Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Dioramen, Bausätze & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2018, 16:00   #1   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 478
Kawasaki GPZ 900R mit Diorama Fertig

Hallo und schönen Sonntag an Alle!

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier die richtige Rubrik gewählt habe, da es sich um einen Plastikbausatz handelt.
Aber es ist eben doch mehr, als nur ein modifiziertes Modell.
Falls ich doch falsch liege, bitte ich an den richtigen Ort geklickt zu werden.
Anfang der 90er hatte mein Vater eine Kawasaki GPZ 900R, auf der ich hier zu sitzen pflege:



Vor geraumer Zeit habe ich vom Hersteller AOSHIMA einen passenden Modellbausatz im Maßstab 1:12 entdeckt:



Da mein Vater bald wieder Geburtstag hat und der Bausatz die Originallackierung nicht vorsieht, habe ich schon vor mehreren Monaten mit dem Bau und weiteren Maßnahmen begonnen.
Ich will es hier nicht über die Maßen ausbreiten - aber es war ganz schön viel Aufwand, zumal viel abgeklebt und sämtliche Decals selbst entworfen werden mussten.
Von der Bauphase habe ich leider nicht viele Bilder gemacht, aber dafür könnt Ihr Euch quasi direkt am fertigen Modell erfreuen.



























Den Sitz habe ich eher zufällig mit hauchdünnem Kunstleder bezogen - das so faltenfrei hinzukriegen, war eine Zerreißprobe im wahrsten Sinne des Wortes.



In den nächsten Tagen werde ich noch das passende Diorama vervollständigen und hier ebenfalls mit vorstellen, sofern das alles auf Interesse stößt.

Für heute soll's vorerst reichen.

Euch noch einen schönen Sonntag und bis die Tage,

Daniel

Geändert von Panzermüller (10.06.2018 um 20:47 Uhr) Grund: Abschluss
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 18 Benutzer sagen Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.05.2018, 17:48   #2   nach oben
raceway3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2015
Vorname: Dieter
Ort: Bad Endbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr mal weniger
Beiträge: 186
Sieht super aus
raceway3 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raceway3 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.05.2018, 19:41   #3   nach oben
Schraubaer 61
Nutzt Erfahrung
 
Benutzerbild von Schraubaer 61
 
Registriert seit: 25.02.2011
Vorname: Axel
Ort: Ruhrpott
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: darf meine Frau nicht wissen
Alter: 56
Beiträge: 518
Super umgesetzt - Respekt . Da wird zum Geburtstag sicher riesige Freude aufkommen!!

Gruß
Axel
__________________
Meine Sammlung auf modelly.de
schraubaer61.modelly.de/
Schraubaer 61 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schraubaer 61 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.05.2018, 20:13   #4   nach oben
SammelRambo
Der Motorrad fahrer😎
 
Registriert seit: 27.12.2017
Vorname: Francesco
Ort: Kaufbeuren
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ca.+/- 80
Alter: 29
Beiträge: 146
Sieht richtig schick aus
Den Sitz mit Kunstleder zu beziehen ist ein schönes Detail und hast super hinbekommen.
Wenn du das bei 1:1 motorräder auch so gut hinbekommst dann schick ich dir den Sitz von meinem Bike
SammelRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu SammelRambo für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.05.2018, 20:19   #5   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.378
Ist toll geworden. Die Rubrik war allerdings tatsächlich nicht ganz die richtige, ich hab´s daher mal zu "Dioramen, Bausätze & Co." verschoben.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 07:13   #6   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 885
Sehr schön geworden ... aber warum steht die auf Pinökeln?
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 14:43   #7   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 478
Vielen Dank schon mal für Eure durchweg positiven Kommentare.

@ Schraubaer:
Danke. Ich denke auch, dass er sich freuen wird. Zumal viele schöne Erinnerungen damit zusammenhängen.

@ SammelRambo:
Hmm, ob ich das in 1:1 auch so hinkriegen würde, sei dahingestellt. Ich glaube es eher nicht. ;-) Aber danke für das Vertrauen!

@ Hessebembel:
Danke Christoph, da hätte ich eigentlich auch alleine drauf kommen können. Aber jetzt weiß ich es für's nächste Mal.

@ Mistral:
Weshalb sie auf Pinökeln steht? Ganz einfach, damit wird sie demnächst bombenfest im Diorama verstiftet. Einfach nur so "draufstellen", würde die Gefahr mit sich bringen, dass sie früher oder später umkippt und dann wie im Original die Spiegel / Blinker abbrechen, der Lack zerkratzt usw. ;-)
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.05.2018, 19:59   #8   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.184
Yepp, das Teil war damals so ziemlich das heißeste Gerät am Markt, immer wieder schön, Modelle aus dieser Zeit zu sehen

Und wie eigentlich immer, würde ich mich über eine Nahaufnahme des Cockpits freuen, das gibt einem so das Gefühl des (Fast-) Draufsitzens...
__________________
Wenn man nicht die Fresse halten kann - einfach mal Ahnung haben.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.05.2018, 18:24   #9   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.927
Supertoll geworden, schöne Bilder!

