Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2016, 15:43   #1   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
"Black Cat" - Ein Traum aus Kindertagen kehrt endlich zurück

So, liebe Forums-Gemeinde, pünktlich zum Weihnachtsfest möchte ich euch etwas vorstellen, dass ich seit mittlerweile mindestens 15 Jahren gejagt hab. Als ich noch ein Knirps war, und ihn 1996 nageleu von meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt bekam, war er für mich riesig, faszinierend, und unbeschreiblich schön. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Die Rede is vom fast schon legendären Lego System Modell Team 5571 "Black Cat".



Wie bereits oben erwähnt, bekam ich diesen Truck 1996 nagelneu von meinen Eltern unter den Weihnachtsbaum gelegt. Das Paket war, dank der nich grade kleinen OVP und den zahllosen Teilen, ziemlich groß und relativ schwer. Als ich es öffnete, und sah, dass dieser wunderschöne große Truck darin war, müssen meine Augen aber noch weitaus größer gewesen sein.

Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag begannen mein Vater, mein Onkel, und ich dann schon mit dem Zusammenbau dieses Prachtstückes. Es hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis er fertig war, haben einige Tage daran gebaut. Und manchmal haben wir, trotz sehr guter Anleitung, fast schon graue Haare dabei bekommen. Als er dann aber fertig war, war das alles vergessen.

Was für ein "Monster". Riesig, fabelhafte Details, unbeschreiblich schön, und extrem faszinierend. Ein Fest für Augen und Sinne. Natürlich unnötig zu erwähnen, dass ich "stolz wie Oscar" war.

Wie es jedoch so oft in so vielen Leben is, hatten meine Eltern leider einige Zeit später ein mal mehr Geldsorgen, und somit musste ich meinen inzwischen heiß geliebten "Black Cat" extrem wiederwillig gehen lassen. Habe buchstäblich "Rotz und Wasser" geheult, und noch versucht, es zu verhindern, aber es half leider alles nichts, und somit war er weg. Im Nachhinein kann ich meinen Eltern aber nich böse sein, denn auch sie haben aus gleichen Gründen vieles abgegeben, was sie sehr mochten, und es ging schließlich nich anders.

Jedenfalls war es seither immer ein Wunsch/ein Traum von mir, mir eines Tages den "Black Cat" zurück zu holen. Und Anfang Dezember war es dann endlich soweit, dass ich in den Kleinanzeigen einen "Black Cat" zu einem akzeptablen Kurs fand, und ein paar Tage später endlich zuschlagen konnte. Er war zwar kein Schnäppchen im eigentlichen Sinne, aber dennoch seit langem der günstigste, der mir vor die Flinte kam, und den geforderten Preis war er mir absolut wert, zumal ich dazu den Versand noch inklusive aushandeln konnte. Außerdem sind die damit verbundenen Erinnerungen sowieso unbezahlbar. Es hätte möglicherweise noch mehr drin sein können, aber ich wollte auch nich über´s Ziel hinaus schießen. Der Kontakt war sehr nett, es lief alles problemlos und schnell, und beiderseitig zufriedenstellend.

Als drei Tage später ein etwas tieferer Umzugskarton auf mich wartete, war ich kurz erschrocken. War der wirklich so riesig?! Nach dem Auspacken stellte ich dann wiederrum mit Freude fest: Ja, is er tatsächlich, nach wie vor, heute wie damals! Plötzlich war ich wieder 7 Jahre alt, und hatte wahrscheinlich genau das selbe, gefühlt kilometerbreite Grinsen im Gesicht, wie damals, als ich ihn das erste Mal bekam.

Er is einfach purer Sexapeal auf sechs Rädern. Und ich bin, wieder einmal, "stolz wie Oscar", und freue mich unbeschreiblich über seine Rückkehr.

Jetzt komme ich aber auch endlich mal zu den Bildern. Also biddeschön, viel spaß.

Lego System Modell Team 5571 "Black Cat".











































Falls sich jetzt noch jemand fragt, wie groß er in Maßen ist: 47cm X 10cm x 24cm. Was für ein Riese!!!

Natürlich erst zum Abschluss des Shootings blitze übrigens auch mal die Sonne voll durch, und so kann ich euch wenigstens EIN Bild präsentieren, auf dem man die ganze Schönheit des "Black Cat" bewundern kann.



