Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.03.2018, 08:23   #1   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.122
Porsche 930 - Die Turbo-Olive ...

... oder anders gesagt: deutsches Ingenieursauto der ersten Turbo-Ära in der Hülle einer mediterranen Steinfrucht

Farben sind doch etwas Schönes. Die Menschheit erfreut sich seit Anbeginn der Zeit an ihnen.
Aufgrund dieser urzeitlichen Tatsache, wurden und werden bis heute Farben gerne nach Dingen aus der Natur benannt - wie Steine, Blumen, Früchte.

Schiefergrau, Kornblumenblau, Himbeerrot, Sonnenblumengelb oder nur schlicht Blattgrün. Das alles klingt gut und jeder hat sogleich, zumindest ungefähr, ein Bild vor dem geistigen Auge.
Oliv bzw. Olivgrün ist hier aber noch etwas spezieller ...
Die Olive, im Reifeprozess von grün über braun bis schwarz, ist in ihrer natürlichen, frühen Farbe ein wunderbar eindeutiger, unverwechselbarer Namensspender. (Bildq - dyannaspa)




Porsche hat schon Ende der 60er und durch die gesamten, farbenfrohen 70er Jahre hindurch mit mehreren Nuancen gespielt.
Und Norev war mutig und hat sich einer dieser netten, seltenen Farboptionen angenommen und ihren Porsche 930 damit zuletzt eingekleidet.
Als ich das damals in den News las - noch bevor erste Samplephotos gezeigt wurden - war sofort klar, dass dieses Modell zu mir kommen würde.

















Zum Porsche Turbo muss man glaube ich ansich genauso wenig sagen, wie zum ebenfalls gut bekannten Norev-Modell.

Kurz zusammengefasst:
Unabhängig von der Reifenthematik, sind, wie auch bei einem Großteil der anderen Norev Porsche 930 Erscheinungen, mehrere Details bzw. Ausstattungsmerkmale nicht ganz korrekt umgesetzt -
- bezogen auf das jeweilige Baujahr z.B Lenkrad, Auspuff, Leuchten ....
Und - im speziellen Fall hier leider - auch die Farbe. Das Modell stellt einen 3.3L dar und wird als 1977er geführt, da gab es die Farbe nicht mehr.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist aber bei dem Modell trotzdem sehr gut und ich geben zu, ich wollte diese tolle und superseltene Farbe einfach gerne in der Vitrine haben.
Hauptsächlich habe ich jedoch - gegen meine sonstige Überzeugung - zugeschlagen, um Norev meinen Dank zu zeigen, für den Mut am Mainstream vorbeizulackieren.

Was meint ihr? No or Go
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 08:38   #2   nach oben
18er holger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 18er holger
 
Registriert seit: 27.12.2008
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nie genug!
Beiträge: 321
Wirklich mal etwas anderes als das übliche silber, rot, schwarz und weiß. Gefällt mir🤗
18er holger ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 18er holger für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 08:44   #3   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.947
Nach wie vor eine tolle erschwingliche Form, der 930, und nach wie vor fragwürdige Räder etc.
Aber die Farbe: top!

Auf die Reifenbastelei habe ich keine Lust mehr, aber sonst würde ich den auch auf jeden Fall haben wollen (als Porschefan sollte man definitiv).
So belasse ich es bei meinem langweilig-roten verbastelten Norev (mit Maistoschuhen) und AA in Martiniweiss und Grün.
(Hmmm... sollte ich den Roten verkaufen und das Fahrwerk unter so ne Olive basteln?)
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 08:50   #4   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.640
Danke für die Vorstellung, die ungewöhnliche Farbe ist wirklich Top gerade aber zu dieser Farbe gehört ja dann auch eine dieser psychedelischen Innenausstattungen im Schottenkaro, die meist Augenkrebs hervorrufen

Zum Modell ist ja alles wichtige gesagt, ärgerlich finde ich neben den Reifen (die Norev ja beim R107 und beim Manta A angepasst hat, warum geht das nicht auch beim Porsche?), dass den Heckleuchten die schwarze Umrandung fehlt. Kleine Ursache aber große Wirkung, derart aufgerüstet kommt der 11er gelich viel besser.

Für sich genommen ist der Norev-Turbo kein schlechtes Modell, im direkten Vergleich zum AutoArt sind die Unterschiede dann aber so enorm, dass ich meinen hellgrünen Targa - eine ähnlich gewagte Farbe - dann doch verkauft habe.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 10:21   #5   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.325
Ungewöhnlich gute Einleitung mit dem Foto aus dem Kochbuch!

