BMW 740i E38 • Aspensilber [KK Scale] - erster Eindruck

  • Ich finde das Modell angesichts des Preisgefüges 2020 absolut in Ordnung.
    Manche Dinge wie die Chromeinfassung der Stossleisten gar besser als der Otto.
    Das Radio hat natürlich nicht silber zu sein. Genauso wie die Lüftungsgitter der Hutablage.


    Formal misslungen finde ich den Hofmeister-Knick (zu steil, fast im Lot) und dass die Vorderachse zu weit hinten beginnt.


    Und welches Modell hat schon solch eine Federung?

  • Wie schon unter Händler-Schnäppchen geschrieben:


    Durch den MCW-Oster-Rabatt kann man ihn z.Zt. für knapp 56 € kriegen, was natürlich für Umbauten interessant wäre...

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Cool, danke für deine Meinung und die guten Fotos!
    Da die Otto 7ner nicht mehr zu zahlen sind und ich gerne einen 7ner auf B12 Alpina umgerüstet hätte, ist er doch eine gute Möglichkeit dazu.




    Ist das so, dass sich Minichamps sich dem Modell e39 annehmen wird? M5 e39?



    Danke und Gruss Raphi

    Edited once, last by raidou: Doppelpost zusammengeführt ().

  • Nein, da hat Andre wohl ein "nicht" in seinem Satz vergessen...Wunschdenken. ;)
    Ob Minichamps das Modell besser umsetzen würde, da hätte ich auch noch so meine Zweifel.


    Hi, für die Preisklasse sieht der Unterboden wirklich übel aus.


    Was erwartest du denn in dieser Preisklasse? :hä:
    Andere Hersteller bieten da eine schlichte Platte ohne jegliche Konturen.
    Und ganz ehrlich, ein Unterboden ist jetzt nicht unbedingt der meistbetrachtete Teil eines Modells.


    Im Detail ist das Modell wirklich nicht der Kracher. Aber warum zum Teufel hat er rote Bremssättel. Ist doch kein GTI. Vor allem sieht man das auch noch durch die Felgen. Das solltest du bei deiner Optimierung unbedingt auch noch ändern.


    Hab ich mich auch gefragt, stört mich allerdings auch nicht so sehr, da man das wirklich nur auf den Nahaufnahmen durch die Felgen sehen kann, bei normaler Betrachtung nicht. Solange ich die Felgen nicht wechsle, können die von mir aus bleiben.
    Was KK dazu bewegt hat, ist mir allerdings auch unverständlich. :keineahnung:


    Ebenso falsch ist die Griffleiste über dem Kennzeichen, die es auch erst beim LCI gab. Da wurde vorbildmäßig vieles durcheinander gewürfelt.
    Da eine Entfernung nur mit Neulack möglich ist, bleibt sie hier jetzt (wurde auch im Original bei älteren oft nachgerüstet), beim nächsten wird die aber plan geschliffen.

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Vielleicht ein "selbstzusammengewürfeltes" Auto als Vorbild genommen? Würde auch das komische Radio erklären .....


    Vermutlich.
    Den Mercedes 500 SL (R129) verkaufen sie ja auch mit Auspuff vom Tuner und haben dafür sogar ein kleines Stück der Heckschürze "rausgeschnitten", damit das Teil da reinpasst :sauer:
    Für mich der Hauptgrund, den auch nicht zu kaufen. Den E38 lasse ich auch erstmal im Laden, die notwendigen Verbesserungen sind mir zu aufwändig.


    Mal sehen, vielleicht gibt's den ja später mal im Abverkauf günstig...

  • Vielleicht ein "selbstzusammengewürfeltes" Auto als Vorbild genommen? Würde auch das komische Radio erklären .....


    Das ist naheliegend, ja.


    Die äußeren gehören doch auf die vorderen Sitze, oder?


    Vorne wären sie auf jeden Fall besser aufgehoben, dort sind keine. :kichern: Dann aber bitte an der B-Säule, nicht am Sitz.

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Hab mal versucht alle Mängel die ich gelesen habe hier aufzulisten, sind leider nicht wenige, und für mich definitiv der Grund keines dieser Modelle anzuschaffen. ;(


