die Machart der Modellgeneration erst gewöhnen muss.

    Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !


    Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!