• Der Lexus ist wohl ziemlich fertig! Es gibt schon Bilder in verschiebenden Farben im DIF. Ich denke Auslieferung in Deutschland ab März. Zum Aston erfahren wir vielleicht auf der Messe neues, hoffentlich kommt er auch im typischen Blau :freuen:

  • Danke.
    Gerade nachgesehen und bin begeistert vom Lexus :freuen:
    Ich hoffe mal, das wird kein SIGNATURE werden, damit er nicht so teuer wird :kichern:

  • gibt es eigentlich schon neuigkeiten in sachen DeLorean ? hoffentlich kommt das ding endlich mal ... bevor ich in rente gehe :kichern:

  • DeLorean wird totgeschwiegen... das kann also noch ewig dauern. Nimm ´nen Veyron, davon gibbet hunderte! :(


    Der Lexus soll in der Tat ein Signature werden... keine Ahnung warum! Von den Details auf dem Niveau eines Performance Aston Martin Rapide, vom Preis wirds wohl eher Lamborghini Aventador.


    Mich wundert nur, dass der Lexus auf den Bildern im Produktionszustand ist, aber weder auf der .de noch auf der .com Seite von AUTOart zu finden ist. :keineahnung:

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

  • Der Rapide ist aber ein Millenium, der V12 Vantage ist ein Performance!
    Als Signatur wäre mir der Lexus zu teuer, kostet dann bestimmt ab 170,-€ :nichtgut:
    Das spare ich mir dann lieber auf für den One-77, der wird zwar bestimmt noch teurer, ist für mich aber das Autoart "must have 2014"

  • Ok... hast recht! Aber seit dem sowohl Millenium als auch Performance in den Klarsicht OVP geliefert werden, macht das für mich eigentlich keinen Unterschied mehr...


    ...und nach welchen Kriterien die Modelle in die einzelnen Kategorien eingeordnet werden, wird uns wohl auch AUTOart nicht plausibel erläutern können. :pfeifen:

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

  • Stimmt, zwischen den beiden AM's als Millenium und Performance gibt es wirklich nur geringe Unterschiede. Ich fand ja die alten Millenium Verpackungen viel schöner. Das hatte irgendwie immer so was besonderes die zu öffnen.

  • Der Rapide ist aber ein Millenium, der V12 Vantage ist ein Performance!
    Als Signatur wäre mir der Lexus zu teuer, kostet dann bestimmt ab 170,-€ :nichtgut:
    Das spare ich mir dann lieber auf für den One-77, der wird zwar bestimmt noch teurer, ist für mich aber das Autoart "must have 2014"


    Also den Bildern nach zu urteilen, die ich bisher vom One 77 gesehen habe, kann das noch echt lange dauern. Auf den Billdern war dort wo der Motor sein sollte nichts.;(

  • Glaube ich nicht, daß das noch so lange dauert.
    Autoart ist in den letzten Jahren immer schneller geworden. Und da der Prototyp ja bereits fertig ist, kann es solo lange nicht mehr dauern.
    In Nürnberg wird der sicher auch noch mal gezeigt werden.

  • Bin ja mal gespannt,was es auf der Spielwarenmesse Neues von Autoart zu sehen gibt..........


    Wäre schön,wenn sich in Sachen Lamborghini Gallardo und Porsche 993 was tut.
    Der 993 Carrera wird ja wohl noch 2014 erscheinen,aber ob die Gallardo Familie weiter ausgebaut wird....da gab es ja bisher leider noch keine News zu.

  • Gibt's eigentlich noch immer nicht genug Porsche und Lamborhini Modelle ?
    Mittlerweile wäre mir ein Fiat Multipla lieber !

  • @ Holden freak: von Kyosho ist gerade eine ganze Reihe aktueller Aston Martin im Maßstab 1:64 erschienen, sehr zu empfehlen als kleine warte Überbrückung...ich hoffe das FX evtl. Ein Vanquish bringt :pfeifen:

  • Meine Infos zu AA sind, dass die meisten Neuheiten schon in Essen zu sehen waren. Aber die "meisten" heißt eben nicht alle.

    Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
    -- Juan Manuel Fangio --

  • @ Holden freak: von Kyosho ist gerade eine ganze Reihe aktueller Aston Martin im Maßstab 1:64 erschienen, sehr zu empfehlen als kleine warte Überbrückung...ich hoffe das FX evtl. Ein Vanquish bringt :pfeifen:


    Interessant :sehrgut: Gibts die 1:64er auch hier in Deutschland?


    Wie kommst Du auf den Vanquish? Ist da was angekündigt?

  • Na - der ist jetzt erstmal TBA - bis der kommt, gibts keine Handys mehr - da haben wir alle nen Knopf im Ohr und ein Mikro im Zahn :kichern:

  • Laut verschiedenen Quellen sehen wir morgen bei AUTOart:
    Bugatti EB110 GT, Hennessey Venom GT, Jaguar XKR-S, Alfa Romeo 4C, Gumpert Apollo


    Damit dürften viele glücklich sein, den Alfa und den EB110 find ich persönlich Super. Mal sehen (bzw. Hoffen) ob sie noch einen Klassiker bringen :meckern:

  • Laut verschiedenen Quellen sehen wir morgen bei AUTOart:
    Bugatti EB110 GT, Hennessey Venom GT, Jaguar XKR-S, Alfa Romeo 4C, Gumpert Apollo


    Damit dürften viele glücklich sein, den Alfa und den EB110 find ich persönlich Super. Mal sehen (bzw. Hoffen) ob sie noch einen Klassiker bringen :meckern:


    Auf Facebook sind die Bilder, Gumpert und Bugatti sehen Hammer aus!

  • Cancelled:


    70126 MERCEDES-BENZ CL 55 AMG FACELIFT (SILVER)
    70127 MERCEDES-BENZ CL 55 AMG FACELIFT (BLACK)
    70175 ALFA ROMEO MONTREAL 1970 GENEVA INTERNATIONAL MOTOR SHOW PRESENTATION CAR ( GREEN ) ( LIMITED EDITION OF 1970 PCS WORLDWIDE )
    71541 BLACK BEAUTY (GREEN HORNET)
    80432 MASERATI MC12 FIA GT WINNER OSCHERSLEBEN 2004 BERTOLINI/SALO #33
    80535 MASERATI MC12 FIA GT CHAMPIONSHIP GT1 2005 "JMB RACING - RED BULL" BERTOLINI/WENDLINGER #15
    80536 MASERATI MC12 FIA GT CHAMPIONSHIP GT1 WINNER 2005 "VITAPHONE RACING TEAM" BARTELS/SCHEIDER #9
    80635 MASERATI MC12 FIA GT CHAMPIONSHIP 24 HOURS SPA WINNER 2006 "VITAPHONE RACING TEAM" #1
    85472 PORSCHE 550 - 1500 RS SPYDER PANAMERICANA 1954 #51 LOPEZ/CHAVEZ ( SMALL WINDOW AND CODRIVER SEAT COVER)

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • New announcements:


    70186 ALFA ROMEO 4C (RED) 2013
    70187 ALFA ROMEO 4C (METALLIC GREY) 2013
    70188 ALFA ROMEO 4C (WHITE) 2013
    70241 ASTON MARTIN ONE-77 (BLACK PEARL) 2009
    70242 ASTON MARTIN ONE-77 (SPIRIT GREY) 2009
    70243 ASTON MARTIN ONE-77 ( VILLA D' ESTE BLUE) 2009
    70244 ASTON MARTIN ONE-77 (MORNING FROST WHITE) 2009
    70976 BUGATTI EB110 GT (BLUE) 1991
    70977 BUGATTI EB110 GT (GREY) 1991
    70978 BUGATTI EB110 GT (BLACK) 1991
    70979 BUGATTI EB110 GT (YELLOW) 1991
    71301 GUMPERT APOLLO (MATT BLACK) 2005
    71302 GUMPERT APOLLO (METALLIC ORANGE) 2005
    71303 GUMPERT APOLLO (BLUE) 2005
    73641 JAGUAR XKR-S (FRENCH RACING BLUE) 2011
    73642 JAGUAR XKR-S (ITALIAN RACING RED) 2011
    74506 LAMBORGHINI VENENO GENEVA SHOWCAR 2013 (METALLURO/METALLIC GREY)
    74507 LAMBORGHINI VENENO (BIANCO MONOCERUS/WHITE) 2013
    74508 LAMBORGHINI VENENO (ROSSO J/METALLIC RED) 2013
    74509 LAMBORGHINI VENENO (VERDE ITHACA/METALLIC GREEN) 2013
    74682 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO 2013 (BLU CEPHEUS/BLUE) 2013
    74683 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO 2013 (BIANCO CANOPUS/MATT WHITE) 2013
    74684 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO 2013 (NERO NEMESIS/MATT BLACK) 2013
    74696 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (BIANCO ISIS/WHITE)
    74697 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (NERO NEMESIS/MATT BLACK)
    74698 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (AZZURO THETIS/LIGHT METALLIC BLUE)
    74699 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (BLU HERA/DARK METALLIC BLUE)
    75401 HENNESSEY VENOM GT (CARBON BLACK) 2010
    75402 HENNESSEY VENOM GT (SILVER) 2010
    75403 HENNESSEY VENOM GT (YELLOW) 2010
    76021 MCLAREN P1 (METALLIC YELLOW) 2013
    76022 MCLAREN P1 (METALLIC ORANGE) 2013
    76023 MCLAREN P1 (ICE SILVER) 2013
    86599 HONDA RA272 F1 GRAND PRIX MEXICO 1965 RICHIE GINTHER #11 (WITH DRIVER FIGURE FITTED)(LIMITED EDITION OF 1,000 PCS WORLDWIDE)
    88620 LANCIA DELTA S4 "MARTINI" TOUR DE CORSE 1986 TOIVONEN/CRESTO #4


  • :hitze:


    Besonders erfreut über den Avy Roadster und den Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaag :freuen:

  • Hallo AutoArt, ein Wort: Laaaaangweilig !


    Ok, ich weiß: Ihr baut die Modellautos nicht nur für meinen Geschmack, aber eine so eintönige Produkt-Ausrichtung gab es ja bisher noch nie. Fast nur moderne Supersportwagen, keine Überraschung, nichts was da thematisch irgendwie aus dem Rahmen fällt und zumindest in den Bereich Klassiker geht. Der Alfa Romeo 4C interessiert mich zwar, aber ansonsten ist das ja eher eine reine Modell-Monokultur.


