Update: Nissan Silvia S14 Takemaru-Factory-Style + Ducati 1200 Monster Streetfighter

  • Ich weiß ja nicht wie du das handhabst aber in erster Linie baue ich Modelle für mich um und das ist was zählt.
    Entweder es gefällt anderen oder eben nicht,da brauch ich keine Antworten zur Bestätigung.
    Das hier mehr User mitlesen und sich nur die eingestellten Bilder anschauen als zu schreiben ist auch gang und gebe,gerade wenn man nur Japaner vorstellt statt den üblichen Mainstream.
    Viele schauen halt nur gern die Bilder an,was auch ok ist.
    Und wenn keiner Antworten schreibt ist das eben so,ist ja auch nicht schlimm aber um Antworten betteln würd ich nie,dass geht nach hinten los.
    Irgendwann nervt das rumbetteln nach Antworten einfach nur noch.

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

    Edited once, last by Skyline GTR ().

  • Wennn hier aber nur noch Bildergucker unterwegs sind, frage ich mich ganz ehrlich nach dem Sinn eines Forums und der Vorstellung von Modellen jeglicher Art...
    Hier muss man scheinbar manche Leute wach rütteln, sonst schöäft hier alles ein...
    Dialog findet dann irgendwann überhaupt nicht mehr statt...
    Dann kann ich mich auch mit der Parkuhr unterhalten und mir die Arbeit sparen, hier noch irgendwas zu präsentieren...
    Denn auch das kostet mich mein bisschen Freizeit...

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

  • Ich hab einfach, noch nichts dazu geschrieben, weil ihr mir den Umbau ca 2x am Tag ansehe. :schämen:


    Irgendwie bin ich so geflasht davon, sie wirkt so aus einem Guss. Die Verbreiterungen, der Lack. Alles so harmonisch.


    Hast du gut gemacht. Ehrlich.


    Einzig der Spoiler steht mir zu steil, aber hast ja gesagt. War gewollt.


    Von dem her. :freunde:


    Mehr davon bitte.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"

  • So komisch das klingt aber Bilder stell ich ein weil es mir Spaß macht und das da auch Zeit bei draufgeht ist auch jedem klar,genauso bei den Umbauten.
    Es gibt aber auch wichtigeres als ein Modelcarforum,deswegen sollte man das alles nicht so ernst nehmen und sich um die wichtigen Dinge kümmern.

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

  • @nini
    So macht das doch viel mehr Spaß... :sehrgut:
    Ich habe auch kein Problem mit Kritik...
    Der Flügel ist nicht jedermanns Sache...
    manch einem zu steil, manch einem zu einfach gehalten...
    alles ok, aber man spricht wenigstens mal miteinander, man erfährt auch mal die Meinungen anderer... :sehrgut:


    Marco
    Weißt du, ich muss mich jeden Tag 10Stunden um die "wichtigen" Dinge anderer Leute kümmern, abends noch um meine und um die meiner Familie.
    Das hier sehe ich als Ausgleich und Entspannung, wenn ich mich mit Gleichgesinnten austauschen kann.
    Nur leider findet hier oft kein Austausch mehr statt...
    Damit beziehe ich mich auf den allgemeinen Rückgang der Aktivitäten im Forum.
    Es schläft langsam ein...

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

    Edited once, last by polo-elmi ().

  • Ach Elmar. Das Thema hatten wir doch schon in einen meiner Threads.


    Mittlerweile ist es mir auch egal. Wenn`s ne Reaktion gibt ,gibt`s auch ne Reaktion von mir.


    Was die Klcks angeht, die haben nichts mit den Mitgliedern zu tun, da dieses Forum bis auf wenige Bereiche ,öffentlich ist. Somit wird auch jeder Klick gezählt ,der von einem Nichtmitglied ist.
    Ergo ist diese Zahl pillepalle.


