Modelcarforum
Alt 12.04.2016, 21:57   #61   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Zugegeben: ist die falsche Verpackung. Aber die Schucoverpackungen machen einfach nichts her. Da machen sie ein echt schönes Modell, aber die Packung ist dann so lieblos einfach so dünnem Biegeplastik mit ein bisschen Pappe.
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 20:12   #62   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
1/64 sollte ja primär "toy" sein fürn schmalen Taler, aber es erstaunt dann trotzdem, wie detailreich die Dinger dann wirken können und teils den 1/43er Parolie bieten können.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2016, 22:24   #63   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Aber ist es nicht so, dass der ursprüngliche Sammlermaßstab 1:64 war? Zumindest dachte ich, dass 1:64 die ursprünglich einzige verfügbare Modellgröße war und die größeren Maßstäbe erst später kamen. 1:18 ist ja beispielsweise noch nicht so alt im Vergleich zu anderen Größen. Das habe ich zumindest mal irgendwo gelesen, aber korrigiert mich, wenn es nicht stimmt.
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2016, 22:35   #64   nach oben
B.A.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2014
Geschlecht: männlich
Beiträge: 8
Man muss vor allem regionale Unterschiede bedenken.
In den USA z.B. sind 1:64 und 1:24 die vorrangigen Maßstäbe.
Hierzulande sind es 1:43 und 1:18.

Man möge mich korrigieren, falls ich da falsch liegen sollte
B.A. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 16:17   #65   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
Ich glaube 1/43 war zuerst da, aber da bin ich auch unsicher

Und yap, in den USA und Japan ist 1/64 deutlich gefragter und attraktiver am Markt.

1/24 läuft in Deutschland so gut wie garnicht.

Die 1/64er HWs haben auf jedenfall nen gewissen Charme
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 16:17   #66   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 515
Zitat:
1/64 sollte ja primär "toy" sein fürn schmalen Taler, aber es erstaunt dann trotzdem, wie detailreich die Dinger dann wirken können und teils den 1/43er Parolie bieten können.
Wenn man bedenkt was selbst in 1/87 noch an details möglich ist bei Modellautos aus Metall, sollte detailreichtum bei 1/64 eigentlich nicht überraschen. Die 1/64er könnten noch weitaus detailreicher sein als das was hier bereits gezeigt wurde, nur wären sie dann natürlich deutlich teuer. Und da sie wie bereits richtig erkannt meist als Spielzeug gedacht sind, müssen sie nicht nur günstig sein sondern auch stabil. Und Stabilität bedeutet meist auch gröbere details.

Selbst der hier gezeigt 1/64 Nissan GTR, der schon sehr schön detailiert ist, könnte noch viel detailreicher sein. Wären die Gravuren in der Karosserie noch etwas feiner, die detailbemalung sauberer aufgemalt und der Lack nicht ganz so dick bei gleichzeitigem durchscheinen der Metallfarbe, sähe der noch deutlich besser aus.

Hier mal ein beispiel eines Metallmodells in 1/87 von Highspeed um zu zeigen welch feine Gravuren selbst bei so kleinen Metallmodellen noch möglich sind. Wenn also bei dem winzling die Gravuren/Umrisse der Türen, des Tankdeckels usw. so fein bei Metall möglich sind, ginge das in 1/64 erst recht.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.04.2016, 16:30   #67   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
Yap
Ich führe da immer wieder gerne die 1/64er von PMA an.

Allein der feine Grill oder das tolle Interieur von den Bentley Contis

Der Pontiac erinnert mich daran, dass ich mal meine JLs vom Dachboden holen sollte
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 17:11   #68   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Yap
Ich führe da immer wieder gerne die 1/64er von PMA an.

Allein der feine Grill oder das tolle Interieur von den Bentley Contis

Der Pontiac erinnert mich daran, dass ich mal meine JLs vom Dachboden holen sollte


Was ist PMA genau? Ich habe gerade mal gesucht, aber nur 1:18er und 1:43er gefunden. Hast du vielleicht ein Bild von einem 64er?



Kleiner Nachtrag:

http://modellautoclub.com/PDF/Die_Ge...odellautos.PDF

Es ist wohl so, dass 1:43 der ursprüngliche "Sammlermaßstab" war, also als umfassende, einheitliche Sparte. Das ging dann wohl bis weit in die 60er Jahre. Wenn ich das richtig verstehe, hat nicht einmal Matchbox zu Beginn in 64er Größe gefertigt.
Der 43er Maßstab zieht sich wohl seit Anbeginn durch. Deckt sich ja auch damit, dass die meisten Sammler da aktiv sind.
Ich wusste gar nicht, dass Solido so ein Urviech ist.

Geändert von Kommandant (17.04.2016 um 17:23 Uhr)
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 18:54   #69   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
2009 wagte Minichamps (PMA) nochmal den Versuch mit 1/64 gute Modelle zu machen und ich finde sie absolut Sahne und top verarbeitet.

Eben 1/43 auf 1/64 geschrumpft.

http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=2828
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Faultier für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.04.2016, 19:19   #70   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Die sehen gut aus
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 21:04   #71   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
In der Tat uind das bei gerade maln 10er pro Modell.

Zu schade, dass die sich net durchgesetzt haben
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 09:02   #72   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 239
Dazu kann ich noch anmerken, dass meine paar wenigen 64er so in einer Laune damals gekauft wurden. Da ich 87er Modelle sammelte, wusste ich auch irgendwie nichts mit diesem Maßstab anzufangen. Klar, gut daher kamen sie schon, die DTM und F1 Autos von PMA. Aber irgendwie konnte ich mich nicht dafür oder dagegen entscheiden.
Tja...und dann gab es sie nicht mehr
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 17:36   #73   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 515
Na sowas, da habe ich bei den Werbemodellen doch glatt noch 2 vergessen, die ebenfalls in 1/64 sind.