Ganz kurz war ich erschrocken...


Schöner "Oliven-Porsche"!
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 11:58   #6   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.122
Hehe - ich dachte mir schon, dass es den einen oder anderen erwischen würde mit meinem Oliven-Opener ...

Danke für euer Feedback! Schön, dass die besondere Farbe Gefallen findet.
Sie ist wirklich sehr selten, obwohl sie fast 10 Jahre im Programm war. Es wurden nur 4(!) Carrera RS 2.7 in oliv ausgeliefert. Ein unglaublicher, zusätzlicher Preistreiber

Mit dem AutoArt 3.3 kann (und braucht) er sich natürlich nicht messen.
Doch für seinen aufgerufenen Preis bietet er im Vgl zu den AAs - die letzten beiden, die ich beobachtet habe gingen für 344 und 316 Euro - doch eine ganze Menge.
Und ja, eine Teillederausstattung mit Stoffkaro-Mittelbahnen wäre ein richtiger Hit bei dieser Außenhülle
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 12:12   #7   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 280
Beiträge: 3.130
Hat echt was
Die Norev-"Schwachheiten" sind ja, wie von Dir geschrieben, hinlänglich bekannt, aber mich "stören" sie nun nicht so sehr, dass ich sagen würde es sei ein "No Go". Mir gefällt das Modell sehr gut und die Farbe ist wirklich mal was Aussergewöhnliches.

Danke für die Vorstellung und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 21:02   #8   nach oben
marueg
Lacklegastheniker
 
Registriert seit: 07.12.2010
Vorname: Markus
Ort: Becks-Town (HB)
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mindestens eins zuwenig
Beiträge: 1.032
Oliven mag ich ja eigentlich nur in gepresster Form...

Aber so als Farbton, ja doch..... absolut, dat gefällt.
In der reichhaltigen Porsche-Farbpalette vllt. nicht meine allererste Wahl, Aber schon attraktiv und auf alle Fälle kreativer als Leasingsilber und Wiederverkaufsschwarz.


Ich träume weiter heimlich davon, dass AA deine Form im Keller wiederfindet und noch ein, zwei schicke Farbvarianten auflegt (nennt mich ruhig naiv)
__________________
Das ist nicht falsch, das sind alternative Fakten.
marueg ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu marueg für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.03.2018, 23:55   #9   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.619
Die Reifendimension mag immer noch nicht perfekt sein, aber im Gegensatz zu den frühen Varianten hat Norev hier doch sichtbar nachgebessert. Deine Fotos sind toll, und auch wenn diese Variante jetzt nicht auf meiner Wunschliste steht, finde ich "Fehlfarben", insbesondere bei Porsche- und Mercedes-Modellen, sehr reizvoll.
Ist zwar keine Fehlfarbe, aber ich habe seit vielen Jahren eine dunkelblauen 930 mit beige Innenausstattung in der Sammlung, den ich trotz besserer Autoart-Konkurrenz nicht abgeben möchte.
Das Argument, das die Farbe oliv nicht wirklich zum 930-Jahrgang passt, kannst du ja eigentlich mit dem Einwand entkräften, dass bei Porsche auf Wunsch ja eigentlich jede Farbe möglich war.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.03.2018, 11:43   #10   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.122
Ich danke Euch für Euer positives Feedback - durch Abwesenheit komme ich erst jetzt zum Schreiben

@marueg

Naiv würde ich nicht sagen. Du träumst ja nur Ich schließe mich da auch sofort an: ein, zwei neu aufgelegte Farben wären sicherlich kein Fehler.
Und auch preislich gut machbar, wenn man sieht zu welchen Kursen die alten Modelle den Besitzer wechseln. Ich verstehe AA diesbezügl. überhaupt nicht. PMA und Norev machen es doch erfolgreich vor

@PeteAron

Ich verstehe Dich mit Deinem Dunkelblauen sehr gut. Diese Kombination mit der hellen IA ist einfach toll und bis heute herstellerübergreifend ohne Alternative geblieben.

