Ferrari News - Laberthread

  • Jetzt also auch noch ein 512M von Tecnomodels, Sunoco natürlich dabei – nach Jahren der Leere erst der teure RARE, dann die GMP diecast Ankündigung, ausserdem eine Flut von 512S Versionen.
    Wer ist der nächste?


    die 512M Sunoco von RARE Models waren mir auch schon aufgefallen. Das Original ist formal einfach nicht getroffen: die Frontpartie ist deutlich zu massiv und vor allem zu lang und gestreckt ausgefallen. Kleinserie und "Handarbeit" hin oder her: Für ein solchen Resiner dann 450 Euro zu berappen - da fällt mir echt die Kinnlade runter !!
    Der Tecnomodels Sunoco 512M ist garnichtmal schlecht, ja sogar besser: Form und Gesamteindruck finde ich schon recht stimmig, allerdings ist die Nase beim Tecno zu pummelig/rundlich und ein wenig zu hoch. Besonders störend finde ich diese Reifen mit über die Flanken gezogenem Profil - auf so eine strotzdumme "Idee" muss man erstmal kommen!:augenrollen: Und trotzdem hatte ich -mangels Alternative/n- kurz überlegt, doch einen Tecno als irgendwie vlt. noch "zumutbaren" Kompromiss zu ordern, weil der Sunoco 512M schon seit Ewigkeiten zu meinen alltime-Favoriten zählt ! ...bis, ja bis ich diese Beiträge hier entdeckte :freuen: Dass GMP nun doch die 512 S und sehr bald auch die 512 M in der wunderschönen Sunoco-Version bringen werden, war mir entgangen, find ich aber GROSSARTIG :sehrgut: und freue mich riesig.



    Hier schon die Bilder des GMP 512M Diecast:


    http://www.diecastsociety.com/…sunoco-512m-1971-le-mans/


    scheint perfekt zu werden:freuen:


    @Gulf-LM: Die offenen 512S Targa Florio sollen ja schon im kommenden Oktober (u der 512M im Januar) erscheinen, auf Deinen alten Messebildern erkennt man aber die geschlossene Variante 512 S mit Dach. Dann kann wohl davon ausgehen, dass bald auch die geschlossenen 512 s folgen werden, oder?

  • Achtung Ferrari Kenner:


    Ich finde im Netz keine Infos dazu, ob der 365 GTB/4 Competzione, den es von Kyosho auch als Plain Version gibt, Straßenzulassung hat!?


    Danke :winken:

    M.W.n. war das sogar eine der Voraussetzungen für die Startberechtigung (nicht nur) in der GT-Kategorie.
    Der erste Competizione wurde auf der Straße vom Werk nach Le Mans zum Rennstart gefahren und auf historischen Fotos sind auch immer wieder Nummernschilder an einzelnen Fahrzeugen späterer Serien angebracht.

  • Weiß jemand von Euch, wie es mit den Ferrari-Lizenzen weitergeht? Nach meinem Kenntnisstand hatte Burago die Lizenz nach dem Ende der HW-Modelle für drei Jahre, die jetzt abgelaufen sind. Geht es bei Ferrari irgendwie mit diecast-Modellen weiter? Wir Ferrari-Sammler hängen da doch arg auf dem Trockenen...
    Grüße vom 1zu18-Ralph

    Ein Leben ohne Modellautos ist theoretisch möglich, aber vollkommen sinnlos... (frei nach Loriot)

  • Wo steht denn, dass der Deal 3 Jahre geht / ging ?


    Ansonsten einfach Nürnberg abwarten.
    Sollte Ferrari wieder frei sein (was ich nicht glaube), dann sieht man dort andere Hersteller mit dem Cavalino Rapante :)


    Aber!
    Die kleinen Hot Wheels in 1/64 haben schon einige Sets für 2018 veröffentlicht und weit und breit kein Ferrari.


    Ich fürchte daher, dass Bburago immernoch die Oberhand hat.


    Und BBR Diecast kommt auch nicht aus dem Quark, aber die sind auf Grund der Preise ohnehin unabhängig von dem Exklusivdeal.

  • Wo steht denn, dass der Deal 3 Jahre geht / ging ?


    Ansonsten einfach Nürnberg abwarten.



    Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Sache mit der 3-Jahres-Frist seinerzeit hier im Forum so diskutiert worden. Keine Ahnung, ob das richtig war. Ok, warten wir Nürnberg ab...