Das besondere an den Modellen ist, das diese Ferngesteuert sind. Die gab es 2003 beim Porschehändler bei den Merchandiseartikeln zu kaufen. Der Preis lag bei 28,99 Euro je Modell. Die wurden damals auch zu richtig heftigen Wucherpreisen bei ebay angeboten, mit entsprechender Märchengeschichte in der Artikelbeschreibung. Angeblich hätte es die nur als Werbegeschenk auf Messen gegeben und so ein quark.

RealX hat auch noch andere ferngesteuerte Modellautos anderer PKW Marken hergestellt, weiss aber nicht mehr welche das waren.

Hier also die Fotos:





Es ist sogar jeweils eine einzelvitrine enthalten, inklusive Klarsichthaube die ich auf den Foto nicht mit fotografiert habe. Eigentlich hängt hinten noch so ein langer flexibler draht aus dem Modell, welcher als Antenne dient. Da dieser aber furchtbar aussieht, habe ich diese Drähte zusammengerollt und unter der Karosserie versteckt. Beim roten ist der Empfang immer noch ausreichend gross, beim blauen muss man allerdings schon näher mit der Fernbedienung dran sein. Obwohl die Modelle recht schwer sind, da die Karosserie aus Metall ist, sind die Modelle verdammt schnell.

Geändert von Moviecar (18.04.2016 um 17:47 Uhr)
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 00:14   #74   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Was laufen sie denn?
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 19:08   #75   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 515
Habe die Geschwindigkeit nie messen können, wenn man aber die Turbotaste benutzt muss man höllisch aufpassen das der nicht unbeabsichtigt irgendwo gegenknallt.
Eben habe ich beide nach langer Zeit mal ausprobiert. Zu meiner Überraschung ist der Akku im blauen Modell sogar noch in Ordnung und das nach 13 Jahren. . Muss da nur mal die Fernsteuerung aufschrauben, da der Taster für die geradeausfahrt einen Wackelkontakt hat.

Im roten ist der Akku wohl defekt, lässt sich nicht mehr richtig aufladen und man sieht diese weisse Zeug rund um die Kontakte. Auch wenn man diese Akkus wohl noch nachkaufen kann, dürfte das austauschen hier nicht ganz so leicht sein, da die Drähte an dem Akku angelötet sind. Dürfte eine ganz schöne fummelei sein den zu wechseln.

Die Lenkung funktionierte bei beiden auch erstmal nicht mehr richtig, was daran lag, das auf den Magneten für die Lenkung eine Folie aufgeklebt war die sich über die Jahre teilweise abgelöst hat und so die Lenkung behindert hat. Nach dem entfernen der Folien ging die Lenkung dann wieder normal.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 22:24   #76   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Haha, das kenn ich. Ich hatte mal so einen geilen ferngesteuerten Monstertruck. Der war so geil mit nem Irresound (fand ich zumindest als 10jähriger). Dann hab ich ihn die Treppe runtergefahren

Ich habs grad schon in meinem Museumsthema gepostet: grad eben war ich noch beim Bauhaus, weil mein neuer 49er Mercury von M2, der heute kam, einen Kratzer über der linken Tür hatte. Die Farbe ist so ein unmögliches Laubgraugrün. Die haben dort ein Gerät aufs Dach gedrückt und das hat dann original die Farbe in Hochglanz gemischt. Ich bin voll von den Socken.
8,50 für 375ml Farbe. Die Frau meinte noch, jetzt hätte ich für die nächsten zehn Jahre Vorrat
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 15:34   #77   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
Ich habe mir mal das 5er Pack von BBurago mitgenommen mit den Ferraris.

Hm.... mir gefallen die Räder & "Aufhängungen" besser bei HW und irgendwie versprühen die HWs auch mehr Charms, sind aber kleiner als die HWs.....

Trotzdem sind die BB gut gemacht und auch die Verarbeitung ist ok, aber an die PMA 1/64er kommt einfach nix heran.

Auch Schuco nicht und die haben den selben UVP.
Unfassbar, dass Schuco damit Erfolg hat (offenbar), nur PMA damals nicht

Das hätte doch gerade für Autofirmen so ein tolles Werbemittel sein können, was man auch mal verschenken kann.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 15:53   #78   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 817
Die Minichamps waren ihrer Zeit eben voraus.
In den letzten Jahren hat der 1/64 Markt einen ziemlich großen Aufschwung erlebt.
Vor allem junge Sammler sind dazu gekommen.
Mit den Supersportwagen vom PMA konnten die älteren Sammler meist nicht so viel anfangen.
Würden sie jetzt aber wieder anfangen zu produzieren, ich glaube sie würden Erfolg haben.

Die Bburagos gefallen mir in der Aufmachung leider gar nicht.
Da sehen die HW´s meiner Meinung nach viel besser aus.

Fauli, hast du dir mal die Majorette Modelle angeschaut?
Die sind hochwertig, günstig und haben echt viele tolle Vorbilder im Angebot.
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 21:46   #79   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.515
Majorette habe ich noch net geschaut
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 14:02   #80   nach oben
Erti1988
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Erti1988
 
Registriert seit: 08.09.2014
Vorname: Christian
Ort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 100
Alter: 29
Beiträge: 731
Ich hab mir mal 3 von den PMA Modellen geschnappt

Bei dem Preis konnte ich nicht anders, die Qualität ist richtig gut und es ist echt schade das es nur so wenige gibt...
Naja, noch 2-3 Stück werde ich mir davon aber noch gönnen, der Bentley und der McLaren werden es wohl noch werden






















Erti1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Erti1988 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de