    1. Nieren komplett FALSCH, nicht hoch genug und falsche Form. Sollten etwas höher sein als Oberkante Scheinwerfer und nicht flach sondern gerundet. Nieren zu rechteckig, nicht wie in Echt. Lamellen ebenfalls falsch.
    2. Form der Blinker vorne ist falsch.
    3. Die Kante bei den vorderen Kotflügel vom Radkasten zum Scheinwerfer ist nicht auf beiden Seiten vollständig modelliert.
    4. Vorderen Stoßstange zu dick.
    5. Außenspiegel haben eine falsche Form und stehen ab wie Ohren an einem Teddybär.
    6. Türgriffe sind nicht bündig mit der Karosserie.
    7. Scheibenwischer falsch - Beim E38 waren die Scheibenwischern unter der Motorhaube versteckt.
    8. Hofmeister Knick ist falsch.
    9. 4 Gurte auf dem Rücksitz statt 3.
    10. Spalte unter den Rückleuchten zwischen Heck und Kotflügel, die sich so nicht am echten Auto befindet.
    11. Die Form der Rücklichter (Blinker) ist falsch.
    12. Die hintere Stoßstang ist viel zu dick.
    13. Kante zum Scheinwerfer am hinteren Kotflügel ist falsch.
    14. Kein originales Radio.
    15. Rote Brämssättel.
    16. Zierleiste über dem Kennzeichen falsch, gab es erst beim LCI.
    17. Keilform, hinten zu hoch.

  • Vielen Dank für die tolle Vorstellung :)


    Bin ja ein großer Fan vom E38.
    Aber irgendwie reichen mir dann doch die beiden von OttO.


    Da diese Modelle aber schwer zu finden sind, hat KK alles richtig gemacht mit dieser Vorbildauswahl.


    Ich träume derweil von einem Alpina B12, gerne in dunkelgrün oder dunkelblau :hitze:

  • Schade, der E38 hat ein besseres Modell verdient.
    Die Innenausstattung finde ich gar nicht schlecht, ich könnte mir vorstellen, dass es in den frühen 90ern sogar Hellblau gegeben haben könnte...


    Aber der ganz Rest? Geht in meinen Augen nicht. Finde es krass, wie ein gleicher Hersteller so eine Bandbreite an Qualität abliefern kann. Erst der völlig mißlungene Ur-Siebener, dann der wunerschöne E3 und jetzt dieser 7er, der von außen aussieht wie ein altes Schabak-Modell :kichern:


    Aber ich denke, mit etwas Geschick kann man schon was draus machen. Bin gespannt, was du alles verändern wirst.

  • Ich habe mir den E38 in schwarz bestellt und ihn jetzt erhalten. Schwarz deswegen, weil ich aufgrund der eher negativen Kritiken dachte, daß Schwarz hier am besten Konturen schluckt und damit auch fehlerhafte Konturen schluckt!


    Aber jetzt, wo das Modell da ist, muß ich sagen, daß die so negativen Bewertungen für mich nicht ohne weiteres nachvollziehbar sind. Das Modell steht in seiner Gesamterscheinung gut da! Die Proportionen passen, die Verarbeitung ist zumindest bei meinem Modell ohne Tadel.


    Daß die Karosserie hinten etwas hoch steht, ist nur bei genauem Hinsehen feststellbar, also wirklich geringfügig. Die vier Gurte hinten fallen kaum negativ auf, gleiches gilt für das Radio in silber.


    Ich habe dieses Auto früher einmal selbst gefahren. Das Modell gibt in meinen Augen die Gesamterscheinung und Wirkung des E38 sehr gut wieder! Das Schwarzmetallic steht ihm zusammen mit den damals auf dem 750i/iL V12 serienmäßig montierten, glattflächigen, beim 740i aufpreispflichtigen felgen im "Exclusivstyling" sehr gut.


    Zusammengefaßt: ein insgesamt gutes Modell, der Preis geht in Ordnung, zumal, wenn man den 740i - wie ich - mal mit Nachlaß erwerben kann...

  • Ich hab mir den schwarzen auch mal angesehen, bislang aber nur Bilder, kein echtes Modell. Schwarz ist allgemein ja eine sehr dankbare Farbe was kleinere Unstimmigkeiten betrifft, da schwarz viel schluckt. Ich persönlich finde auch, dass sowohl der Grill als auch die Scheinwerfer beim schwarzen nicht so krass auffallen wie bei dem helleren hier. Falsch sind sie dadurch aber ja trotzdem ;) Ähnlich wie die Gurte und weitere Kleinigkeiten.


    Dass nicht alles sofort auffällt bzw. gerade Fehler im Innenraum bei einem sealed-Modell nicht weiter tragisch sind, steht natürlich außer Frage. :winken:

  • Wenn er für dich so in Ordnung geht, ist doch alles prima.
    Dass die Fehler und Problemzonen vorhanden (und in der Summe halt ziemlich viele) sind, lässt sich aber nicht bestreiten.
    Zum Glück sind Wahrnehmung und Ansprüche bei jedem unterschiedlich ausgeprägt. Was einen stört oder wo man gnädig drüber hinwegsehen kann, kann nur jeder für sich selbst entscheiden.

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!