Modelcarforum
Alt 14.10.2017, 11:39   #1   nach oben
Onkel Haggi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Onkel Haggi
 
Registriert seit: 01.11.2010
Vorname: Haggi
Ort: nähe Bad Kreuznach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 250
Alter: 59
Beiträge: 1.057
Scheinwerfer einkleben

Große Trauer : An meinem CMC Mercedes ist ein Scheinwerferglas abgefallen ( worden )
Wie krieg ich das wieder befestigt ? Mit Sekundenkleber ? Da hätte ich aber Angst dass man das sieht. Habt Ihr einen Tipp für mich ?
__________________
2 Liters is a Softdrink, not an Engine Size !
Onkel Haggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 11:51   #2   nach oben
kabue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Vorname: Klaus
Ort: Eberbach
Geschlecht: männlich
Beiträge: 843
Mit Sekundenkleber habe ich die Erfahrung gemacht das die Klebestelle dann milchig wird. Ich würde eher Klarlack dafür nehmen.
kabue ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kabue für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 11:58   #3   nach oben
Eye-Q
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Eye-Q
 
Registriert seit: 06.11.2011
Vorname: Ingo
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Beiträge: 1.274
Richtig, Sekundenkleber löst Kunststoff an und das wird dann milchig.

Entweder Klarlack oder speziellen Kleber für Klarglasteile aus dem Modellbauhandel. Ich habe Two-Plus Canopy Glue 56+, damit kann man wunderbar so etwas einkleben. Am besten einen kleinen Klecks auf eine nicht saugfähige Unterlage drücken und dann mit einem Zahnstocher kleine Mengen dort hin transferieren, wo das Glas kleben soll. Hält super und man sieht den Kleber nach dem Aushärten nicht mehr.
__________________
Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...
Eye-Q ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Eye-Q für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 12:05   #4   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.835
Klebt dieses Canopy Glue besser als das Revell Contacta Clear?
Irgendwelche Erfahrungen?
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 12:17   #5   nach oben
Eye-Q
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Eye-Q
 
Registriert seit: 06.11.2011
Vorname: Ingo
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Beiträge: 1.274
Auf der Flasche steht "es ist resistent gegen Stöße und klebt selbst bei Vibrationen" (wie z.B. bei Modellflugzeugen im Flug). Ob es "besser" klebt als Contacta Clear, weiß ich nicht, da ich keinen direkten Vergleich habe. Die Canopy glue härtet aber flexibel aus, d.h. wenn das Contacta Clear unflexibel aushärtet, ist das für Automodelle wahrscheinlich besser.
__________________
Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...
Eye-Q ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eye-Q für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 14:02   #6   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 27.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.170
Preiswerter und genauso guter Tipp: Schmucksteinkleber! Härtet glasklar aus und hält perfekt!
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 16:39   #7   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.835
Habe ich probiert, hat nicht gehalten...
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 17:59   #8   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 56
Beiträge: 3.701
Also ich nehme auch Schmucksteinkleber von Hobby Line und bin sehr zufieden.

Vorteil ist auch ,das er rückstandsfrei entfernbar ist wenn mal was daneben geht. Greift auch meine Lacke nicht an. Und ich kann bis 30° waschen. Halten zwar die Modelle nicht aus ,aber der Kleber sitzt.
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 18:22   #9   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 500
Ich nutze für Scheiben Revell Aqua Color Klarlack , den kann man feucht wegwischen wenn mal was danebengegangen ist.
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.10.2017, 20:02   #10   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 27.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.170
Zitat:
Zitat von polo-elmi Beitrag anzeigen
Habe ich probiert, hat nicht gehalten...
Dann machste was falsch! Das Zeug hält bombenfest.
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de