Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2017, 23:57   #1   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.702
1978er Corvette C3 25th Anniversary Edition AA / UT

Hallo liebe Sammelkollegen
Auf Wunsch im anderen Thread mache ich hier nun den direkten Vergleich zwischen der UT Models und der Autoart Millennium Edition.

Also bei der Front, bei der Autoart sind die Scheinwerfer aufklappbar, bei der UT sind diese verschlossen. Das Emblem ist bei AA Fotoätz und bei UT nur aufgedruckt.
Die im Blinker im Grill unten sind bei Autoart schöner umgesetzt, da sind die Linien vom Grill auch noch rein gezogen.







Von der Seite, die Autoart hat diese "Goodyear" Schriftzüge drauf, die hatte der Vorbesitzer angebracht hab ich so gelassen.
Auf der Seite kann man nur die Antenne erwähnen die bei AA drauf ist und bei UT weggelassen wurde.
Felgen wurden von beiden gleich schön umgesetzt.









Motor
Bei AA ist der Luftfilter schwarz bei UT Chrom





Innenraum, bei AA mit Teppich bei UT ohne.





Heckscheibe und Innenraum
Bei AA Teppich und in der Scheibe wurde die Heckscheibenheizung angebracht.
Bei UT fehlt beides.





Unterboden wurde von beiden sehr schön umgesetzt, nur kleine farbliche Unterschiede.





Hoffe ihr seid mit meinem kleine Vergleich soweit zufrieden. Sollte ich noch was vergessen haben dürft Ihr das natürlich gerne noch anbringen.

Zum Abschluss in diesem Thread nochmal ein aktuelleres Gruppenbild von einem Teil meiner C3 Vetten.





Vielen Dank für's rein schauen.
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Stingrayman für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.03.2017, 09:38   #2   nach oben
STEPHAN
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Anzahl Modelle: Einer noch, dann is aber Schluss
Alter: 28
Beiträge: 721
Guten Morgen Ronny!

Da warst ja noch richtig fleißig gestern Nacht!
Danke für den ausführlichen Vergleich der beiden Vettes.
Von der Karosserie sehe ich wirklich keinen Unterschied, könnte also wirklich die gleiche Form sein?
Interessant ist auch, dass die Autoart C3 doch die etwas pfiffigeren Detaillösungen bietet, die UT aber zum fast gleichen Kurs gehandelt wird.
Vllt liegt es wirklich an der etwas bunteren Auswahl...?
Ich bin schlussendlich froh um meine AA, weil sie m.M. nen Tick schicker ist.
Auch die Farbunterschiede sind bei UT etwas stärker am aufgesetzten Heck, aber vllt wirkt das in natura nicht so störend wie auf dem Bild.

Nebenbei ist diese rote C3 als Sportwagon in Deiner extra Vitrine ein Traum!
Genauso wie die rote und gelbe UT C3! Tolle Eye Catcher.. 👌🏼
Würde ich auch gerne noch haben, aber hab mir geschworen, das Farbensammeln gar nicht erst anzufangen, sonst bin ich bald pleite.

Schönen Sonntag

Geändert von STEPHAN (26.03.2017 um 10:11 Uhr)
STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 10:41   #3   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.941
Wow, super Job, 1000 Dank!

Ich behaupte nun einfach: ganz klar, der AA ist der UT mit Klappscheinwerfern und ein wenig Lametta (das ich für selbstverständlich halte, mit ein paar Jahren Fortschritt dazwischen und höherem Preis).
Das ist wirklich jede Linie, jedes Plastikteilchen optisch identisch, da sind keine neuen Formen hergestellt worden.
Und der Unterboden des UT ist top – wenn man dann sieht, was wir heute bekommen....

Toll, deine Vettegruppe.
Der rote UT sieht da richtig knallig aus – komisch, meiner war so ein dumpfes weinrot, den habe ich weggeben, weil ich den seltsam trübe fand.

Die gestotterten und willkürlich plazierten Goodyears an der Tür des feinen AAs würde ich allerdings sofort exterminieren.

Geändert von Gulf_LM (27.03.2017 um 17:57 Uhr)
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 20:04   #4   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.268
Danke für den Vergleich und auch für die Gruppenbilder
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 03:01   #5   nach oben
ivar
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 14
moin

ich werde mich wohl auch für die autoart corvette entscheiden. danke
ivar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 08:11   #6   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.638
Zitat:
Zitat von Gulf_LM Beitrag anzeigen
Wow, super Job, 1000 Dank!

Ich behaupte nun einfach: ganz klar, der AA ist der UT mit Klappscheinwerfern und ein wenig Lametta (das ich für selbstverständlich halte, mit ein paar Jahren Fortschritt dazwischen und höherem Preis).
Das ist wirklich jede Linie, jedes Plastikteilchen optisch identisch, da sind keine neuen Formen hergestellt worden.
Ja, das ist mit Sicherheit so, UT ist ja der "Vorgänger" von AutoArt bzw aus UT-Models ist die Gateway Global Ltd mit der Marke AutoArt hervorgegangen. So haben die dann einfach die vorhandenenen Daten des UT genutzt und disen weiterentwickelt. Gerade auch am Untreboden, an den Verschraubungen kann man erkennen, dass der AA auf dem UT basiert, der UT ist wirklich nicht schlecht, wenn man sein Alter bedenkt.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de