Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2016, 18:39   #1   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.325
Mercedes-Benz E320 (W124) 1995 - 1:18 AutoART

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: AutoArt
- Marke des Vorbildes: Mercedes-Benz


Die AutoArt Interpretation des 1995er Mercedes E320 war in den vergangenen Jahren sicherlich schon in mehreren Foren zu sehen und wurde auch dementsprechend oft diskutiert.
Soweit ich mich erinnere erschien dieses Modell im Jahre 2009, und seitdem schlummert auch bei mir ein silbernes Exemplar in seiner Styropor-Garage - heute Nachmittag nahm ich mir die Zeit es für eine Erstvorstellung meinerseits abzulichten.

Insbesondere im Vergleich zu den zwischenzeitlich erschienen "124ern" von Norev sowie den verschlossenen Resinern "E500" und "E60" von Otto ist es mal wieder an der Zeit für eine Vorführung DES 124ers von AutoArt ...finde ich

Ich wünsche gute Unterhaltung:




































E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2016, 18:44   #2   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.869
Der macht doch eine gute Figur und vor allem, man kann alles aufmachen.

Schöne Vorstellung.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 19:17   #3   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 24
Beiträge: 867
Ein Traum in silber
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 20:27   #4   nach oben
PhaetonTDI
Phaetonfan
 
Registriert seit: 25.04.2014
Geschlecht: männlich
Beiträge: 257
War das eine Limited Edition? Man bekommt diesen so wenig wie den SL von AutoArt. Oder sind diese Modelle so beliebt wie der S63 und deshalb bei ebay so hoch im Kurs?
PhaetonTDI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 20:28   #5   nach oben
us car freak
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von us car freak
 
Registriert seit: 31.07.2014
Vorname: Jens
Ort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 100
Beiträge: 877
Wunderschönes Modell , den suche ich schon so lange aber die Preise , ich hoffe das Norev ihn vllt noch macht .

Vielen dank für die Vorstellung eines meiner liebsten Stern Modelle.

freundliche Grüße Jens
us car freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 20:32   #6   nach oben
süchtig
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.06.2011
Vorname: B.
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.184
der AA 124iger ist zwar filigran gemacht, aber mittlerweile sieht man einige Fehler am Modell ... ich tät ihn nicht mehr haben wollen

da wäre auf jeden Fall eine Neuauflage eines anderen DieCast Herstellers längst fällig
süchtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 20:55   #7   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.325
@PhaetonTDI:
Eine Limited Edition war es, glaube ich nicht. Aber in silber scheint er am beliebtesten zu sein. Und in silber kam er damals zu erst heraus. Am häufigsten trifft man die "Dealer Edition" in "Bornit" an.

@us car freak:
Die Preise für den ´AA 124er´ haben sich in den letzten zwei Jahren tatsächlich enorm entwickelt. Aber das Thema "W124" hat bei den Herstellern sicherlich sobald kein Ende. Aktuell kann man ja auch den "Hammer" als T-Modell bei Otto vorbestellen.

Hier mal zwei aktuelle Auktionen mit ordentlichen "Sofort-Kauf-Preisen":


E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2016, 21:02   #8   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.325
Zitat:
Zitat von süchtig Beitrag anzeigen
...der AA 124iger ist zwar filigran gemacht, aber mittlerweile sieht man einige Fehler am Modell ... ich tät ihn nicht mehr haben wollen
...
Du spielst wahrscheinlich auf die Front an. Ich finde auch, dass der Grill etwas zu abgeflacht geraten ist. Beim Vorbild ist der Grill gewölbter und hat mittig einen deutlicheren "Knick".

Auch finde ich die Räder am Modell etwas unterdimensioniert (etwas zu schmal und einen Tick zu wenig Durchmesser) - wie 215/55/16 sieht es nicht aus.
Allerdings habe ich ihn auf den Fotos so satt wie möglich "in den Federn hängend" zu treffen versucht. Es gibt auch Perspektiven aus denen das Modell gar nicht so wuchtig wie ein "richtiger 320er" wirkt...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 21:26   #9   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.383
Zitat:
Zitat von süchtig Beitrag anzeigen
... ich tät ihn nicht mehr haben wollen
Und ich dachte schon, ich sei mit dieser Meinung allein.
Falls sich tatsächlich jemand an eine Neukonstruktion machen möchte (das wäre doch ein Job für Norev ), dann bitte MoPf1: Schon mit Saccobrettern, aber noch mit Traditionsgrill.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 21:51   #10   nach oben
süchtig
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.06.2011
Vorname: B.
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.184
Die Stosstangen vorn und hinten sind zu dick an den Seiten
die komplette Beplankung ist generell zu dick
die Seiten der Karossenlinie fällt mittig nach innen ab, durch die Dicke der Planken fällt es erst recht auf
Räder sind wirklich zu zart geworden
Radkasten hinten zu rund
Heckblech zu schief im Abschluss

sind schon genug Dinge die stören.
süchtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 22:25   #11   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.325
Hier mal der direkte Vergleich zum Vorbild:


Die markanteste Abweichung ist m.E. der zu flache Grill. Das hier gezeigte Vorbild ist widerum ein ziemlich hochbeiniger Vertreter.

