Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2018, 08:39   #881   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.381
Sommer im April, Winterreifen ade, die werksseitigen berüchtigten Holzpirellis aus mexikanischer Produktion entsorgt und gegen Michelin Pilot Sport 4S getauscht.... yes!

Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.04.2018, 15:02   #882   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Da steht es ja wieder, das Pferdchen.

Und die Reifenwahl klingt nach einer vernünftigen Entscheidung. Ich habe selber lange Zeit Michelin gefahren und die sind (trotz "nicht gerade unsportlicher Fahrweise", um es mal vorsichtig auszudrücken...) einfach nicht klein zu kriegen.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 22:50   #883   nach oben
Spectra87
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spectra87
 
Registriert seit: 10.02.2008
Vorname: Manuel
Geschlecht: männlich
Beiträge: 992
Dann will ich doch auch mal meinen Mercedes Neuzugang teilen

Ist eine 200E, wurde in Berlin nur kurz als Privattaxi genutzt, hat etwas über 200tkm und ist ein Ruhepol sondergleichen



@ Sven...wünsche weiterhin viele angenehme Kilometer mit deinem schönen S. Er sieht wirklich einwandfrei aus für seine Leistung

Nur den Vormopf Scheinwerfer mit der dunklen Blende innen auf der Beifahrerseite musst du ihm noch austauschen, so sieht er traurig aus
Spectra87 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Spectra87 für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.04.2018, 23:51   #884   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.625
Sehr nice
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 18:14   #885   nach oben
E30Touringfahrer
Benutzer
 
Benutzerbild von E30Touringfahrer
 
Registriert seit: 30.12.2012
Vorname: Christian
Ort: Roth
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: bei 350 aufgehört zu zählen
Beiträge: 66
Ich konnte heut endlich meinen E34 neben dem 520i stellen
leider nicht so ganz wie ich wollte.



E30Touringfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E30Touringfahrer für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.05.2018, 19:23   #886   nach oben
Eye-Q
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Eye-Q
 
Registriert seit: 06.11.2011
Vorname: Ingo
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 210+
Beiträge: 1.301
Mein touring hat gerade heute einen neuen Fahrerairbag erhalten, nachdem der Mitte 2015 schon einen neuen Beifahrerairbag bekommen hat. Ansonsten ist's extrem ruhig geworden - der letzte volle Tank hat vom 12.02. bis heute gehalten, mehr als 530 km bin ich in diesen fast drei Monaten nicht gefahren, dafür umso mehr Fahrrad...
__________________
Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...
Eye-Q ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 18:27   #887   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.498
Ich habe heute die erste Ausfahrt gemacht und dabei sind ein Paar Schnappschüsse mit dem Handy entstanden.
Er ist allerdings noch nicht beim Aufbereiter gewesen:















Der erste Chrom für den Motor:



__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.05.2018, 19:31   #888   nach oben
Andi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Andi
 
Registriert seit: 02.08.2006
Vorname: Andrej
Ort: bei Regensburg
Alter: 26
Beiträge: 2.273
Sehr schön ! Die verchromten Teile hingegen sind Geschmackssache... da würde ich lieber bei dunkel gepulverten Teilen und ein paar Details bleiben, was ich bei meinem Golf mittelfristig auch so machen werden.

In den letzten Wochen gab es aber schon mal etwas Kosmetik und hier und da Feinarbeit. Dafür wurden die Anbauteile rundum demontiert und zu meiner Erleichterung konnte ich feststellen, dass der Rostbefall denkbar gering ist . Die entsprechenden Stellen wurden ausgebessert und Kotflügel, Stoßstangen und Verbreiterungen wurden lackiert. Ebenso habe ich einen originalen GTI Grill verbaut.









Außerdem konnte ich einen gebrauchten Zylinderkopf sowie einen Fächerkrümmer erwerben. Und da der Kopf eh zum Motorbauer muss, habe ich die Kanäle geschliffen und poliert .





Steht doch soweit ganz gut da ...



__________________
Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Andi für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.05.2018, 20:28   #889   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Das Chrom ist jetzt auch nicht so meins, aber insgesamt ein sehr schöner Ascona und nun als Endprodukt zu sehen.
Es ist auch irgendwie ein eigenartiges Gefühl. einen B-Ascona mit H-Kennzeichen zu sehen (gerade auch wenn man selber 3 Stück davon besaß).
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 08:54   #890   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.512
@V6:
Der Ascona ist umwerfend - ein absolut beneidenswertes Stück!