    Bleibt zu hoffen, dass 2014 bei euch auch noch Platz für ein paar, schon seit Jahren angekündigte Modelle ist.

  • Natürlich wusste ich vorher auch nicht, dass der Bugatti erscheinen wird, aber da AutoArt ja nunmal einen Schwerpunkt bei den modernen Supersportwagen setzt und sehr unzählige Varianten des aktuellen Veyron produziert, hat es mich nicht gewundert, dass das Feld "Bugatti" weiterhin eifrig beharkt wird.

  • Genug der Bugatti's :lassmich:


    One77 und XK-RS reichen mir von AUTOart für dieses Jahr :kichern:
    Da kommt noch genug von anderen für mich.

  • Wo bleiben die angekündigten Klassik-Modelle wie 60er Jahre Käfer oder BMW 2000 tii? Da lobe ich mir doch das Angebot von Otto und BoS! Ohne provozieren zu wollen, bei den Ankündigungen interessiert mich überhaupt kein Modell - nicht einmal für geschenkt!

  • Von anderen Herstellern gibt es auch Modelle in der gesamten Kollektion die andere überhaupt und gar nicht interessieren!

  • Wenn die denn auch wirklich zeitnah rauskommen...


    Wir warten schon seit über zwei Jahren auf den DeLorean, sollen die doch erstmal alles rausbringen was sie schon seit Ewigkeiten ankündigen... :menno:


    Nichtsdestotrotz einige ordentliche Neuheiten dabei, vor allen Dingen der Aventador Roadster und der Gumpert Apollo interessieren mich.

    Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...

  • Ich finde die neuen autoarts wirklich spitze!
    Eigentlich keiner dabei denn ich nicht will :D


    Mehr Klassiker ist der einzige Wunsch den ich auch habe, aber letztes Jahr kamen ja doch viele auf dem Markt. Daher erstmal abwarten und die Vorfreude genießen

  • Hat man eigentlich von den angekündigten Brezelkäfern noch etwas gehört? :hä:


    Nach Info von Autoart ist die Produktion geplant und soll bei freiwerdender Kapazität eingschoben werden, wobei zu den Handmustern noch Änderungen erfolgen sollen. Ein Zeitpunkt ist daher noch nicht abzusehen...

  • Wo bleiben die angekündigten Klassik-Modelle wie 60er Jahre Käfer oder BMW 2000 tii? Da lobe ich mir doch das Angebot von Otto und BoS! Ohne provozieren zu wollen, bei den Ankündigungen interessiert mich überhaupt kein Modell - nicht einmal für geschenkt!


    Nur Krawallkisten bei AA - schade!

  • Dat Faultier hatte damals wohl dann doch Recht. Nach Modellen die wir uns in D wünschen kräht weltweit kaum ein Hahn.


    Mein Gedanke beim lesen der Liste:
    Somit wird sich Autoart wohl zukünftig hauptsächlich nur noch um die Supersportwagen kümmern. Schade das ein Hersteller weg fällt der gute Alltagsmodelle produzierte.

  • Tja je enger die Kalkulationen und zu erwartenden Gewinne, umso mehr wird sich eben auf das konzentriert was sich gut und schnell absetzten lässt, und das sind nun mal die Modelle die AA angekündigt hat.
    Man muss halt sehen das wir Deutschen in sachen Bewunderung alter Altagsautos etwas anders ticken als der Rest der Welt, die Leute aus den Räumen Amerika, Asien oder dem arabischen Raum interessieren sich eben nicht für z.B. alte VW Passats oder Opel Modelle, und bei den aufgerufenen Preisen wird sich die Zahl der Abnehmer in Deutschland auch im Rahmen halten. Dafür gibts ja mitlerweile genug kleiner Hersteller die diese Nieschen besetzten, gut man darf natürlich kein Problem mit Resin haben aber so ist das Leben.

  • Nun bleibt mal auf dem Teppich. Des einen Freud ist des anderen Leid. Ja, ein paar Klassiker mehr könnten schon dabei sein, aber schaut euch einfach mal die TBA-Liste auf der AA-Homepage an. Wenn die Kapazitäten frei sind, dann kommt da noch einiges. AA hat uns auch letztes Jahr mit Klassikern und modernen Fahrzeugen versorgt - warum also nicht auch dieses Jahr? Es werden ja nur die Messehighlights ausgestellt und nicht das gesamte Programm.

    Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
    -- Juan Manuel Fangio --

  • Scheint so zu sein, als hätten sich Autoart und Kyosho endgültig von BMW verabschiedet. Gerade Autoart war immer meine Hoffnung, wenn es um Modelle der 60er und 70er Jahre ging. Schade.

    Gruß
    Reinhold

  • Nun bleibt mal auf dem Teppich. Des einen Freud ist des anderen Leid. Ja, ein paar Klassiker mehr könnten schon dabei sein, aber schaut euch einfach mal die TBA-Liste auf der AA-Homepage an. Wenn die Kapazitäten frei sind, dann kommt da noch einiges.


    Das ist sicher richtig, aber die Frage ist ja, wieviele Modelle, die als TBA angekündigt sind, werden ganz gestrichen werden?

  • Scheint so zu sein, als hätten sich Autoart und Kyosho endgültig von BMW verabschiedet. Gerade Autoart war immer meine Hoffnung, wenn es um Modelle der 60er und 70er Jahre ging. Schade.


    Hallo, auf der Messe steht auch einer neuer Glas - ist das nicht was?

  • Tja je enger die Kalkulationen und zu erwartenden Gewinne, umso mehr wird sich eben auf das konzentriert was sich gut und schnell absetzten lässt, und das sind nun mal die Modelle die AA angekündigt hat.
    Man muss halt sehen das wir Deutschen in sachen Bewunderung alter Altagsautos etwas anders ticken als der Rest der Welt, die Leute aus den Räumen Amerika, Asien oder dem arabischen Raum interessieren sich eben nicht für z.B. alte VW Passats oder Opel Modelle, und bei den aufgerufenen Preisen wird sich die Zahl der Abnehmer in Deutschland auch im Rahmen halten. Dafür gibts ja mitlerweile genug kleiner Hersteller die diese Nieschen besetzten, gut man darf natürlich kein Problem mit Resin haben aber so ist das Leben.


    Sehr schön gesagt :sehrgut:

  • MassaFan


    Ich denke auch, dass moderne Supersportwagen auf den Märkten und im Nahen Osten und China besonders beliebt sind. Vor allem in China scheint man sich ja - gegeben durch die Entwicklung des Landes - nur wenig für Autos zu interessieren, die älter als 15 Jahre sind.


    Aber in den USA und Japan - immerhin wohl auch wichtige Absatzmärkte für AutoArt - stehen meiner Ansicht auch Klassiker noch hoch im Kurs. Ich erwarte ja keinen Opel oder VW Derby von AutoArt, aber zumindest eine Klassiker-Knaller vom Kaliber eines Iso Grifo, Mercedes C111, Lamborghini Islero o.ä. hätte meiner Meinung nach schon drin sein können und auch weltweit Abnehmer gefunden. Aber ein paar nette Klassiker hat AutoArt ja immerhin noch in der Pipeline.

  • Wenn AutoArt jetzt tatsächlich nur noch auf Supersportwagen macht, steht ja dem Jaguar XJ220 und vor allem dem XJ220C aus Le Mans 1993 nichts mehr im Wege :hopphopp:


    Außerdem bin ich froh, dass AA immer noch genügend Motorsportmodelle rausbringt. 956, 911 GT1, MC12 (der erste Ferrari von AutoArt :kichern:), Toyota Formel 1 (das ist sogar ein Klassiker!).
    Wenn die königlichen Eier für solche Projekte genügend Geld reinbringen, solls mir recht sein ;)

    Just 'Cos You Got The Power, That don't mean you got the right

  • Hier ist noch eine AUTOart Liste, weiß aber nicht ob die für 2014 gilt.


