Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2016, 11:21   #1   nach oben
ManuBMW
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ManuBMW
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Manuel
Ort: Lorch
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 185
Alter: 38
Beiträge: 276
Teuer gegen Billig oder Fronti gegen Norev 1:18

Gestern hatte ich die Gelegenheit ein recht seltenes Modell aufm Tisch zu haben. In Ebay und bei den bekannten Händlern hab ich den Frontiart/Advan Style irgendwie noch nicht gefunden.
Da ich den Norev AMG GT3 besitze lud dieser Wagen zu einem Vergleich ein. Ehrlich gesagt bin ich hin und her gerissen was den Frontiart betrifft. Schön anzuschauen aber meiner Meinung nach ist der Norev FORMAL richtig und der Fronti dezent daneben.







Zunächst fällt auf das der Fronti dann doch etwas kleiner und schlanker wirkt. Desweiteren der Lack. Das Original ist nun mal Matt bzw Seidig.





Das Heck ist meiner Meinung nach beim Fronti zu kurz und auch die Lufteinlässe sind einfach viel zu groß.

Beim Thema Dorn für die Lufthebeanlage gehen beide Hersteller auch verschiedene Wege.


Frontiart mit Luftanschluss.


Norev ohne
Da muss man aber anfügen das es da wohl auch von Mercedes Bilder gibt auf denen das Präsentationsfahrzeug mal mit und mal ohne Anschlüsse zu sehen ist.
Auch die Kühlluftzuführung für die Hinterachse ist verschieden

Norev:

Fronti:


Was den Innenraum angeht geben sich beide nicht viel finde ich. Alles sehr sauber detaliert alle Knöpfen vorhanden.
Der Fronti hat allerdings im Gegensatz zum Norev ein Spiralkabel am Lenkrad was mir sehr gut gefällt. Auch die Sitzschale ist gut gemacht.

Beim Norev etwas einfacher gehalten


Mein Fazit: Schwierig! Sicherlich ist der Frontiart in den Details definitiv das schönere Auto. Die ganzen Carbondecals und Applikationen wirken einfach gut und wertig. Allerdings der Glanzlack sowie die Formalen Unterschiede in größe und Karroserieform finde ich angesehen des extrem hohen Preises unterirdisch.
Ich hab leider keinen AMG GT3 in der Garage zum nachmessen(haha) aber was ich anhand der Bilder im Netz vergleichen konnte ist der Norev der Formsieger.
Zum Schluss noch ein paar Eindrücke vom Fronti:






__________________
"In case youre in the wrong Show by mistake, WE ARE MOTÖRHEAD..."
ManuBMW ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ManuBMW für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.08.2016, 13:11   #2   nach oben
elcamino
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von elcamino
 
Registriert seit: 25.12.2009
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 160
Beiträge: 217
Look like two diffrents scales for me
elcamino ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu elcamino für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.08.2016, 14:58   #3   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.359
Danke für den Vergleich

Vom Scale her wirken die aber wirklich bissl weit auseinander.

Da kann Frontiart noch soviel Carbon setzen, der Scale sollte natürlich immer passen, vor allem bei dem Preis.

Auch wenn du keinen echten GT3 hast, vlt. magst ja die Modelle trotzdem messen und abgleichen mit den Daten, die im Internet rumschwirren.

Sealed sind beide, aber für mich ist überraschend Norev der Sieger, vor allem wg. dem korrektem Lack und natürlich auch wg. dem korrekten Scale
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 15:54   #4   nach oben
G-Tuned
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Vorname: Philipp
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: steigend ;)
Beiträge: 471
Mich würde zu sehr interessieren wer denn nun die richtige Größe getroffen hat...danke für den exakten Vergleich
G-Tuned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2016, 10:16   #5   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
schon interessant, wie unterschiedlich das identische Vorbild von den zwei Herstellern umgesetzt wurde. Dass mag zwar grösstenteils diverse Details betreffen, aber abgesehen von der unterschiedlichen Skalierung wirkt der Fronti-Art insgesamt vlt doch ein wenig zu gedrungen und gestreckt. Auffällig finde ich die unterschiedlichen Einfassungen und Formen der Frontleuchten, beim Fronti-Art wirken Sie fast um die Hälfte grösser(!), beim Norev dürften sie wohl deutlich zu klein geraten sein. Dadurch wirken die Fronten recht verschieden. Offenbar hat Norev vergessen, die Stäbe vom Kühlergrill zu chromen und die Carbonnachbildungen scheinen bei Norev deutlich schlechter zu sein.

ist schwierig, das zu beurteilen, da auf den Fotos ziemlich viele Reflexionen und Spiegelungen hervorstechen, aber das ging scheinbar kaum anders. Danke für den Vergleich, ist jedenfalls mal was Anderes
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de