    Was deine Aussage : "...und mir die Arbeit sparen, hier noch irgendwas zu präsentieren..." angeht, habe ich mal den Hinweis eines Admins vom MCF bekommen : " Dann geh doch "


    Also ärger dich nicht. Das erfreut höchstens ein paar wenige, auf deren Kommentare du auch verzichten kannst.


    Erfreue lieber den Rest der Gemeinde .

    Bitte keine Anfragen wegen Auftragsarbeiten und Verkauf von selbst hergestellten Zubehör ,wie Felgen,Transkits usw. . Meine eigenen Baustellen reichen mir. Danke 8)

  • Für mich persönlich einer der schönsten und saubersten Umbauten die ich in letzter zeit gesehen habe :sehrgut:


    Rundum gelungen!
    Das gemeckere würde ich ignorieren, manche bauen ihre Modelle längst nicht auf deinem Qualitäts Level um.
    Und dass nicht viele Antworten kommen sagt doch nur das die meisten mit offenem sabbernden Mund vor deinen Bildern sitzen :cool:

  • So, nu haste aber jede Menge Beiträge gesammelt.
    Ich mache aber trotzdem auch nochmal, wollte ich eh.
    Generell denke ich, das war schon seit Jahren so, dass man nicht unbedingt Resonanz auf Umbauten bekommt, ich hatte so einige, da kamen maximal 5 Beiträge. Und ich denke, das lag nicht daran, dass ich seit einiger Zeit zumindest manchaml auch recht deutlich meine Meinungs sage, denn seitdem ich das tue, ist die Resonanz eher besser geworden.:erstaunt:
    Und ich finde, ich kann mir selbst nicht vorwerfen, mir nicht Mühe zu geben, oft was zu schreiben, wenn ich mir links so die gigantische Anzahl an Posts ansehe, die ich offenbar in den jahren abgegeben habe. Voll die Labertasche.:schämen:
    Ich finde deinen Umbau ausgesprochen sauber, die kompexen Kotflügel hast du sehr gut hinbekommen, obwohl du ja schriebst, die Lackierung habe teilweise Probleme bereitet. Dass mir der Style von dem Kasten etwas zu wild ist, weisste ja, kennst mich ja ein bischen mittlerweile, denke ich, ich bin halt die andere Fraktion; aber mir gefällt, dass der Monsterflügel wie so eine Laterne hinter dem Auto hängt, so dass das eigentliche Heck immer noch in voller Schönheit erstrahlt, das finde ich eigentlich ganz geil, besser jedenfalls als diese Riesenflügel direkt auf den Autos.


    PS: Ach so, und die Farbwahl finde ich super, so plain white mit nur wenigen gezielten Akzenten sieht schon richtig aus, finde ich. Das macht es dann einfach optisch zu einem Sportgerät.

  • Dein Umbau ist toll geworden! Der Spoiler gefällt mir sehr gut,passt ideal zum Wagen,die Schrauben in den Verbreiterungen hast du gut hervorgehoben,auch die Lackierung ist perfekt! Rundum saubere Arbeit! Da kann ich nur loben.
    Nur Felgenlack ist nicht so meins, auch die Fugen würde ich vllt.noch schwärzen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Dass der Traffic in einem Forum weniger wird, ist überall so. Wir leben in einer modernen Zeit, wo jeder nur schnell Informationen haben will. Das geht über Facebook- oder Whatsappgruppen nunmal schneller. Ich finde, in dem Forum hier ist noch relativ viel los. :) Ich schaue hier auch nicht täglich rein, dafür fehlt mir die Zeit und es liegt auch daran, dass das Modellbauhobby bei mir nicht Hobby Nr. 1 ist. Aber egal. :)


    Zum Umbau: Ich finde es wirklich sauber und top umgesetzt. Da ich, was Spachtel- und Schleifarbeiten angeht, zwei linke Füße habe, finde ich sowas immer umso beeindruckender. Top gemacht! :) Über Geschmack lässt sich immer streiten, aber die Arbeit ist einfach top, soweit ich das beurteilen kann. Wäre schade, wenn du nicht weiterhin Umbauten vorstellst. :)

