Modelcarforum
Alt 19.11.2017, 15:41   #1   nach oben
ilky71
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ilky71
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger
Beiträge: 207
Miami Vice Collection

Hallo Foristi...
Über die Serie brauch' ich ja nichts mehr sagen, oder?

Zu den Modellen denke ich schon:
Die beiden Ferrari sind jeweils von HW und waren in ihrem Ursprung rot lackiert. Beide sind im übrigen mit original Ferrari Farben lackiert.
Der Testarossa sowie der Daytona haben zu dem noch den Innenraum aufgewertet bekommen mit Teppich und anderen Farblichen Akzenten zusätzlich habe ich beim Daytona die Scheinwerfer geändert: rechteckige Scheinwerfer hinter Klarglas.
Der Caddy, den der Rico Tubs fuhr, ist von JADA. In der Serie gab es meines Erachtens zwei von den Schiffen: eins mit Weißwandreifen und eins ohne. Der mir Weißwandreifen hatte eine etwas Türkise Außenfarbe und der andere etwas so eine Mischung hell blau/grau.
Ich habe mich für die Türkise entschieden, da der Jada mit diesen Reifen her kommt...
Nun genug Text, hier die Bilder...






































__________________
Gesendet von meinem Commodore C64
ilky71 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu ilky71 für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.11.2017, 17:41   #2   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 27
Beiträge: 7.672
Gefällt mir, deine kleine Miami Vice Sammlung
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 18:29   #3   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 290
Tolle Modelle!!

Skorpi
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 18:39   #4   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 49
Beiträge: 5.087
Und jetzt bitte noch ein paar Flamingos dazu...

Und sofort fallen mir wieder die Momente ein, als ich eigentlich für Mathe Klausuren am Donnerstag hätte lernen müssen, aber lieber Mittwochabend Miami Vice geschaut habe.
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 18:49   #5   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 250
Beiträge: 2.740
Sehr schöne Zusammenstellung, Gratulation dazu
Das die beiden Ferrari noch umgestaltet wurden wertet das Ganze noch mehr auf, Super gemacht

Danke für die Vorstellung
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 19:33   #6   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 280
Beiträge: 1.049
Wenn ich mich recht erinnere, war der Daytona ja gar kein Ferrari, sondern nur eine (gut gemachte) Replica.

Hatte Ferrari damals nicht so gut gefallen, deshalb wurde mit dem Testarossa ein echter Ferrari implantiert.
Hallmackenreuther ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 21:23   #7   nach oben
ilky71
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ilky71
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger
Beiträge: 207
Jawohl, so isses! Unter der schwarzen Hülle, verbarg sich die Technik der Corvette. Wenn ich mich recht erinnere, ist der „Daytona“ in der 2. Staffel in die Luft gegangen und durch einen echten Ferrari ersetzt worden.
__________________
Gesendet von meinem Commodore C64

Geändert von 44CMN (24.11.2017 um 13:04 Uhr)
ilky71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 21:50   #8   nach oben
polo-elmi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.304
Ferrari hatte veranlasst, dass der Schwarze zerstört wird.
Hatte mit Copyright zu tun, die haben den nicht gerne gesehen.
Dafür hatte Ferrari dann den Testa spendiert.
Schade, hatte den Schwarzen geliebt...
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 23:26   #9   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.006
Ich habe den "Daytona" damals erstmals durch MV überhaupt kennengelernt. Und mich auf Anhieb verliebt.
Umso überraschter war ich als herauskam, dass das gar kein echter ist.
Ferraristi mögen mich steinigen aber ich fand und finde den McBurnie immer noch schöner als das Original.
Die eckigen Scheinwerfer unter durchgängigem Plexiband, die fehlenden Dreiecksfenster sowie die Borrani Wires sind für mich gerade das Besondere.
Bis heute warte ich auf ein besseres Modell davon.

