Voll auf der 12 - Gnorfs ARNEart-Sammlung / BMW Isetta "Deutsche Bundespost"

  • Ein echtes Playmate,da hat jemand echt alles gegeben.

    Kenne ihn nicht wie er bei Norev vom Band rollt,aber das möchte ich jetzt auch nicht mehr.

    Die Patina im Innenraum alleine :hitze:

    Der Motor muß bei diesem Modell im verborgen bleiben?!

    Die Riemen sind fein und für die Sessel mußte Muttis Handtasche dran glauben :kichern:

    Danke fürs vorfahren und viel Spaß damit!!

    Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten 8)

  • Kenne ihn nicht wie er bei Norev vom Band rollt, aber das möchte ich jetzt auch nicht mehr.

    Trotzdem möchte ich dir und allen anderen Interessenten nicht vorenthalten, wie der Bugatti vor seiner Alterung ausgesehen hat. Hier das Original von Norev.

    Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

  • Wieder ein geniales Meisterwerk! :winken::winken:

    Die Verfeiner- und Verbesserungen stehen dem an sich einfach gemachten Modell ganz hervorrgagend. Nun könnte das Modell auch in einem Museum stehen.

    Gratulation und viel Spass und Freude damit :sehrgut:

    Instagramm: @erwinaschwanden

  • Na ja, hättest ihn ja vorher auch mal putzen können ^^


    Im Ernst: großes Kino!

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Irgendwie habe ich das Gefühl, dass meine Modelle immer kleiner werden, obwohl sie immer noch im "großen" Maßstab sind... :hae: Heute erreichte mich eine wunderschöne Knutschkugel - Hessebembels "Deutsche Bundespost"-Isetta von Premium Classixxs miniaturisiert. Herzlichen Dank, Christoph! :prost: Ein wirklich sehr schönes und liebevoll gestaltetes Modell, welches sogleich von meiner Frau annektiert und umgehend zu ihrem Lieblingsmodell deklariert wurde. :haha: Dieses Mal wurde nichts "arnefiziert", die Kleine soll ganz original bleiben und ihren ursprünglichen Charme behalten. Hier ein paar schnelle Bilderchen fürs Archiv:


    42392895xa.jpg


    42392896yp.jpg


    42392897qk.jpg


    42392898zl.jpg


    42392899pb.jpg


    42392900bl.jpg


    42392901xw.jpg


    42392902gi.jpg


    42392903kt.jpg


    42392904oo.jpg


    42392905al.jpg


    42392906ha.jpg


    42392907ey.jpg


    Hier ein kleiner Größenvergleich mit einem einigermaßen zeitgenössischen Mittelklasse-Wagen aus den USA:


    42392908jv.jpg


    42392909rs.jpg


    42392910uy.jpg

    Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

    Edited once, last by Gnorf ().

  • Gnorf

    Changed the title of the thread from “Voll auf der 12 - Gnorfs ARNEart-Sammlung / 1925 Bugatti Type 35” to “Voll auf der 12 - Gnorfs ARNEart-Sammlung / BMW Isetta "Deutsche Bundespost"”.
  • Irgendwie habe ich das Gefühl, dass meine Modelle immer kleiner werden, obwohl sie immer noch im "großen" Maßstab sind... :hae:

    Das liegt vielleicht daran, dass Maßstab-Angaben ähnlich wie die Geschwindigkeitsschilder nur Empfehlungen und nicht bindend sind. :kichern:


    Schöne Postkutschen-Knutschkugel hast Du da ergattert,, da konnte sich das Päckchen mit dem Modell ja praktisch "selber zustellen". :)

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Wie schon per PN geschrieben: Es freut mich, dass die Isetta gut in ihrem neuen Zuhause angekommen ist. Ich denke, sie fühlt sich wohl unter ihren Maßstabsgenossen, bei mir fühlte sie sich immer etwas einsam.


    Falls Du übrigens noch ein Weihnachtsgeschenk für Deine Frau suchst. PremiumClassixx hat die Isetta auch in der Export-Version mit den großen Seiten(schiebe)fenstern und mit Heckgepäckträger gemacht - nur so als Tipp... :floet:

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Falls Du übrigens noch ein Weihnachtsgeschenk für Deine Frau suchst. PremiumClassixx hat die Isetta auch in der Export-Version mit den großen Seiten(schiebe)fenstern und mit Heckgepäckträger gemacht - nur so als Tipp... :floet:

    Bring mich nicht auf krumme Gedanken… :ditsch: :haha:

    Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

  • ...und versuche mich nicht in der Unterführung.

    Doch, mache ich - muhahahaha... :kichern:


    P.S.: Vor Fahrtantritt bitte die Isettatür wieder verriegeln. :zwinkern:

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!