Ein Jahr ist um und war kostspielig 2019

  • Derartige "Jahresrückblicke" hatten wir schon in einigen Vorjahren, und ich dachte mir, das könnte man eigentlich mal wieder machen.


    Bei mir kamen im vergangenen Jahr nur zwei Modelle in 1:18 dazu, beide als "Gebrauchtwagen":



    Einmal der Steinmetz-Commodore aus Ulfs Vorbesitz, und dazu passend der von Lenn verfreinerte Abarth 1000 TCR (beide starteten 1970 beim 24h-Rennen in Spa).


    Stärker gewachsen ist die Sammlung historischer Spielzeugautos, insbesondere bei den Siku V-Serie-Autos.


    Und wie schaut´s bei Euch aus?

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • "Kostspielig" und "zwei x 1:18" ist ein interessanter Einstieg... ich gehe von aus, dass du dann anderwärtig richtig auf die Kacke gehauen hast? :D


    Ich hatte leider einen kleinen 18er Tsunami zu beklagen, und ein wenig Beifang in 43.
    Alles bereits vorgestellt, daher hier nur ein paar Parkstreifen. :pfeifen:



    Vielleicht ein paar überraschende Modellfavoriten der Neuzugänge 2019.
    In dem Sinne, dass ich die am längsten und am prominentesten um mich herum hatte.
    :öhm:
    CMR D-Type
    KK 365 GTC
    CC/Acme Lola T332
    AA Shelby
    Spark 320 Schnitzer







    Edited once, last by Gulf_LM ().

  • Sehr interessanter Beitrag. Da möchte ich gerne zu beitragen, auch wenn es etwas aufwendig wird.


    Ich versuche das Jahr mal modelltechnisch zusammen zu fassen. Beginnen möchte ich aktuell. Leider habe ich momentan keine Bilder zur Hand :(


    1. BMW E36 Limousine (Blau) Ut Models 1:18
    2. Audi A4 B5 1:24 Welly
    3. Opel Manta B Orange 1:18 MCG
    4. BMW 3.0 Blau 1:18 KK-Scale
    5. Chevrolet Caprice Police Schwarz/Weiss 1:18 MCG
    6. Opel Manta 400 1:18 IXO
    7. Mercedes W140 Coupe 1:18 KK-Scale
    8. Cadillac De Ville 1:18 KK-Scale
    9. Chevrolet Blazer K5 1:24 Jada
    10. Mercedes 560 SEC Blau 1:18 KK-Scale
    11. VW Jetta II 1:18 China
    12. Mercedes W124 Limousine 1:18 MCG
    13. Manta Mattig 1:18 MCG
    14. A-Team Van 1:18 Greenlight
    .....und noch das eine oder andere 1:43er Modell.


    Nun bin ich gerade selbst etwas erschrocken :erstaunt: Aber ich muss dazu sagen, dass ich mindestens genau so viele Modelle verkauft habe. Bei mir hält sich das eigentlich immer die Waage.

    Nicht ärgern, nur wundern

  • "Kostspielig" und "zwei x 1:18" ist ein interessanter Einstieg... ich gehe von aus, dass du dann anderwärtig richtig auf die Kacke gehauen hast? :D


    Stimmt, auf mich trifft der Threadtitel nicht wirklich zu. Ich habe ihn in Anlehnung an die entsprechenden Threads der Vorjahre gewählt. ;)

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Sind ja einige tolle Sache zu euch gekommen:sehrgut:


    Hir mein Jahresrückblick aufzuschreiben würde ein bisschen den Rahmen sprengen und einiges an Zeit brauchen:kichern:
    Darum mach ichs ganz faul ca. 70 - 1:18 Modelle und ca. 25 - 1:43 Modelle und 11 - 1:64 modelle:erstaunt:


    Auf das die neuen 20er Jahre genauso modellreich werden:winken:


  • Darum mach ichs ganz faul ca. 70 - 1:18 Modelle und ca. 25 - 1:43 Modelle und 11 - 1:64 modelle:erstaunt:


    :erstaunt: Da sieht man, wo das Geld steckt. :kichern:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Oha, zunächst sei an dieser Stelle auch nochmal ein frohes und neues und modellreiches Jahr gewünscht.
    Das Bild impliziert aber wirklich, dass der Erwerb zweier Modelle dich ausgesaugt hat.:D
    Ich weiss gar nicht mehr, was für den Fiat Homunculus über den Tresen gewandert war:hä:


    Meinen Geldspeicher hat's aber wirklich leer gesaugt.


    Dass ich meine Traummodelle oftmals qualitativ etwas modifizieren musste, hat es nicht billiger gemacht.
    Und dass es Trofeu in 1/43 wieder gibt (die ja jahrelang keine Neuerscheinungen brachten), jetzt aber sehr deutlich verteuert, hat auch nochmal ins Kontor geschlagen.
    Ich hau hier mal ein paar Bilder chronologisch rein:


    1/18 :












    1/24:


    1/43:
















  • So viel wie lange nicht, jedoch Sachen, die es so jetzt nur gab...;)

    Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !


    Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)

  • Au weia, das hätte ich besser mal nicht nachgesehen, ist ja Wahnsinn, was da so im Laufe eines Jahres zusammenkommt... und die Slotcars in 1:24 sind noch nicht mal dabei...


    1:43 gab es dann wenigstens nichts Neues, Siku auch nicht viel, aber 1:18...


    Im Straßenbereich:

    Mercedes 450 SEL 6.9 (Norev)



    Audi Cabrio blau (OttO)



    Mercedes 280 SE (Norev)



    Audi Cabrio hellblau met. (OttO)



    BMW 3.0S rot



    BMW 3.0S blau (beide KK Scale)



    BMW 325i Cabrio E30 (OttO)



    Mercedes LPS 1632 (Road Kings)


    So, und jetzt der Rennsport:



    Ferrari Dino 206S (CMR)



    Porsche 934 (Minichamps)



    Sauber-Mercedes C9 (Norev)



    BMW 3.0 CSL (Minichamps)



    BMW 3.0 CSL (Minichamps)



    BMW 3.0 CSL (Minichamps)



    Ford Capri 3.0S (Minichamps)



    Ford P68F3L (Tecnomodel)



    Ford P68F3L (Tecnomodel)



    Mazda 787B (AUTOart)



    Ford Capri RS (Minichamps)



    Ford GT40 Gulf 1968 (Solido) - war gar nicht auf meiner Liste, aber Ulf und Lenn haben den so gelobt und er ist wirklich von Preis-Leistung super.


    In 2020 muß es weniger werden, nochmal so viel bekomme ich gar nicht mehr in die Vitrinen!

  • Hallo,


    Dann will ich auch mal:


    1. Minichamps - BMW 325i Linder Rennsport No.45 ETCC 1986 C.Danner - 1:18


    2. Easy Model - Focke-Wulf Fw190A-8 II./SG 2 Maj.Karl Kennel - 1:72


    3. BMW Collection - BMW Vision Next 100 - 1:18


    4. SophiArt - BMW M4 GTS Coupe Baujahr 2016 " Matt light grey " - 1:18


    5. QUARTZO - BMW 320 Gr. 5 First National Citybank - 1:43


    6. Minichamps - S Vettel BMW Sauber C24B BMW World Finale Valencia Formel 1 2006 - 1:18


    7. PMA/ MINICHAMPS - BMW Brabham BT 52 1983 - 1:43


    8. PMA/ MINICHAMPS - BMW M3 GTR #4 - 1:43


    9. Schuco - BMW 500 Kompressor - 1:10


    10. Schiffsmodell - BMW Oracle Americas Cup - 1:?


    11. ? - BMW Sauber F1.08 R. Kubica 2008 - 1:43


    12. PMA/ Minichamps - Brabham BMW BT52B Senna Test Paul Ricard - 1:18


    13. Kyosho - BMW Mini Cooper Modellauto - 1:18


    14. BMW - ARTCAR BMW M6 GTLM John Baldessari - 1:18


    15. Ixo - BMW M3 GTR V8 - 1:43


    16. SPARK - Riley MK XX BMW Nr. 01 Winner Daytona 2011 - 1:43


    17. Onyx - BMW V12 LMR; Testcar 1999 - 1:43


    18. PMA/ MINICHAMPS - BMW V12 LM - 1:43


    19. Altaya - BMW M3, 1989 Rallye Principe de Asturias - 1/43


    20. PMA/ MINICHAMPS - BMW V12 LMR 1999; Art Car Jeny Holzer - 1:43


    21. ? - BRABHAM BMW BT52 F1 1983 NELSON PIQUET - 1:43


    22. Spark - BMW M1 Turbo Schnitzer #51 Hans Stuck Zolder 1981 - 1:43


    23. PMA/ MINICHAMPS - BMW - MOTORSPORT - Mc LAREN F1 GTR "24 h. LE MANS 1997" - 1:18


    24. PMA/ MINICHAMPS - Williams F1 BMW Launch Car 2000 Ralf Schumacher - 1:18


    25. PMA/ MINICHAMPS - March BMW 792 F2 Formel 2 1979 Marc Surer #1 - 1:43


    26. BMW-Dealer (Minichamps) - BMW V12 LM #19 "24 h Le Mans 1999", Team GO - 1:43


    27. Spark - BMW Sauber C5, Le Mans 1978, Surer/Strähl/Blumer - 1:43


    28. Autoart - BMW 700 #170 Schorndorfer Bergrennen 67 - 1:18


    29. Tamiya - Brabham BT50 BMW Turbo - 1:20


    Puhhh... Gott sei dank alles per E-Bay mit viel Zeit, also zu max. 50 % vom Neupreis...

