Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modifizierte Modelle und Umbauten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.05.2018, 13:23   #21   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 27.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.170
Jaaaa, der ist mal richtig rattenscharf!!!

Das Original kannte ich gar nicht, aber es zeugt von absolut perfektem Geschmack! Deine Umsetzung huldigt dem Vorbild geradezu und hätte ich noch meine 1:18 AUTOart E9, wüsste ich, was ich mit einem davon machen würde.
Ich gebe eigentlich auch 911jp recht, normalerweise würde ich auch entweder zwei Stoßfänger oder gar keinen bevorzugen, aber in diesem Fall passt es genau so wie es ist. Eine traumhafte Mischung von brutal über sportlich bis hin zu elegant.

Rainer, eine Frage: Ich bin ja auch bekennender Fan vom Molotow Chromstift. Wieso hast du, gerade im Hinblick auf die schwierige Zwischengröße der Nowak Räder, den äußeren Schraubkranz der Inlets nicht mit dem Stift verchromt? So würde das Verhältnis Felgenrand zu Stern etwas ausgewogener wirken und die Felgen würden nochmals mehr nach dreiteiligen RS aussehen. Oder hattest du einen Grund dafür, den Kranz silber zu lassen?

Ansonsten... absolut top!
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 18:26   #22   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.399
Danke für die vielen positiven Comments. Freut mich, dass Vorbild und Nachbildung euch auch so gefallen.

@Arne: Das Inlet ist komplett verchromt. Auf den Bildern wirkt es dunkler als das Bett, dem ist in natura aber nicht so.
Klar, ich hätte die Speichen normal silbern lackieren können, damit es sich vom Kranz absetzt. Da die beim Vorbild aber auch poliert/verdichtet aussehen, war mir die Hochglanzoptik lieber.

Bei anderem Licht:

__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)

Geändert von raidou (28.05.2018 um 18:32 Uhr)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 20:30   #23   nach oben
mini_cOOper
NI2 DESIGN
 
Benutzerbild von mini_cOOper
 
Registriert seit: 31.07.2008
Vorname: Nini
Ort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Anzahl Modelle: Muss mal zählen
Beiträge: 3.145
*sabber*

Das Original ja auch. Gut gemacht, Rainer.

Ob meiner auch so hübsch wird, wie deiner??
__________________
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"
mini_cOOper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mini_cOOper für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 20:41   #24   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.399
Das sollte doch kein Problem darstellen, ist doch bloß Lack.
Nur das Wiedereinkleben von Front- und Heckscheibe war aufgrund der starken Wölbungen extrem nerven- und zeitintensiv, die Ecken wollten einfach nicht halten. Da macht selbst Sekundenkleber seinem Namen alle Ehre...klebt für 1 Sekunde und *plöpp* stehen die Ecken wieder offen...
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 22:19   #25   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.684
Es ist ja alles schon gesagt - aber eben noch nicht von allen
Deshalb auch von mir: Fantastisch aussehender Umbau. Hätte ich auch gerne in meiner Sammlung.

Da mag ich jetzt sogar die weißen Blinkergläser, von den ich sonst nicht so der Fan bin. Ich sehe, dass die Sitze des Originals keine Kopfstützen tragen. Das würde das klassisch schlichte an dem Modell noch stärker betonen, aber ich nehme an, dass Du dafür hättest komplett neue Sessel hättest verbauen müssen.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 22:33   #26   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.399
Ich hätte die Kopfstützen abtrennen und die Lehnen nachmodellieren können, das stimmt. Mir ging es aber nicht explizit um einen 100prozentigen Nachbau, da wären dann noch mehr Details gewesen, wie die von Markus angesprochenen Scheibenwischer oder der zweite Aussenspiegel oder die Antennenposition.
Deshalb habe ich auch die Kennzeichen weggelassen.
Es soll einfach nur einen Traum-CSi darstellen, wie ich ihn sofort nehmen würde.