Ich weiß, er entspricht bei weitem nich dem, was hier sonst so vorgestellt wird. Aber ich wollte es mir nich nehmen lassen, euch diesen Traum auf sechs Rädern zu zeigen, denn er hat es echt verdient. Und ich hoffe, er gefällt dem einen oder anderen von euch. Jedenfalls seid ihr jetzt wieder an der Reihe, denn das war´s erst mal wieder von mir. Also, haut in die Tasten, und tobt euch aus.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2016, 16:51   #2   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.417
Herzliche Gratulation zu dem Schmuckstück
Eines dieser wohl gesuchtesten Legomodelle für einen guten Preis zu bekommen ist schon fast wie ein 6er im Lotto.
Der Truck ist wirklich eine Augenweide und kann in Anbetracht seines "Alters" noch durchaus mit modernen Bausätzen mithalten.

Danke für die Vorstellung und viel Spass damit.
Erwin

P.S: Meine Black Cat steht seit Jahren inmitten meiner anderen Modelle und immer noch ein Blickfang
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.12.2016, 20:00   #3   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 593
Starkes Teil, kannst Stolz drauf sein. Ich gratuliere zu dem Fang.

Mich beeindrucken vor allem die vielen Details wie klappbare motorhaube, werkzeugkästen etc. Mir kommt vor, das auch lego früher mehr liebe in ihre Produkte gesteckt hat.
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lil'italy für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.12.2016, 21:15   #4   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.323
Spüre ich da eine gewisse Begeisterung?

Schöne Geschichte zu Weihnachten, war der schon zusammengebaut oder hast Du wieder das komplette Weihnachten unterm Baum geschraubt?
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.12.2016, 21:30   #5   nach oben
n0rm4n
1:43-Freak
 
Benutzerbild von n0rm4n
 
Registriert seit: 29.01.2005
Vorname: Norman
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 448 x 1:43, 182 x 1:18
Alter: 29
Beiträge: 10.298
Kommt mir irgendwie auch so vor, dass dieser Trick mehr Charme und Liebe verstreut, als die heutigen Legobausätze.

Tolle Details und er sieht wirklich klasse aus. Wollte ich früher auch immer haben.
__________________
https://www.facebook.com/groups/702283926493141/

43er Fans Gruppe :)
n0rm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu n0rm4n für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.12.2016, 22:07   #6   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 24
Beiträge: 875
Hammermäßige Geschichte und dann noch die Bilder..
Ist mal was anderes und kann sich hier auf jeden Fall sehen lassen
War er schon zusammengebaut oder hast du ihn als Bausatz gekauft?
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MantaRacer93 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.12.2016, 23:02   #7   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
@Oldtimer: Danke dir.

Oh ja, den zu einem angemessenen Kurs zu kriegen, is wirklich fast wie ein 6er im Lotto. Der kostet heute immer noch mindestens das in Euro, was er damals neu in D-Mark gekostet hat. Wenn nich sogar das 3- oder 4-fache.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass er mir sogar noch weit besser gefällt, als die meisten heutigen Lego-Bausätze. Von den heutigen gefällt mir der aktuelle F40-Bausatz, oder der Ur-Mini-Bausatz noch recht gut. Wirken irgendwie so schön "urig".

Gern geschehen, war mir eine absolute Freude.

Viele liebe Grüße

Sebastian

PS: Freut mich sehr, dass hier noch jemand dieses geniale Sahnestück hat.

@lil´italy: Da kann ich dir nur zustimmen. Danke, muss gestehen, dass ich das auch bin. Danke dir.

Ja, die neuen Bausätze von Lego-Technik sind zwar "ausgefeilter", was den Grad der Funktionen bei vielen Modellen betrifft, aber dafür fehlt ihnen irgendwie einfach der richtige "Charme".

@Halllmackenreuther: Vielleicht. So ein ganz klein wenig möglicherweise.

Definiti, feiert sogar sozusagen 20-jähriges Jubiläum. Ich gestehe, diesmal war er schon zusammen gebaut. Aber ganz ehrlich, der Faszination tut das nich den geringsten Abbruch.

@n0rm4n: Sehe ich ganz genau so.

Ja, is schon ein fabelhafter Truck, in jeder Hinsicht. Was nich is, kann ja noch werden. Wert wäre er es jedenfalls zweifelsfrei allemal.