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der Geraden ein Weichei... (Zitat von Walter Röhl)

  • In folgende 1/18-Fahrzeuge habe ich 2019 investiert:


    • Fast N Loud (TV-Serie): 1976 Ford Bronco „Twin Peaks“ Gas Monkey Garage, Greenlight
    • 2 Fast 2 Furious: 1999 Nissan Skyline GT-R34 mit Unterbodenbeleuchtung (Greenlight)
    • National Lampoon's Vacation: 1979 Ford LTD Country Squire Station Wagon (mit Tante Edna), Greenlight
    • Auf Achse (TV-Serie): 1974 Mercedes-Benz NG 73 1632, Premium ClassiXXs
    • The Dukes of Hazzard (TV-Serie): 1977 Plymouth Fury "Hazzard County Sheriff", Greenlight
    • Fallout 4 (Game): Standard Fusion Flea, The Wand Company
    • Fallout 4 (Game): Standard Pick-R-Up, The Wand Company
    • Auf Achse (TV-Serie): 1977 Volvo F12, Road Kings
    • Mass Effect: Andromeda (Game): Nomad ND1
    • Mad Max: 1974 Ford Falcon XB 4-Door-Sedan Interceptor, Greenlight
    • Mad Max: 1973 Holden HQ Monaro „Nightrider“, ACE Mofel Cars
    • A-Team (TV-Serie): 1984 Chevrolet Corvette C4, Greenlight
    • John Wick: 1969 Ford Mustang Boss 429, Highway 61
    • Fallout 4 (Game): Slocum's Joe Fusion Flea, The Wand Company
    • Fantozzi: 1962 Autobianchi Bianchina Quattroposti, Laudoracing
    • The Walking Dead (TV-Serie): 1973 Ford F-100, Greenlight
    • Le gendarme et les gendarmettes: 1982 Citroën Méhari "Gendarmerie", Norev
    • Beverly Hills Cop: 1977 Plymouth Fury "Detroit Police", Greenlight
    • The Dukes of Hazzard (TV-Serie): 1973 Ford F-100 "Uncle Jesse's", Greenlight
    • Fallout 3 (Game): Nuka-Cola Delivery Truck, The Wand Company
    • Le Mans: 1971 Porsche 911 S, Norev


    Ist jetzt gar nicht so viel! :D


    Irgendwann kriegt Ihr auch mal wieder Bilder von mir...

  • Interessant.
    Paar Fotos von Dingen, die noch nicht vorgestellt wurden, kann das sein?
    Dass du dich doch überwunden hast, Holger, dir einen PMA Fott 2600RS zu holen, daran würde ich mich doch eigentlich erinnern.
    Wir hatten das Thema ja einige Male, hoffe, er gefällt dir jetzt.
    Und ich hoffe, dass ich es nicht bereue, die 24H Spa 1972er Fotts alle ausgelassen zu haben, aber nach 5 Stück anderer Versionen (einer ist ja noch nicht fertig gebaut), dachte ich dann mal, jetzt reicht's.:kichern: Aber der BP ist schon auch schick.
    Den 68er GT40 von Solido finde ich in der Tat richtig gut, wenn man noch den Uli Nowak Haubenverschlußsatz (Art.Nr.:99140) daran verbaut, der so perfekt passt, als wäre er extra dafür gemacht, als wären die Solidodecals nur Positionierungsvorlagen. Gut investierte zusätzliche 2,50 EUR (plus Versand natürlich).
    Richtig interessant fände ich auch, den 73er Ford F100 von den gehenden Toten mal zu sehen, kann das sein, dass der vorbildmäßig gewettert und verdreckt ist, meine, ich hätte den mal so auf einem GL Produktfoto gesehen?
    Und die beiden "Auf Achse" Trucks sind natürlich auch toll, wobei ich bei denen glaube, die wurden mal irgendwo im Forum vorgestellt...:hä:


    Und mir fällt ein, ich habe ja auch noch mehr gekauft, zwei der PMA Steinmetz Commodore, #8 und #10. Habe aber keine Fotos davon.

  • Stimmt, ich habe nicht alle neuen vorgestellt, teils Faulheit, teils schon von anderen Foristen gezeigt (den BP-Capri hatte ja z.B.Ulf vorgestellt.)


    Doch, gefällt mir recht gut, wenn er so vor mir steht, hat ja auch die "richtigen" Rückleuchten und die Deko ist lackiert und nicht mit Decals gemacht.
    Den hatte ich mir bei der ominösen 25% Geburtstagsaktion seinerzeit bei MCW bestellt.

  • @ Holger: Dank deiner fabelhaften Bilder habe ich mich nun in das ein oder andere Modell verliebt :menno: :kichern:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!