    70141 ALFA ROMEO GIULIA 2000 GT VELOCE 1971 (GREY)
    70166 ALFA ROMEO GIULIA 1600 GTA 1965 (RED)
    70174 ALFA ROMEO MONTREAL (SILVER) 1972
    70176 ALFA ROMEO GIULIA 1300 GTA (JUNIOR) (RED)
    70186 ALFA ROMEO 4C (RED) 2013
    70187 ALFA ROMEO 4C (METALLIC GREY) 2013
    70188 ALFA ROMEO 4C (WHITE) 2013
    70241 ASTON MARTIN ONE-77 (BLACK PEARL) 2009
    70242 ASTON MARTIN ONE-77 (SPIRIT GREY) 2009
    70243 ASTON MARTIN ONE-77 ( VILLA D' ESTE BLUE) 2009
    70244 ASTON MARTIN ONE-77 (MORNING FROST WHITE) 2009
    70321 AUDI QUATTRO 1981 LWB (GOBI METALLIC)
    70322 AUDI QUATTRO 1981 LWB (ALPIN WHITE)
    70323 AUDI QUATTRO 1981 LWB (RED)
    70571 BMW 3.0 CSL (COLORADO ORANGE)
    70572 BMW 3.0 CSL (TAIGA GREEN METALLIC)
    70583 BMW 328 ROADSTER 1938 (PLATIN GREY)
    70584 BMW 328 ROADSTER 1938 (PATINA GREEN)
    70631 BMW 328 STREAMLINE COUPE (SILVER)
    70636 BMW 328 STREAMLINE ROADSTER (SILVER)
    70656 BMW 700 CABRIOLET (CREAMBEIGE)
    70691 BMW 2000 Tii 1967 STREET CAR (CHAMONIX WHITE)
    70692 BMW 2000 Tii 1967 STREET CAR (GRANADA RED)
    70937 BUGATTI VEYRON SUPER SPORT (CARBON BLACK)
    70938 BUGATTI VEYRON SUPER SPORT (DARK BLUE)
    70939 BUGATTI VEYRON SUPER SPORT (DARK BLUE / SILVER WHITE DOOR & SIDE PANELS)
    70956 BUGATTI EB VEYRON 16.4 L'EDITION CENTENAIRE (FRENCH BLUE/JEAN-PIERRE WIMILLE) 2009
    70957 BUGATTI EB VEYRON 16.4 TYPE L'EDITION CENTENAIRE (ITALIAN RED/ACHILLE VARZI) 2009
    70958 BUGATTI EB VEYRON 16.4 L'EDITION CENTENAIRE (RACING GREEN/MALCOLM CAMPBELL) 2009
    70959 BUGATTI EB VEYRON 16.4 L'EDITION CENTENAIRE (WHITE/HERMANN ZU LEININGEN) 2009
    70976 BUGATTI EB110 GT (BLUE) 1991
    70977 BUGATTI EB110 GT (GREY) 1991
    70978 BUGATTI EB110 GT (BLACK) 1991
    70979 BUGATTI EB110 GT (YELLOW) 1991
    71143 CHEVROLET CORVETTE 1959 (SNOWCREST WHITE) (LIMITED EDITION 6,000PCS WORLDWIDE)
    71144 CHEVROLET CORVETTE 1959 (FROST BLUE) (LIMITED EDITION 6,000PCS WORLDWIDE)
    71146 CHEVROLET CORVETTE 1958 (SILVER BLUE)
    71147 CHEVROLET CORVETTE 1958 (SNOWCREST WHITE)
    71301 GUMPERT APOLLO (MATT BLACK) 2005
    71302 GUMPERT APOLLO (METALLIC ORANGE) 2005
    71303 GUMPERT APOLLO (BLUE) 2005
    73023 FORD GT 2004 (BLACK/WHITE STRIPES)
    73024 FORD GT 2004 (WHITE/BLACK STRIPES)
    73025 FORD GT 2004 (TITANIUM GREY/SILVER STRIPES)
    73531 JAGUAR E-TYPE COUPE SERIES III V12 (BLACK)
    73532 JAGUAR E-TYPE COUPE SERIES III V12 (GREEN)
    73542 JAGUAR XJ 13 1967 (RACING GREEN) (UPGRADED)
    73581 JAGUAR E-TYPE ROADSTER SERIES II 4.2 (RED)
    73582 JAGUAR E-TYPE ROADSTER SERIES II 4.2 (CREAM)
    73591 JAGUAR E-TYPE COUPE SERIES II 4.2 (RED)
    73592 JAGUAR E-TYPE COUPE SERIES II 4.2 (SILVER GREY)
    73641 JAGUAR XKR-S (FRENCH RACING BLUE) 2011
    73642 JAGUAR XKR-S (ITALIAN RACING RED) 2011
    74007 JEEP WILLYS (CIVILIAN VERSION)(ARMY GREEN)
    74016 JEEP WILLYS (ARMY GREEN)(WITH TRAILER/ACCESSORIES INCLUDED) 1943
    74506 LAMBORGHINI VENENO GENEVA SHOWCAR 2013 (METALLURO/METALLIC GREY)
    74507 LAMBORGHINI VENENO (BIANCO MONOCERUS/WHITE) 2013
    74508 LAMBORGHINI VENENO (ROSSO J/METALLIC RED) 2013
    74509 LAMBORGHINI VENENO (VERDE ITHACA/METALLIC GREEN) 2013
    74534 LAMBORGHINI COUNTACH 25th ANNIVERSARY EDITION (RED)
    74535 LAMBORGHINI COUNTACH 5000 QV (RED)
    74536 LAMBORGHINI COUNTACH 25th ANNIVERSARY EDITION (SILVER)
    74538 LAMBORGHINI COUNTACH 5000 QV (WHITE)
    74539 LAMBORGHINI COUNTACH 25th ANNIVERSARY EDITION (NERO ALDEBARAN/BLACK)
    74671 LAMBORGHINI SESTO ELEMENTO (CARBON GREY)
    74673 LAMBORGHINI AVENTADOR J (ROSSO J/METALLIC RED)
    74674 LAMBORGHINI AVENTADOR J (BIANCO MONOCERUS/WHITE)
    74676 LAMBORGHINI AVENTADOR J (BLACK)
    74677 LAMBORGHINI AVENTADOR J (VERDE ITHACA/METALLICGREEN)
    74681 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO (GIALLO MAGGIO/MAY YELLOW) 2013
    74682 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO 2013 (BLU CEPHEUS/BLUE) 2013
    74683 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO 2013 (BIANCO CANOPUS/MATT WHITE) 2013
    74684 LAMBORGHINI AVENTADOR LP720-4 50° ANNIVERSARIO 2013 (NERO NEMESIS/MATT BLACK) 2013
    74696 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (BIANCO ISIS/WHITE)
    74697 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (NERO NEMESIS/MATT BLACK)
    74698 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (AZZURO THETIS/LIGHT METALLIC BLUE)
    74699 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (BLU HERA/DARK METALLIC BLUE)
    75013 BMW DIXI LIEFERWAGEN KUNDENDIENST (RED) 1935
    75014 BMW DIXI REICHSPOST (YELLOW) 1930
    75016 BMW 3/15 PS EILLIEFER WAGEN (COLOR: TBA)
    75401 HENNESSEY VENOM GT (CARBON BLACK) 2010
    75402 HENNESSEY VENOM GT (SILVER) 2010
    75403 HENNESSEY VENOM GT (YELLOW) 2010
    75801 MASERATI MC12 (PEARL WHITE)
    75802 MASERATI MC12 (BLUE METALLIC) 2004
    75986 MAZDA SAVANNA RX-7 (FD) "SPIRIT R" TYPE A (BRILLIANT BLACK)
    75987 MAZDA SAVANNA RX-7 (FD) "SPIRIT R" TYPE A (TITANIUM GREY METALLIC)
    75988 MAZDA SAVANNA RX-7 (FD) "SPIRIT R" TYPE A (INNOCENT BLUE MICA)
    75989 MAZDA SAVANNA RX-7 (FD) "SPIRIT R" TYPE A (PURE WHITE)
    76011 MCLAREN F1 LM EDITION (ORANGE)
    76012 MCLAREN F1 LM EDITION (PLATINUMSILVER/METALLIC GREY)
    76021 MCLAREN P1 (METALLIC YELLOW) 2013
    76022 MCLAREN P1 (METALLIC ORANGE) 2013
    76023 MCLAREN P1 (ICE SILVER) 2013
    76126 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16 EVO1 (METALLIC BLACK)
    76136 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16 (ALMANDINROT METALLIC)
    76137 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16 (ASTRALSILVER METALLIC)
    76142 MERCEDES-BENZ 300 SEL 6.3 1970 (SANDBEIGE METALLIC)
    76221 MERCEDES-BENZ SL500 "FINAL EDITION" 2000 (METALLIC BLACK)
    76222 MERCEDES-BENZ SL 500 2000 (MYSTIC BLUE)
    76256 MERCEDES-BENZ E320 CABRIOLET 1995 (RED)
    76257 MERCEDES-BENZ E320 CABRIOLET 1995 (BLACK)
    77336 NISSAN SKYLINE GT-R (R34) V-SPEC II (UPGRADED)(SPARKLING SILVER)
    77352 NISSAN SKYLINE GT-R (R34) NISMO Z-TUNE 2005 (DIAMOND SILVER)
    77353 NISSAN SKYLINE GT-R (R34) NISMO Z-TUNE 2005 (MILLENIUM JADE) (LIMITED EDITION OF 1.000 PCS WORLDWIDE)
    77354 NISSAN SKYLINE GT-R (R34) NISMO Z-TUNE 2005 (BAYSIDE BLUE)
    77355 NISSAN SKYLINE GT-R (R34) NISMO Z-TUNE 2005 (PEARL WHITE)
    77361 NISSAN SKYLINE GTR (R32) NISMO S-TUNE (SPARKLING SILVER) 1991
    77362 NISSAN SKYLINE GTR (R32) NISMO S-TUNE (MATT BLACK)
    77365 NISSAN SKYLINE GTR (R32) NISMO S-TUNE (MATT WHITE)
    77424 NISSAN SKYLINE RS "SEIBU-KEISATSU RS-1"
    77906 PORSCHE 928 S (ZINCMETALLIC)
    77907 PORSCHE 928 S (INDISHRED)
    77911 PORSCHE 911 1964 (YELLOW)
    77917 PORSCHE 911S 1967 (POLO RED)
    77936 PORSCHE 914/6 (COLOR: TBA) WITH SOFT TOP
    77937 PORSCHE 914/6 WITH GT BODY KIT (GEMINIBLUEMETALLIC) 1971
    77938 PORSCHE 914/6 WITH GT BODY KIT (SATURNYELLOW) 1971
    77939 PORSCHE 914/6 WITH GT BODY KIT (SIGNALORANGE) 1971
    77951 PORSCHE 944 S2 (CHRYSTAL SILVER METALLIC)
    77952 PORSCHE 944 S2 (BLACK)
    77983 PORSCHE 911 3.3 TURBO (DARKGREEN METALLIC)
    78131 PORSCHE 993 CARRERA (SILVER METALLIC)
    78132 PORSCHE 993 CARRERA (RED)
    78133 PORSCHE 993 CARRERA (RIVIERA BLUE METALLIC)
    78134 PORSCHE 993 CARRERA (GREEN METALLIC)
    78141 PORSCHE 911 (997) GT3 RS 3.8 2010 (GREY BLACK W/ RED STRIPES)
    78142 PORSCHE 911 (997) GT3 RS 3.8 2010 (GREY BLACK W/ WHITE GOLD METALLIC STRIPES)
