Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Dioramen, Bausätze & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2017, 02:37   #1   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Werkstatt Diorama Versuch.1:18 (Update:"12.04.17")

Hallo zusammen,

nach einem kleinen Austausch mit RSR habe ich beschlossen bevor ich Anfange Autos umzubauen muss erstmal eine Werkstatt her. Als Vorbild nehme ich so ca. die Werkstatt von RSR mit ein paar Änderungen.

Ich muss aber auch dazu sagen, ich werde es versuchen so gut zumachen wie es geht auch wenn ich nicht an das ran komme was RSR da gezaubert hat. Hinzu kommt für mich die Heausforderung, das ich zwei Tage vor Neujahr einen Schlaganfall hatte und drei Finger meiner rechten Hand taub sind ( Daumen, Zeige und Mittelfinger) da ich rechtshänder bin schauen wir mal wie es wird.

Deswegen heute erst mal zu meinem Vater gefahren und schonmal einen grossteil meines alten Modelbauwerkzeugs geholt, und angefangen mit dem Grundriss für die Bodenplatte. Jetzt muss ich nur noch den Speermüll abwarten ( Ende des Monats) und mich im Keller einrichten =).

Ich versuche mich erstmal an zwei teilen.

Werkstatt 52x52 cm

Kleiner Vorplatz 20x52 cm


So das wars auch erstmal wollte mein Projekt erstmal vorstellen, denke mitte April kommen vielleicht auch schon die ersten Bilder.

Gruss Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425

Geändert von Lighthammer (12.04.2017 um 18:33 Uhr)
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 14:35   #2   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Hallo zusammen,

so da bin ich schon wieder, meiner Frau hat mich heute auf eine Idee gebracht die ich gleich versuche umzusetzen und dafür brauche ich noch keinen Keller =).

Der Bau einer Treppe.

Ich habe ein Kabelkanal ( Durchmesser 2 cm) genommen und angefangen Kerben rein zu Sägen.

Dann habe ich Hölzchen gesägt 4 cm lang und ca 1 cm breit. Von den 4 cm wird 1 cm in der Röhre versenkt. Richtig gerichtet wir es beim einharzen der Treppen.

Jetzt mache ich mich erstmal an die Brüstung aus breiten Schaschlikspießen durch diese wird später ein Seil oder Kette gezogen als Geländer.

Hier schonmal ein paar Bilder:

Bilder wegen Fehler raus genommen!!!

So weiter gehts Gruss Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425

Geändert von Lighthammer (30.03.2017 um 20:20 Uhr)
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Lighthammer für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.03.2017, 14:46   #3   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.676
Ich werde das hier mal im Auge behalten...
Zu deiner Wendeltreppe: Du denkst aber dran, dass die einzelnen Stufen eine Trapezform haben, damit du nicht dazwischen durch fällst?
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.03.2017, 16:28   #4   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 889
Zitat:
Zitat von polo-elmi Beitrag anzeigen
Du denkst aber dran, dass die einzelnen Stufen eine Trapezform haben, damit du nicht dazwischen durch fällst?
Hier spricht der Fachmann . Aber wo er Recht hat...
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.03.2017, 18:16   #5   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Verflucht er hat recht =(, wusste doch da war was falsch geläner sind jetzt auch schon dran ergo nochmal auf Anfang.

Danke euch beiden für den Tip =)

Gruss Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 18:36   #6   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 5.960
Schick, so bauen ohne Elekronikschnulli...

Akrobat musste schon sein bei der Treppe, Stufenhöhe?
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.03.2017, 20:01   #7   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 3.644
Aller Anfang ist schwer. Ist mir auch schon oft genug passiert. Also nicht von deinem Plan abbringen lassen.

Wenn alle Stricke reißen, komme ich mal eben vorbei. Sind ja nur paar Meter.
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.03.2017, 01:14   #8   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
So zur später Stunde ich nochmal,

Danke TS und RSR. Wo wohnst du den RSR vielleicht komme ich dich mal besuchen zum live Ideen klauen =p.

So Treppe noch mal neu gemacht Stufen eingeharzt. Ein Geländerpfosten muss ich nochmal setzen, genau wie bei einer Treppe muss ich etwas dran machen das die ein kleine Podest ensteht.

So Stufen höhe entspricht 27 cm rl, ergo 1,5 cm

Die Tage wird nochmal geschliffen, werde mich morgen an die Seitenwände machen und die schonmal bezeichnen wo was hin kommt.

Hier die Treppe











Hier eins meiner geplanten Highlights, der Dogde Bock. Diesen versuche ich später in den Boden mit einzuarbeiten als ob es ein Spezial Estrich ist.