Ich habe MV damals gefeiert, sogar Sonnys Klamottenstyle kopiert , bis heute ist die Serie in Bezug auf Lifestyle, Musik, Gaststars, etc. und eben nicht zuletzt die Autos absolut Kult. Kann ich mir immer wieder angucken.
__________________
Machen ist wie wollen, nur besser
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.11.2017, 01:20   #10   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.450
Warst du nicht derjenige, der kürzlich fragte, ob es ein Modell des 1964er Cadillac DeVille gibt? Wenn du es warst und es jetzt geklappt hat, dann Glückwunsch, mir gefällt der sehr. Der 63/64er ist für einer der schönsten Caddies, und auch eins der schönsten US-Cars überhaupt. zur Not sogar auch ohne Dach, das Modell finde ich auch gar nicht soooo übel, bis auf die sehr rudimentäre Innenausstattung vielleicht. Die Lackierung ist von dir? Die ist top.
Mit den anderen beiden kann ich nicht so viel anfangen, den Testarossa mochte ich noch nie und eine Daytona-Cabrio-Replika mit -- Speichenfelgen ist auch nicht so ganz mein Ding, da helfen mir auch die Mannen mit rosa Muscleshirts zur Bundfaltemhose und all die Flamingos und Glasbausteinbungalows nicht. Wobei die Serie schon gut ist, ein Meilenstein, dennoch denke ich bei Michael Mann immer an Heat und Collateral, da geht mir einer ab. Public Enemies fand ich auch gut, wusste gar nicht, dass die meisten seiner Werke in den USA gefloppt sind.... Amis halt.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 06:55   #11   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 28
Beiträge: 1.321
Zuerst mal möchte auch ich sagen, dass ich die Modelle klasse finde. Ich warte schon ewig auf vernünftige Umsetzungen seitens der Originale. Was mir bei deinem "Daytona" nur leider fehlt, is dieser typisch tiefe und breite Look, der beim Original durch das Corvette-Chassis entstand. Aber trotzdem, im Großen und Ganzen echt klasse gemacht.

Mir geht´s aber ähnlich wie raidou, hab mich auch auf Anhieb in den, bis zu dem Zeitpunkt ebenfalls unbekannten, schwarzen "Daytona" verguckt. Und auch ich war ebenfalls überrascht, als sich rausstellte, dass es nich mal ein echter is, sondern eine Replika auf Corvette-Basis. Störte mich persönlich aber auch nich die Bohne, aus den von raidou schon genannten Gründen. Schade fand ich nur das Ende des "Daytona", als er von Gangestern in die Luft gejagt wurde. Aber das Geschah auf ausdrücklichen Wunsch von Enzo Ferrari höchst selbst, weil er mit dem Einsatz der Replika gar nich einverstanden war.

Dafür kam ja dann der Testarossa in Spiel. Und der wurde von Enzo Ferrari zur Verfügung gestellt, nachdem abgemacht war, den "Daytona" zu zerstören. Was vllt auch nich jeder weiß, is, dass der Testarossa bereits eine Folge vor der Übergabe an Crockett zum Einsatz kam, als schwarzer, gefahren von Gangstern. Crockett bekam ihn nach Festnahme derselben (laut Background-Story) als neuen Dienstwagen gestellt. Aber da viele der Szenen (schon da "tradizionell") auch bei Nacht spielten, sollte er besser zu sehen sein, weshalb er kurzerhand weiß lackiert wurde. Dennoch, der Testarossa war irgendwie nie so cool, wie der "Daytona", und wird es m.M.n. auch nie sein.

Mit Tubbs´ Caddy hab ich mich ehrlich gesagt nie sooo genau befasst, aber mit deiner Annahme könntest du gar nich mal so falsch liegen, denn mir is auch so, als hätte er mal den einen, und mal den anderen gefahren.

Aber so oder so, selbst für mich is die Serie bis heute der absolute Hammer, eine meiner absoluten Lieblings-Serien. Ich hab´s ja eh eher mit den 80er-Kult-Serien, warum auch immer. Hab diese Zeit ja quasie erst 10 Jahre später durch Wiederholungen kennen gelernt. Feiere diese Serien aber wahrscheinlich genauso, wie diejenigen von euch, die sie bei Erstausstrahlung sahen.