Mann, der wird sich freuen.

Die Ninja ist ja auch von TSM auf dem Weg, in der Top Gun Version, wohl diecast.
Würde mich wundern, wenn die nicht noch andere Farben nachschieben – für uns weniger Baubegabte.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.05.2018, 17:06   #10   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.698
Den GPZ900 ist sehr cool.
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.05.2018, 22:52   #11   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 478
@ Hallmackenreuther:
Oh ja, das war sie: Die GPZ 900R.
Nicht umsonst hat sie sogar in Top Gun eine gewisse Rolle gespielt. 

@ Gulf_LM:
Wie bitte?! Das Modell kommt als Diecast heraus?! Ich kenne mich ja auf dem Modellmotorradmarkt nicht so sonderlich aus – aber hast Du da einen Link?

@ gixxer:
Danke!

Und weiter geht’s…
Auf Wunsch des "Hallmackenreuthers" nun noch ein paar Aufnahmen des Cockpits.
AOSHIMA hat hier in Sachen Tachoinstrumente hervorragende Arbeit geliefert, da sogar bei entsprechender Vergrößerung noch alles lesbar ist.
Nichtsdestotrotz bin ich Fan von weiterer Nachdetaillierung und konnte demzufolge aus einem inneren Zwang heraus die „Lenkerbeschriftungen“ einfach nicht weglassen. Kurzerhand entstanden in Schriftgröße 1,4 einige Details, die dem Fahrerplatz etwas mehr Leben einhauchen:









Störend wirkt in meinen Augen nur noch die Lenkgabelhalteschraube. Stattdessen müsste dort eigentlich der Zündschlüssel im entsprechenden Schloss sitzen.
Mal sehen, vielleicht finde ich in den kommenden Tagen noch die Zeit dieses Detail zu ergänzen.

Relativ zeitaufwändig ist nämlich das Diorama.
Ich stand längere Zeit vor der Frage, wie ich das Motorrad einfach aber elegant in Szene setzen könnte. Dass es in ein Diorama nebst Vitrine eingebaut werden musste, war von vornherein klar. Schon allein aus Staubgründen u.ä.
Doch wie nun in Szene setzen ohne dabei zu riskieren, dass das Modell nicht mehr aus allen Blickwinkeln einsehbar ist?!
Also musste eine möglichst flache Landschaft her.
Zum Beispiel ein Bürgersteig.
Nach kurzem Hin und Her war klar, dass ich die typische Form von Bürgersteigen nachbilden wollte, wie man sie überall in Berlin und Umgebung findet (vermutlich auch sonst überall in Deutschland).
Inspiriert hat mich dabei ein Spaziergang bei uns in der Nähe.



Aber einfach nur der graue Bürgersteig wäre vielleicht etwas langweilig geworden.
Also das volle Programm mit Gullideckel, seitlicher Abgrenzung, diesen kleinen „Rinnsteinen“ und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen und quasi noch die dritte Dimension einzubauen: Ein Stück asphaltierter Straße ein Stück unterhalb des Bürgersteiges.

Letztlich fiel die Wahl auf ein Element aus diesem Bild:



Um der späteren Gesamterscheinung trotz stehender (geparkter Maschine) ein Mindestmaß an Dynamik zu verleihen, entschied ich mich den Bürgersteig diagonal durchs Bild laufen zu lassen. Sprich: Er verläuft quer durch den Bilderramen, der später als Sockel für das Diorama dient.
Also erstmal eine grobe Skizze:





Die Möglichkeit den Bürgersteig aus Gips zu schnitzen war schnell verworfen, da der recht große Maßstab hier schnell Ungenauigkeiten preisgegeben hätte und die Betonplatten sicher hier und da leicht wellig geworden wären.
Also die beiden nötigen Betonplatten (Quadrat und Fünfeck) aus Plastik schnitzen und ganz viele Abgüsse davon machen.





Die vielen kleinen Rinnsteine und auch der Gullideckel waren im Modellbauzubehör schnell gefunden und wurden dann einzeln eingesetzt (das war ein Spaß bei den ganzen kleinen Steinchen…).
Verfugt wurde mit Gips.











Soweit erstmal bis hierher.

Zur farblichen und weiteren Gestaltung komme ich in den nächsten Tagen.

