Citroën SM [OttO, 1:12]

  • Sehr gut, Marcel, vielen Dank für den Beleg.


    Gerade diese Webseite nehme ich sehr gerne her, um die genauen Citroen-Farbbezeichnungen zu recherchieren. Aber sie wegen dieser speziellen Frage zu konsultieren - darauf bin ich nicht gekommen.


    Gleichsam dürfte der Otto SM dann aber keine orangefarbenen "feux de recul", also Rückfahrscheinwerfer, haben. Denn er ist ein Modell 1973/74, ein 3-Liter-Einspritzer mit 180 PS, was der Heckschriftzug belegt, auch die in Wagenfarbe gehaltenen Außenspiegelgehäuse. Gerade dieser SM müsste also bereits weiße Rückfahrscheinwerfer haben.


    Ich besitze in 1:echt einen Franzosen, Baujahr 1970, der weiße Rückfahrscheinwerfer hat. Aber das liegt sicher daran, dass er ein in Deutschland erstzugelassenes Auto ist.

  • Tolles Modell und schöne Bilder :sehrgut:
    Citroen hat schon spannende Autos gebaut. Jüngst wurde ja der DS9 vorgestellt, eine äußerst elegante Limousine mit vielen extravaganten Details. Knüpft an alte Traditionen an :)


    Zu den gelben/orangen Rückfahrscheinwerfern, ich habe zwar keinerlei Quellen oder sonstiges, aber ich kenne das auch von Mercedes. Zum Beispiel den W116, W108 und W113 (Pagode) gab's auch die sogenannten Frankreich-Rücklichter mit orangen Rückfahrscheinwerfern statt weiß.
    Warum orange statt weiß? Finde ich bei den Franzosen nun überhaupt nicht abwegig, die waren doch auch bei den Scheinwerfern von gelb statt weiß überzeugt :) Und statt gelb nahm man hinten vielleicht Orange, weil man dann einfach die gleichen Teile wie vom Blinker verwenden konnte.

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Otto (1:12) und auch Norev (1:18) haben beide die Version mit orangenen Rückfahrleuchten umgesetzt. Im Prinzip ist es ja nur ein Detailpunkt, aber es ist natürlich die Frage, was ist der Hintergrund!
    Ich bin auch über eine andere Fragestellung gestolpert, nämlich ob es den SM mit 3,0l Hubraum nur mit Automatik gab, oder der Käufer wahlweise zwischen Handschaltung und Vollautomatik wählen konnte....?
    Über die Anzahl, der 1975 verschrotteten Rohkarosserien , gibt es unterschiedliche Angaben von 60-200 Rohkarossen...

    BMW M535i 1986:saint:

    Edited once, last by Schwede78 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!