Rusty Kaido Racer

  • Moin!


    Sieht sehr schön aus. Ausnahmsweise mal ein Hochglanzmodell von dir, keine "Ranzbimmel" :D ;)


    ...hieß es bei meinem letzten Umbau. Kann natürlich nicht lange so bleiben :kichern:


    Deswegen hier mein letztes Werk. Basis war ein Skyline KPGC10 "Hakosuka" von AutoArt.
    Angelehnt an alte japanische Kaido Racer (Oldschool Kisten mit zeitgemäßen Felgen, Verbreiterungen/spoilern und Racing-Liverys, was im übrigen gerne mit Bosozoku verwechselt wird), nur dazu noch eine leichte prise Rost :kichern:


    Abgesehen vom Rost sind die Änderungen auch überschaubar...Motor und Innenraum verfeinert, teils neu lackiert, SSR MK3 Felgen von tk diecast, neuer Auspuff, Frontlippe (war mal ein S14 Heckspoiler). Sonst Kleinkram wie getönte Leuchten vorne, Lenkrad, Decals, Zusatzanzeigen, Kennzeichen...Joa...bestimmt noch was vergessen, aber die Bilder sagen mehr als Worte.


    Hab im übrigen noch einen originalen hier, also wenn Interesse an einem Doppel-Shooting besteht... ;)
















































    war noch was? Achso, Bilder :kichern:























    :winken::winken::winken:

    Wer Opels in der Kurve brät, hat ein Honda Heizgerät

  • Absolut genial abgeranztes Modell. Steh voll auf so fertige Kisten. Doppelshooting mit voher/ nachher wäre cool.

    Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.

  • Sehr geil gemacht,der gefällt auf ganzer Linie:sehrgut:
    Der Front- bzw Heckspoiler passt super,genau wie die Felgen.
    Stell mal den sauberen daneben :pfeifen:

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

  • .. jawoll, da passt das Erscheinungsbild wieder zu dem was man für gewöhnlich von dir kennt :D
    Schön umgesetzt. Gibt es ein Vorbild dazu, oder "frei Schnauze" so erstellt?
    Was hat es denn eigentlich mit den umgeknickten Kennzeichen auf sich?


  • Gibt es ein Vorbild dazu, oder "frei Schnauze" so erstellt?


    Vorbilder bzw Inspirationen gibts. Einmal für die Idee einen ranzigen Hako zu bauen der hier:
    http://www.speedhunters.com/2019/08/ratty-drift-hakosuka/


    Und die Inspiration, die Livery auf einem Straßenauto zu lassen, war sowas:
    https://www.farmofminds.com/wp…uploads/2014/04/top10.jpg


    Die Kennzeichen können mehrere Gründe haben: Früher, bei ganz alten jap. Kisten mit extremer Tieferlegung, wurden die teils gebogen um nicht auf dem Boden zu schleifen.
    Auf der anderen Seite sind sie gebogen oder mit gerollten Ecken nicht mehr so schnell von der Polizei zu erkennen :kichern:

    Wer Opels in der Kurve brät, hat ein Honda Heizgerät

  • Der sieht so heftig aus! Es ist auch immer geil, wie du in deinen Beschreibungen untertreibst. "Fast nix gemacht, bisschen hier und da" ... und dann sieht man Bilder! :D


    Übrigens erstaunlich, wie gut der S14 Kouki-Wing als Frontlippe funktioniert. :)

  • sehr, sehr cool! Dein Umbau und der Look gefallen mir absolut, gerade auch die Felgen passen, finde ich jedenfalls noch besser als diese überbreiten beim Hakosuka Racer auf der speedhunters-Fotostory.

  • Wie angedroht hier ein paar Vergleichsbilder mit dem Originalmodell - nur ein paar schnelle Bilder in Kartoffelqualität, aber sollte reichen um einen Überblick zu schaffen ;)









    :winken::winken::winken:

    Wer Opels in der Kurve brät, hat ein Honda Heizgerät

  • Echt schön und authentisch geworden. Danke für die Präsentation. Wahnsinn wie detailreich bei dem ein oder anderen hier die Umbauten sind.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!