Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:24

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2015, 20:41   #41   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.658
Nu is aber mal gut. Handarbeit eben - da klappt nicht immer alles wie es soll. Kann ich gerade ein Lied von singen. Und dann noch mein eigener Anspruch - das passt nicht zusammen, grrr.

Meine Kritik beschränkt sich auf Fehler bei Herstellermodellen. Aber selbst die hat sich mittlerweile erledigt. Bringt nichts, außer beleidigten Mitgliedern, und die Modelle werden dadurch ja nicht besser. Wer sie sich trotzdem kauft soll hinterher nur nicht jammern. Denn Möglichkeiten, sich vor dem Kauf eingehend zu informieren, gibt es genügend.

Back to the roots mit Themenbezogenem OT.

Zum stöbern (83 Seiten / Dein Sammelgebiet in 1:43) | Video vom Feinsten (Spa 1971)

Konturen- und Farblinienbänder von 3M in unterschiedlichen Breiten. Können bei Deiner "Transeuropel" Lackierung sehr hilfreich sein. Die Bänder haben unterschiedliche Eigenschaften (siehe Artikelbeschreibung): Konturenband | Farblinienband.

OT Ende.
__________________
Trotz erneuter Diätenerhöhung werden unsere Parlamentarier immer dicker.
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 19:43   #42   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.600
Hi area ! Ist wirklich sehr schön anzuschauen, deine 1:24er Truppe und der gelb-grüne Zakspeed-Escort gefällt mir einfach sehr, sehr gut - natürlich auch mit und wegen der fetten Minilite-Räder ( den weissen mit den RS -Felgen mag ich aber auch sehr ) Jedesmal, wenn ich mir die Escorts anschaue, wundere ich mich aufs neue, warum die damals dermassen hohe Verbreiterungen auf die Radläufe für doch vergleichsweise kleine Räder gepflastert hatten : evtl. wegen der Radaufhängung und Stossdämpfer, die auch noch alle untergebracht werden mussten sehen jedenfalls irre gut aus, die Escort und als späte MK1 Version ala Zakspeed ( ich glaub die gabs erst ab 1973 o 74 ) mit den extra breiten und etwas niederquerschnittigen Rädern/Reifen wäre das nach wie vor ne echte Lücke bei den 1:18ern. Was mich auch noch sehr reizen würde, wäre ein 71er oder 72er Ascona - hattest Du da nicht auch noch Pläne für ein 1:18 Modell und auf welcher Basis ?

btt: jedenfalls ne wirklich einmalige 1:24er Sammlung den BMW find ich auch superheiss... hattest mich damals schon ziemlich angefixt in Sachen 1:24, nur die Fabbri kriegt man nirgends mehr zu akzeptablen Preisen.
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 14:35   #43   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.498
Danke für die Links, Carviar.
Den Spa 8-Minüter habe ich im Original.
Die Digitalisierungen bei Youtube -mittlerweile dürften es 4 oder 5 Stück sein- stammen höchstwahrscheinlich alle von einem raren Exempar ein und derselben uralten VHS-Kassetten-Kompilation. Die vor knapp 10 Jahren, als ich mit dem Sammeln angefangen habe, in sicherlich weniger als 10 Exemplaren gebraucht bei Ebay und Amazon aufgetaucht war.
"Racing Film - Die großen Rennen von Monaco bis Nürburgring".
Auf der Vorderseite ist der Rothmans Porsche 956 abgebildet, sowie kleinere Darstellungen von Jacky Ickx, Clay Reggazzoni, Jochen Rindt und noch irgendwem. Der 956 dürfte aktuell gewesen sein, als die VHS aktuell war und suggeriert somit eine Mogelpackung: Neueste Rennaufnahmen aktueller Protoptypen und Formel-1. (Was mich überaus langweilen würde).
Auf der Rückseite steht allerdings deutlich, welche unglaublichen Perlen tatsächlich darauf zu finden sind. Juwelen aus heutiger Sicht, B-Ware aus damaliger Sicht: Drei Tourenwagenrennen des Jahres 1971, das 1000 km Rennen auf der Nordschleife des Jahres 1971, zwei Formel 2 und 3 Rennen der Jahre 1971/72 (gähn) und gottseidank nur ein Rennen, das die Vorderseite annähernd rechtfertigen würde: Großer Preis von Monaco 1980 (Doppelgähn.)