Bis jetzt bin ich zufrieden und doch überraschst das es doch einigermassen geklappt hat

Nachti Gruss Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lighthammer für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.03.2017, 05:42   #9   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 3.644
Das sieht doch schon besser aus. Und auf den eingelassenen Bock bin ich mal gespannt.
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.03.2017, 13:06   #10   nach oben
DiPalma
Typ
 
Registriert seit: 12.06.2014
Vorname: Christian
Ort: Essen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3 3/4
Alter: 38
Beiträge: 424
Hi Jörg,

das schaut doch schon recht vielversprechend aus, da bleib ich auf jeden Fall dran. Gruß aus Essen in meine alte Heimat!

Christian
__________________
Gesendet von meinem Amiga 500
DiPalma ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DiPalma für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.03.2017, 22:41   #11   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Nabend und Danke euch,

sitze grade noch etwas über den Zeichnungen, kann es kaum erwarten bis der Keller wieder mein ist =).

Auf den Bock bin ich auch gespannt hoffe es klappt so wie ich mir das denke.

@RSR ich hatte gesehn du hattest deine Flächen vor den "Estrich legen" unterteilt mit was den Kabel kann das sein?

Gruss Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 20:27   #12   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 3.644
Die schwarzen Kabel stellen die Dehnungsfugen zwischen den Betonplatteen dar.
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.03.2017, 14:13   #13   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Hallo zusammen,

boar bin ich fertisch...... etwas überanstrengt aber wieder etwas Geschaft was irgendwie zum Dio-bau dazu gehört.

So fing es heute an, besser gesagt bis mitte de Woche konnte man das nichtmal sehn. =)





Jörg sprach es werde Licht..... und er sah das es gut war =p



So habs angeleckt meins..... nee stop Fahne hängt meins so war das, die zweite Holzplatte habe ich auf zwei Kanthölzer geschraubt wenn ich im stehen arbeite das ich etwas höhr bin( bin ein 2 m Bulle), wenn ich mal sitze kann ich sie einfach runternehmen und beiseite stellen.



Hier jetzt ein paar Bilder wie es fertig aus sieht, die Becken kommen noch weg, und Werkzeug kommt auch noch dazu ( Habe noch was bei meinem Vater in der Garage). Aber mit dem was ich habe kriegtman schon gut was geschaft =).





Achja Herr Doctor wenn man sitz dann geht es, kaputt aber sau Glücklich.


So MFG Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 20:44   #14   nach oben
Maulwurf Tuning
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2006
Vorname: Sven
Ort: Göttingen
Geschlecht: männlich
Alter: 30
Beiträge: 695
schaut nach arbeit aus so hat es seit zwei wochen bei mir auch angefangen und bin noch nicht ansatzweise fertig da mein DIORAM 92 xca234 wird

Die Fahne hab ich auch noch irrgendwo liegen

bin auf weiteres gespannt
__________________
Habt ihr für mich Unterböden und Frontscheiben + Türgriffe etc vom Golf 1 und hättet ihr noch teile für Manta B die ihr nicht mehr braucht dannmeldet euch bitte ist Dringend
Maulwurf Tuning ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Maulwurf Tuning für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.03.2017, 21:50   #15   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Nabend Maulwurf,

ich habe mal geschaut, aber von dir noch nichts gefunden. Hoffe du lässt uns auch daran teilhaben.

Morgen bin ich mal wieder bei Vati, für den Umzug vorbereiten, mal schauen ob wir auch an die Garage gehn, hoffe er hat nicht zuviel von meinem Werkzeug entsorgt über die Jahre.

Was mein Diorama angeht, will ich es so machen wie RSR ( Frank) soo bauen das man es immer und immer wieder erweitern kann. Ideen habe ich viele nur man kennt das ja mit dem Platz.

MFG Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2017, 10:02   #16   nach oben
Maulwurf Tuning
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2006
Vorname: Sven
Ort: Göttingen
Geschlecht: männlich
Alter: 30
Beiträge: 695
noch hab ich es nicht hier eingestellt aber wenn ich mit dem hallenbau und so weiter bin dann zeige ich hier bilder...

bin halt noch ziehmlich am anfang aber vieles schon im kopf fertig geplannt ich hoffe an der umsetzung scheitert es bei mir nicht...,

bin auf weiteres bei dir gespannt und halte euch bei mir auch auf dem laufenden


vllt schon heute abend .....
__________________
Habt ihr für mich Unterböden und Frontscheiben + Türgriffe etc vom Golf 1 und hättet ihr noch teile für Manta B die ihr nicht mehr braucht dannmeldet euch bitte ist Dringend
Maulwurf Tuning ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Maulwurf Tuning für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.03.2017, 15:24   #17   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Hallo zusammen,

So habe mal ein bischen im Keller verbracht, das ist dabei rum gekommen.