  • Zum Thema Geschmackssache...
    Oft schießt mir irgendeine Idee in den Kopf und ich versuche dies einfach umzusetzen.
    Ich kann mir gut vorstellen dass das Ergebnis evtl erstmal für Kopfschütteln sorgt.
    Da habe ich kein Problem mit.
    So habe ich das auch immer mit meinen 1:1Autos gehandhabt.
    Das Ergebnis war oft das gleiche Kopfschütteln...
    Komisch war nur, dass auf den nächsten Treffen mein Kram nachgebaut war...
    Aus dem Grund bin ich da auch immer sehr offen wenn andere das so machen.
    Ich schau mir das an, lass es mir erstmal auf der Zunge zergehen und gebe dann meinen Kommentar ab...
    Wie schon gesagt: schön ist was gefällt...

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

  • In Deinem Umbauthread war ich noch skeptisch, was die Farbwahl angeht, aber in zusammengebautem Zustand passt sie hervorragend. :sehrgut:
    Auch die Idee die vorderen Seitenscheiben offen darzustellen ist, vor allem bei den sehr wenig fotogenen Folienscheiben, eine neue, gute Idee um den Innenraum zu zeigen!

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Handwerklich top gemacht, die Lackierung ist Spitze geworden, das sollte Otto sich mal ohne eine gelb getönte Brille ansehen.


    Ein paar Kleinigkeiten hab ich im Zuge meiner objektiven Kritik jedoch , die vielleicht nicht als Geschmacksache abgetan werden.


    -Die Kanten der Overfender hin zur Karosse, sind z.B. an der Front ein wenig dick geraten. Eventuell durch schwarze Panel-lines kaschierbar


    -Die Gurte sehen etwas komisch aus, als ob da Spannung drauf ist. Aber das ist bei Modellen ja leider oft so, dass die Gurte in alle Richtungen stehen


    -Das Fitment. Gerade von oben fällt es sehr auf dass die Räder leider weit drinnen stehen.
    Jaja ich weiß “nur so kommt er so tief“ aber da gibt es auch andere Wege und Lösungen.



    Alle anderen OT Themen wie Like/Kommentar-Gegeier, herabwerten von Felgenumbauten und die leidige Diskussion über Kritik-immunen persönlichen Geschmack , aber gleichzeitige Einforderung von persönlichen Meinungen,
    sind es nicht wert, (wie ein Forums-Freund sagte) weiteren Gehirnschmalz zu verbrennen und vom hohen Ross abzusteigen.





    Auch die Idee die vorderen Seitenscheiben offen darzustellen ist, vor allem bei den sehr wenig fotogenen Folienscheiben, eine neue, gute Idee um den Innenraum zu zeigen!


    Ist sicher eine von diesen innovativen Ideen die die anderen nachbauen werden. Versuch ich auch mal.... ach hoppla steht ja schon 3 Monate so in der Vitrine:augenrollen::D




    In dem Sinne, fröhliches weiteres Umbauen

    Wer anderen eine Bratwurst brät, fällt meist selbst hinein.

  • @ supra mkiv
    Das Fitment. Gerade von oben fällt es sehr auf dass die Räder leider weit drinnen stehen.
    Jaja ich weiß “nur so kommt er so tief“ aber da gibt es auch andere Wege ..


    1:1 Autos und Motorsport sind seit über 30Jahren mein Job.
    Klar bekommt man die Räder weiter raus.
    Ich lache mich nur immer kaputt über die Autos, die mit 15Grad Sturz oder noch mehr unterwegs sind.
    Das ist absolut sinnfrei, da kann ich mir auch 135er Reifen draufzulegen, da hab ich dann noch mehr Lauffläche auf dem Boden.
    Bei echten Driftern macht es auch mehr Sinn, die Vorderräder weiter rauszusetzen, wenn es die Achsgeometrie ermöglicht, denn die haben teilweise Lenkwinkeleinschläge von über 80Grad.
    Oft genug habe ich dabei aber abgerissene Verbreiterungen gesehen.


