Modelcarforum
Alt 27.03.2018, 17:46   #1   nach oben
Frankenstein
"Hobby Modellbauer"
 
Benutzerbild von Frankenstein
 
Registriert seit: 01.01.2010
Vorname: Frankie
Ort: zuHause
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: doppelt soviel, wie die hälfte
Alter: 41
Beiträge: 3.831
Mal etwas versautes...

...aber nicht das was ihr denkt.

Eigentlich ist diese Art nicht so mein Fall, aber ich wollte mal etwas anderes versuchen. Man lernt ja immer gern etwas dazu. Und so habe ich versucht, mein erstes Modell zu "versauen". War an sich nicht so schwierig als ich gedacht hatte. Mag jetzt nicht ganz perfekt sein. Das überlasse ich lieber andere. Außerdem habe ich ein paar Sachen "heile" gelassen.

Was wurde gemacht:

Lack verwittert schmutzig und rostig
SD Felgen mit Reifen aus eigener Herstellung
Tiefer gelegt
Kennzeichen
Auspuff

Hier nun die Bilder

























Wie immer offen für Kretik.
__________________
„Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen“
"OST Modellbau 1:18"
Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Frankenstein für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.03.2018, 19:28   #2   nach oben
c-kadett
SDL-Member
 
Benutzerbild von c-kadett
 
Registriert seit: 07.11.2011
Vorname: Benni
Ort: Hille
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: genug...
Alter: 39
Beiträge: 3.132
Für den ersten Anlauf ist der dir definitiv sehr gelungen!
__________________
Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!
c-kadett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 07:15   #3   nach oben
mistral
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 1.010
Dem stimme ich zu
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.03.2018, 10:57   #4   nach oben
Frodo
Alfisti aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Frodo
 
Registriert seit: 13.09.2013
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: hab den Überblick verloren
Alter: 50
Beiträge: 2.524
Nur an die Felgen müsstest du nochmal ran.
Die sehen neuwertig aus und passen daher nicht in das Gesamtbild.
__________________
Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:
Alfa Romeo und Julia
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 13:07   #5   nach oben
mistral
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 1.010
Dat mut so bei Ratcars
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 13:17   #6   nach oben
Frankenstein
"Hobby Modellbauer"
 
Benutzerbild von Frankenstein
 
Registriert seit: 01.01.2010
Vorname: Frankie
Ort: zuHause
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: doppelt soviel, wie die hälfte
Alter: 41
Beiträge: 3.831
Richtig, das war absicht. Der bleibt jetzt so wie er ist.
__________________
„Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen“
"OST Modellbau 1:18"
Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 14:39   #7   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 6.022
War ja bei den ersten Schritten dabei.... hoffe du "versaust" jetzt nicht alles...

Wird.
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 16:31   #8   nach oben
V8Master
¯\_(ツ)_/¯
 
Benutzerbild von V8Master
 
Registriert seit: 21.03.2013
Vorname: Felix
Geschlecht: männlich
Alter: 20
Beiträge: 1.559
Sehr gelungen.
Gerade wenns der erste Versuch von etwas derartigem ist. Felgen sind nicht 100% meins, aber steht ja nicht bei mir
Rest ist klasse
__________________
Wer Opels in der Kurve brät, hat ein Honda Heizgerät
V8Master ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 17:35   #9   nach oben
Meon206
Auto Freak
 
Registriert seit: 12.04.2018
Vorname: Patrick
Ort: Kellinghusen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 36
Alter: 22
Beiträge: 5
Der Sieht ja richtig Geil aus :O
Was noch etwas stört sind die nagelneuen Felgen

Aber wie hast du den Lack so schön (hässlich) hinbekommen ?
Meon206 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 17:40   #10   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Auch eine Art seine Modelle zu modifizieren. Weiß auch aus eigener Erfahrung das so etwas ziemlich viel Spaß macht. Werden sicherlich noch ein paar Modelle zu Ratten
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 15:03   #11   nach oben
Frankenstein
"Hobby Modellbauer"
 
Benutzerbild von Frankenstein
 
Registriert seit: 01.01.2010
Vorname: Frankie
Ort: zuHause
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: doppelt soviel, wie die hälfte
Alter: 41
Beiträge: 3.831
Zitat:
Zitat von Meon206 Beitrag anzeigen

...

Aber wie hast du den Lack so schön (hässlich) hinbekommen ?
Zuerst den alten Lack angeschliffen. Danach habe ich die Karo mit Weiß und einem Pinsel betupft. Als nächstes tupfte ich Lichtblau drauf. Alles trocknen lassen und dann mit einem "Schleifschwamm" stellenweise das Lichtblau wegschleifen. Ebenso wird teilweise das Weiß weg schleifen. Bis man den entsprechende Grad erreicht hat. Zum schluss habe ich neuen Rost angemischt und aufs Modell aufgetragen. Mit einen Borstenpinsel wurde der Rost wieder runtergerubbelt, sodass der Rest an den vertiefungen und Flächen übrig blieb. Für die Stoßstangen habe ich alten Rost mit atten Klarlack angemischt und stellenweise aufgetragen. Nach dem trocknen ist der Rost versiegelt und läßt sich nicht mehr entfernen. Zum abschluss kam noch etwas Schmutz drauf. Dieser wurde dann mit dem Borstenpinsel wieder runter gerubbelt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht war.

Der alte bzw neue Rost, sowie der Schmutz sind sehr feine Pigmentfarben, die mit einem Lösungsmittel verrührt werden. Diese können auch trocken aufgebracht werden. Aus meiner Sicht ist es mit Lösungsmittel besser. Da die Pigmentfarben gleich an Ort und Stelle bleiben und nicht bei jeden anfingen lösen. Mit dem Pinsel verändert man nur den grad der Verschmutzung bzw das Aussehen. Mit etwas Haarspray versiegelt man das ganze. Somit bleibt alles so wie es ist.


(Quelle: www.h0fine.de)

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiter Helfen. Einfach selbst mal versuchen.
__________________
„Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen“
"OST Modellbau 1:18"

Geändert von Frankenstein (03.05.2018 um 15:08 Uhr)
Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de