    78143 PORSCHE 911 (997) GT3 RS 3.8 2010 (WHITE W/ RED STRIPES)
    78144 PORSCHE 911 (997) GT3 RS 3.8 2010 (BLUE W/ RED STRIPES)
    78145 PORSCHE 911(997) GT3 RS 4.0 (BLUE) 2011
    78146 PORSCHE 911(997) GT3 RS 4.0 (GLOSS BLACK) 2011
    78147 PORSCHE 911(997) GT3 RS 4.0 (WHITE) 2011
    78148 PORSCHE 911(997) GT3 RS 4.0 (ORANGE) 2011
    78149 PORSCHE 911(997) GT3 RS 4.0 (GREEN) 2011
    78266 PAGANI HUAYRA (METALLIC SILVER)
    78267 PAGANI HUAYRA (PEARL WHITE)
    78268 PAGANI HUAYRA (METALLIC RED)
    78269 PAGANI HUAYRA (METALLIC BRONZE)
    78271 PAGANI ZONDA REVOLUCION (CARBON FIBER/WHITE) 2013
    78691 SUBARU BR-Z (WR BLUE MICA)
    78692 SUBARU BR-Z (BLACK)
    78693 SUBARU BR-Z (WHITE)
    78777 SCION FR-S NORTH AMERICAN VERSION (LHD) (BLACK SILICA)
    78778 SCION FR-S NORTH AMERICAN VERSION (LHD) (SILVER METALLIC)
    78797 TOYOTA SPRINTER TRUENO INITIAL D VERSION 2.0
    78841 LEXUS LS600hL (SONIC SILVER)
    78842 LEXUS LS600hL (BLACK)
    78843 LEXUS LS600hL (WHITE PEARL)
    79006 KOENIGSEGG AGERA (SPARKLING TOPAZ/SILVER)
    79007 KOENIGSEGG AGERA (RUBY RED)
    79008 KOENIGSEGG AGERA (GOSHENITE WHITE)
    79766 VOLKSWAGEN BEETLE KÄFER LIMOUSINE 1943 (BLACK)
    79767 VOLKSWAGEN BEETLE KÄFER LIMOUSINE 1943 (DARK GREY)
    79771 VOLKSWAGEN BEETLE KÄFER LIMOUSINE 1948 (BLACK)
    79772 VOLKSWAGEN BEETLE KÄFER LIMOUSINE 1948 (GREY)
    79911 DELOREAN DMC-12 (SATIN FINISH)
    81035 MASERATI MC12 FIA GT1 CHAMPIONSHIP 2010 WINNER M.BARTELS/A.BERTOLINI #1
    81036 MASERATI MC12 FIA GT1 CHAMPIONSHIP 2010 A.HEGER/A.MUELLER #33
    81070 PORSCHE 911(997) GT3 R 2010 PLAIN BODY VERSION (WHITE)
    81071 PORSCHE 911(997) GT3 R 2010 PLAIN BODY VERSION (BLACK)
    84041 BMW 328 STREAMLINE COUPE MILLE MIGLIA 1940 #70
    85471 PORSCHE 550 - 1500 RS SPYDER PANAMERICANA 1954 #55 (PRACTICE VERSION) (WIDE WINDOW)
    86046 BMW 700 RENNSPORT COUPE 12HR HOCKENHEIM 1960 STUCK/GREGER #24
    86245 BMW 700 RENNSPORT COUPE RALLY ACROPOLIS 1962 W.LEVY #108
    86597 HONDA RA272 F1 GRAND PRIX MEXICO 1965 RICHIE GINTHER #11
    86598 HONDA RA272 F1 GRAND PRIX MEXICO 1965 RONNIE BUCKNUM #12
    86599 HONDA RA272 F1 GRAND PRIX MEXICO 1965 RICHIE GINTHER #11 (WITH DRIVER FIGURE FITTED)(LIMITED EDITION OF 1,000 PCS WORLDWIDE)
    86646 BMW 2000 Ti RACING CAR EUROPEAN CHAMPIONSHIP 1966
    86970 PORSCHE 908/2 WINNER OF TARGA FLORIO 1969 G.MITTER/U.SCHÜTZ #266
    87046 BMW 2002 NÜRBURGRING 1970 J.OBERMOSER #30
    87070 PORSCHE 908/3 TARGA FLORIO 1970 RACING CAR V.ELFORD/H.HERRMANN #20
    87071 PORSCHE 908/3 TARGA FLORIO 1970 WINNER SIFFERT/REDMAN #12
    87083 PORSCHE 908/03 TARGA FLORIO 1970 RODRIGUEZ/KINNUNEN #40
    87084 PORSCHE 908/03 NÜRBURGRING WINNER 1970 AHRENS/ELFORD #22
    87172 PORSCHE 908/2 TEAM SONAUTO-LIVERY 1971 #8
    87175 PORSCHE 914/6 RALLY 1971 3RD POSITION WALDEGAARD/THORSZELIUS #7 (RALLY OF MONTE CARLO)
    87176 NISSAN SKYLINE GT-R (KPGC10) JAPAN GP 1971 WINNER #1
    87203 ALFA ROMEO GIULIA 1300 GTAj 4 HOURS JARAMA 1972 HEZEMANS/V.LENNEP #33
    87204 ALFA ROMEO GIULIA 1300 GTAj 4 HOURS JARAMA 1972 DINI/LARINI #36
    87205 ALFA ROMEO GIULIA 1300 GTAj DRM 1972 "JÄGERMEISTER" MASCHKE #83
    87348 BMW 3.0 CSL NÜRBURGRING 1973 LAUDA/JOISTEN #15
    87349 BMW 3.0 CSL SPA 1973 JOISTEN/MUIR #21
    87372 PORSCHE 911 CARRERA RS RALLY 1973 "BOSCH" #10 (SAFARI RALLY)
    87373 PORSCHE 911 CARRERA RSR 3.0 WINNER TARGA FLORIO 1973 MÜLLER / LENNEP #8
    87446 BMW 2002 ti GERMAN CHAMPIONSHIP "JÄGERMEISTER" 1974 H.KELLENERS #53
    87447 BMW 2002 ti GERMAN CHAMPIONSHIP "EUROPE" 1974 J.OBERMOSER #50
    87448 BMW 3.0 CSL NORISRING 1974 STUCK/PETERSON #1
    87472 PORSCHE 911 CARRERA RS RALLY 1974 WALDEGAARD/THORSZELIUS #19 2ND POS. (RALLY SAFARI)
    87473 PORSCHE 911 CARRERA RSR 24HRS L.M. 1974 "TISSOT" ELFORD/LENA #61
    87546 BMW 2002 ti GERMAN CHAMPIONSHIP "WARSTEINER" 1975 J.OBERMOSER #69
    87547 BMW 3.0 CSL "BATMOBILE" VERSION WITH SPOILERS (POLARIS SILVER)
    87548 BMW 3.0 CSL "BATMOBILE" VERSION WITH SPOILERS (CHAMONIXWHITE)
    87570 PORSCHE 911 CARRERA RSR NÜRBURGRING 1975 "JÄGERMEISTER" #54
    87870 PORSCHE 911 SC 3.0 RALLY 1978 NICOLAS/LAVERNE #3 (WINNER OF RALLY MONTE CARLO)
    88070 PORSCHE 911 SC 3.0 RALLY 1980 "ESSO" #9 (WINNER OF RALLY TOUR DE CORSE)
    88276 NISSAN SKYLINE (DR30) SILHOUETTE FORMULA GROUP 5 1982 (EARLY VERSION )
    88301 AUDI QUATTRO LWB A2 LOMBARD RAC RALLY 1983 S.BLOMQVIST #3
    88377 NISSAN SKYLINE SILHOUETTE 30th ANNIVERSARY EDITION
    88404 AUDI SPORT-QUATTRO RALLY TOUR DE CORSE 1984 W.RÖHRL/CH.GEISTDÖRFER #2
    88447 BMW 635 CSi GROUP A RACING '84 DPM "GUBIN" #23 STRYCEK
    88448 BMW 635 CSi WÜRTH 24HRS SPA- FRANCORCHAMPS 1984 RAVAGLIA/BERGER/WINKELHOCK #4
    88546 BMW 635 CSi GROUP A RACING '85 "ORIGINALTEILE" #11 QUESTER/CECOTTO/OESTREICH
    88547 BMW 635 CSi GROUP A RACING '85 24HR SPA "M-TECHNIC" #3 OESTREICH/QUESTER/CECOTTO
    88620 LANCIA DELTA S4 "MARTINI" TOUR DE CORSE 1986 TOIVONEN/CRESTO #4
    88631 MERCEDES-BENZ 190E 2.3-16V DTM NÜRBURGRING 1986 "COMMODORE / LUI" F.KLAMMER #9
    88647 BMW 635 CSi GROUP A RACING ZOLDER '86 "M-TECHNIC" #10 BERGER / RAVAGLIA
    88670 PORSCHE 962 C NURBURGRING 1986 "BLAUPUNKT" #7 K.LUDWIG
    88671 PORSCHE 962 C NURBURGRING WINNER 1986 "BLAUPUNKT" #1 STUCK
    88731 MERCEDES-BENZ 190E 2.3-16 CHAMPIONSHIP '87 "H.GERICKE/LUI" P.OBERNDORFER / F.KLAMMER #57
    88770 PORSCHE 962 C NURBURGRING 1987 "JOEST RACING" #7 STUCK/BELL
    88771 PORSCHE 962 C NURBURGRING 1987 "JAGERMEISTER" #3 JELINSKI
    88831 MERCEDES-BENZ 190E 2.3-16V NORISRING 1988 "VALVOLINE" R.ASCH #41
    88871 PORSCHE 962 C L.M. 1988 2ND POSITION #17 D.BELL/H.STUCK/K.LUDWIG
    88872 PORSCHE 962 C L.M. 1988 3RD POSITION #8 J.WINTER/F.JELINSKI/S.DICKENS
    88873 PORSCHE 962 C 1988 LONG TAIL L.M. VERSION #19
    88874 PORSCHE 962 C NURBURGRING 1988 "BLAUPUNKT" #7 BARILA/WOLLEK
    89031 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16V EVO1 DTM NÜRBURGRING WINNER 1990 "JET" F.BIELA #16
    89032 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16V EVO2 DTM NORISRING 1990 "KÖNIG PILSENER" K.LUDWIG #8
    89033 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16 EVO 2 DTM 1990 "AEG OLYMPIA" CUDINI #15
    89047 BMW M3 DTM 1990 "DIEBELS ALT" SCHMICKLER #31
    89078 NISSAN SKYLINE GT-R (R32) GROUP A 1990 REEBOK #1 (LIMITED EDITION OF 3,000 PCS WORLDWIDE)
    89079 NISSAN SKYLINE GT-R (R32) GROUP A 1990 CALSONIC #12 (LIMITED EDITION OF 3,000 PCS WORLDWIDE)
    89080 NISSAN SKYLINE GT-R (R32) GROUP A 1990 CALSONIC #12 SPECIAL EDITION (WITH DRIVER FIGURINE/DISPLAY CASE)(LIMITED EDITION OF 1,000 SETS WORLDWIDE)
    89081 NISSAN SKYLINE GT-R (R32) GROUP A 1990 REEBOK #1 SPECIAL EDITION (WITH DRIVER FIGURINE/DISPLAY CASE)(LIMITED EDITION OF 1,000 SETS WORLDWIDE)
    89082 NISSAN SKYLINE GT-R (R32) GROUP A 1990 (BLACK)(LIMITED EDITION OF 1,000 PCS WORLDWIDE)
    89131 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16V EVO2 DTM NÜRBURGRING 1991 "YACCO" A.CUDINI #9
    89132 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16V EVO2 DTM ZAKSPEED TEAM 1991 "DEBIS" GERMAN DRIVER #20
    89133 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16 EVO 2 DTM 1991 ZAKSPEED "DEBIS" ASCH #19
    89136 MERCEDES-BENZ 190E 2.5-16 EVO 2 DTM 1991 THIIM #7
    89331 MERCEDES-BENZ AMG 190E 2.5-16V EVO2 DTM KLASSE 1 NÜRBURGRING 1993 "SONAX" R.ASCH #12
    89770 PORSCHE 911 GT1 TEST CAR 1997
    89771 PORSCHE 911 GT1 1997 PLAIN BODY VERSION (WHITE)
    89876 NISSAN R390 GT1 L.M. 1998 "CALSONIC XANAVI" #32

