Modelcarforum
Alt 18.04.2018, 14:50   #1   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.658
Der kleine Mustang - Ford Capri 1700 GT

Nun isser doch endlich da, der Capri Ich hatte ja lange vergeblich nach einen gescheiten Capri RS 2600 gesucht, nachdem aber scheinbar alle orangenen Minichamps der ersten Serie mehr oder weniger stark zerbröseln, hab ich nun Downsizing betrieben und mir (wieder) einen Capri 1700 GT geholt
Wieder deshalb, weil ich lange Zeit den hellgrünen GT hatte, den aber irgendwann verkaufte, nun habe ich mir den roten an Land gezogen und zwar ebenfalls aus der ersten Auflage, der noch den Teppich im Innenraum aufwies. Einige Kleinigkeiten habe ich aber geändert, so habe ich den "Unterbodenschutz" an den Schwellern entfernt - die Zweitauflage von Minichamps hatte diesen nicht - dafür aber das Heckblech geschwärzt und bei der Gelegenheit die Leuchten verkleinert. So wie Minichamps sie nämlich gestaltet hat, sind sie falsch, MCH hat den Blechrand verchromt und den eigentlichen Chomrand zwar ausgebildet, aber als Leuchte mit modelliert, weswegen die Rücklichter zu groß erscheinen.

Dann kamen noch Nummernschilder vom BoS Taunus drauf und - obligatorisch - die Reifen vom AutoArt BMW 2002 Nun passt er, das Kennzeichen werde ich noch ändern, denn mein Oma fuhr in den 70igern genau so einen roten Capri 1700 GT, nur leider ich kein Bild finden, auf dem das Kennzeichen zu erkennen wäre





























































44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2018, 16:54   #2   nach oben
Schraubaer 61
Nutzt Erfahrung
 
Benutzerbild von Schraubaer 61
 
Registriert seit: 25.02.2011
Vorname: Axel
Ort: Ruhrpott
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: darf meine Frau nicht wissen
Alter: 57
Beiträge: 518
Genau dieser Capri ist mir das liebste Modell in der Sammlung! Wenn du das Bild vom Capri deiner Oma nicht findest, ich könnte mit einem von meinem Ehemaligen dienen

__________________
Meine Sammlung auf modelly.de
schraubaer61.modelly.de/
Schraubaer 61 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schraubaer 61 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2018, 17:35   #3   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.658
Sehr fein, Axel, war das deiner? Auch ein 1700er?
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 17:46   #4   nach oben
Schraubaer 61
Nutzt Erfahrung
 
Benutzerbild von Schraubaer 61
 
Registriert seit: 25.02.2011
Vorname: Axel
Ort: Ruhrpott
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: darf meine Frau nicht wissen
Alter: 57
Beiträge: 518
Ja, das war mal meiner! Ein 1500er Bj. 71 den ich 1978 während meiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker für ganz kleines Geld gekauft habe. Ich habe ihn fast 10 Jahre gefahren, komplett restauriert und sogar einmal einen neuen (!) Motor eingebaut. Als ich dann anfing bei einem Opel-Tuner zu arbeiten musste er einem Ascona C weichen. Die Fotos vom Capri zieren aber bis heute mein Wohnzimmer!!
__________________
Meine Sammlung auf modelly.de
schraubaer61.modelly.de/
Schraubaer 61 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schraubaer 61 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2018, 19:08   #5   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.129
Ah, ich sehe Du spielst Deine Sammlungssymphonie noch immer in fordissimo

Fein ist er geworden, Dein roter Mix-Capri aus altem PMA und CarCollection Auto.
Ich hatte ebenfalls die erste Modellerscheinung in hellgrünmetallic, die war soweit ich weiß das einzige Modell mit schwarzen Schwellern UND schwarz abgesetztem Heckbereich.
Bei diesem hat mir die farbig perfekte IA besonders gefallen, aber die schwarzen Schweller so gar nicht und auch die vorher erwähnten Rückleuchten waren ein ziemliches Ärgernis.
Damals gab es ja noch nicht den feinen Molotow-Cocktail in schlankger Form, um das zu berichtigen. Das sieht jetzt wirklich toll aus

Verkauft habe ich meinen dann nach einiger Zeit, obwohl er mit eigentlich gefiel, weil mich der nicht zu öffnende Kofferraum ärgerte (tja, DAS waren Probleme damals ... )

Mal sehen, vielleicht hole ich auch noch mal einen ins Haus wenn ein günstiger meinen Weg kreuzt. Dir viel Freude mit Deinem
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.04.2018, 08:10   #6   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.365
Schön is´er!

Vor Allem die Reifen machen sehr viel aus. Die originalen Gummis sind ja doch recht dick und erscheinen mehr wie Winterreifen.

Mit den Minichamps MK1 Capris hatte ich bisher bloß einmal und auch bloß für einen Tag Kontakt - nämlich als sich ein Nachbarskind an mich wandte, um für den Geburtstag des Großvaters ein entsprechendes Modell zu besorgen, das dieser vor 44 Jahren als reales Fahrzeug besaß.
In diesem Rahmen befand sich das hellgrüne 1700er Modell für knapp 24 Stunden in meinem Besitz. In dieser kurzen Zeit reinigte ich das Modell, behob ein paar Plastikschäden und rüstete als Kür noch Metallendrohr nach .
Dann montierte ich es auf eine passende Platte und übergab es am nächsten Tag, pünktlich zur Geburtstagsabfahrt an die Familie des Geburtstagsgroßvaters, die sehr froh war, auf letzten Drücker noch ein individuelles Geschenk organisiert zu haben.

Wenn ich später mal mit meinem, noch anhaltenden "Escort-Trip" durch bin, werde ich mich vielleicht auch mal den tollen Capris befassen.

Viel Spaß mit dem schönen Roten!
E_Goldmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.04.2018, 09:49   #7   nach oben
kabue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Vorname: Klaus
Ort: Eberbach
Geschlecht: männlich
Beiträge: 842
Veränderungen die gefallen . Ich habe mir seinerzeit den grün-met. zugelegt. Bin ja bekennender Fan von met. Lacken mit beiger IA bei alten Fahrzeugen. Aber ich muss zugeben der Rote ist auch klasse
kabue ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kabue für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.04.2018, 10:09   #8   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.807
Die Wirkung der Rückleuchtenänderung ist sensationell, jetzt sieht es ziemlich richtig aus.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.04.2018, 10:12   #9   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.658
Freut mich, dass der Capri Gefallen findet In der Tat ist gerade am Heck die Änderung der Heckleuchten entscheidend, der Dank geht dabei an Molotov
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de