GMP Police Mustangs

  • - Maßstab: 1:18
    - Hersteller des Modellautos: GMP
    - Marke des Vorbildes: 1985 und 1988 Ford Mustang Police Special


    Da ich großer Police Car Fan bin waren die GMP Ponys natürlich Pflicht, sie verfügen über jede Menge Details, z.B einen Fahndungscomputer und Waffen im Kofferraum.
    Geliefert werden die Ponys in Hochwertigen Kartons mit Zertifikat und Broschüren rund um das Thema Polizei, der Texas Mustang ist auf 1000 Stück limitiert. :)













  • Da freue ich mich aber! Noch einer der von den Amis nicht die Finger lassen kann :freuen:
    Wobei mir der 1985 Ford am meisten gefällt!

    Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.

  • Eine Antwort :(. Mit der Polizei möchte anscheinend niemand viel zu tun haben :pfeifen: ! Dabei sind diese Mustang mehr als nur ein Polizeifahrzeug. Schlossen sie doch eine Lücke, die nach dem Wegfall der Big Block Limousinen entstanden war. Ein Zweitürer ist garantiert nicht dazu angetan, erst eine Gang zu verhaften und dann gleich mitzunehmen. Trotz seiner, aus heutiger Sicht eher geringen 157 PS, war dieser Mustang damals ein schnelles Fahrzeug. Mit dem man sich auf dem Highway auch von einem Porsche kaum abhängen ließ.


    Und genau diese Rolle war ihm zugedacht, da die Dickschiffe bei einer Verfolgung von Sportwagen keine Chance hatten. Sehr wohl aber das Wildpferd, auch beim Fahrwerk. Als erstes Department wurde die „California Highway Patrol“ mit 400 Mustang ausgestattet wurde. Der Mustang schlug dermaßen ein dass zig andere Departments diesem Beispiel folgten, mit jeweils spezifischer Ausstattung. Aber grundsätzlich mit 4-Gang Automatik, die verhinderte dass man für Schaltvorgänge vorübergehend z. B. den Funkverkehr unterbrechen musste.


    Wen es interessiert, der kann (auf Englisch) die Geschichte dieser Fahrzeuge hier nachlesen: http://www.sspmustang.org/features/82_CHP_Mustang.htm


    Danke für die Bilder. Die Polizei kommt mir auch nicht ins Haus, dafür ergänzt der Pork Chop Bounty Hunter meine Sammlung, neben zwei weiteren Fuchs Bodies. Auch hier weisen unsere Sammlungen wieder Parallelen auf.

  • Vielen Dank für deinen informativen Beitrag :sehrgut:, du hast die Bedeutung und die Power der Police Ponys richtig erkannt, es waren damals richtige Porsche Killer, für originale Police Ponys werden heute noch sehr hohe Preise erzielt. :)

  • Sehr schön. Der 88er Mustang gefällt mir alles in allem noch besser. Was ich an den Highway Patrol Fahrzeugen ganz gut, finde ist, dass sie mitunter keine Blaulichter auf dem Dach hatten. Ich habe nur ein US-Polizeifahrzeug: einen 74er Dodge Monaco von Minichamps - allerdings in 1:43. Ist auch sehr gut gemacht.


    GMP hat ja einen 91er Mustang vom FBI angekündigt. Den werde ich mir auch mal näher ansehen. Dürfte in etwa so aussehen:
    http://www.gotstang.com/photod…775&showimage=24&normal=1

  • Die sehen echt cool aus, Gratulation dazu :freuen:
    Das schöne an den US-Police Cars ist ja auch, dass sie so unterschiedlich gestaltet sind. Das liegt wohl auch daran, dass die jeweiligen Sheriffs ein gewichtiges Wörtchen mitzureden haben, resp. mehr oder weniger freie Hand bei der Wahl und der Ausstattung haben..... ;)


    Ich bin schon auf eine Erweiterung deiner "Flotte" gespannt...;)


    Danke für die Bilder, bitte weiter so! :sehrgut:


    Grüsse
    Erwin

    Instagramm: @erwinaschwanden

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!