    Ein Leben ohne Modellautos ist theoretisch möglich, aber vollkommen sinnlos... (frei nach Loriot)

  • Quote

    Puch bei Salzburg, Dezember 2014. Der weltweit bekannte Hersteller für Modellfahrzeuge hat sich für mehrere Jahre eine exklusive Ferrari-Lizenz gesichert. Damit baut Bburago die jahrzehntelange Partnerschaft mit einer der bedeutungsvollsten Automobilmarken der Welt weiter aus und darf sich über die exklusive Produktion detailgetreuer Nachbauten von Ferrari-Fahrzeugen freuen.


    http://wirtschaftsnachrichten-online.de/2014/12/04/page/4/



    Wie gesagt.


    Sollte Ferrari frei für alle sein, wird man das am Schnellsten im Spielzeugsektor sehen und gerade Mattel wird sich dann mit der Hot Wheels Reihe im Maßstab 1/64 wieder drauf stürzen :)


    Was die für Umsätze einfahren, davon träumen die Anderen in 1/43 und 1/18 und Mattel weiß genau wie sehr auch die Sammler von 1/64 nach Ferrari lechzen.

  • Die Sache mit den drei Jahren wurde, glaube ich, in der "Modell Fahrzeug" kolportiert. Die Verträge mit Mattel waren in der Vergangenheit auch immer auf drei Jahre beschränkt, das hat man bei Mattel auch bestätigt - aber selbst wenn der Vertrag ausgelaufen sein sollte, man kann so etwas auch verlängern. :)


    Bislang sind jedenfalls noch keine Meldungen über andere Exklusivpartner bekannt geworden, ich gehe davon aus, dass alles so weiterläuft, wie in den letzten Jahren. Wenn nicht, dann werden wir es spätestens ab dem 31. Januar wissen (oder vielleicht schon ab Montag, da öffnet die Hong Kong Toy Fair).

  • Das wäre wünschenswert.


    Exklusivdeale sind natürlich toll für den Inhaber, aber für Sammler total mies, denn gerade Bburago hat gezeigt, dass denen 1/18 doch ziemlich egal ist und das als eig. Erfinder des Maßstabs. :(


  • Oha, und wieder sind die Dachsäulen/Fensterverläufe irgendwie ulkig "verbogen", das kriegen die einfach nicht hin. :(
    Langsam nervt es, dass solche lang erwarteten Modelle regelmäßig von denen in den Sand gesetzt werden. :menno:


    Nichtsdestotrotz, hier kann ich wohl nicht nein sagen, auf diesen Keil warte ich seit Jahren, achwas, Jahrzehnten! :freuen:

    Da fragt man einmal freundlich, ob er den Müll mit runternehmen kann, wenn er eh wieder geht

    und dann guckt der Paketbote so komisch. ?(

  • Der muss auch definitiv zu mir.


    Die Frage ist, ob der ausreicht, oder ob man doch noch (wie lange auch immer) auf den Looksmart wartet.
    Beim KK weiß man wenigstens, dass er auch definitiv kommt. :pfeifen:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Wird es von den neueren Modellen 812 Superfast und Portofino eigentlich in absehbarer auch DieCast / Resin-Open Modelle geben? Bburago...?


    Und was machen eigentlich die angekündigten BBR New DieCast Modelle 16M, Scuderia etc. Sollten die nicht mal bald zur Auslieferung kommen?

  • Die TDF von BBR sollten diesen Monat kommen. Sind jedoch laut Minichampsseite jetzt schon auf nächsten Monat verschoben worden. Also warten, warten und hoffen, dass die irgendwann kommen.
    Vom 16M habe ich nichts gesehen. Vom LaFerrari habe ich schon mal Rohmuster auf FB gesehen. Ist ja schon mal ein Anfang. :D

  • Die TDF von BBR sollten diesen Monat kommen. Sind jedoch laut Minichampsseite jetzt schon auf nächsten Monat verschoben worden.


    Mein Händler schrieb mir heute, er würde das Modell für Ende Juli erwarten, wenn den BBR dieses Mal den Liefertermin hält...

  • Ein F40 mit Schneeketten. :hä:


    http://www.carmodel.com/de/mg-…3-with-snow-chains/118726


    Kurioser als diese Kombination ist der aufgerufene Preis in Verbindung mit der 'Umsetzung'.
    Der Lack sieht gefühlt nen Millimeter stark aufgetragen aus, es sind kaum noch Fugen zu erkennen. Das Heck steht dem in nichts nach, da reicht ein Blick auf das was sich 'Auspuff' nennt. Oder man beachte die schief nachgemalte Fuge hinten an der Motorhaube. :kichern:

    Edited once, last by Itse me! ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!