  • Naja, das ist die Liste aller noch ausstehender Modelle, da sind viele dabei, auf die schon seit Jahren gewartet wird, es sei nur an den Audi Quattro LWB von 1981, dem Mercedes 300 SEL 6,3 in beige oder dem Audi Quattro Rallye RAC 1983 erinnert, die stehen schon seit 10 Jahren in der Warteschleife...
    Zu den Brezelfenster Käfern von 1943 und 1948 habe ich von Autoart die Info, dass noch Änderungen zu den Handmustern erfolgen sollen und die Produktion erfolge, wenn Kapazitäten frei werden sollten... also Lieferbarkeit ist nicht absehbar.... Lamborghini und Co gehen vor...

  • Danke für den Link!


    So richtig verstehe ich es aber nicht: das ist jetzt der offizielle Katalog für 2014?


    Darin finde ich einige Modelle, die ich für nicht mehr lieferbar gehalten habe, z.B. die Mercedes /8-Limousine oder den 300 SEL W109. Auch enthalten ist das Mercedes /8-Coupé.


    Zu diesem habe ich von Gateway Europe noch Anfang Januar die Aussage erhalten, dass keine Ersatzteile mehr vorrätig sind, da die Produktion des Modells bereits 2010 ausgelaufen sei und das Modell werksseitig nicht mehr lieferbar ist. Warum taucht das Modell dann im 2014er Katalog auf?

  • In dem Katalog tauchen auch Modelle auf, die schon seit Jahren angekündigt sind, aber nicht mit Sicherheit in 2014 erscheinen werden, z.B. der DeLorean, der für das Modelljahr 2012 angekündigt wurde, oder welche, von denen es wohl zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht mal Handmuster gab, weil da Vorbildmodelle im Katalog sind (Porsche 993 GT1, Alfa Romeo 4C, Hennessey Venom GT, Aventador J, Porsche 962C,...). Das heißt gar nichts...

    Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...

  • Hallo, glaub erst seit dieser Woche bei den meisten Händlern eingetroffen.
    Mit den Bugatti`s, Lexus und dem Subaru BRX.
    Gruß Creative


    Thomas war schneller.;)

  • Ich habs mir fast gedacht.
    Blau ist schon in vielen Shops weg.


    Bei manchen Modelle musste eben schnell sein
    bzw. hat man die Nachfrage unterschätzt.


    Japanesen laufen ja im Allg. net sooo gut in deutschen Shops.

  • Beim RX-7 hätte man es sich vielleicht denken können, dass er mehr nachgefragt als die übrigen Japaner nachgefragt wird. Immerhin handelt es sich hier um das letzte Modell der Serie. Dazu kommt, dass er mit einem Wankelmotor sicherlich eine eher ungewöhnliche Motorisierung hat. Aber gut, ich habe da auch gepennt.


    Ausnahme bei den Japaner sind übrigens die Nissan Skyline GT-R (R33/R34). Die erfreuen sich auch einer gewissen Beliebtheit, zu mindestens bei AUTOart.

  • Naja Eschermodellbahner , es geht nur um den blauen Rx7. Die anderen Farbvarianten sind noch gut zu haben.


    Weiss jemand ob er noch in rot zu haben sein wird? Danke für Info

  • Ich kann nur sagen, dass bei allen Modellen bei eBay nach einem Tag eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Beobachtern war. Ich habe allerdings nicht mehr im Kopf, welche Farbe besonders begehrt war.


    Von einem roten RX-7 habe ich keine Information vorliegen.

  • Dann bleibt nur noch grau oder blau. Schwarz gefällt mir nicht nachdem er hier vor gestellt wurde. Habe bis jetzt gewartet weil ich dachte das er in rot kommt ...


    Danke für Infos , mfg

  • Wenn wir schon beim Thema "Farbe" sind. Ich habe gerade folgende Farbänderungen für geplante Modelle erhalten:


    ALT:
    70977 1/18 BUGATTI EB110 GT (GREY)
    70978 1/18 BUGATTI EB110 GT (BLACK)
    70979 1/18 BUGATTI EB110 GT (YELLOW)



    NEU:
    70977 1/18 BUGATTI EB110 GT (DARK RED)
    70978 1/18 BUGATTI EB110 GT (WHITE)
    70979 1/18 BUGATTI EB110 GT (SILVER)



    ALT:
    74697 1/18 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (NERO NEMESIS/MATT BLACK)
    74698 1/18 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (AZZURO THETIS/LIGHT METALLIC BLUE)
    74699 1/18 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (BLU HERA/DARK METALLIC BLUE)



    NEU:
    74697 1/18 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (AZZURO THETIS/BLUE)
    74698 1/18 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (BLU HERA/METALLIC DARK BLUE)
    74699 1/18 LAMBORGHINI AVENTADOR LP700-4 ROADSTER (GIALLO ORION/YELLOW)

  • Ok, bei den Bugatti EB 110 ändern sich ja alle Farben.


    Aber was soll der Quark bei den Aventador; schwarz fàllt weg (finde ich gut, der Roadster wirkt in schwarz nicht), die beiden blauen rücken mit der Bestellnummer nach und neu ist nur der gelbe. Wieso hat nicht einfach der gelbe die Bestellnummer des schwarzen bekommen?


    Oder weiß die Antwort nur AUTOart?


    (Ohje, wo soll ich noch drei Avys unterkriegen)

  • Ich muss gestehen, dass ich dazu noch gar nicht dazu gekommen bin, mir Gedanken darüber zu machen, ob ich mir auch eine private Sammlung zulege.


    Letztlich bin ich froh, wenn ich meine Handelsware hier irgendwie unterbekomme. Gerade 1:18 ist lagermäßig eine Herausforderung.


    Aber als Händler denkst Du auch wie ein Sammler. Du überlegst immer, wie Du Dein Angebot noch attraktiver und umfangreicher machen kannst. Da werden manchmal auch unvernünftige Entscheidungen getroffen. Aber gerade das macht Spaß ;)

  • kommen wohl beide zeitgleich:


    Expected releases due August for Europe:


    73641 JAGUAR XKR-S (FRENCH RACING BLUE)
    73642 JAGUAR XKR-S (ITALIAN RACING RED)


    Für mich natürlich blue :cool:

  • Hardy, ich wäre entweder mein beser Kunde oder könnte die Dinger net mehr sehen am Ende des Tages :kichern:


    Bei den Modelleisenbahnen war das irgendwann der Fall. Da musste ich die Spur wechseln, damit ich an dem Thema wieder Freude hatte. Aber gerade bei den 1:18-Modellen merke ich noch keine Abnutzungserscheinung. Da freue ich mich auf jedes Paket, dass ich bekomme :)

  • Und das ist nur AA.....


    Schlimm genug! :kichern:



    dann kommen noch OttO & GTS dazu


    Schlimm genug! :kichern:


    nd vlt. noch der PMA 918....au weia au weia


    Wo soll bloß das ganze Geld herkommen? :keineahnung: Wenn da ein geiles Modell kommt, das würde ich sofort auch von PMA nehmen. Schau mal hier im Forum in den 1:1-Bereich, habe da heute Nacht ein paar Bilder eingestellt. Das Ding ist so phänomenal. Du sitzt drin wie in einem Go-Kart :sehrgut:

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Sollte ich etwas übersehen haben, bitte ich um Entschuldigung - gibt es schon "konkrete" Hinweise, wann die Neuauflage des Nissan Skyline R34 Z-tune in hiesigen Breitengraden käuflich zu erwerben wäre:kichern:?

    Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...


  • Ich muss wirklich mehr Geldbäume pflanzen :grimasse:

  • Ich habe meinen wieder abbestellt. Keiner der Konstrukteure hat daran gedacht, dass die AUTOart-Kartons mit 12 Modellen in den Kofferraum passen.


    Für gutes Geld bauen die dir bestimmt auch eine Anhängekupplung dran. Den Preis würde ich aber mal im Vorfeld erfragen. Alleine die Liquid-Metal-Lackierung kostet schon 40.000 Euro Aufpreis :erstaunt:

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Weis gar nicht, was da so lange dauert, zumal es das Modell seit langer Zeit als 1000 lim Japan Edition gibt. Bis auf die Tofu-Kiste und die Kennzeichen-Beschriftung.
    Aa weis aber auch wie man mit der Serie Geld macht.

  • Sollte ich etwas übersehen haben, bitte ich um Entschuldigung - gibt es schon "konkrete" Hinweise, wann die Neuauflage des Nissan Skyline R34 Z-tune in hiesigen Breitengraden käuflich zu erwerben wäre:kichern:?


    Das intressiert mich auch

  • Es hieß mal "2.Quartal 2014". Das ist das was ich aktuell weiß. Bei Autoart ist das aber so eine Sache mit Ankündigungen. Also irgendwann zw. demnächst oder in 2+Jahren ;)

  • Stimmt leider... wobei es mittlerweile Aa-Fotos vom blauen Z-tune gibt. Auch das will leider nicht heißen (:kichern), stellt aber mit einer gesunden Portion Optimismus zumindest einen Lichtblick dar...:pfeifen:

    Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...

  • Yau, uns erwartet ne ganze Flut bald.


    Releases for Europe due July:



    Eig. wurde mir ja die Wahl abgenommen, denn silber erscheint zuerst.
    Weiß bekommen wir erst spät (August / September).


    Rot steht für mcih net zur Debatte.


    Ich tendiere zu Weiß.


    hehe,
    5 Skeileihns fürn Marco :grimasse:

  • Quote

    89082 NISSAN SKYLINE GT-R (R32) GROUP A 1990 (BLACK)(LIMITED EDITION OF 1,000 PCS WORLDWIDE)


    :menno:

    Menschen, die langsam Auto fahren, sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten - Ayrton Senna

  • Fauli
    Nö 5 nicht,3 reichen mir die hab ich zumindest vorbestellt:)
    Beide Versionen mit Fahrerfigur und der schwarze Group A:cool:

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

    Edited 2 times, last by Skyline GTR ().