@MantaRacer93: Danke dir, freut mich, dass das "große Ganze" ebenso gefällt, wie der Truck selbst.

Da Lego ja hier alles andere als alltäglich is, war ich am Anfang recht unsicher, ob er hier rein passen würde. Aber wie man ja sieht, weiß er durchaus zu gefallen/begeistern.

Nein, diesmal war er schon zusammen gebaut. Aber seiner Faszination tut das keinen Abbruch, ebenso wenig, wie der Freude darüber.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Sebastian89 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.12.2016, 23:50   #8   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 40
Beiträge: 4.480
Hallo mein Freund,

Da steht er eeeendlich wieder bei dir !!!

Was haben wir uns darüber unterhalten und was hast du darauf warten
müssen die Chance und die Möglichkeit zu haben ihn für einen passenden
Kurs dir wieder holen zu können.

Und du hast ihn dir ehrlich und hart erarbeitet, also das Geld um ihn zu
kaufen.

Ich sehe da eine ganz grosse Ähnlichkeit zu dem E32 7er BMW von meinem
Vater !!!

Was mir überhaupt nicht bewusst war das er soviel Details und Einzelteile
hat Super geil das auch alles davon da und vorhanden ist !!!

Die ganzen Werkzeuge, Antennen, Lichter und Leuchten, sogar die Kaffee
tasse ist noch da Da hat der Verkäufer nicht gelogen und dir die
ganze Packung geliefert ... Schön das es da noch gibt und noch schöner
das dich das Glück getroffen hat einen 100% vollständigen zu bekommen.

Ich wünsche dir schöne Momente, schöne Erinnerungen und die
Gewissheit das du ihn nie wieder hergeben musst ...

Alles Gute und bis bald

Stephan
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.12.2016, 08:34   #9   nach oben
KL1900
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KL1900
 
Registriert seit: 27.04.2014
Vorname: Marco
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ändert sich ständig. ca. 50
Alter: 37
Beiträge: 349
Hallo,

dieses Lego Modell sagt mir leider überhaupt nichts. Dennoch sehr sehr geil anzuschauen.

Ich habe schon seid meiner Kindheit den weißen Langschnauzer Truck im Keller meiner Eltern stehen, und werde durch Bilder und Berichte wie deiner hier, immer schmerzlich dran erinnert, dass ich da die fehlenden Teile mal wieder besorgen muss und den zurück zu alten Glanz verhelfen muss.

Hab auch noch einen schwarzen mit Anhänger und Hubschrauber drauf zu Hause. Muss ich auch wiederbeleben !

VG
Marco
__________________
Es kommt immer anders wenn man denkt !
KL1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KL1900 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.12.2016, 23:42   #10   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.741
Hi Sebastian
Ist ja eine ganz schön dramatische Geschichete mit Happy End die Du da erzählst.
Mein Glückwunsch zur Wiedervereinigung. Wäre ja noch das Tüpfchen auf dem i wenn es sogar noch der wäre, den Du damals hergeben musstest.
Aber ist schon krass, wenn Eltern schon von Dir heissgeliebte Sachen verkaufen mussten, die sie Dir mal zu Weihnachten geschenkt hatten. Das finde ich schon sehr hart. Um so mehr kann ich deine Freude verstehen, dass Du ihn Dir wieder holen könntest nach so langer Zeit.

Ich wurde auch wieder von Lego Technik infiziert, als ich durch die Spielwaren Abteilungen gelaufen bin (vor 8 Jahren).
Den Anfang machte bei mir auch wieder so ein lang Schnauzentruck Abschlepper /Wrecker der es voll ausgefahren auf sagenhafte 66cm bringt. Lego Technik 8285.
Dann kam ein Jahr später der Truck mit Schwenkkran 8258 und weiter folgten dann noch der Mobile Schwenkkran mit 5-Achsen, 4 davon Lenkbar 42009
und noch viele weitere dazu.
Ein anderer User aus diesem Forum hat mich dann mal auf diese Seite gebracht, wo man eine Übersicht der Lego Technik Bausätze sehen kann.
http://www.technic-dialog.de/Homepage/index.php?page=3
Ich bin dort auch mit dem selben Namen registriert und dort kann man eine Übersicht von meinen Bausätzen sehen.