Schon die Herrichtung habe ich interessiert verfolgt. Ist er nun schon richtig fertig, oder gibt es noch Kleinigkeiten auf Deinem Plan?



@Andi:
Saubere Arbeit, das wird ein Einser mit Qualität!
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 12:25   #891   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.009
Cool, dass er fertig geworden ist, Jens.
Ich persönlich hätte auch ein, zwei Sachen anders gemacht, aber ist ja wurscht, darum geht's jetzt nicht. Glückwunsch auf jeden Fall.
Hatte ich schon mal erzählt, dass ich kurz vor der Jahrtausendwende mal für eine Woche Besitzer eines grünen, wahrscheinlich limonengrünen B 2-Door Ascona B war. Der war schon auf dem Weg zum Schrotter, ich habe dann gesagt, gib her, der geht noch. Leider falsch, auch die Vorderachskörper waren durch, das war mir dann zuviel als geringstverdienender Zivi.
Bin dann damit zum Schrotter meines Vertrauens, damals ging das ja schon los, dass die Freaks Geld dafür wollten, er aber nicht, und sagte ihm, der Motor sei aber noch gut. Er meinte dann, laber nich', Kleiner, diese Motoren laufen noch, wenn du und ich längst unter der Erde liegen.


Viel Erfolg auch mit dem Golf, Andi.
Du machst das ja sehr gründlich.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 14:18   #892   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.498
@ all: danke aber ich stehe nun mal auf Chrom im Motorraum.

@ Andi: Nicht nur der Chrom ist Geschmackssache, das trifft doch auch sonst auf alles zu.

@ E_Goldmann: Äußerlich bleibt alles so wie es ist, nur noch eine Aufbereitung für innen und außen.
Für den Motor gibt es noch etwas mehr Chrom, neue Zündkabel und wenn ich die passenden Teile bekomme wird noch auf eine kontaktlose Zündanlage umgerüstet.

__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 14:40   #893   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Das war doch, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, die 2.0 Liter Maschine, oder?
Dafür sollte es eigentlich die kontaktlose (noch) geben, zumindest war sie relativ gängig.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 15:07   #894   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.498
Ja, ist ein 2,0S.
Manchmal gibt es gebraucht noch Teile davon. Ich werde bei Gelegenheit aber versuchen neuteile über "meinen" FOH zu bekommen. Ich glaube man kann auch die von dem 2,2 Liter aus Rekord/Omega nehmen. Die vom 2,4 aus dem Frontera z.B. soll aber laut Meister nicht passen. So zu 100% war sich da aber noch keiner sicher, ist einfach zu lange her.
Man müsste sich halt mal die ET Nummern anschauen.
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 16:18   #895   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.176
Freue mich mit dir über deinen wunderbaren Ascona B. Einfach ein Traum auf 4 Rädern. Leider findet man gute Exemplare nur mehr selten.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 16:30   #896   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.261
Da schließe ich mich an. Dieser Anblick macht Freude
Dein B Ascona ist sehr schön geworden, steht toll da. Ein, zwei Details hätte ich auch anders gemacht (Front) - ev sogar dieselben wie area - aber das ist reine Geschmacksacke und auch gut so.
Die feinen, alten ATS Classic passen perfekt. Hast Du ET20 oder ET3 drauf? Erkennt man nicht so richtig.
Ich denke aber die ET20, richtig? Mit welchen Reifen hast Du kombiniert?

@Andi
Sauber Arbeit bisher. Hat sich schon ordentlich gewandelt, Dein Einser Cabrio, seit den ersten Photos
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 18:58   #897   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Selbst bei der 2,2er Omega Maschine wäre ich mir nicht sicher, ob das wirklich passt.
Ich schicke Dir mal eben (per PN) nen E-Teile Katalog mit Originalteilen für diese Serien. Vielleicht kann das ja helfen.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 20:41   #898   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.498
@ Opc Ghost: Danke. Selten ist noch geschmeichelt. Ich habe mehrere Jahre gesucht bis ich etwas vernünftiges gefunden hatte.
Entweder Kernschrott oder "falscher" Motor (ich wollte nicht unter 1,9L und 75PS) oder Automatik, oder 4 Türen, oder, oder, oder...

@ 911jp: Auch dir ein dankeschön. Felgen sind 7x13 ET 20, Reifen sind 205/60/13.

