Koenigsegg One:1 (Autoart)

  • Das Original ist mir (wie einige andere Supersportler auch) "Too Much".


    Die AA-Umsetzung macht allerdings einen grandiosen Eindruck :cool:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Der Wagen macht wirklich etwas her! Vielen Dank für die Vorstellung.


    Mir gefällt zwar der "einfache" Agera, der dem One:1 zu Grunde liegt, besser, aber dieses Monster bringt seinen eigenen, unverkennbaren Charme mit.
    Allerdings muss ich sagen, dass ich sowohl weiß als auch silber zu gewöhnlich finde und deshalb bin ich wirklich gespannt auf das matte blau, das dann im Oktober erscheinen soll.


    Wie macht sich eigentlich der Türmechanismus? Das geringere Gewicht der Tür sollte dem komplizierten Bewegungsablauf eigentlich zu Gute kommen?

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Das ist sehr gut. Ich nenne nämlich nur den CCX mein Eigen und da ist es wirklich ein Glücksspiel, ob die Türe da bleibt, wo man sie haben möchte.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • :hitze:geil, danke für die Vorstellung:sehrgut:
    Sieht mega stark aus was Autoart da gezaubert hat. Viel zu lange mussten wir auf ein neues koenigsegg von autoart warten, und jetzt ist endlich ein kleiner Traum war geworden. :freuen:
    Hab mir auch den weißen und den blauen vorbestellt. Kriege meinen weißen erst September;(


    Klasse Bilder von einem richtig Scharfem Gerät:sehrgut:

  • Was für Fotos. Vielen herzlichen Dank dafür. :sehrgut:


    Was für ein Modell. Hach. Ein Koenigsegg ist einfach ein Koenigsegg. :cool:

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"

  • Geiles Modell.:erstaunt:
    In moon grey kommt er aber noch um einiges besser, finde ich.
    Auf FB gab’s schon einige gute Bilder davon zu sehen.


    Deine Fotos sind natürlich auch erste Güteklasse! :sehrgut:
    Da kommen die Details gut zur Geltung.

  • Durchaus reizvoll. Wahrscheinlich schlage ich auch noch zu, kann mich jedoch noch nicht für eine Farbe entscheiden.


    Aber sag mal, gehen die Türen nicht weiter hoch? Ich meine im Original gehen die senkrecht hoch.


    Die Bilder sind wie immer top.

    Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
    -- Juan Manuel Fangio --

  • Hab ihn in blau vorbstellt, allerdings finde ich ihn in Moon Grey auch verdammt schick. Aber bei dem Preis Farben sammeln... hnnnng, wird schwierig. Anderserseits wird das Modell bestimmt auch nicht im Wert sinken.


    Die Bilder sorgen jedenfalls schon für Vorfreude. Danke dafür! :cool:

  • Habe auch zwischen weiß und dem grau/silber geschwankt und mich für das Original/Releasefarbe/wie auch immer entschieden. (Zweiteres) Nun heißt es abwarten, bis es in Deutschland erscheinen wird, in Asien ja schon erhältlich.


    Aber in weiß schaut der Wagen auch mega lecker aus. Mal gucken, wie er sich zwischen Agera und CCX macht :kichern:

  • Das mit dem Flügel hatte ich mich schon gefragt. Das finde ich super, dass der beweglich ist. :sehrgut:
    Das mit dem abnehmbaren Dach ist allerdings nicht vorbildgetreu. ;) Ich hatte schon einmal irgendwo gelesen, dass dieses aufgrund der Lufthutze nicht abnehmbar ist. Und auch auf der Website von Koenigsegg steht: "Two-door, two-seater with fixed roof." Aber naja, so sieht man das Interior halt besser. ;)


    P.S.: ich warte auch sehnsüchtig auf meinen vorbestellten mattblauen.

  • Stimmt, da steht dieser Text: "Obwohl Koenigsegg selbst von einem fixed roof, also einem fixierten Dach schreibt, lässt es sich entfernen. Der One:1 besitzt jedoch als einziger Koenigsegg nicht die Möglichkeit das herabnehmbare Targadach unter der Fronthaube zu verstauen. Dies ist sowohl auf die Lufthutze auf dem Dachelement zurückzuführen, als auch ein Tribut an die verbesserte Aerodynamik mit Luftleitkanälen unter der Fronthaube. "

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!