Zum Black Cat nochmals.
Die Zugmaschiene erinnert mich sehr stark an den "Mack - Rubber Duck" aus einem meiner Lieblings Autofilmen "Convoy". Falls Du den noch nicht kennst, Pflicht! Sofort kaufen und anschauen. Sehr empfehlenswert. Der Film ist einfach Kult, so wie auch Smoky and the Bandit/Ein ausgekochtes Schlitzohr. Ich liebe solche Trucks und solche Filme.
Vielen Danke für deine Vorstellung und die tollen Bilder. Ist wirklich ein geniales Modell. Stell doch mal zum grössen Vergleich einen 1:18er daneben. Habe bei meinem Grossen Abschlepper, bei meiner Vorstellung noch im alten Forum, meine 1:12er Vette dahinter gestellt.
Viel Spass weiterhin mit dem Riesen Baby.

Gruss Ronny
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stingrayman für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.12.2016, 17:20   #11   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
@Stephan23: Hallo Kumpel.

Ja, es wurde ja auch wirklich mehr als Zeit dafür.

Ja, ich glaube, so ziemlich, seit wir uns kennen, hatten wir den auch immer mal wieder als Gesprächsthema. Aber wie´s so schön heißt: "Kommt Zeit, kommt Rat, gut´ Ding´ will Weile haben!", und jetzt is er ja auch endlich wieder zurück.

Is eigentlich auch immer das schönste, sich so einen Traum selber zu erarbeiten.

Stimmt, eine gewisse Ähnlichkeit zu dem 7ner von deinem Vater besteht, der war ja für dich eine absolute Herzensangelegenheit, die du dir letztens auch endlich erfüllen konntest.

Die Detail-Fülle is wirklich der Wahnsinn, und auch die Tatsache, dass er noch vollständig is.

Immer wieder hab ich mal welche gefunden, wo so manches fehlte, und die kosteten meist annähernd das gleiche, wie meiner. Die meisten Einzelteile kann man ja inzwischen auch nachkaufen, aber dann wird der Truck A: im Endeffekt teurer, und B: is so ein von vorn herein vollständiger immer schöner.

Vielen Dank, weiß ich sehr zu schätzen. Und her geben werd ich ihn definitiv nich mehr.

Viele liebe Grüße

Sebastian

@KL1900: Hallo.

nun ja, man kann ja nich alles kennen. Aber freut mich, dass er dir auch gefällt.

Dein besagter Langschnauzer sagt mir auch was, glaube, den hab ich auch schon mal gesehen. Hoffe, du bekommst die fehlenden Teile noch wieder, und kannst ihn wieder aufbauen, drücke dir dafür ganz fest die Daumen.

Den schwarzen Sattelschlepper mit Hubschrauber auf dem Trailer kenne ich definitiv, hab ich letztens erst wieder Bilder von gesehen. Auch ein starkes Teil.

Hoffe, du kannst beiden wieder ihren Glanz zurück geben.

Viele liebe Grüße

Sebastian.

EDIT: Dein weißer Langschnautzer müsste Model Team 5580 "Highway Truck" sein, is von 1986. Auch ein cooler Brummer.

@Stingrayman: Servus Ronny.

Naja, wir haben´s nich immer einfach gehabt, aber eben manchmal auch ganz schwer, was soll man machen? Aber zum Glück gab´s ja ein Happy End. Und es wäre mehr als Wahnsinn, wenn es tatsächlich meiner von damals wäre. Aber die Chance is recht gering.

Den schwarzen Kranwagen kenne ich auch, der is auch ziemlich cool. Kommt aber m.M.n. nich an den "Black Cat" ran. Da eignet sich 5580 noch am besten für.

So manche deiner Modelle von Lego hab ich ja schon gesehen, und der große gelbe Kranwagen is auch sagenhaft. Das du aber noch so viele mehr hast...

Stell doch bei Zeiten mal ein paar hier vor, wäre sicher eine schöne Abwechslung. Und ich würde mich auf jeden Fall freuen.

Oh ja, "Rubber Duck" is auch mir ein Begriff, cooler Truck, cooler Kerl, cooler Film. Fehlt mir allerdings noch in meiner DVD-Sammlung. Auch cool wäre ja noch der "Leader-Truck" aus "Rhea M - Es begann ohne Warnung", mit der grünen Maske vor´m Grill.

Gern gesehen, war mir eine große Freude. Frag mal Stephan, ein 1/18er 1968er Shelby wirkt daneben wie 1/43.