Geändert von E_Goldmann (18.04.2016 um 22:32 Uhr)
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2016, 22:48   #12   nach oben
süchtig
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.06.2011
Vorname: B.
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.184
Front und Seitenansicht sind schon überholungsbedürftig

bin da echt gespannt obs den mal noch als erste Serie geben wird... allerdings nur DieCast mit zu öffnenden Teilen.
süchtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 00:34   #13   nach oben
GeorgK.
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GeorgK.
 
Registriert seit: 28.05.2015
Vorname: Georg
Ort: DE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nie genug!
Beiträge: 263
Also wenn ich entscheiden müsste, würde ich die Dealer Edition" in "Bornit" bevorzugen. Sieht sehr schön aus und ist auch auf meiner Wanted-Liste.
GeorgK. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 08:26   #14   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Bis auf die kleinen Mängel finde ich das Modell noch recht ansehnlich.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 09:01   #15   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.639
Also ich finde den AutoArt 124er auch nach wie vor nicht schlecht, klar hat er ein paar Mängel in der Umsetzung, aber ob dre Otto wirklich eine Alternatvie ist? Ich habe das Modell nur deswegen nicht, da ich das Mopf 2 nicht mag, ein Mopf 1 oder ein Vor-Mopf, da wäre ich sofort dabei
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 09:28   #16   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.325
Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
... aber ob dre Otto wirklich eine Alternatvie ist? ...
Also ich habe schon des Öfteren vor dem schönen, silbernen E500 von Otto gestanden und ihn in der Händlervitrine betrachtet. Und er beeindruckt mit seinem Anblick natürlich schon. Aber da es eben beim Anblick bleibt, habe ich ihn immer stehen lassen. Für mich kann die schöne Resine-Hülle des Otto 500ers keine Alternative zum super detaillierten AutoArt 320er sein.
Es ist einfach eine ganz andere Befriedigung wenn man die AutoArt Motorhaube mit einer Haltstange abstützen kann, wenn man das verglaste Kombiinstrument durch die geöffnete Tür betrachten kann und wenn Gurtstecker, Teppich und ein realistischer Unterboden verbaut sind. Aber ich möchte die Resine-Diskussion jetzt nicht neu starten...

Auf dem letzten Foto habe ich mal versucht die Mikrogravur unter dem Stern des 320ers einzufangen - ein winziges Detail, das ich selbst auch erst später mit einer Lupe entdeckt habe.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 10:00   #17   nach oben
chris-avatar
verstorbenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2010
Vorname: Chris
Ort: Scheeßel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: viel zu viele
Beiträge: 1.208
Also die 8 Lochfelgen gab es auch in 15"Zoll mein Vater hatte sich 1994 ein 93 er 230E Jahreswagen gekauft die letzte Modellpfleg1 ( Mopf 1) der hatte ab extra Bestellung die 15" 8 Lochfelgen. Ich weiß jetzt nicht wie es beim Mopf 2 war, ob es die Alufelgen zwingend nur in 16" gab ? Ich glaube nicht.
Die Räder kommen sehr gut hin wie ich finde, größer dürfen die Räder vom Durchmesser nicht sein.

Das Autoart Modell ist ehr schön geworden, in silber gefällt es mir viel besser als bornit oder schwarz metallic. Beim bornit fabenden hat Autoart die Farbe der Beplankung total vergessen die ist leider total falsch, sehr schade. Oder habt Ihr schon mal ein bornit mit grausilbener Beplankung gesehen?


hier ein schones Foto vom echten: http://static.pagenstecher.de/upload...4862-14146.jpg



Geändert von chris-avatar (19.04.2016 um 10:23 Uhr)
chris-avatar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 00:30   #18   nach oben
Ill Nino
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ill Nino
 
Registriert seit: 26.10.2012
Geschlecht: männlich
Alter: 36
Beiträge: 422
Auch wenn der AA W124 nicht ganz fehlerfrei ist so bin ich trotzdem froh, zwei (Bornit und Silder) in meiner Sammlung zu haben . Ich denke so ziemlich jeder der so eine E320 sein eigen nennt weiß wovon ich rede

@chris-avatar

Beim W124 gab es die 8 Loch Felgen ausschließlich nur in 15" . Egal ob VorMopf , Mopf 1 oder Mopf 2 . Beim E500 allerdings wurden die 8 Loch Felgen in 16" verbaut wegen der größeren Bremsanlage .
Ill Nino ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ill Nino für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de