Die VHS war ausdrücklich für öffentliche Vorführung, der Verleiher Mike Hunter Video. Das ist ein Pornoproduzent aus Köln, ich habe das recherchiert und es scheint ansonsten wirklich nur Pornos von dem zu geben, keine weiteren Rennkassetten. Denn es gibt ein in der Machart identisches Video der 24h Spa 1970, Fragmente desselben habe ich im Netz gefunden. Aber keine VHS davon in irgendeinem Verzeichnis.
Nach mühsamer Recherche habe ich zwar einen Privatmenschen gefunden, in Belgien, der das Filmchen besitzt, der Typ war aber, um es euphemistisch zu umschreiben, äußerst unkooperativ.
Diese Filmaufnahme jage ich bis heute...


@groupracer:

Ja, die ganz späten Zakspeed Mk1 gibt es ja in keinem Maßstab.
Ich kenne nur den selbstgebauten 1/18er von Karl-Heinz.
Wird wohl -wenn überhaupt- am ehesten als Slotter in 1/32 oder 1/24 kommen.
Mein Ascona A, dessen Umbau ich seit mittlerweile schätzungsweise zwei Jahren vor mir herschiebe, wird jetzt Realität werden, ich will zwei Opel parallel bauen, den schon o. g. belgischen 1975er BP V Team Transeuropel und einen privaten 1972er Ascona A.
Diesen hier.
Ich habe mich nach einigem Zögern gegen den blassgelben Team Steinmetz Ascona entschieden, da ich sonst zu viel Steinmetz-Lackierungen in der Sammlung hätte, ich will das ähnlich eindämmen wie bei den inflationären Jägermeistern.
Außerdem muss es ein Ascona ohne Frontspoiler sein.
Dieser optisch sehr seriennahe Wagen, nur mit dicken Backen, ist perfekt.
Leider sehr mies zu recherchieren, ich habe noch ein zweites, seitliches Bild diese Autos aus den 24H Nürburgring 1972, sonst hätte ich den nicht angehen können, Heck allerdings leider nach wie vor unbekannt.
Seitliche Beklebung muss auch gemutmaßt werden, da es dort Unterschiede gab zwischen dem Auftritt beim Großen Preis der Tourenwagen und bei den 24H.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 14:34   #44   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.600
das grüne Vorbild auf dem Bild gefällt mir definitiv auch sehr gut, ich hatte zuletzt in einer alten Autojahr ( ich glaube 1972 ) ein paar Fotos / Vorstellung der Ascona gesehen und dachte mir noch, dass dies eigentlich sehr schöne Autos sind, mit den Verbreiterungen quasi mein "Lieblings-Opel" und auf welcher Basis baust Du nun den Ascona A (in 1:18) ?
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 16:34   #45   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.498
Für mich definitiv auch einer der schönsten Opel überhaupt.
Den B z.B. mag ich deutlich weniger.

Zitat:
Zitat von groupracer Beitrag anzeigen
und auf welcher Basis baust Du nun den Ascona A (in 1:18) ?
Der arme Kerl hier wird leider geopfert werden.
Tut mir auch ein bischen leid, vermutlich einer der Gründe, weswegen ich den Umbau so lange geschoben habe.
Aber ich muss jetzt mal anfangen, so lange es noch welche zu kaufen gibt (falls was schief läuft)

__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.03.2015, 23:30   #46   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.600
stellte sich (mir) zwar immer noch die Frage nach der Basis hab jetzt aber mal bei ebay geschaut und weß jetzt Bescheid : BOS , sonst hat scheinbar kein anderer Hersteller den Ascona A in 1:18 iproduziert ) tja, fast zu schade (u teuer ) aber der wird nach Umbau bestimmt Klasse aussehen
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 17:41   #47   nach oben
Mert
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2014
Vorname: Mert
Geschlecht: männlich
Beiträge: 49
schöner BMW
Mert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de