Danke dir, den habe ich wohl den Rest meines Lebens.

Viele liebe Grüße

Sebastian
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 01:01   #12   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.741
Zitat:
Zitat von Sebastian89 Beitrag anzeigen

@Stingrayman: Servus Ronny.

Den schwarzen Kranwagen kenne ich auch, der is auch ziemlich cool. Kommt aber m.M.n. nich an den "Black Cat" ran. Da eignet sich 5580 noch am besten für.

So manche deiner Modelle von Lego hab ich ja schon gesehen, und der große gelbe Kranwagen is auch sagenhaft. Das du aber noch so viele mehr hast...

Stell doch bei Zeiten mal ein paar hier vor, wäre sicher eine schöne Abwechslung. Und ich würde mich auf jeden Fall freuen.

Oh ja, "Rubber Duck" is auch mir ein Begriff, cooler Truck, cooler Kerl, cooler Film. Fehlt mir allerdings noch in meiner DVD-Sammlung. Auch cool wäre ja noch der "Leader-Truck" aus "Rhea M - Es begann ohne Warnung", mit der grünen Maske vor´m Grill. :ja

Viele liebe Grüße

Sebastian
Willst Du sie in diesem Thread angefügt haben?
Den Film "Es begann ohne Warnung" kenne ich nur das Cover, gesehen habe ich ihn aber noch nicht.
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 11:04   #13   nach oben
Maunzens
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maunzens
 
Registriert seit: 06.01.2017
Vorname: Stephan
Ort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 24
Alter: 36
Beiträge: 258
Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum erfüllten Kindheitstraum. Der Truck ist einfach hammer und auch ich wollte ihn als Kind immer haben. Leider durfte ich ihn dann immer nur bei einem Freund von mir bewundern.
Ich finds schön das Du ihn hier gepostet hast und er gehört wie alle anderen Modelle auch hier ins Forum.

Mein Jugendtraum war seit ich ihn damals zusammengebaut hatte immer der Peterbilt 359 Black Magic inkl. seperatem Trailer. Leider wurde er bei einem Umzug in der Vergangenheit zerstört und so bleibt er auch in meinen Gedanken.



(Quelle: eBay - http://m.g.ebay.com/itm/VHTF-SEALED-...077?nav=SEARCH)

Geändert von Maunzens (15.01.2017 um 22:23 Uhr)
Maunzens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 19:26   #14   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
@Stingrayman: Ich hätte nichts dagegen.

Dann hast du aber was verpasst. Aus heutiger Sicht vllt kein Meisterwerk, aber sehenswert is er trotzdem.

@Maunzens: Auch dir vielen Dank dafür. Naja, vllt kommt er ja auch noch zu dir, wer weiß. Was nich is, kann schließlich noch werden. War mir erst nich sicher, ob er hier rein passt, denn Lego is ja nun mal nich das typische Thema hier. Aber anhand der überwältigend vielen positiven Reaktionen merkt man doch, dass es auch dafür einige Freunde hier gibt.

Auch ein schöner Truck. Dürfte aber inzwischen wohl auch schwer zu finden sein, oder. Schade, dass er den Umzug nich überlebt hat. Vllt bietet sich ja noch mal die Gelegenheit, dass du ihn dir zurück holen kannst.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 19:51   #15   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Glückwunsch zu dem Schmuckstück sieht einfach sehr gut aus.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 23:30   #16   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.741
Dann muss ich mir den Film wohl auch mal anschauen.

Ok, dann stelle ich meine grösseren Lego Technik Werke auch noch hier rein.





Hier zum grössen Vergleich noch ein 1:12er Modell dazu.















Den Mercedes Kipper hab ich auch noch hier stehen, aber der ist noch nicht gebaut. Den werde ich mit meinen Jungs mal bei Gelegenheit zusammenbauen.

Und einen blauen VW Käfer, der ist schon gebaut, ist aber kein Lego Technik.
Hat mir aber trotzdem sehr gut gefallen.
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stingrayman für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.01.2017, 20:08   #17   nach oben
Madmax
www.scale18.blogspot.com
 
Benutzerbild von Madmax
 
Registriert seit: 10.01.2010
Vorname: Flo
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Beiträge: 273
Was ein feiner Thread und eine tolle Geschichte.

