E30 mit Boah-Bett ;-)

  • Der macht eine richtig gute Figur mit den Borbet! Beim 3er weiß ich es nicht mehr so genau, aber beim 5er hatten die schon ein ganz ordentliches Tiefbett.:sehrgut:


    Gruß


    Herbie

    "Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein

  • schick schick der BMW, aber das Herne-Ost Kennzeichen geht ja mal gar nicht :D


    :hä: Wenn sich durch die Kontinentalplattenverschiebung in den letzten Tagen nichts Wesentliches verändert hat, liegt GE immer noch westlich von Herne. :kichern:
    Da wo Du herkommst, ist Osten. :P


    Die Felgen machen auf jeden Fall ein schlankes Bein, hat was! :sehrgut:

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

  • Sehr schöne Kombi :erstaunt:


    Gefällt mir richtig gut! Wusste gar nicht, dass es die Felgen auch schon in 1/18 gibt?!

  • Bin zwar der Meinung, dass die Borbet´s eher auf´n e36 gehören. Aber hier machen se ja auch ne äusserst gute Figur! :sehrgut: Tiefbett und Setup gefallen. Währe vll. nur noch hergegangen und hätte das Tiefbett auch mitlackiert.
    Was vll. auch noch gut passen würde, wären Brock B1. Aber die gibbet ja leider nicht in 1:18

    LG Peder
    "Ist der geil! Junge ich sach Dir, da trittste nur einmal gaaanz vorsichtig aufs Gas, und bäääng haste die Schallmauer gebrochen! ..." Kalle Grabowski-BangBoomBang

  • Freut mich das er im gesamten doch anklang findet.


    also zum felgenbett, ich wollte es diesmal möglichst realistisch haben, habe mir ein paar bilder der 16" borbet a im netz angesehen und danach dann das bett vorne und hinten etwas verringert. es soll jetzt einer 7,5" breiten vorderen und einer 9" breiten hinteren felge entsprechen, denn so wie ich das gesehen habe sind das die einzigen breiten bei der 16" borbet a.


    und ich hatte sogar überlget das bett mitzulackieren, dann wäre es ganz original, aber ich habe auch viele gefunden die das bett poliert hatten.


    und zur felge selbst, die sind neu bei uli nowak, dafür hat er auch extra neue drehteile angefertigt, denn vorher gab es bei 16" immer nur stufenbett.

  • Bin zwar der Meinung, dass die Borbet´s eher auf´n e36 gehören. Aber hier machen se ja auch ne äusserst gute Figur! :sehrgut: Tiefbett und Setup gefallen. Währe vll. nur noch hergegangen und hätte das Tiefbett auch mitlackiert.
    Was vll. auch noch gut passen würde, wären Brock B1. Aber die gibbet ja leider nicht in 1:18


    Bin mir sicher, daß es die Felgen auch schon für den E30 gab....
    Sieht sehr schick aus der 3er :sehrgut:

  • hat was, also ich steh auf die Borbets, und de r2er macht echt ne gute figur dadrauf. Weiss jemand warums beim herr nowak keine 17 Zöller gibt? Könnte mir die in 17 Zoll auch auf dem S2 Coupe vorstellen

  • Also da hast du dich ja wirklich für die Klassiker Felge schlechthin entschieden...


    ... für den normalen E30, vorzugsweise das Cabrio, dazu sacktief bitte :augenrollen:


    das war damals so und ist auch heute noch so, dieser "Look" den viele einfach heute als "Oldskool" bezeichnen, da ich zudem gerade von einem BMW-Treffen komme kann ich sagen das es auch heute noch einfach brutal aussieht wenn ein E30 rundrum 9x16 Borbet A drauf hat ... am besten noch mit flachen Deckeln.


    den 9x16 rundrum ging relativ problemlos bis ganz leicht auf den E30 zu verbauen, die Freigabe war da, eventuell vorne die Kante bördeln.


    vorne eine 7.5x16 zu fahren war dagegen damals die "Version für Arme" denn damit galt man fast zu normal.


    auf einem M3 hingegen wurden Borbet A kaum verbaut, erst recht nicht mit 7,5x16 vorne, dafür hat das Auto zu viel Platz im Radkasten vorne, da war man eher auf 17 Zoll aus, vorzugsweise dann BBS (edler und teuerer)


    Nun ja, trotzdem freue ich mich das es die Felgen jetzt zu kaufen gibt, einen Satz werde ich mir wohl auch holen für ein Tuning Objekt der Anfang 90er...


    MFG


    Stephan


    P.S.: auf einem E36 wurde die Felge nur dann in 9x16 rundrum verbaut wenn derjenige wirklich ausgesprochen tief sein Auto haben wollte !!! der Abstand in den Kotflügel war sonst einfach noch zu gross, diese Autos waren damals eigentlich schon fast unfahrbar !!! und 9x16 vorne war/ist nicht ganz leicht zu verbauen ...


    P.P.S.: polierter Rand kommt immer Gut !!!
    das gab es damals nur fast nicht serienmässig, die Technik war damals einfach noch nicht so gängig, heute ist das ja bei jeder ATU Felge gang und gäbe...

    Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
    und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht

  • Das Gesamtpaket gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ist alles stimmig. Größe der Felgen, der Reifen und vor allem das Design der Alus.


    E30 + Borbet A = :sehrgut:

  • Schaut klasse aus so typisch 90er Tuning.:freuen:


    Umso mehr E30 ich hier sehe umso mehr kribbelts in den Fingern werde wohl nicht drum herum kommen mir auch noch einen zu ergattern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!