@ Techniker: Vielen Dank für deine PN. "Mein" FOH hat, zum Glück, noch die alten Ersatzteillisten auf Mikrofich. Allerdings ist das alles im Keller, auch das Lesegerät steht da noch. Im Moment haben die leider nicht so wirklich Zeit, wegen Urlaub, Krankheit und viel Arbeit, da nach Teilen zu suchen. Da ist momentan auch nur noch 1 Mechaniker der Ahnung von der Vergasertechnik hat.
Ich war schon froh das sie mir mit ihrer alten Graviermaschine noch 2 Ersatzschlüssel anfertigen konnten.
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat der 2,2 das Zündsteuergerät noch an der Zündspule, beim 2,4 Liter soll das mit über das Motorsteuergerät laufen. Aber wie gesagt, bin mir nicht sicher ob ich das so richtig verstanden habe.
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 21:43   #899   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Ja, so in der Art war das. Genau habe ich das aber auch nicht mehr auf dem Schirm, ist einfach zu lange her.

Vergasertechnik ist zum Glück nicht so irre kompliziert, wenn man das Prinzip einmal verstanden hat. Ich habe auch etliche Vergaser zerlegt, gereinigt und eingestellt (und bin kein "gelernter Schrauber"). Egal ob Motorrad oder Auto bis hin zu Doppelvergasern (an 4-fach Weber usw. habe ich mich aber nie getraut).

Ansonsten bist Du mit solchen Dingen am besten in den kleineren Hinterhof-Schrauberwerkstätten aufgehoben. Da wird noch mit Herzblut geschraubt und so manches möglich gemacht, was die sog. "Fachwerkstätten" (die auch nicht mehr Ahnung haben...) schon im Ansatz als "unmöglich" ablehnen würden.
Da wird oftmals zur Not sogar ein Teil manuell angefertigt, das es so normalerweise gar nicht gibt.

Oder Du kannst mal selber auf eine freie Bühne und selber schrauben mit Werkzeug von denen, was in Händlerwerkstätten auch undenkbar wäre.
Das habe ich immer so an den kleinen Werkstätten geliebt. Man kennt sich, weiß gegenseitig was man kann und es wird nicht immer alles so eng gesehen.
Da kann man auch mal ein Schweißgerät benutzen und niemand verlangt etwas dafür, außer dem was Du freiwillig in die Kaffeekasse gibst.
Das ist eine Mentalität, die mir persönlich noch sehr gefällt. Leider ist das Dank der "Computer-Abrechnung" immer weniger geworden. Früher, zur Ascona B Zeit, hatte ich da meine Quellen. Abgesehen von den "Hobby-Werkstätten" war das immer eine gute Alternative zum Selberschrauben, denn die haben ja dort sämtliche Möglichkeiten inkl. Bühnen und Gruben. Spart ne Menge Geld, wenn man es selber kann.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 02:14   #900   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.498
Mit der Werkstatt habe ich wirklich Glück. Ist ein kleiner FOH Familienbetrieb. Die Umbauten am Ascona liefen als "Lückenfüller". Das war kein regulärer Auftrag, deswegen hat es sich auch so in die Länge gezogen. Nach dem Kauf habe ich mir zusammen mit mit 2 Meistern das Auto auf der Bühne angeschaut. Dafür sind sie Samstags nach Feierabend länger da geblieben und wir hatten alle Zeit der Welt. Haben mit einem Endoskop die Hohlräume untersucht, Bremsentest auf dem Prüfstand gemacht, Schweißnähte und Abdichtungen angeschaut, Lackdicke gemessen um zu sehen ob eventuell neue Seitenteile oder eine neues Heckblech eingesetzt wurde, vordere Radkästen ausgeleuchtet und so weit wie möglich untersucht (A Säule, Scheinwerferbleche) u.s.w.
Die waren, bzw. sind da mit Herzblut bei der Sache.
Im Lager haben sie auch noch das eine oder andere Teil von damals. Außerdem sind die an so einer Art Altteile Börse von FOH angeschlossen. Da können Suchanfragen zu Altteilen gestellt werden und wer das noch im Lager hat kann sich mit Preisangabe melden. So konnten sie mir z.B. noch den Schleifkontakt für die Hupe vom Sportlenkrad als "Neuteil" besorgen. Den hatte der Sattler ja abgebrochen, oder auch einen Reparatursatz für die Schwimmsattelbremse. Clips für die Türverkleidung hatten sie z.B. auch noch im Lager, einen neuen Spannungsregler für die SR Armaturen, Dichtungen für Getriebe und Differentialgetriebe weil da nach 38 Jahren das Öl gewechselt wurde.
Im Winter wird er da vorraussichtlich wieder in der Ausstellungshalle stehen.
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de