Mit der nicht zum Jahrgang passenden Farbe und dem Farbsonderwunschprogramm hast Du natürlich theoretisch recht, nur -
Erstens war die PTS Hysterie von heute damals noch kein Thema, naja, eigentlich war das noch vor 15 Jahren nicht so ein riesen Thema. Das wurde erst durch die Youtubebübchen und dass jeder alles Herzeigen muss, zum Hype.
Und Zweitens gab es damals "ganz normal" Sonderfarben im Programm, soll heißen sie wurden zu jedem Jahrgang regulär geführt, geändert, ergänzt und mit einem S hinter der Farbnummer auf der Plakette eingeschlagen.
Dass da viele gekommen wären, die gesagt hätten "mir gefallen eure regulären Farben nicht, eure Metallic Farben auch nicht und auch euer Sonderfarbenauswahl reicht mir nicht" war schon eher die große Ausnahme.
Aber gegeben wird es das sicher haben. Jedoch wohl im Promillebereich.

Ich habe ja eine Menge nette Kontakte, aber auch da ist auf Nachfrage kein solcher 930 bekannt.
Der einzige ähnliche Wagen den ich selbst kenne - allerdings kein Turbo, ein original Carrera US-Spec - ist der von einem Bekannten aus San Jose. Das war damals ein ebay Deal um 130.000 Dollar.
Nicht ohne der Preis, aber das Auto ist ein Traum
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.03.2018, 12:47   #11   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.037
ja, die Farbe ist Krass für nen Turbo, kann man heute aber gut sehen. In den 90igern hätte man den vermutlich auf indisch Rot umlackiert, was man heute schon fast wieder nicht mehr sehen kann... ja, der Zeitgeist. Insgesamt finde ich den Norev für den Preis recht gut.
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 17:10   #12   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.312
Ich übe mich ja gerade in Abstinenz. Aber bei dem Preis-/Leistungsverhältnis komme ich schon in´s überlegen
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 00:14   #13   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.122
Da habt ihr vollkommen recht. Besonders mit den kleinen Hausprozenten die wir ja vielerorts bekommen, ist man nur mehr bei einem guten 50er.
Da geht der Gegenwert schon sehr in Ordnung - unabhängig von der besonderen Farbe

@stefanf60
Ja, auch das stimmt. Die Chance, dass etwas altes, ausgefallen Lackiertes in den End80ern und 90ern Indischrot wurde, war in der Tat SEHR groß
Darum sind ja besonders Autos mit originalem Lackkleid noch unbezahlbarer als die anderen.
Der oben gezeigte US Carrera ist so ein Kandidat. Komplett original, keine Neulackierung, nur etwas über 80t Meilen -> daher der Preis, und der ist nun auch schon ein paar Jährchen her.
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 00:25   #14   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.619
Was die Lackierungen betrifft, wäre ich wahrscheinlich damals auch mit einer der Serienfarben schnell zufrieden gestellt gewesen, aber hin und wieder stößt man ja auch Sonderfarben, die richtig toll sind.

Jetzt, wo ich dein Foto des Carreras gesehen habe, fiel mir spontan auch wieder der Porsche aus der dänischen Kultserie "DIe Brücke" ein, die in der Serie von der ziemlich schrägen Kommissarin gefahren wird: http://anakonda.fi/sites/default/fil...?itok=c1WszgzC
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 07:38   #15   nach oben
Maunzens
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maunzens
 
Registriert seit: 06.01.2017
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 20
Alter: 36
Beiträge: 204
Sehr schönes Modell und tolle Präsentation Die Farbe hat was.
Maunzens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 23:48   #16   nach oben
Schwede78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schwede78
 
Registriert seit: 20.02.2012
Vorname: Alexander
Ort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 39
Beiträge: 892
Ich habe nun auch den olivgrünen Porsche!
Ob das Lenkrad und die Farbe noch zu dem angegebenen Baujahr 1977 passen ist für mich jedoch mehr als drittrangig. Jemand,der seinen Wagen beispielweise nach einer Restauration neu lackieren lässt, muss nicht unbedingt original Vorgaben einhalten. Für mich jedenfalls ein hammer Farbton,da recht ungewöhnlich. Neuere Porsche bzw. die Nachfolger mögen noch so gut sein, ich mag nur diese alten Baureihen ohne technischen Schnickschnack
Bei mir ist nun neben dem bereits eingetroffenen oliv grünen 930er noch ein Cabrio in ivory unterwegs, da ich vom Modell hin und weg bin
Ich werde auch die original Bereifung drauf lassen, weil es mir so gefällt.
Eventuell wird noch die Innenfarbe meines oliv grünen 930ers überarbeitet....
Ansonsten top Modell von Norev
__________________
Sammeln ist schön-Besitzen ist grausam (Karl Lagerfeld)

Geändert von Schwede78 (25.04.2018 um 23:59 Uhr)
Schwede78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de