VW Santana/Passat B2 (Welly)

  • Hallo ,


    Also mir gefällt der Santana auch echt gut , ich find
    Welly baut durchaus ansehnliche Modelle . Allerdings
    gefällt mir das Lenkrad überhaupt nicht , da müsste
    das 4-Speichen vom 32b rein .


    Was den Reiz am Santana ausmacht ? Ganz einfach ,
    er ist ein absolutes Nischen-Modell , vor allem in 1:1 .
    Ein extrem biederes Image und genau das mag ich
    am Santana .


    Welly dürfte durchaus mal einen Audi 100 Typ 43 bringen :schämen:


    Gruss Mirco

    Member of VW Bus Team Ostschweiz

  • oh man, hoffentlich bringt Welly bald noch ein paar Volvos raus - die Qualität ist ja mittlerweile über jeden Zweifel erhaben. Schönes Modell :sehrgut:


    Genau das soll momentan wohl einmalig bleiben, da der Santana hauptsächlich nur für den chinesischen Markt sein soll.
    Die Chinesen hätten es Welly übel genommen, das Sinnbild für Auto ohne diese Features und Ausstattung zu bringen. Der Santana war mitunter das aller erste ausländische Fahrzeug, was in China gebaut wurde; da musste Welly richtig ran...
    Deswegen wird es wohl vorerst keine weitere solche Kleinode geben, es sei denn...


    Sie könnten für meine Begriffe die Nische besetzen, die Ricko hatte - und Revell verfehlte: Billige und dennoch gut ausgestattete Modelle für jedermann...

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • ...
    Aber:


    Nur Schwarz? Sehr schade. In den 80ern war Schwarz keine sehr populäre Farbe. Hellgrün- oder Weinrotmetallic wäre viel passender.
    ...


    Schwarz nur für außerhalb China, (gelb)weiß und rotmetallic für China...

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • Die Qualität des Santana ist kein Einzelfall, vor einigen Wochen hat Welly schon sein Modell des Porsche Panamera auf den Markt gebracht, das hier weitgehend ignoriert wurde, qualitativ mit dem Santana aber problemlos mithalten kann. Man hat eine neue, etwas hochwertigere, Linie ins Programm genommen für um die 40 EUR mit der man wohl Norev attackieren will.


    Der Santana ist nichts für mich, ich fand schon das Vorbild unattraktiv, aber das Modell scheint ja weitgehend sehr gelungen zu sein. Ich bin aber immer noch nicht sicher, ob die Unterkante der Heckscheibe nicht zu stark gerundet ist. Irgendwie wirkt er von hinten merkwürdig...

  • Georg, das macht garnichts.
    Denn der wird noch viel merkwürdiger aussehen, wenn ich ihm erstmal den Hintern abgesägt habe, um ihn dann zum Passat Kombi zu machen ;)

    Jo, ick weer in jungen Johren an de Waterkant boorn!

  • @Georg


    Ich habe hier einfach mal das Wort 'Qualität' ebenfalls fälschlicherweise verwendet und nicht 'Ausstattung/Featuritis'.


    Der Santana soll laut Welly-User auf Modelclub (frühere Statements) in der Art, wie er in China rausgebracht wurde, (zumindest momentan) einzigartig bleiben.
    Betrifft, alle Türe funktional und Teppich.
    Auch die Art und Weise, wie das Modell lackiert wurde, ist Premiere von denen.

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • Das mit dem Teppich mag stimmen, aber alle Türen lassen sich am Panamera auch öffnen. Das Lackfinish war schon bei meinem Karmann-Ghia-Muster superb, aber es mag schon sein, dass sie bei der chinesischen Ausführung des Santana noch eine Schippe draufgelegt haben. Zweifellos hat man bei Welly große Ziele für die 1:18er ins Auge gefasst.

  • Das mit dem Panamera wusste ich so nicht...hab das Norev-Modell. :schämen:

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • Also, den Santana finde ich echt super gelungen.......klasse Modell was Welly da rausgebracht hat, und über den Preis kann man sich auch nicht beschweren. Besonders klasse finde ich das auch die hinteren Türen zum öffnen sind......:sehrgut:.
    Aber a bissl Kritik gibt doch!
    Die Rückleuchten scheinen mir etwas zu breit geraten, aber da kann man etwas nachhelfen, und die Heckscheibe/Kofferraumdeckel ist etwas zu stark gewölbt.........vielleicht sahen ja die China Santana´s anders aus als die Euopäischen? Aber trotz allem klasse Modell :sehrgut:

  • Anfangs,
    wo der Santana von Welly angekündigt wurde war ich noch sehr skeptisch , ob das was wird. Aber jetzt muss ich sagen das Modell ist Ihnen wirklich gelungen und für den Preis dazu TOP :)

  • Ich habe mir den Santana auch zugelegt. Als ich ihn heute morgen mir jedoch mal genauer ansah, und ihn gegen das Licht hielt stellte ich einen Makel in der Dachlackierung fest. Da zeigte sich der Abdruck der Schutzstreifen, die als Transportsicherung der Türen dienten. Alles reiben und wienern half nichts. Ich nehme mal an, das Modell war noch nicht ganz trocken als diese Streifen angebracht wurden. Ich habe das heute reklamiert und bekomme nun einen anderen geliefert. Hoffentlich ist das nicht bei allen Santanas so.:meckern: Man siehts nur, wenn man ihn schräg gegen das Licht hält. Dann aber richtig. Hat einer bei seinen Modellen vielleicht auch so einen Fehler entdeckt? :erstaunt:

  • Freu Dich.... ;)
    Wenn ich nach her Zeit habe und es nicht regnet, werde ich Bilder machen gehen.

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

    Edited once, last by michamel ().

  • Bei meinem haben die durchsichtigen Transportsicherungen auch am Modell geklebt, das ging aber mit ein bisschen Spühli und Wasser ab.


    Ich hab den Santana am Wochenende mal von der Platte geschraubt.
    Also die Stoßdämpfer sind wohl hin, so wie der federt.
    Das grenzt fast an einen Lowrider.
    So weiche Federn hab ich noch bei keinem Modell gesehen.

    Jo, ick weer in jungen Johren an de Waterkant boorn!

  • Früher hat man ihn belächelt, heute ist er "cool"....


    Ich mag ihn auch und deswegen wird er bald einen Platz in meinem Youngtimer-Diorama bekommen :cool:

    Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!