    Supra Mkiv
    Alle anderen OT Themen wie Like/Kommentar-Gegeier, herabwerten von Felgenumbauten und die leidige Diskussion über Kritik-immunen persönlichen Geschmack , aber gleichzeitige Einforderung von persönlichen Meinungen,
    sind es nicht wert, (wie ein Forums-Freund sagte) weiteren Gehirnschmalz zu verbrennen und vom hohen Ross abzusteigen.


    Scheinbar verstehen manche "Forumsfreunde" immer noch nicht worum es mir eigentlich geht...
    Mir geht es nicht darum für jedes vorgestellte Modell gelobt zu werden, mir geht es darum, dass ich im Laufe des letzten Jahres festgestellt habe, dass mit jedem neuen Thread, den ich und andere eingestellt habe(n), ob Umbau oder gekauftes Modell, die Reaktionen immer weniger wurden.
    Ich denke, das hier ist (?) ein Forum!?
    Ein Forum ist dafür da, miteinander zu kommunizieren, nicht nur um Bildchen zu gucken, denn dafür brauche ich mich nicht hier anzumelden.
    Bildchen gucken kann ich auch im Netz.
    Bei über 4000 Mitgliedern haben wir vielleicht noch 1% aktive Mitglieder, die auch mal Beiträge leisten...
    Ich wollte damit einfach nur mal wachrütteln.
    Und wer mich kennt, weiß dass mein hohes Pferd ein Shetland-Pony ist... :D
    Ich bin für jeden da, gebe gerne Tips, lasse mich auch gerne mal eines besseren belehren, denn man lernt NIE aus...
    Nur: DER TON MACHT DIE MUSIK
    DAS müssen manche noch lernen.
    Ich glaube Frank hat sich dazu auch schon mal sehr klar geäußert...
    :winken:
    Ich hoffe, jetzt hat es auch der letzte kapiert...!?
    :keineahnung:


    Supra Mkiv
    Ist sicher eine von diesen innovativen Ideen die die anderen nachbauen werden. Versuch ich auch mal.... ach hoppla steht ja schon 3 Monate so in der Vitrine:augenrollen::D


    Meine erste GT-Spirit Fenster-Amputation liegt auch schon etwa 2 Jahre zurück, weil die damals etwas deformiert war.

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

  • Das Finish ist perfekter wie bei einem zu kaufenden Modell. Hammer. evtl. mehr Sturz.


    Ansonsten ein enzigartiges Modell.


    Die Ölkühler in der Stoßstange wirken allerdings nicht sehr echt. Vielleicht etwas dunkler und hinter nen extrem feinen Gitter?

  • Das mit den Ölkühlern stört mich selbst ein wenig.
    Das fällt aber auch nur in der Nahaufnahme so auf...
    Wenn das Modell vor einem steht fällt es nicht mehr so auf.
    Zuerst sollte rechts und links nur jeweils ein Gitter rein.
    Wollte einfach mal was anderes machen...


    Das mit dem Sturz ist so ein Problem, da die Reifen aus Resin sind.
    Nur minimal mehr Sturz und die Reifen stehen außen in der Luft.
    Und dafür die Reifen innen auf der Kante wegschleifen wollte ich auch nicht.

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

  • Ich finde das Model auch richtig Cool und sehr sauber umgebaut, echt Super.:sehrgut: :sehrgut:


    Aber etwas mehr Sturz wer schon Klasse, würde in meinen Augen viel bringen.;)
    Uli Nowak hat die selben "Reifen" auch aus Gummi.:D

  • Dann muss ich mir wohl Reifen gießen, die auf einer Seite einen geringeren Außendurchmesser haben als auf der anderen.... :kichern:

    --------------------------------~ ~--------------------------
    Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!