  • ich lese gerade 4. quartal für den
    78798 TOYOTA SPRINTER TRUENO (AE86) "INITIAL D “LEGEND 1”


    haben se den nach hinten verschoben?
    es hiess doch mal ende juli :menno:

    RiceBurner Rulez ^^

  • Folgende Modelle haben nun einen Preis erhalten:


    Aston Martin One-77 - 194,95 Euro


    Jeep Willys - 289,95 Euro


    Lamborghini Veneno - 214,95 Euro


    Lamborghini Aventador LP720-4 50° Anniversario - 214,95 Euro


    McLaren F1 LM Edition 1995 - 269,95 Euro


    Ich vermute, dass es wie immer die im Handel sonst üblichen Nachlässe geben wird.

  • Dürfte für ein Faultier doch kein Problem sein oder?


    Übrigens der letzte One:1 lief für 280 aus plus 44 Euro Versand. Meiner ist schon unterwegs ;) únd vom Agera wird's der Rote wegen der fehlenden bzw. nicht vorhandenen Streifen.

  • 324,- ist immernoch zuviel.


    Ich bin in Sachen sealed und Resin leider GTS und TM geschädigt.


    Eig. kein Problem die 30 Klimmis, aber ich bin knapp 2 m groß und wiege daher auch gut 100 Kg.


    Dann schaut das alles anders aus :(
    Sportarzt sprach sogar von Unmöglichkeit, aber wat weiß der schon :grimasse:

  • Folgende Neuheiten werden Ende August verfügbar sein:


    70241, 70242 Aston Martin One-77 in schwarz und grau


    73641, 73642 Jaguar XKR-S in blau und rot


    74681 Lamborghini Aventador LP720-4 50° Anniversario


    78146 Porsche 911 (997) GT3 RS 4.0 in schwarz


    78268 Pagani Huayra in rot


    79007, 79008 Koenigsegg Agera in rot und weiß


    81070, 81071 Porsche 911 (997) GT3R in weiß und schwarz


  • Oh boy :erstaunt:

  • Geschmäcker halt.
    Aber ich denke die anderen Farben des One 77 werden bald folgen. Weitere Farben wurden ja bislang immer schnell nachgereicht.


    Also werfe ich mal September/Oktober in den Raum ;)

  • Bin jetzt schon gespannt,was es im nächsten Jahr alles von Autoart gibt an Neuerscheinungen.


    War ja Recht viel und finde auch,das die ziemlich zügig rauskamen/momentan rauskommen.


    Fehlen zwar noch einige,aber bei ca.20 Neuheiten........Top!


    Schade finde ich es,das es vom Lamborghini Gallardo das letzte Update nicht gab,bzw. die Sondermodelle dazu,besonders der Spyder Performance wäre klasse gewesen in Rot!

  • Was auch immer für Neuheiten kommen, man kann mit Sicherheit sagen, dass es Super-Sportwagen aus Italien und England sein werden.:pfeifen::(:nichtgut:

  • Ja, die sollen mal endlich den DeLorean rausbringen, der seit Ewigkeiten angekündigt ist... :meckern:

    Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...

  • Viele würden es bestimmt sehr begrüssen wenn Autoart die Bmw M5 und M535 E28iger endlich neu auflegt ...

  • Die sollten mal einen schönen Jaguar XJ220, XJ40, XFR-S Sportbreak, den aktuellen XJ, oder einen alten Aston Martin DBS, den V8 Vantage oder einen Lagonda bringen.

  • Was auch immer für Neuheiten kommen, man kann mit Sicherheit sagen, dass es Super-Sportwagen aus Italien und England sein werden.:pfeifen::(:nichtgut:


    Leider sind wir in Deutschland mit unseren Wünschen nicht relevant. Wir kaufen einfach zu wenig Modelle. Da wird halt das produziert, was sich in den USA und in Asien in Massen verkaufen lässt.

  • Du sagst es. Wirklich sehr schade. Aa hatte so schöne Klassiker aus Europa im Programm. Als Beispiel nur mal die schönen BMW. Tisa, 02, E28 oder die Daimler: 190er, SEC und und und. Selbst solche Autos wie die Evo Lancer oder 850er Turbo Volvos scheinen nicht mehr interessant zu sein:( Die Resine-Hersteller versorgen uns zwar gut und schließen immer mehr Lücken, aber einen Motor und vernünftiges Fahrwerk zu sehen fehlt einem schon etwas...

  • Das Blöde daran ist, dass es zu AUTOart kaum Alternativen gibt, zu mindestens wenn man gerne Diecast-Modelle haben möchte.


    Es bleibt nur zu hoffen, dass die Europa-Vertretung von AUTOart positiv auf die Mutter in China einwirkt. Die wären dort auch glücklicher, wenn sie uns unsere geliebten Klassiker anbieten könnten.

  • Die können zwar Vorschläge machen, aber am Ende mach Chinaland eh was sie möchten und nachdem sich XJS net soooo pralle verkauft haben, sehe ich schwarz gegenüber anderen, alten Jaaaaaaaaaaaaags.


    Ihr dürft einfach nicht die imsensen Entwicklungskosten vergessen.


    Und Totalausfälle kann sich keider leisten. ;)

  • Da hat das Faultier wahrscheinlich leider recht. China ist interessant, sonst Nix:(


    Mir würde es an sich ja auch reichen, wenn die einfach Wiederauflagen bringen. Die müssten doch Alle Formen noch haben, oder? Ich kenne das nur aus dem Plastik-Modellbau. Da behalten die Hersteller ihre Spritzformen, oder zumindest die Blaupausen für diese, teilweise Jahrzehnte. Wenn also Aa diese Zeichnungen/Formen noch hat, würden doch zumindest die Entwicklungs-Kosten weg fallen. Oder sehe ich da Was falsch?
    Das mit den Alternativen stimmt leider auch:(

  • Und da kommen wir zum zweiten Problem, überall im Modellautobereich sind Produktionskapazitäten knapp. Ich unterstelle mal, dass das auch bei AUTOart der Fall ist.


    Ich habe noch nie eine Branche erlebt, die sich so hartnäckig sträubt, das Geld der Kunden auf ihre Konten umzuleiten.

  • Was ist eigentlich so schwer, wenn Autoart endlich mal die angekündigten Mercedes 190E 2.5 16V EVO2 in den verschiedenen DTM Versionen bringen würde. Sind ja schließlich meist nur verschiedene Lackierungen. Vom EVO1 reden wir ja schon mal gar nicht mehr.. hoffe hier ist ein anderer Hersteller wie GT Spirit schlau genug und schließt die Lücke ... dann schaut Autoart mal in die Röhre wie der sich gut verkauft :P


    Wie aber schon manche geschrieben haben die Chinesen produzieren eben meist das was sich auf dem asiatischen Markt gut verkauft :(

  • Beim M3 und 190iger Evo hatte es ja auch geklappt. Und das es eigentlich wenige von den E28igern gibt wäre es wünschenswert. Da nützt mir es ehrlich gesagt nicht wenn Otto bringt , ich hätte den gern in Diecast. Ist halt zu schön als Modell.

  • Endlich mal ein paar Skylines,wobei das glaub ich erst wenn sie hier in der Vitrine stehn:kichern:

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

  • Den One-77 - eigentlich nur noch ein One-76, denn einer wurde in Hong Kong kurz nach Auslieferung richtig zerlegt, ohne Fremdeinwirkung, dann auch noch ohne Kennzeichen, somit höchstwahrscheinlich ohne Versicherung - bringt Autoart ja noch in 4 halbwegs vernünftigen Farben. Diese ist leider nicht dabei. Weiß fällt gleich raus, das wirkt auf dem Modell nicht, nur beim Original. Und rote Innenräume sind überhaupt nicht meine Abteilung.


    Beim Jaguar XKR-S jedoch, der als Original ohnehin nur in 6 Farben angeboten wird, mussten es "natürlich" das French Racing Blue und das Italian Racing Red sein. Beide Farben wirken extrem billig, insbesondere die verdünnte Fliederbeersuppe, da passt der billig anmutende Innenraum gut dazu. In der Preisklasse bis 120 Euro wird man bei Autoart mit Einschränkungen bezüglich "Wertigkeit" leben müssen, mehr gibt's nicht fürs Geld.


    Könnte auch aus Plastik sein, wenn man es denn nicht besser wüsste. Den hätten sie sich schenken können, stattdessen das neue Coupé (F-Type R)bringen sollen, in akzeptablen Farbtönen.
    http://www.autoartmodels.com/e…Gallery.do?productId=2251

    Edited 2 times, last by Carviar ().

  • Beim Jaguar XKR-S jedoch, der als Original ohnehin nur in 6 Farben angeboten wird, mussten es "natürlich" das French Racing Blue und das Italian Racing Red sein. Beide Farben wirken extrem billig, insbesondere die verdünnte Fliederbeersuppe, da passt der billig anmutende Innenraum gut dazu. In der Preisklasse bis 120 Euro wird man bei Autoart mit Einschränkungen bezüglich "Wertigkeit" leben müssen, mehr gibt's nicht fürs Geld.


    Könnte auch aus Plastik sein, wenn man es denn nicht besser wüsste. Den hätten sie sich schenken können, stattdessen das neue Coupé (F-Type R)bringen sollen, in akzeptablen Farbtönen.
    http://www.autoartmodels.com/e…Gallery.do?productId=2251



    Erst mal abwarten und sich ein echtes Modell ansehen, bevor man alles kritisiert ! ;)

  • Ausgerechnet Du wirfst mir vor "alles" zu kritisieren. Vergleich nur einen Deiner DB9 von Welly (hab den auch) mit dem XKR-S von Autoart. Groß sind die Unterschiede nicht, der Welly ist teils sogar besser. Für einen Autoart bekommt man aber fast drei DB9. Da darf man doch erwarten dass man bei Autoart für den geforderten Preis ein bisschen mehr an Mehrwert erhält.