Ich hatte auch OttO Aftersales angeschrieben wegen der Decals an den C-Säulen. Kam auch prompt die Antwort, dass sie mir die schnellstmöglich zuschicken und tatsächlich kam 1 Woche später Post. Super Service , nur leider waren es trotz Bild die falschen, nämlich die normalen für vorne und hinten. Aber der Wille war da...
Deshalb tragen die C-Säulen jetzt Nabendecals, halt ohne den Chromring.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)

Geändert von raidou (28.05.2018 um 22:38 Uhr)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 22:54   #27   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.910
Siehste, so genau hatte ich gar nicht hingesehen, aber wo du es jetzt sagst:
Die basteln fast alle zweite Außenspiegel an ihre Altmobile, von mir einen Extrapunkt, dass du den weggelassen hast.
Mit den Stoßstangen.... dann spreche ich das auch nochmal an.
Bei mir müssen eigentlich auch zwingend beide weg, aber jetzt im Alter werde ich da milder und es war damals schon des öfteren zu sehen mit vorne nein und hinten ja:
DKW Monza, BMW 2002 Turbo, Camaro, Firebird, Ferrari ...ähm... Lusso...Ludolf...Lusso, glaube ich, und ein paar andere, die mir nicht einfallen.
Also geht schon klar. Ergibt halt diese Mischung aus Limousine und Sportkrawall. Anzug und Turnschuh.
2000 Extrapunkte, dass dein Batmobile keinen Heckflügel hat.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2018, 23:14   #28   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.399
Ich hätte das Vorbild auch mit vorderer Stange gut gefunden, zumal ich bei den Klassikern sowieso die schlanken, spoilerlosen Basisversionen bevorzuge.
Es kam mir in dem Fall aber zugute, dass es exakt dem günstigen Otto-Modell entspricht und komplett schwarz finde ich die Front(lippe) doch wesentlich geiler als die "angespaxte" Optik am orangenen Original.
Die hintere Stange weglassen hätte mir am E9 widerrum gar nicht zugesagt, dann sieht das Heck aus wie ne Badewanne.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 01:09   #29   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.910
Kommt darauf an.
Bei Privatfahrzeugen landet man ja sehr schnell in der Auweia-Ecke, mir persönlich reicht da schon das seitliche Alpinadekor bei einer E12 Limousine , da bin ich schon raus. Ich finde diesbezüglich auch die optisch abgetrennte Frontpartie beim orangenen Otto E9 keinen Deut schlimmer als die Gummiwürste auf den Heckdeckeln besagter E12 oder E23 Alpinamodelle.

Tatsächliche Gr.2 Rennfahrzeuge hatten damals schon in aller Regel professionell designte Backen, die jenseits aller Aerodynamik und Zweckmäßigkeit schon auch irgendwie was mit der Karosserieform zu tun haben sollten. Diesbezüglich war wohl, wenn man objektiv sein will, der frühe 1973er mit den rundlichen Verbreiterungen, die über die komplette Kotflügelfläche reichten und dem bereits die Front vollflächig glättenden Spoiler am gefälligsten. Insbesondere auch das Heck kommt da hochattraktiv, in der Badewanne könnte ich tagelang sitzen.
Ich habe allerdings ein sehr spezielles Faible für die etwas kruderen ganz frühen CS2800 Gr.2, wo die Verbreiterungen mitten aus den Kotflügeln wachsen, dennoch aber Aussparungen für etwaige Stoßstangen haben, da die ursprünglich auch mal für Rallyeeinsätze vorgesehen waren.
Da wächst auch noch diese Nase aus der stoßstangen- und spoilerlosen Front, was bei deinem hier allerdings auch der Fall ist.
Gott, und Minichamps bringt diese ganz frühen CS2800 jetzt tatsähclich, was freue ich mich darauf
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 22:08   #30   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.180
Als notorischer Buntautofreund und auch als Skeptiker gegenüber den getunten Klassikern muss ich sagen: das Ding ist echt ein Hammer, absolut stylish und extrem perfekter Umbau!
Gulf_LM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.05.2018, 19:43   #31   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 40
Beiträge: 4.458
So, nach 29 Antworten komme ich auch endlich dazu mein Senf
abzugeben

und ich kann mich nur anschliessen, gefällt mir sehr gut.
So kann man 2018 in einem Oldie fahren und trotzdem
zeitgemäss getunt sein.

Das beste aus allen Welten sozusagen.

Deine Umsetzung ist super, perfekt wie von dir gewöhnt und verwöhnt

und der Spoiler passt auch besser, dürfte wohl der Grund sein warum
der nicht so ging bzw. günstiger wurde...
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de