Somit bleibt mir letztendlich nur noch zu sagen:

Vielen Dank für´s Zeigen. Wünsche dir noch viel Freude an der Collection.

Sebastian

EDIT: Vielleicht kannst du den "Daytona" ja nachträglich noch mal bissl tiefer legen, und die Spur verbreitern. Dann wäre der nahezu perfekt.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA

Geändert von Sebastian89 (20.11.2017 um 07:12 Uhr)
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sebastian89 für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.11.2017, 18:39   #12   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.006
Unvergesslich die Nachtfahrszene, untermalt von "In the air tonight"...
https://youtu.be/E1o-NWNmQLM


Und witzig, dass sie die ähnlich später mit dem Testarossa wiederholt haben:
https://youtu.be/q3f3uv6MzRg
War das die Folge wo Lt. Castillo erschossen wurde?

So geil, krieg ich heute noch Hühnerhaut.
__________________
Machen ist wie wollen, nur besser
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.11.2017, 09:16   #13   nach oben
Frodo
Alfisti aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Frodo
 
Registriert seit: 13.09.2013
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: hab den Überblick verloren
Alter: 49
Beiträge: 2.300
Oja, Miami Vice..... Meine Güte, war das geil!!!
Gerade die Szenen von Raidou sehe ich heute noch vor mir. Die hat sich einfach ins Gedächtnis gebrannt.
Und der Daytona war auch für mich das viel coolere Auto. Das es am Ende gar kein Ferrari war, ist völlig egal gewesen.

Den weißen Testarossa habe ich auch, aber einen Daytona (bzw. eine Replica) würde ich dem Händler aus den Händen reißen. In 1:43 hat es den mal gegeben, aber auch den habe ich leider nicht.
__________________
Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:
Alfa Romeo und Julia

Geändert von Frodo (21.11.2017 um 09:29 Uhr)
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 21:05   #14   nach oben
ilky71
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ilky71
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger
Beiträge: 207
Freut mich, das die Modelle gut ankamen und ich einige zurück in die Vergangenheit schicken konnte .
Ich muss sagen: es war eine verdammt GEILE Zeit ...
__________________
Gesendet von meinem Commodore C64
ilky71 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ilky71 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.11.2017, 01:06   #15   nach oben
polo-elmi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.304
Mein Kumpel baut gerade in seinem Betrieb ein 365 Daytona Coupe von Grund auf neu auf...
Das ist schon ein geiles Teil...
Nichts desto.... die Replica sah irgendwie noch besser aus als ein echtes 365 Cabrio...
da passte optisch alles...
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 21:41   #16   nach oben
ilky71
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ilky71
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger
Beiträge: 207
Zitat:
Zitat von polo-elmi Beitrag anzeigen
Nichts desto.... die Replica sah irgendwie noch besser aus als ein echtes 365 Cabrio...
da passte optisch alles...
Manchmal sieht die Kopie besser aus, als das Original
__________________
Gesendet von meinem Commodore C64
ilky71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 23:12   #17   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.802
Klasse... Ich hab auch für mein Leben gerne MV geschaut, gerade auch wegen der Autos... und ich fand es auch echt sch*** als sie den schwarzen gesprengt haben. War wirklich gut.

Mensch, damals konnte man nicht einfach im Internet nach Bilder suchen oder so, da musste man sich echt informieren und guggen wie man an Details rankam. Ich meine ich hatte mal nen 1/24iger Bausatz von dem Vette Daytona...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 00:53   #18   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.006
Ja, gab es von Monogram, hatte ich auch.
http://www.lulu-berlu.com/upload/ima...234-grande.jpg

Genau wie das Scarab Speedboat.
http://www.actiontoys.com/Merchant2/...wMiamiVice.jpg

Haben leider beide nicht überlebt, waren aber auch nicht sonderlich passgenau und detailiert.
__________________
Machen ist wie wollen, nur besser
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de