    Die Bilder von Autoart sind sehr aussagekräftig. Zig Modelle habe ich nach Ansicht dieser Bilder gekauft - oder eben nicht. Mit dem original Innenraum könnte man das Modell ja mal vergleichen. Wenn Du danach zu einem anderen Urteil kommst als ich haben wir eben einen verschieden hohen Anspruch. Auch der Innenraum des Continental Supersports von Welly ist mindestens gleichwertig gestaltet, nur der Teppich fehlt. Zierleisten in der Türpappe etc. Autoart hingegen hat nicht mal die Ziernähte nachgebildet, unterhalb des Displays sehe ich keine Piktogramme auf den Schaltern. Beim roten XKR-S fehlt zudem der Hinweis "pre-production sample". Dürfte sich aber auch um ein Vorserienmuster handeln, mein XK Cabrio sieht innen deutlich besser aus, also wird Autoart noch ein paar Farbkleckse verteilen.


    Bei steigenden Preisen, für die ich volles Verständnis habe, darf die Qualität nicht sinken. Das wäre dann gleich eine weitere, wenn auch indirekte, Preiserhöhung. Kostete der Jaguar nur 70 Euro würde ich nicht "meckern", bei 120 Euro erwarte ich entschieden mehr, vor allem keine billig wirkenden Kunststoffe oder Gussgrate. Dann doch lieber eine Schippe drauf und den One-77 kaufen, denn der macht einen vernünftigen Eindruck.


    Laut Aussage von Autoart läuft es auch darauf hinaus - hochwertige Modelle für finanziell potente Kunden. Ausschnitt / Zitat aus der Seite von autoartmodels.com über die Zukunft von Modellautos:


    No doubt, the collectable models will become more expensive in the future, but the product will change. The model will become more intricate with even finer details than the last one. The production quantity will drop and the models will become more like museum artifacts rather than just collectibles. The market will focus on the limited number of people who can really appreciate the quality and who can afford the resulting price.


    Wie ein "museum artifact" schaut der Jaguar nicht aus. Aber noch ist er ja auch nicht ausgeliefert worden :kichern: .

  • Ich glaube, nein ich bin mir sicher: Zwischen dem Welly DB9 und dem AA XKR-S ist schon ein gewaltiger Unterschied !
    Man sollte nicht nur auf sowas wie "Ziernähte" achten !
    Achsaufnahmen, Türscharniere, Scheibendicke, Bremsanlage, Reifen, Motor....... ;)

  • Und immer noch kein BMW 2000 tii...


    Na, immerhin steht er noch auf "TBA" und nicht auf "Cancelled". Aber viel Hoffnung habe ich nicht mehr.


    Ich muß nochmal hinfahren und Druck machen...;):kichern:

  • ...


    No doubt, the collectable models will become more expensive in the future, but the product will change. The model will become more intricate with even finer details than the last one. The production quantity will drop and the models will become more like museum artifacts rather than just collectibles. The market will focus on the limited number of people who can really appreciate the quality and who can afford the resulting price.
    ...


    Autoart hat also beschlossen nur die zahlungskräftige Gruppe von Sammlern glücklich zu machen - das ist eine sammlerfeindliche Politik in meinen Augen.

  • "Sammlerfeindlich" würde ich nicht sagen - das Produktportfolio wird lediglich auf eine bestimmte Gruppe von Sammlern ausgerichtet.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Am Ende muss der eben Rubel rollen.


    Auch wenns euch nicht gefällt, das sind gewinnorientierte Unternehmen und keine Wohlfahrtsämter ;)


    Und die haben eben ihren Platz im High Class Segment gefunden,
    wo Kyosho leider nicht mehr ist, PMA noch nie war.


    Über denen kommt nur noch CMC, aber dann reden wir auch von noch anderen Preisen :erstaunt:

  • Und die haben eben ihren Platz im High Class Segment gefunden,
    wo Kyosho leider nicht mehr ist, PMA noch nie war.


    Wobei PMA aber anscheinend immer noch meint, ganz oben in der Liga mitzumischen.........wenn man nur die Preise anhebt, aber nicht die Qualität. ;)

  • Wobei viele Tausend ehemalige Autoartsammler weltweit enttäuscht sein dürften, dass wir von Autoart eine hyper moderne Sportkarosse nach der anderen vorgesetzt bekommen.
    Klassiker können so schlecht gar nicht gelaufen sein, schliesslich werden viele seit vielen Jahren bereits zum xten mal nachproduziert und ausgeliefert.
    So schön ein Gumpert Apollo (was auch immer das ist) auch sein mag, gegen einen klassischen 911er oder einen Maserati Indy dürfte der Apollo von uns aus gerne im Weltall bleiben....

  • Jap, der klassische Jaaaaaaaaaag XJS hat sich so fabelhaft verkauft, dass er später fürn schmalen Taler angeboten wurde. :augenrollen:


    Ich finde es auch sehr schade, aber die Supersportler scheinen für AA außerhalb Europas (Asien und USA kommen vor uns ) eben am Besten zu laufen.


    Ich bezweifle auch, dass ein Masi Indy sich so pralle verkaufen würde.
    Hat schon ein Grund, warum PMA ihn nur als sealed und in Resin macht.

  • Naja, der XJS war auch in 1:1 trotz seiner langen Bauzeit nie wirklich beliebt... und Autoart hat ja auch mit Alltagsklassikern wie dem Mercedes /8 zum Beispiel sicher ein sehr gutes Geld verdient...

  • Wobei viele Tausend ehemalige Autoartsammler weltweit enttäuscht sein dürften, dass wir von Autoart eine hyper moderne Sportkarosse nach der anderen vorgesetzt bekommen. ...


    Hmmmm... und ewig wiederholen sich diie Argumente enttäuchter Sammler.
    Klar wäre bspw. eine komplette 5er BMW-Reihe angefangen mit dem E12 inkl. E34 & E39 ähnlich der 3er BMW-Reihe von AUTOart supertoll gewesen. Die 7er BMW-Reihe angefangen mit dem 2500 wäre noch göttlich gewesen; und dann noch die Kracher aus dem Hause Glas...
    Aber ohne BMW als Förderer, die den Absatz mit Werbemodellaufträgen zumindest kompensiert, ist das ein Wagnis (nur für die Europäer oder gar nur Deutsche), was AUTOart nicht eingehen will - und auf Dauer nicht kann.


    Und wenn sich die neuen Lamborghinis, McLarens & Co. ohne Anschuborders von den Autobauern weltweit wie von alleine in Massen verkaufen - und das zu AUTOart-Preisen, dann kann man es AUTOart nicht übel nehmen, dass sie sich marktkonform verhalten.

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • Michi brachte es aufn Punkt.


    AA und auch die anderen Hersteller können sich keinen
    Totalausfall erlauben, denn wir alle kennen inzw. grob die
    Kosten für eine Diecast-Entwicklung.


    Und die Koenigseggs, Paganis, auch die Avys etc laufen eben
    wie geschnitten Brot, vor allem in den UAE und Asien ;)

  • Man kann sich aber schon im Nachhinein fragen, wieso sie dann ausgerechnet, um bei dem Beispiel zu bleiben, den XJS und den BMW 700 gebracht haben.
    Beides Modelle, die einem nun wirklich als allerletztes einfallen würden, wenn man an klassische Jaguar oder BMW denkt (obwohl ich den BMW 700 sehr mag). Jetzt haben sie es doch korrigiert und brachten danach die Jedermannsikonen Jaguar E-Type und Porsche 2,7 RSR und ich kann nicht glauben, dass diese Modelle schlecht liefen. Auch die von 44CMN angesprochenen /8 Versionen und S-Klassen. Die haben sich doch gut verkauft, oder nicht?
    Mich würde mal interessieren, wie sich Model Icons so schlägt mit dem Jaguar XJ6. Unabhängig von meinem persönlichen Geschmack würde ich den tatsächlich auch für ein internationales Erfolgsmodell halten.
    Wenn der sich auch schlecht verkauft, dann würde ich mich als Modellhersteller auch nix mehr trauen...:hä:
    Oder der neue De Tomaso Pantera von Kyosho, hätte der AA nicht auch gut zu Gesicht gestanden? Trotz der Kritik an der Ausführungsqualität des Kyoshomodells ist der doch mittlerweile fast vergriffen, zumindest in der GTS Version und das innerhalb weniger Wochen.

  • Du sagst es, ich bin selbst ein großer AutoArt Fan und habe zahlreiche AAs in meiner Sammlung, bei den Käfern angefangen über diverse Mercedes bis hin zu den BMW vom 2002 bis zum M5. Genau diese Modelle zeigen, dass AA seinen Schwerpunkt auf Supersportwagen verlegt hat, der mögliche Profit international ist dabei sicher ein Grund, aber ganz sicher nicht der einzige.


    Ich glaube schon, dass AA einige Sammler verprellt hat.

  • Area52


    Wäre schön wenn Model Icons mit den Jaguar Limos bis in die Mitte 90iger weiter macht. Die Qualität ist top und auch die Preise mit um die 80 Euro echt ne Ansage. << Muss mich korrigieren , ich meinte Paragon die den XJ6 gebracht haben , den Icon habe ich nicht ^^


    Vor allem geht alles auf und die technischen Details sind seperat gestaltet. :sehrgut:


    Zu Autoart? Gibts für mich persönlich keinen Ersatzhersteller in dem Modellprogramm was die mal gebracht haben...

    Edited once, last by süchtig ().

  • Man kann sich aber schon im Nachhinein fragen, wieso ... den XJS ... BMW 700 ... [Mercedes] /8 ... S-Klassen. ...


    Zum XJS kann ich nix sagen, aber der Rest ist alles als Werbemodell von BMW und Mercedes geordert worden. ;)



    ... Oder der neue De Tomaso Pantera von Kyosho, hätte der AA nicht auch gut zu Gesicht gestanden? ...


    Guter Punnkt, hatte ja auch damals beim Kyosho Lamborghini Uraco geklappt, als AUTOart den Espada brachte.
    Vielleichht ist der Bugatti EB110 ein Konter zum Pantera?



    ... Ich glaube schon, dass AA einige Sammler verprellt hat.


    Das ist auch so ein Satz, den ich auch schon mehrfach im alten MCF gelesen hatte. Er suggeriert, dass AUTOart einfach nur blind irgendwas bringt, was einem nicht selber gefällt/passt, und dabei ignoriert, dass ihnen die Sammler in Massen davon rennen.
    Es wird mit Sicherheit so sein, dass AUTOart in Scharen die "alten" Sammler davon laufen. Kann ihnen egal sein, sie bekommen scheinbar doch immer wieder neue dazu. Oder warum bringt AUTOart den x-ten Gallardo in der x-ten Farbe und x-ten Sonder-ach-was-weiß-ich raus? Bestimmt nicht, weil sie dafür keinen Käufer haben.