Weiterhin viel Spaß am schönen Hochsommerwetter und bis die Tage,

Daniel
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.06.2018, 08:43   #12   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.378
Was `n Aufwand - aber das Ergebnis überzeugt.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.06.2018, 09:39   #13   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.184
Erst einmal Danke für die Cockpitbilder

Die Idee für das Diorama find ich spitze und freue mich schon auf das Endergebnis
__________________
Wenn man nicht die Fresse halten kann - einfach mal Ahnung haben.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.06.2018, 15:54   #14   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.927
Tolles Dio!
Super Idee hervorragend umgesetzt.

Zitat:
Zitat von Panzermüller Beitrag anzeigen
@ Gulf_LM:
Wie bitte?! Das Modell kommt als Diecast heraus?! Ich kenne mich ja auf dem Modellmotorradmarkt nicht so sonderlich aus – aber hast Du da einen Link?
Ja klar:
http://www.diecastsociety.com/truesc...-top-gun-trio/

Die ganzen Top Gun Devotionalien waren auf der Messe angekündigt worden.
Glen Chou ist ein grosser Fan des Films.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.06.2018, 01:26   #15   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 478
@ Hessebembel:
Du hast schon Recht, es ist wirklich viel Aufwand.
Ich kann aber irgendwie nicht anders.
Und dabei bremse ich mich schon immer nicht noch mehr zu machen... ;-)

@ Hallmackenreuther:
Gerne, die Cockpitbilder hatte ich ursprünglich sowieso vorgesehen, doch dann vor lauter Diorama total vergessen.

@ Gulf_LM:
Danke für den Link. Das Modell sieht gar nicht mal so schlecht aus.
Da kommen gleich wieder Erinnerungen hoch.

Was das Diorama angeht, hat sich auch wieder was getan.
Mittlerweile ist die gesamte Fläche verfugt:



Und das erste Bisschen Farbe ist auch ins Spiel gekommen.
Aber keine Sorge, das ist noch nicht fertig.
Ich werde noch einige Akzente setzen.



Auch wenn es dieses Mal nicht viele Bilder waren, der Fortschritt dürfte erkennbar sein.

Viele Grüße,

Daniel
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.06.2018, 07:24   #16   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 885
Zitat:
Zitat von Panzermüller Beitrag anzeigen
...Ich kann aber irgendwie nicht anders.
Und dabei bremse ich mich schon immer nicht noch mehr zu machen... ;-)
Das kenne ich, geht mir genauso . Ach ja, tolles Dio!
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.06.2018, 23:06   #17   nach oben
duffy-duck21
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 65
Wahnsinns-Diorama. Unglaublich realistisch und detailverliebt. Glaube da muss ich mich auch mal dran versuchen.
duffy-duck21 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu duffy-duck21 für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.06.2018, 01:09   #18   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 478
In den letzten Tagen habe ich mich weiter am Diorama ausgetobt; hier und da ein paar farbliche Akzente gesetzt.



Der Gullideckelrost hat mich zwischenzeitlich fast in den Wahnsinn getrieben. Mal war es zu dunkel, mal zu hell, immer wieder neu.
Nun hat er jedenfalls eine ganz frische Schicht Rost erhalten, so als hätte es gerade am vorigen Tag stark geregnet. Das würde auch erklären, weshalb der Bürgersteig insgesamt so aufgeräumt bzw. sauber wirkt. ;-)



Oder soll ich doch noch etwas Schmutz, Staub, herumliegenden Müll u.ä. Dinge einbauen?!
Freitag muss es fertig sein.















































Die Vitrine fungiert natürlich in erster Linie als Staubschutz. Aber insgesamt gehört sie voll zum optischen Umfang und soll in Kombination mit dem Bilderrahmen einen gewissen edlen Eindruck vermitteln.

Ich hoffe das Gesamtprojekt gefällt dem Einen oder Anderen und wünsche einen angenehmen Sonntag,

Daniel
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.06.2018, 06:21   #19   nach oben
SammelRambo
Der Motorrad fahrer😎
 
Registriert seit: 27.12.2017
Vorname: Francesco
Ort: Kaufbeuren
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ca.+/- 80
Alter: 29
Beiträge: 146
Wow da fehlen mir echt die Worte. Sieht einfach spitze aus, hervorragende Arbeit was du da abgeliefert hast
Mit der vitrine und dem Bilderrahmen sieht der aus wie ein Museum's Stück.
Da wird sich einer sehr freuen auf sein Geburtstags Geschenk
SammelRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu SammelRambo für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.06.2018, 06:51   #20   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 885
Mit Holz und Gold ist zwar Geschmackssache, jedoch ändert dies ja nichts an der Tatsache, dass dies ein super Dio ist .
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de