Ich habe genau dieses Modell in 1A Zustand am Dachboden stehen und wusste gar nicht, dass es danach so eine Nachfrage gibt. Ich hätte ihn auf Nachfrage wahrscheinlich für 'nen 20iger abgegeben

Aber wenn ich das sehe, muss ich da auch nochmal ran. Das "Alternativmodell", was man daraus bauen kann, sieht auch nicht verkehrt aus.
__________________
Alle Modelle auf meiner Website:
http://scale18.blogspot.com/
Madmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 12:34   #18   nach oben
Maunzens
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maunzens
 
Registriert seit: 06.01.2017
Vorname: Stephan
Ort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 24
Alter: 36
Beiträge: 258
Zitat:
Zitat von Sebastian89 Beitrag anzeigen
@Stingrayman:

@Maunzens: Auch dir vielen Dank dafür. Naja, vllt kommt er ja auch noch zu dir, wer weiß. Was nich is, kann schließlich noch werden. War mir erst nich sicher, ob er hier rein passt, denn Lego is ja nun mal nich das typische Thema hier. Aber anhand der überwältigend vielen positiven Reaktionen merkt man doch, dass es auch dafür einige Freunde hier gibt.

Auch ein schöner Truck. Dürfte aber inzwischen wohl auch schwer zu finden sein, oder. Schade, dass er den Umzug nich überlebt hat. Vllt bietet sich ja noch mal die Gelegenheit, dass du ihn dir zurück holen kannst.
Ja, vielleicht irgendwann mal, wenn ich die Geduld dafür aufbringe.


Aber was mir gerade eingefallen ist. Hatte zwar den Black Cat nicht, aber hatte als Kind auch mal nen Lego Truck.
Und zwar den Red Bird 5591. Hatte ich schon ganz vergessen Wo der aber gelandet ist weiss der Geier


Quelle: thelegocarblog
Maunzens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 13:59   #19   nach oben
el-loco
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von el-loco
 
Registriert seit: 27.12.2004
Vorname: Kai
Ort: Augustdorf
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: wenige
Alter: 32
Beiträge: 957
Den Red Bird hatte ich als Kind auch, allerdings mit der Zeit umgebaut. Was
man als junger Spross halt als Tuning versteht...

Lego Modell Team fand ich sowieso eine schöne Reihe.
__________________
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
el-loco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 11:34   #20   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
@mb-tuner 1:43: Auch dir vielen Dank. Freut mich, dass der Truck auch dir gefällt.

@Stingrayman: Der Film is zwar typisch 80er, aber irgendwie macht auch gerade das beim Anscheuen spaß.

Der Abschlepper is ja der Wahnsinn. Muss ja auch ein richtiges Monster sein, wenn die 1/12er Vette so "winzig" wirkt. Aber allgemein könnte die Größe des Trucks eigentlich auch 1/12 sein, dürfte ungefähr hin kommen. Die Ami-Trucks sind ja bekanntlich auch immer bissl größer.

Der große Kranwagen sieht aber auch ziemlich gut aus. Der Sattelschlepper-Zugmaschiene fehlt aber, zumindest für mich, irgendwie das "gewisse Etwas", ohne das ich es genau definieren kann.

Trotzdem, ziemlich genial, was du hier gezeigt hast, vielen Dank dafür.

Ich überlege ja noch am aktuellen Ferrari F40, oder am Mini Cooper. Finde ich auch ziemlich geil gemacht, und formtechnisch auch sehr schön.

@Madmax: Danke dir, freut mich sehr, dass der Thread und die Geschichte immer wieder begeistern können.

Oh, die Nachfrage is, wohl damals wie auch heute, ziemlich groß, daher auch die teilweise wahnwitzigen Preise. Wenn ich mal bedenke, dass der heute in Euro mindestens noch das kostet, was er 1996 in D-Mark gekostet hat...

Ich muss ja gestehen, dass mich das Alternativ-Modell nie sonderlich gereizt hat.

@Mauzens: Den "Red Bird" kenne ich auch, hab ich auch schon des öfteren gesehen. Auch ein ziemlich cooler Truck. Schade nur, dass er irgendwann wohl spurlos verschwunden is.

@el-loco:Erstaunlich, wie viele hier im Forum früher, oder sogar heute noch, ein oder mehrere Lego-Modelle hatten/haben. Was verstehst du jetzt allerdings unter Umbau des Red Bird, was hast du daraus gemacht?!

War es auch, definitiv.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de