    Ich weiß, es mag unbequem sein. Ich will AUTOart nicht verteidigen; dass sollen und können die schon selber.
    Nur nach 11 Jahren MCF-Zugehöigkeit wiederholen sich die Argumente immer und immer wieder.
    ___________________


    Ich würde mich schon über einen BMW 5 E12 freuen. Mir würde ein pobeliger BMW 518 1,8l mit Standardausstattung reichen, dafür alles schon zu öffnen.


    Hand auf's Herz: Für die meisten muss es - wenn schon ein BMW E12, dann mindestens ein M5 oder besser ein E12 veredelt durch ALPINA sein.
    Und dann wird hier bei AUTOart die ernsthafte Frage gestellt, ob sie bescheuert sind, ihr Programm größtenteils auf (Super-)Sportwagen auszurichten.


    Wer den Sinn meines Posting nicht gänzlich nachvollziehenn kann, möge die SuFu fragen.

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • Ich freue mich übrigens auf den Apollo :P
    Der darf vlt. sogar in 2 Varianten einziehen.


    Aber AA hätte die News besser verteilen müssenl.
    Von August an kommen soviele Kracher auf einmal :erstaunt:

  • Oder warum bringt AUTOart den x-ten Gallardo in der x-ten Farbe und x-ten Sonder-ach-was-weiß-ich raus? Bestimmt nicht, weil sie dafür keinen Käufer haben.


    Da kommen angeblich zwei Dinge zusammen. Erst einmal soll die Lambo-Lizenz ziemlich teuer sein. Dann kommt noch dazu, dass der/die Entscheidungsträger bei AUTOart anscheinend eine ganz besondere Liebe zu Lamborghini hat.


    Aber wir sollten hier großzügig sein und AUTOart den Spaß gönnen. Keiner ist verpflichtet, die Modelle alle zu kaufen ;)

  • Nur was für starke Nerven ;(



    Quote

    To achieve a perfectly painted finish of fine collectable die cast model cars, a high scrap rate is unavoidable during the production. It is particularly obviously when painting the matte colored body. Even if the body is perfectly painted with a matte finish, any slight mishandling by the workers during the assembly will force the body to be scrapped. The most common scenario happens when the model is handled by naturally oily fingers. Once an oily fingerprint is stamped on a matte-finished body, it cannot be cleaned because any cleaning agent will tend to make the area shiny and thus not match the surrounding areas with respect to the matte shading. Another common problem is when the body is touched by or scrubbed with a hard object. The object will leave an obvious mark that sanding or buffing cannot repair. In most cases, the body must be scrapped as well.


    :nein:

  • Boah dann noch die schönen schwarzen ...


    Da dürfte jedem weh tun egal was man sammelt

  • Sieht das nicht bei jedem von euch unterm Tisch aus? :kichern:


    Da weiss man wo der Preis herkommt... wenn nur 5 von 10 was werden... :pfeifen: Beim Porzellan kommt ja wenigstens noch der Bruch wieder in den Kreislauf.


    Ist woanders genauso... wollte nen Ausstellungstück sofort haben, ging kein Weg rein... eher zerhacken die das, bevor jemand noch was damit anfangen kann.

    Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !


    Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)

  • Naja, ich vermute der Großteil wird wieder eingeschmolzen (davor entlackt) und für weitere, andere Modelle verwendet. So viel Ressourcen gibt es dann doch nicht um den Ausschuß wirklich zu himmeln. :)

  • Genau dieser one77 soll es auch bei mir werden. Aber der kommt ja wohl erst etwas später nach, also abwarten und englischen Tee trinken :pfeifen:

  • Naja, ich vermute der Großteil wird wieder eingeschmolzen (davor entlackt) und für weitere, andere Modelle verwendet.


    Und so etwas könnte unter Umständen für Modelle mit Zinkpest sorgen....Wenn von 1000 Modellen hunderte verschiedenster Produktionsdaten in einen Topf geworfen und eingeschmolzen werden. Hier und da noch etwas Farbe, Kleber, Kunststoff etc. dabei, und der Eintopf ist verdorben.


    Das ist halt gang und gebe bei allen Firmen.


    Ich hatte in meiner Ausbildungszeit mal mitbekommen, dass ein paar Resinefirmen ihre Mangelmodelle sauber ausschlachten um Ersatzteile für Reklamationen bzw. Anfragen von Sammlern/Händlern zu haben. Der Rest landet dann im gelben Sack.


    Wiederum gibt es Firmen die ihre von der Steuer abgeschriebene Bruchware zu utopischen Preisen beim "Lagerverkauf" auf den Markt schmeißen...


    Und auch bei den großen Autos sieht es nicht anders aus. Ein Fahrzeug welches ein paar hundert Kilometer zu Messzwecken unterwegs war, wird nach Auswertung der Daten so wie es ist in die Schrottpresse gepackt, oder bei RTL eindrucksvoll in einer Fernsehserie zu klump gefahren.

    "Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle

  • Genau dieser one77 soll es auch bei mir werden. Aber der kommt ja wohl erst etwas später nach, also abwarten und englischen Tee trinken :pfeifen:



    September / Oktober.


    Im August käme er in schwarz und grau.
    aber ich will nun blau haben :cool:


  • Folgende Modelle sind herstellerseitig ausverkauft und werden nicht mehr nachproduziert:


    74501 1/18 Lamborghini Espada silber
    74502 1/18 LAMBORGHINI ESPADA (BLEU NOTTE/BLUE) SERIES 2
    74503 1/18 LAMBORGHINI ESPADA (ROSSO GRANADA/RED)
    77321 1/18 NISSAN SKYLINE GT-R (R33) V-SPEC (SONIC SILVER) 1997
    77322 1/18 NISSAN SKYLINE GT-R (R33) V-SPEC (WHITE) 1997

  • Anfang Oktober sollen folgende Neuheiten in Deutschland verfügbar sein:


    AUTOart 70243 - Aston Martin One-77 - 2009 - villa d´este blue - 1:18


    AUTOart 70244 - Aston Martin One-77 - 2009 - morning frost white - 1:18


    AUTOart 74016 - Jeep Willys - 1943 - army green - 1:18


    AUTOart 74682 - Laborghini LP720-4 50° Anniversario - 2013 - blue - 1:18


    AUTOart 74683 - Laborghini LP720-4 50° Anniversario - 2013 - matt white - 1:18


    AUTOart 74684 - Laborghini LP720-4 50° Anniversario - 2013 - matt black - 1:18


    AUTOart 76011 - McLaren F1 LM Edition 1995 - organge - 1:18


    AUTOart 77352 - Nissan Nismo R34 GT-R Z-Tune - 2005 - silver - 1:18


    AUTOart 77353 - Nissan Nismo R34 GT-R Z-Tune - 2005 - jade - 1:18


    AUTOart 78145 - Porsche 911 (997) GT3 RS 4.0 - 2011 - blue - 1:18


    AUTOart 78149 - Porsche 911 (997) GT3 RS 4.0 - 2011 - green - 1:18

  • Was bedeutet dieser Bmw auf der Seite denn ? Neuerscheinung ?


    Also wenn dem so ist dann gibts bei MB auch ne fette Überraschung

  • Folgende Modelle werden Anfang Oktober knapp werden:


    AUTOart 76011 - McLaren F1 LM Edition 1995 - organge - 1:18


    AUTOart 77353 - Nissan Nismo R34 GT-R Z-Tune - 2005 - jade - 1:18


    Solltest Ihr an den Modellen Interesse haben, sollten Ihr mit Eurem Händler in Kontakt treten.

  • Beim F1 LM hab ich es nur vermutet, aber beim Jade Sky wars eig. so sicher wie Faultiere faul sind :kichern:


    Durfte das Jade mal beim Nür vom Marco sehen und die Farbe ist einfach nur
    :erstaunt: :hitze:

  • Also bisher hat es noch bei jeder für mich interessanten AUTOart Neuheit gereicht auf die Ankunft bei den Händlern zu warten, um mir in Ruhe das Modell entweder live oder hier bei einer Vorstellung anzuschauen und dann zu entscheiden, ob oder ob nicht.
    Verpasst habe ich noch keines, eher im Gegenteil... ein halbes Jahr später gingen die zum Teil für einige Euro günstiger über den Tisch. Sicher nicht immer, aber doch recht häufig. :)

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

    Edited once, last by armiku ().

  • Auch wahr, Arne. Ich habe aber den Eindruck, dass dies von Fall zu Fall unterschiedlich ist. Ich wage fast zu wetten, dass die Skyline weggehen wie warme Semmeln. Was sich Aa aber bei den seltsamen und so nie bei Porsche erhältlichen Lackierungen für den GT3 RS 4.0 gedacht hat, ist mir ein Rätsel:öhm:...

    Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...

  • Bei 95% der Neuerscheinungen hat man wirklich genug Zeit, um sich einen Kauf zu überlegen.
    Kann aber auch sein, dass man zwei oder drei Stammhändler hat, bei denen man womöglich noch Rabatte erhält. Dann lohnt sich eine Vorbestellung mitunter schon.
    Bei einigen Modellen wie dem jadegrünen Skyline kann ich mir auch sehr gut vorstellen, dass der schon nach ein paar Tagen ausverkauft ist. Wenn (voraussichtlich) hohe Beliebtheit und geringe Auflage zusammenkommen, ist das doch vorhersehbar. Als ich mir neulich den schwarzen Autoart Skyline R32 gekauft habe, war dieser schon nach zwei Tagen nicht mehr online erhältlich.

  • Ich hab sicherheitshalber beide Z-Tunes vorbestellt,bin gespannt wie die neuen im Vergleich zu den alten abschneiden.
    Die Preise für die alten Z-Tunes sind ja nicht ohne,da ist die Neuauflage deutlich günstiger,fragt sich nur wie lange.
    Gut das ich beim Kauf des jadegrünen Z-Tune nicht zu IG-Model gegriffen habe:)

    Oldschool Revolution


    THE SKY IS THE LIMIT

  • Ja, bei dem schwarzen R32 stimmt das wirklich. Der war im Nu weg. Beim jadegrünen R34 schrecken vielleicht die auf offiziellen Bildern doch heftigen Farbunterschiede ab. Mal schauen, wie der blaue ausschaut, da könnte ich vielleicht schwach werden.
    Allerdings glaube ich nicht, dass der McLaren F1 so schnell ausverkauft sein wird, ich lasse mich da aber gerne eines besseren belehren. :)

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.