Treppe silber lackiert, (Silber Veredelung also leichter Hochglanz tatsch)



Auf die Stufen habe ich jetzt nochmal nach und nach silber auf getragen, dann mit schwarz frisch in frisch drüber. Das schwarz hatte ich etwas dicker gemacht, so das es nicht ganz glatt aus sieht sonder abgenutzt.





So die Tage werde ich die kleinen Streben unter der Treppe noch silber machen.

Nach dem ich die Aussparung für Grube und Bremsenprüfstand gemacht hatte ( Pfüfstand muss ich noch etwas grösser machen). Dann bin ich hingegangen habe die Latten für unter der Platte gesägt die, die Seitenwände der Grube darstellen sollen, wie ihr seht nutze ich alles was ich habe eine schöne alte gebrauchte Dachlatte =p.


So das wars auch schon, denke werde dieses Woche wieder etwas Zeit finden für das ganze =). Werde euch dann hier auch den laufend halten denke die Treppe wird dann auch fertig.

MFG Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2017, 18:01   #18   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Hallo zusammen,

heute habe ich mal angefangen die Hebebühne zu bauen, naja ist zwar nicht schön aber selten =p.

Aus zwei Dachlatten habe ich die Pfeiler gemacht die das Grundgerüst der Bühne darstellen sollen. In diese habe ich zwei Kerben gesägt in die später die Arme der Bühne rein kommen sollen.



Leider vergesse ich ab und an mal die Fotos zu machen aber wenn man einen lauf hat hat man einen Lauf. Hier sind wir schon ein paar Schritte weiter, zum einem habe ich zwei Kunststoffwinkelleisten angebracht und die Arme der Bühne eingeklebt.




Desweitern habe ich ein paar Revelteilchen angebracht die irgendwie noch zwischen meinem ganzen Sachen waren, und die erste Säule grundiert.




Auch habe ich schonmal die Hebegewindestang schonmal angefertigt. Es sind Schaschlikspiese die ich mit feinen Draht umwickelt habe. Diesen habe ich dann etwas zurecht gezupft und mit Sekundenkleber fixiert. Nach der trocknung habe ich das ganze Silber gespüht, später werde ich mit schwarz noch an manchen stellen Fett imitieren. Hoffe ich kliege das so hin =).




Die nächsten Arbeiten die anstehen, werden sein Hebebühnen fertig machen, lackieren und altern lassen. Auch werde ich die Löcher für die Bühne einsägen.

Mal schauen wie weit ich komme =). Habe ja Zeit aber morgen erstmal zum Doc.

MFG Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 20:20   #19   nach oben
Lighthammer
Benutzer
 
Benutzerbild von Lighthammer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Vorname: Jörg
Ort: Bottrop
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 50
Alter: 39
Beiträge: 97
Hallo zusammen,

ich berichte einfach mal weiter, auch wenn das intresse wohl grade etwas gering ist, oder ich bin einfach nicht gut genung =p.

Nein Spass ich seh ja hier und da mal einen stillen Leser.

Heute war ein guter Tag, ich habe viel geschaft und auch einen Fehler bemerkt den ich Morgen beheben muss, die Bühne steht zu eng werde sie 1,5 cm verbreitern und das loch flicken. Das ist das schöne an Holz da ist fast alles zu retten.

Als erstes habe ich mich heute den " Gewindestagen" zu gewannt, da ich selber mal solch ein altes Schätzchen hatte weiss ich nur zugut das sie verdammt gut gefettet sind. Deswegen habe ich sie heute etwas Dry - Gebruscht mit schwarz.





Dann bin ich hin gegangen und habe sie eingeklebt.




Nebenbei hatte ich alle Löcher gesegt. Bei Grube und Bremsenprüfstand habe ich 1cm Breite Deckel von Kabelkanälen eingeklebt für einen saubern Abschluss.




Ein Abfluss muss ja auch sein, deswegen hier eine Acoselfrinne eingebaut auf seinem kleinen Modellbau Zaun und Gittermatte.




So und zum Abschluss mal alles Probegesteckt, auch habe ich kleine Kunststoffschienen gekelbt als Dänungsfugen und unterteilung für die "Estrich Felder".







So das nächste wird sein Bühne versetzen (breiter machen), Bühne und Co Dry-Brushen, Abdeckung für die Grube machen und "Estrich" einbringen.

So ich hoffe es Gefällt

MFG Jörg
__________________
Meine Sammlung http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35901
Hier mein Diorama (noch im Bau) http://www.modelcarforum.de/showthre...425#post614425
Lighthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 21:19   #20   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 62
Beiträge: 567
Interessanter Bau einer Werkstatt und tolle Dokumentation der Fortschritte !

Das bisherige Ergebnis kann sich sehen lassen.

Bezüglich der Hebevorrichtung vermute ich, dass der Abstand immer noch zu klein ist. Vielleicht mal mit einem PKW testen.

Schaue auf jeden Fall immer wieder gerne Mal rein...
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911+Fan für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de